Thalia.de

Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2

Roman. Flavias 2. Fall

(5)
Flavia de Luce ist eine Detektivin, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat


Nie zuvor hat die junge Flavia de Luce einen so aufregenden Theaterabend erlebt. Der begnadete Puppenspieler Rupert Porson schlägt das Publikum in seinen Bann, und beim furiosen Finale gibt es sogar eine echte Leiche!


Die Polizei tappt zunächst im Dunkeln. Nur die Hobbydetektivin Flavia findet heraus, dass jemand die elektrische Anlage der Bühne manipuliert hat. Doch schon bald stellt sich die bange Frage, ob Flavia ganz allein gegen den Strippenzieher in diesem mörderischen Marionettenspiel bestehen kann …



Portrait
Alan Bradley wurde 1938 geboren und ist in Cobourg in der kanadischen Provinz Ontario aufgewachsen. Nach einer Karriere als Elektrotechniker, die schließlich in der Position des Direktors für Fernsehtechnik am Zentrum für Neue Medien der Universität von Saskatchewan in Saskatoon gipfelte, hat Alan Bradley sich 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen, um sich nur noch dem Schreiben zu widmen. »Mord im Gurkenbeet« ist sein erster Roman und der in England, USA und Kanada bereits viel umjubelte Auftakt zur Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau auf Malta.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 367
Erscheinungsdatum 17.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37825-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 189/135/30 mm
Gewicht 300
Originaltitel The Weed that strings the Hangman's Bag
Verkaufsrang 5.773
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20946243
    Mord im Gurkenbeet / Flavia de Luce Bd.1
    von Alan Bradley
    (30)
    Buch
    8,99
  • 35146529
    Vorhang auf für eine Leiche / Flavia de Luce Bd.4
    von Alan Bradley
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44253279
    Agaat
    von Marlene Van Niekerk
    Buch
    12,99
  • 42447701
    Eine Leiche wirbelt Staub auf / Flavia de Luce Bd.7
    von Alan Bradley
    (2)
    Buch
    19,99
  • 39180853
    Schlussakkord für einen Mord / Flavia de Luce Bd.5
    von Alan Bradley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (8)
    Buch
    9,99
  • 42435908
    Flavia de Luce 6 - Tote Vögel singen nicht
    von Alan Bradley
    (4)
    Buch
    9,99
  • 39188676
    Tote Vögel singen nicht / Flavia de Luce Bd.6
    von Alan Bradley
    (2)
    Buch
    19,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (47)
    Buch
    19,90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (4)
    Buch
    22,00
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Flavia ist zurück“

J. Sesulka, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Wieder einmal wird Flavias Können gefordert. Während der Vorstellung eines Puppentheaters taucht plötzlich eine Leiche auf der Bühne auf. Ein Raunen geht durch die Menge. Was ist nur geschehen? Und was haben die herumziehenden Puppenspieler damit zu tun?
Erneut kann Flavia mit ihrem Gespür für Lug und Trug glänzen!
Wieder einmal wird Flavias Können gefordert. Während der Vorstellung eines Puppentheaters taucht plötzlich eine Leiche auf der Bühne auf. Ein Raunen geht durch die Menge. Was ist nur geschehen? Und was haben die herumziehenden Puppenspieler damit zu tun?
Erneut kann Flavia mit ihrem Gespür für Lug und Trug glänzen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Das zweite Buch um das schrullige Mädchen Flavia, eine meiner liebsten Ermittlerinnen! Unbedingt lesen! Das zweite Buch um das schrullige Mädchen Flavia, eine meiner liebsten Ermittlerinnen! Unbedingt lesen!

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Flavia de Luce ist das weibliche Pendant zu Sherlock Holmes! Flavia de Luce ist das weibliche Pendant zu Sherlock Holmes!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch im zweiten Teil gibt Flavia wieder Gas. Für Fans ein muss! Auch im zweiten Teil gibt Flavia wieder Gas. Für Fans ein muss!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Die wunderbare Hobbydetektivin Flavia in ihrem zweiten Fall! Die wunderbare Hobbydetektivin Flavia in ihrem zweiten Fall!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch der zweite Teil der Reihe macht sehr viel Spaß und unterhält sowohl durch seine spannende Geschichte als auch durch seinen schwarzen Humor. Addams Family meets Agatha Christie Auch der zweite Teil der Reihe macht sehr viel Spaß und unterhält sowohl durch seine spannende Geschichte als auch durch seinen schwarzen Humor. Addams Family meets Agatha Christie

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Der zweite Fall für die Hobbydetektivin Flavia de Luce! Britisch, skurril und einfach klasse! Der zweite Fall für die Hobbydetektivin Flavia de Luce! Britisch, skurril und einfach klasse!

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ausgefuchst wie immer weiß Flavia schon bald, was hier wirklich vor sich geht. Der leichte und flüssige Schreibstil tut der Spannung keinen Abbruch. Sehr unterhaltsam. Ausgefuchst wie immer weiß Flavia schon bald, was hier wirklich vor sich geht. Der leichte und flüssige Schreibstil tut der Spannung keinen Abbruch. Sehr unterhaltsam.

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Auch in diesem Teil beweist Flavia,dass gespielte kindliche Unschuld und großes Wissen eine gefährliche Kombination sein können. Auch in diesem Teil beweist Flavia,dass gespielte kindliche Unschuld und großes Wissen eine gefährliche Kombination sein können.

D. Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Endlich ein neuer Fall für Flavia. Auch der zweite Teil überzeugt mit seiner Spannung und seinem Witz. Endlich ein neuer Fall für Flavia. Auch der zweite Teil überzeugt mit seiner Spannung und seinem Witz.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28852883
    Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2
    von Alan Bradley
    (5)
    Buch
    8,99
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (40)
    Buch
    9,95
  • 26448730
    Der Gentleman mit der Feuerhand / Skulduggery Pleasant Bd.1
    von Derek Landy
    (25)
    Buch
    9,95
  • 30609805
    Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (7)
    Buch
    8,99
  • 14254903
    Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1
    von Leonie Swann
    (51)
    Buch
    9,99
  • 18144346
    Garou
    von Leonie Swann
    (21)
    Buch
    19,95
  • 16351609
    Der Schrecksenmeister / Zamonien Bd.5
    von Walter Moers
    (16)
    Buch
    10,99
  • 37923633
    Young Sherlock Holmes 1-3
    von Andrew Lane
    eBook
    12,49
  • 30212191
    Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2
    von Ben Aaronovitch
    (12)
    Buch
    9,95
  • 3885879
    Artemis Fowl Bd.1
    von Eoin Colfer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 33710417
    Ein Wispern unter Baker Street / Peter Grant Bd.3
    von Ben Aaronovitch
    (17)
    Buch
    10,95
  • 39321053
    Mord im Orientexpress / Ein Fall für Hercule Poirot Bd.9
    von Agatha Christie
    (3)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Die Auflösung ist eine Sache der Chemie....
von Bianca Dobler aus Wien am 23.10.2011

Flavia de Luce ist erst 11 Jahre alt, doch erstaunlich reif und (neunmal)klug für ihr Alter und genau das macht sie auch so liebenswert. In einem England etwa zu Beginn des 20. Jahrhunderts ermittelt die junge Kriminologin und begeisterte Toxikologin auf höchst amüsante und doch spannende Weise. Man kann... Flavia de Luce ist erst 11 Jahre alt, doch erstaunlich reif und (neunmal)klug für ihr Alter und genau das macht sie auch so liebenswert. In einem England etwa zu Beginn des 20. Jahrhunderts ermittelt die junge Kriminologin und begeisterte Toxikologin auf höchst amüsante und doch spannende Weise. Man kann nur auf viele weitere Bände hoffen. FÜr alle Krimifans, die mal gerne etwas andere Fälle wünschen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leimen am 20.10.2011

Von Langeweile keine Spur. Sehr unterhaltsam und auch lustig. Ich hatte es in 2 Tagen gelesen. Es steckt voller Überraschungen. Die Charaktere sind sehr interessant, vorallem Flavia.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Flavia lässt die Puppen tanzen.
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 31.07.2012

Wie sehr habe ich doch den zweiten Teil ersehnt. Endlich kam ich dazu ihn zu lesen und mich erneut von Flavia überzeugen zu lassen. Überzeugend waren auch die anderen skurrilen Protagonisten. Mit lockerem Wortwitz, Atmosphäre und immer neuen unerwarteten Wendungen bringt mich Bradley dazu ein noch größerer Flavia-Fan zu werden! Teil... Wie sehr habe ich doch den zweiten Teil ersehnt. Endlich kam ich dazu ihn zu lesen und mich erneut von Flavia überzeugen zu lassen. Überzeugend waren auch die anderen skurrilen Protagonisten. Mit lockerem Wortwitz, Atmosphäre und immer neuen unerwarteten Wendungen bringt mich Bradley dazu ein noch größerer Flavia-Fan zu werden! Teil 3 und 4? Ich bin dabei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Flavias 2. Fall
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 22.02.2012

Mord ist kein Kinderspiel ist der zweite Fall für Flavia de Luce. Ein Puppenspieler ist im kleinen Ort Bishop´s Lacey gelandet und führt an zwei Terminen sein Puppenspiel vor. Was beim ersten Auftritt noch normal verläuft endet bei der Wiederholung in einer Katastrophe, denn der Puppenspieler wird ermordet und die... Mord ist kein Kinderspiel ist der zweite Fall für Flavia de Luce. Ein Puppenspieler ist im kleinen Ort Bishop´s Lacey gelandet und führt an zwei Terminen sein Puppenspiel vor. Was beim ersten Auftritt noch normal verläuft endet bei der Wiederholung in einer Katastrophe, denn der Puppenspieler wird ermordet und die Polizei tappt zuerst im Dunkeln. Aber Flavia ist dem Täter wie immer dicht auf der Spur und findet einen Zusammenhang zu einem früheren Unglück. Mir hat dieses zweite Buch um Längen besser gefallen als Band 1. Das mag daran liegen, dass man Flavia, ihre Familie und die Dorfbewohner schon kennt, aber ein wichtiger Grund wird auch sein das „Mord ist kein Kinderspiel“ wesentlich flüssiger geschrieben wurde. Als Leser kommt man so viel schneller in den Fall und die Geschichte rein und darf sich auf ein paar spannende, aber auch lustige Lesestunden freuen. Denn es geht in diesen Büchern nicht nur um einen Mordfall, sondern auch um die skurrile Figuren, den schwarzen Humor und die Atmosphäre, die Alan Bradley hier geschaffen hat. Mein Fazit: Auch wenn Band 1 nicht ganz überzeugen konnte, sollte man das zweite Buch unbedingt versuchen. Ich selber freue mich nun schon auf den 3. Fall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 01.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bitterböse und mit viel schwarzem Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Flavia, die Zweite
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 16.06.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Flavia stößt durch Zufall auf den berühmten Puppenspieler Rupert Porson, dessen Auto eine Panne hat. Rupert und seine Assistentin Nialla erklären sich bereit, im Gemeindesaal des Ortes ein Puppentheater aufzuführen, damit die Reparaturkosten für das Auto eingenommen werden können. Während der Vorführung fällt jedoch nicht die Puppe, sondern Rupert... Flavia stößt durch Zufall auf den berühmten Puppenspieler Rupert Porson, dessen Auto eine Panne hat. Rupert und seine Assistentin Nialla erklären sich bereit, im Gemeindesaal des Ortes ein Puppentheater aufzuführen, damit die Reparaturkosten für das Auto eingenommen werden können. Während der Vorführung fällt jedoch nicht die Puppe, sondern Rupert auf die Bühne und ist sofort tot. Flavia weiß, dass es kein Unfall ist, sondern kaltblütiger Mord. Und als sie anfängt zu recherchieren, stößt sie auf so einige Ungereimtheiten und so einige im Dorf scheinen ein Motiv zu haben. Band 01 rund um die Hobbydetektivin und das Chemieass Flavia de Luce hat mich begeistert. Doch muss ich gleich zugeben, dass der zweite Band mich nicht mehr so sehr in den Bann gezogen hat. Vielleicht lag es dann doch an dem sehr weit hergeholten Motiv, warum der Puppenspieler Rupert sterben musste. Weiter ausholen kann ich hier jedoch nicht, da ich ansonsten massivst spoilern müsste. Flavia war in Höchstform. Sie recherchierte, zweifelte, fragte, log und manipulierte was das Zeug hält, hat sich durch ihre Art und Weise aber in viele Herzen schleichen können. So auch in meins, denn dieses toughe Mädchen hat sich – trotz er fehlenden Mutter – prächtig entwickelt und sucht sich einen Weg in ihrem Leben. Mit ihren beiden Schwestern hat sie es nicht leicht, erinnert mich dies dann teilweise ein bisschen an Aschenputtel, die es mit ihren Stiefschwestern ja auch nicht das große Los gezogen hat. Leider bin ich noch nicht dahintergestiegen, warum Flavias Schwestern denn im einem Moment so garstig sind und dann doch immer mal wieder Flavia derart helfen, dass man meinen könnte, sie wären die besten Freundinnen. Aber auch Flavias Vater ist ein Buch mit sieben Siegeln. Ich hoffe, dass in den nächsten Teilen näher auf die Familienverhältnisse eingegangen wird. Die Geschichte an sich ist spannend, aber trotzdem hat mich der erste Teil mehr fesseln können. Dies lag unter anderem daran, dass es bis etwa zur Mitte des Buches etwas vor sich hinplätscherte und erst dann richtig Fahrt reinkam. Neue Entwicklungen kommen zu Tage und auch überraschende Wendungen. Wenn die Reihe so weiter geht, wird sie einen Favoritenstatus in meinem Bücherregal einnehmen. Fazit: Flavia, die Zweite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Flensburg am 08.07.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Der Inhalt ist witzig und spannend zugleich, also ein Lob an den Autor - die Form des eBook lässt aber zu wünschen übrig: Der Einband ist lediglich weiß mit schwarzer Schrift, das eigentliche Bild fehlt bei jedem "Flavia de Luce"-eBook

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2

Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2

von Alan Bradley

(5)
Buch
8,99
+
=
Halunken, Tod und Teufel / Flavia de Luce Bd.3

Halunken, Tod und Teufel / Flavia de Luce Bd.3

von Alan Bradley

(5)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen