Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Flughunde

Roman

Flughunde sind fledermausähnliche Flattertiere mit hundeartigem Kopf. Für Hermann Karnau sind sie von Kindheit an Sinnbild einer Welt, die vor dem Zugriff fremder Stimmen geschützt ist. Die Stimme ist der Fetisch des Akustikers Karnau, der 1940 den Plan faßt, systematisch das Phänomen der menschlichen Stimme zu erkunden.
Die eine Erzählstimme gehört Hermann Karnau, dessen Namen der Autor einem Wachmann im Berliner Bunker unter der Reichskanzlei entliehen hat. Die andere gehört der achtjährigen Helga, einer Tochter des Propagandaministers. Immer wieder kommt es zu Begegnungen der beiden, zuletzt im April 1945, als Karnau in Berlin ist, um die Führerstimme aufzuzeichnen.
Ein Zeitsprung führt in den Sommer 1992. Hermann Karnau, der nach dem Krieg untertauchen konnte, findet in seinem Plattenarchiv die Stimmen, die Gespräche von Helga und Helgas Geschwistern während ihrer letzten Tage und Nächte wieder. Auch den Kindern hat er die Stimmen – bis zum letzten Atemzug – abgelauscht.
»Der Roman Flughunde macht das Dritte Reich als Medien-Phänomen, als eine Erscheinungsform der akustischen Propaganda und Massensuggestion, zu seinem Thema, personifiziert in der sinistren Gestalt eines Akustikers … Karnau, das Horch-Ungeheuer, ist der fürchterlichste Roman-Unhold, seit Patrick Süskind in seinem Roman Das Parfum das Geruchsmonster Grénouille erfand, das die Menschen experimentell umbrachte, um ihnen die Gerüche zu rauben.« Sigrid Löffler
Portrait
Marcel Beyer, geboren am 23. November 1965 in Tailfingen/Württemberg, wuchs in Kiel und Neuss auf. Er studierte von 1987 bis 1991 Germanistik, Anglistik und Literaturwissenschaft an der Universität Siegen; 1992 Magister artium mit einer Arbeit über Friederike Mayröcker. Ab 1989 gab er an der Universität Siegen gemeinsam mit Karl Riha die Reihe Vergessene Autoren der Moderne heraus. Von 1990 bis 1993 arbeitete er als Lektor an der Literaturzeitschrift Konzepte mit; von 1992 bis 1998 veröffentlichte er in der Musikzeitschrift Spex. 1996 und 1998 war er Writer in residence am University College London und an der University of Warwick in Coventry. Bis 1996 lebte Marcel Beyer in Köln, seitdem ist er in Dresden ansässig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518750681
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 47.876
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46493156
    Kaltenburg
    von Marcel Beyer
    eBook
    11,99
  • 37135752
    Im Kopf von Bruno Schulz
    von Maxim Biller
    eBook
    8,99
  • 47059888
    Hellwach gehe ich schlafen
    von Michael Krüger
    eBook
    13,99
  • 44410257
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    eBook
    15,99
  • 42449122
    Zusammen werden wir leuchten
    von Lisa Williamson
    (8)
    eBook
    10,99
  • 44244541
    Mogador
    von Martin Mosebach
    eBook
    19,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 45336019
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (17)
    eBook
    14,99
  • 46346749
    Bone Ritual
    von Julian Lees
    eBook
    7,99
  • 45254763
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    eBook
    19,99
  • 47890883
    El Puerto - Der Hafen
    von Jaliah J.
    eBook
    5,49
  • 47719270
    Ja. Roman
    von Nikolaj Tabakov
    eBook
    4,99
  • 20423047
    Fleisch ist mein Gemüse
    von Heinz Strunk
    eBook
    9,99
  • 45328115
    Schluchtenscheißer
    von Heidi Hohner
    eBook
    7,99
  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    24,99
  • 38524726
    Endloses Bewusstsein
    von Pim van Lommel
    eBook
    12,99
  • 38565751
    Der Auftrag
    von David Baldacci
    (4)
    eBook
    8,49
  • 26321237
    Die Sprache in "Das Menschenfleisch" von Marcel Beyer - Kommunikation zwischen Taubstummen und Blinden
    eBook
    7,99
  • 40150273
    Graphit
    von Marcel Beyer
    eBook
    18,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Flughunde

Flughunde

von Marcel Beyer

eBook
11,99
+
=
Gruppenbild mit Dame

Gruppenbild mit Dame

von Heinrich Böll

eBook
10,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen