Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Flammenwerfer

(1)
Die literarische Sensation aus den USA!
Dieses Buch ist ein erzählerisches Naturereignis – ein Roman über eine schnelle junge Frau auf einem Motorrad, ihre Liebschaften im New Yorker Kunst-Underground der späten Siebziger und ihre politischen Verwicklungen im Italien der Roten Brigaden.
1975: Die Hobby-Motorradrennfahrerin Reno (so ihr Spitzname, nach ihrem Geburtsort) kommt nach einem Rekordversuch auf den großen Salzseen nach Manhattan, um in die kreativ explodierende Künstlerszene SoHos einzutauchen. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen Leben und Kunst verschwimmen, trifft sie auf eine Schar von Träumern, Revoluzzern und Phantasten. Unter ihnen auch Sandro Valera, erfolgreicher Konzeptkünstler und exzentrischer Erbe einer italienischen Reifen- und Motorrad-Dynastie, in den sie sich verliebt. Aber bei einem Besuch bei seiner Familie in deren Sommerresidenz am Comer See gerät sie in den Strudel einer echten Revolte, die sich in Streiks, Straßenkämpfen, Entführung und Mord Bahn bricht …
Als dieser Roman 2013 in New York erschien, löste er ein unbeschreibliches Echo unter Rezensenten und Autoren aus. Von Jonathan Franzen über Joshua Ferris zu Colum McCann – unterschiedlicher könnten die Romanciers nicht sein, einheitlicher nicht die Ansicht, dass «Flammenwerfer» im Sturm über alle vorgefassten Meinungen, was heute einen guten Roman auszumachen habe, hinwegfegt und all seine Leser mitreißt und begeistert.
Rezension
Action, Tempo und Angabe. Von allem bietet Rachel Kushners «Flammenwerfer», der wichtigste literarische Amerika-Import der Saison, reichlich.
Portrait
Rachel Kushner wurde international bekannt mit ihrem Bestseller "Flammenwerfer", der u.a. ein Finalist für den National Book Award 2013 war, ebenso wie "Telex aus Kuba" im Jahre 2008. Ihre Romane sind in fünfzehn Sprachen übersetzt. Sie publiziert in Zeitschriften wie dem "New Yorker", "Harper's", der "New York Times" und dem "Paris Review". 2013 erhielt sie ein Guggenheim-Stipendium. Kushner lebt in Los Angeles.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644037816
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 27.922
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44562729
    Deadrise - Gnadenlose Jagd
    von Robert Blake Whitehill
    (1)
    eBook
    2,99
  • 39004837
    Fast gar nicht verliebt
    von Cara Connelly
    (20)
    eBook
    6,99
  • 35358720
    Blick in die Angst
    von Chevy Stevens
    (3)
    eBook
    9,99
  • 41115925
    Was Frauen von Stripperinnen lernen können
    von Carolina Teleuca
    eBook
    7,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (2)
    eBook
    18,99
  • 40068722
    Der Höllenexpress
    von Christopher Fowler
    eBook
    4,99
  • 42746402
    Charlotte
    von David Foenkinos
    eBook
    8,99
  • 44247799
    Ein Zimmer über dem Meer
    von Dana Paul
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42788603
    Greenwash, Inc.
    von Karl Wolfgang Flender
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44481142
    Minecraft leicht gemacht!
    von Andreas Zintzsch
    eBook
    4,99
  • 40976047
    Die gleißende Welt
    von Siri Hustvedt
    (2)
    eBook
    9,99
  • 28390819
    Die verborgene Sprache der Blumen
    von Vanessa Diffenbaugh
    (11)
    eBook
    9,99
  • 40942590
    Horcynus Orca
    von Stefano D'Arrigo
    eBook
    57,99
  • 42502282
    Aussetzer
    von Andrea Camilleri
    eBook
    9,99
  • 41012774
    Lieber Mr. Salinger
    von Joanna Smith Rakoff
    (2)
    eBook
    15,99
  • 30461977
    Die Geschichte der Liebe
    von Nicole Krauss
    eBook
    9,99
  • 36508606
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    (5)
    eBook
    9,99
  • 41535138
    Hart auf hart
    von T.C. Boyle
    (1)
    eBook
    11,99
  • 41843386
    American Gods
    von Neil Gaiman
    eBook
    10,99
  • 33114770
    The Flamethrowers
    von Rachel Kushner
    eBook
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Kushner erschafft eine eigentümliche Atmosphäre. Sie verbindet Kunst und Revolution, Liebe und die Frage nach Herkunft. Und sie stellt uns dabei viele interessante Figuren vor. Kushner erschafft eine eigentümliche Atmosphäre. Sie verbindet Kunst und Revolution, Liebe und die Frage nach Herkunft. Und sie stellt uns dabei viele interessante Figuren vor.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Toller gesellschaftskritischer Roman! Toller gesellschaftskritischer Roman!

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein rasantes Buch. Ein Roman gerade auch für politisch Interessierte. Ein rasantes Buch. Ein Roman gerade auch für politisch Interessierte.

Ulrich Kienast, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Futurismus, Kunst, Geschwindigkeit, Terror, Liebe, Motorräder, die Siebzigerjahre, New York, Italien: alles passt zusammen. Umwerfend und herausfordernd. Futurismus, Kunst, Geschwindigkeit, Terror, Liebe, Motorräder, die Siebzigerjahre, New York, Italien: alles passt zusammen. Umwerfend und herausfordernd.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine junge Frau, die in den 70ger Jahren in der Kunstszene von New York versucht ihren eigenen Weg zu gehen-rasant erzählt mit wechselnden Schauplätzen.Gute Unterhaltung! Eine junge Frau, die in den 70ger Jahren in der Kunstszene von New York versucht ihren eigenen Weg zu gehen-rasant erzählt mit wechselnden Schauplätzen.Gute Unterhaltung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Endlich mal ne richtig coole weibliche Hauptfigur!!! Die Siebziger, Aktionskünstlertum, Bohemie, ein reicher Erbe eines Reifenimperiums und die roten Brigaden. Super Endlich mal ne richtig coole weibliche Hauptfigur!!! Die Siebziger, Aktionskünstlertum, Bohemie, ein reicher Erbe eines Reifenimperiums und die roten Brigaden. Super

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein furios geschriebener Roman über eine junge Frau die tief in die New Yorker Kunstszene der 70er Jahre einsteigt. Stil ist z.T. so exzentrisch wie die Figuren. Empfehlung Ein furios geschriebener Roman über eine junge Frau die tief in die New Yorker Kunstszene der 70er Jahre einsteigt. Stil ist z.T. so exzentrisch wie die Figuren. Empfehlung

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41087443
    Jahre wie diese
    von Sadie Jones
    (2)
    eBook
    15,99
  • 11396305
    Sucht mein Angesicht
    von John Updike
    Buch
    8,99
  • 18634272
    Und die Nilpferde kochten in ihren Becken
    von William S. Burroughs
    (4)
    Buch
    17,90
  • 41810721
    Oona und Salinger
    von Frédéric Beigbeder
    eBook
    9,99
  • 25327100
    Ich und Kaminski
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39274395
    Chaos
    von David Mitchell
    eBook
    9,99
  • 4554792
    Was ich liebte
    von Siri Hustvedt
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44998636
    Bonjour Tristesse and A Certain Smile
    von Francoise Sagan
    eBook
    6,99
  • 29033139
    On the Road
    von Jack Kerouac
    (2)
    Buch
    9,99
  • 38254038
    Barrakuda
    von Christos Tsiolkas
    (1)
    eBook
    17,99
  • 32497825
    Sunset Park
    von Paul Auster
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40931335
    Moskau Babylon
    von Owen Matthews
    (1)
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr großes Leseereignis
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2015

Da Renos Mutter meist in der Nacht arbeitet, wächst sie mit ihren Cousins Scott und Andy bei ihrem Onkel Bobby auf. Zwischen alten Autoreifen, Motorrädern, Schrottautos und Motoröl, erwacht Renos Leidenschaft für Motorräder. Nachlässig und gedankenlos, mit den Kindern auf der Rückbank, liefert sich ihr Onkel Bobby mit anderen... Da Renos Mutter meist in der Nacht arbeitet, wächst sie mit ihren Cousins Scott und Andy bei ihrem Onkel Bobby auf. Zwischen alten Autoreifen, Motorrädern, Schrottautos und Motoröl, erwacht Renos Leidenschaft für Motorräder. Nachlässig und gedankenlos, mit den Kindern auf der Rückbank, liefert sich ihr Onkel Bobby mit anderen Autos auf der I-80 so manches Rennen. Als Kind hat sich Reno bei diesen Aktionen immer fest die Augen zugehalten. Als junge Frau hat sie diese Ängste vollkommen verloren. Sie fährt nun selbst Rennen. Als Reno nach Manhatten zieht, lernt sie den charismatischen Künstler Sandro Valera kennen und verliebt sich in ihn. Er stammt aus der angesehenen italienischen Motorraddynastie. Durch Sandro Valera öffnet sich das Tor zur New Yorker Kunstszene. Es ist eine Schar von schrägen Phantasten und Träumern. Ein angenehmer, sorgloser Lebensstil an Sandros Seite lässt Reno ihre eigenen Träume für eine Zeit in den Hintergrund schieben, aber sie verliert sie dennoch nicht ganz aus den Augen......"Ich komme aus einer draufgängerischen, unsentimentalen Familie. Sandro verwendete das mitunter gegen mich. Er behauptete, ich sei in sein Leben getreten, um ihn zu quälen, dabei war es andersherum...." Eine Reise zu Sandro Valeras Familie an den Comer See wird zum Auftakt von dramatischen Auseinandersetzungen. .......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein herausragendes Leseerlebnis!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Reno ist eine junge Frau, die Geschwindigkeit, Nervenkitzel und schnelle Motorräder liebt. Sie hat ihre ländliche Heimat verlassen, um in New York Kunst zu studieren und wird im Zuge dessen in das pulsierende Leben der Metropole und deren Bewohner hineingezogen. Auf ihrer Suche nach sich selbst, lernt Reno eine... Reno ist eine junge Frau, die Geschwindigkeit, Nervenkitzel und schnelle Motorräder liebt. Sie hat ihre ländliche Heimat verlassen, um in New York Kunst zu studieren und wird im Zuge dessen in das pulsierende Leben der Metropole und deren Bewohner hineingezogen. Auf ihrer Suche nach sich selbst, lernt Reno eine Menge eigenwilliger Künstler und Individuen, aus deren Dunstkreis, kennen, wobei sich jeder für ganz besonders hält. Sie taucht tiefer und tiefer in diese Szene ein, in der sie sich nur zum Teil zu Hause fühlt. Neben den Ereignissen im New York der 1970er Jahre wird Reno durch ihre Beziehung zu dem Künstler Sandro Valera auch in die aufreibenden Ereignisse der Zeit rund um die roten Brigaden in Italien, die gegen die reichen Industriellen kämpfen hineingezogen. Rachel Kushner hat mit "Flammenwerfer" einen wirklich einzigartigen Roman geschaffen, über eine junge Frau, die auf der Suche nach sich selbst ist, und durch verschiedene Zufälle immer wieder in Situationen gerät, die es ihr nicht immer leicht machen, diejenige zu sein, die sie ist oder glaubt zu sein. Kushner schafft auf sprachlich virtuose Weise eine Lebendigkeit und Atmosphäre, die dem Leser das Gefühl gibt, selbst direkt teilnehmender Beobachter des Geschehens zu sein und es sehr schwer macht ihr Buch aus der Händen zu legen. "Flammenwerfer" ist ein unglaubliches Erlebnis, absolut lesenswert und leider viel zu schnell zu Ende!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Flammenwerfer

Flammenwerfer

von Rachel Kushner

(1)
eBook
9,99
+
=
Risiko

Risiko

von Steffen Kopetzky

eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen