Thalia.de

Flut und Boden

Roman einer Familie. Ausgezeichnet mit dem Klaus-Michael-Kühne-Preis 2014

Eigensinnig. Hellsichtig. Der Roman einer deutschen Familie.
In einer persönlichen Krise stürzt sich der angehende Historiker Per in die Erforschung seines Großvaters Friedrich, seinerzeit ein exponierter Bürokrat im Rasse- und Siedlungshauptamt der SS. Der Nazi-Opa gerät ihm zur Obsession. Aber erst als er in seinen Recherchen und Erinnerungen Friedrich dessen vergeistigten Bruder Martin an die Seite stellt, gewinnt er ein wahrhaftiges Bild vom Glanz und Niedergang der Familie, die schon lange nicht mehr in der Villa auf dem hohen Ufer der Unterweser wohnt. Pers Liebe gilt dem sanften Martin. Und doch erkennt er in dem immer fremd gebliebenen Großvater einen rebellischen jungen Mann, der ihm und uns viel näher ist, als man glauben mag.
Rezension
Glanzvoll übersetzt Leo Geistesgeschichte in familiäre Intimität. Er verwandelt Individuen mit sanfter Klarheit zu Idealtypen, so ähnlich wie Gerhard Richter Familienfotos zu Gemälden verwischt.
Portrait
Per Leo, geboren 1972, hat Geschichte, Philosophie und Slawistik studiert. 2011 erhielt er für seine Dissertation den Humboldtpreis-Sonderpreis «Judentum und Antisemitismus». Sein gefeiertes Romandebüt „Flut und Boden“ stand auf der Shortlist des Leipziger Buchpreises. Leo lebt mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als freier Autor und Schatullenproduzent.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26936-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/115/32 mm
Gewicht 322
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243850
    Die Glücklichen
    von Kristine Bilkau
    Buch
    9,99
  • 37437201
    Flut und Boden
    von Per Leo
    (2)
    Buch
    21,95
  • 40891180
    Wilde Schwäne
    von Jung Chang
    Buch
    12,99
  • 43970388
    Schau in den Spiegel, wenn du dich traust
    von Iris Boden
    Buch
    8,90
  • 42221786
    Marias Testament
    von Colm Tóibín
    Buch
    8,90
  • 17595011
    Oben ist es still
    von Gerbrand Bakker
    (16)
    Buch
    9,99
  • 13851772
    Eine Nacht im November
    von Katja Maybach
    (5)
    Buch
    10,99
  • 40952851
    Jenseits aller Vernunft
    von Sandra Brown
    Buch
    9,99
  • 18620967
    Weit gegangen
    von Dave Eggers
    (4)
    Buch
    12,99
  • 42529867
    Wider die Kunst
    von Tomas Espedal
    Buch
    19,90
  • 33776263
    Der Umweg
    von Gerbrand Bakker
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40926889
    Freischwimmer
    von Joe Stretch
    Buch
    12,99
  • 40990914
    Das verschlossene Zimmer
    von Mascha Vassena
    (2)
    Buch
    9,99
  • 33658846
    Für den Rest des Lebens
    von Zeruya Shalev
    Buch
    9,99
  • 41613977
    Der Schwarze Garten
    von Malgorzata Szejnert
    Buch
    14,80
  • 42352671
    Ein Leben
    von Guy de Maupassant
    Buch
    28,00
  • 42802101
    Nachtflug
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch
    9,90
  • 32141361
    Nevena
    von Burkhard Spinnen
    (1)
    Buch
    19,95
  • 2935338
    Das Gleichgewicht der Welt
    von Rohinton Mistry
    (6)
    Buch
    10,99
  • 42436330
    Die Flutwelle
    von Mikael Niemi
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Auf den Spuren der Familie“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Per Leo hat mit "Flut und Boden" eigentlich eher ein Essay als einen Roman verfasst.
Beim Recherchieren für seine Dissertation befasst der Autor sich mit der Geschichte seiner eigenen Familie - und stößt auf die Nazivergangenheit seines Großvaters.
Ihm stellt er dessen vergeistigten Bruder gegenüber.
Per Leo rekonstruiert nicht nur
Per Leo hat mit "Flut und Boden" eigentlich eher ein Essay als einen Roman verfasst.
Beim Recherchieren für seine Dissertation befasst der Autor sich mit der Geschichte seiner eigenen Familie - und stößt auf die Nazivergangenheit seines Großvaters.
Ihm stellt er dessen vergeistigten Bruder gegenüber.
Per Leo rekonstruiert nicht nur die Biographien seiner Verwandten, er rekonstriert auch unsere Geschichte und unseren Umgang mit unseren Familien nach 1945.
Ein wirklich gutes und interessantes Thema - eben nicht wie üblich in eine tragische Familiengeschichte verpackt, sondern klar, sachlich und doch bewegend erzählt...

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Flut und Boden

Flut und Boden

von Per Leo

Buch
10,99
+
=
Menschen im August

Menschen im August

von Sergej Lebedew

Buch
22,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen