Thalia.de

Flush

Eine Biographie

Da ist Flush: ein Cockerspaniel mit sanftmütigen leuchtenden Augen, rotem Fell und lockigen Ohren, der in ärmlichen Verhältnissen geboren wurde und an die bettlägerige Dichterin Elizabeth Barret aus herrschaftlichem Hause gerät. Wie er in ihr wieder die Lebensgeister erweckt und sie auch von ihrer Krankheit erlöst - das offenbart sich aus Flushs einfühlsamer Sicht.
Nie ist die uralte Beziehung zwischen Herrin und Hund sensibler geschildert worden als in dieser graziös unterhaltsamen und die Menschenwelt so herrlich parodierenden Prosa.
Portrait
Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und wuchs im großbürgerlichen Milieu des viktorianischen England auf. Der Tod ihrer Mutter 1895 und ihrer älteren Schwester führte zu einer schweren psychischen Krise, deren Schatten sie nie mehr loslassen sollten. 1912 heiratete sie Leonard Woolf. Zusammen gründeten sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Bereits in jungen Jahren bildete sie gemeinsam mit ihrem Bruder den Mittelpunkt der intellektuellen "Bloomsbury Group". Ihr Haus war eines der Zentren der Künstler und Literaten der Bloomsbury Group. Ihre Romane zählen zu den Meilensteinen moderner Literatur. Zugleich war sie eine der einflußreichsten Essayistinnen ihrer Zeit. Aus Furcht, geistig zu umnachten, nahm sie sich am 28. März 1941 nach einem Bombenangriff das Leben.
Klaus Reichert,1938 geboren, ist Literaturwissenschaftler, Autor, Übersetzer und Herausgeber. Von 1964 bis 1968 war er Lektor in den Verlagen Insel und Suhrkamp, von 1975 bis 2003 war er Professor für Anglistik und Amerikanistik an der Frankfurter Universität, 1993 gründete er das "Zentrum zur Erforschung der Frühen Neuzeit". Von 2002 bis 2011 war er Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Er schrieb Bücher über Shakespeare, Joyce, moderne Literatur und über die Geschichte und Theorie des Übersetzens, veröffentlichte drei Gedichtbände und ein Wüstentagebuch. Er übersetzte u.a. Shakespeare, Lewis Carroll, Joyce, John Cage und das Hohelied Salomos. 2013 wurde Klaus Reichert mit dem "Wilhelm-Merton-Preis" für europäische Übersetzungen ausgezeichnet.
Karin Kersten studierte Komparatistik in Göttingen und Berlin, wo sie heute lebt. Sie arbeitet als freie Autorin für mehrere Rundfunkanstalten und als Übersetzerin, u.a. von Djuna Barnes, Doris Lessing und Virginia Woolf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Reichert
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.03.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-12416-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/15 mm
Gewicht 158
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2990472
    Flush
    von Virginia Woolf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 2962838
    Wunschloses Unglück
    von Peter Handke
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Flush

Flush

von Virginia Woolf

Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=
Orlando

Orlando

von Virginia Woolf

Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

16,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen