Thalia.de

Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd.1

Alpenkrimi. Originalausgabe

(18)

Reizklima mit Bergblick: der erste Fall für Kommissar Jennerwein.

Bei einem Konzert in einem idyllischen Alpenkurort stürzt ein Mann von der Saalempore ins Publikum – tot. Und der Zuhörer, auf den er fiel, auch. Kommissar Jennerwein nimmt die Ermittlungen auf: War es ein Unfall, Selbstmord, Mord? Während er sich mit widersprüchlichen Zeugenaussagen herumschlägt, spekulieren die Einheimischen genussvoll bei Föhn und Bier. Warum ist der hoch angesehene Bestattungsunternehmer Ignaz Grasegger auf einmal so nervös? Derweil verfolgt Jennerwein eine heiße Spur…

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 24.08.09
Das Buch hat durchaus den Charme einer Alpenwiese, aber es ist bedeutend spannender einem Gänseblümchen beim wachsen zuzusehen, als dieses Buch zu lesen. Musikkabarettist Jörg Maurer hat den Anspruch komisch zu sein. Aber leider ist das Buch nur bedingt komisch, oft wirkt der Humor sehr gequält. Dieser gequälte Humor begleitet den Leser durch eine langweilige Geschichte. Und ein spannender Krimi ist dieses Buch soundso nicht.
Portrait

Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München, dem Agatha-Christie-Krimi-Preis, dem Ernst-Hoferichter-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis 2013.

Literaturpreise:

Kabarettpreis der Stadt München (2005), Agatha-Christie-Krimi-Preis (2006 und 2007), Ernst-Hoferichter-Preis (2012), Publikumskrimipreis MIMI (2012), Radio-Bremen-Krimipreis 2013

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 01.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18237-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/124/13 mm
Gewicht 290
Auflage 24
Verkaufsrang 27.043
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793683
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    Buch
    9,99
  • 30607894
    Hochsaison / Kommissar Jennerwein Bd.2
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 43891665
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    Buch
    6,66
  • 29016302
    Oberwasser / Kommissar Jennerwein Bd.4
    von Jörg Maurer
    (47)
    Buch
    9,99
  • 26214037
    Niedertracht
    von Jörg Maurer
    (24)
    Buch
    9,99
  • 39145514
    Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    von Rita Falk
    (7)
    Buch
    10,00
  • 44066601
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28846200
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (18)
    Buch
    14,90
  • 33793663
    Oberwasser
    von Jörg Maurer
    Buch
    10,99
  • 42435658
    Ein Bulle im Zug
    von Franz Dobler
    Buch
    9,99
  • 35058006
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (2)
    Buch
    9,95
  • 16346088
    Die Täuschung
    von Charlotte Link
    (10)
    Buch
    9,99
  • 26020264
    Fummelbunker
    von Sonja Ullrich
    (1)
    Buch
    11,90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 28846152
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (29)
    Buch
    9,95
  • 40990901
    Sonnendeck / Mamma Carlotta Bd.9
    von Gisa Pauly
    (2)
    Buch
    9,99
  • 5713372
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (34)
    Buch
    9,99
  • 31933075
    Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3
    von Rita Falk
    (5)
    Buch
    9,95
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    19,99
  • 44066815
    Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd.8
    von Jörg Maurer
    (6)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Föhnlage“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Ich bin nicht der typische Krimileser, mich hat einfach das Titelbild angesprochen, es ließ einen nicht alltäglichen Krimi vermuten.
Und so war es auch, verrückte, manchmal schräge und normale Personen und zugleich eine spannende Geschichte vereinigten sich in diesem Buch.
Für alle Leser, die eine Mischung aus Krimi und Schmunzeln
Ich bin nicht der typische Krimileser, mich hat einfach das Titelbild angesprochen, es ließ einen nicht alltäglichen Krimi vermuten.
Und so war es auch, verrückte, manchmal schräge und normale Personen und zugleich eine spannende Geschichte vereinigten sich in diesem Buch.
Für alle Leser, die eine Mischung aus Krimi und Schmunzeln suchen.

„Alpen-Krimi“

Christiane Gebauer, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Für alle, die Krimis mit besonderem Lokalkolorit mögen.
In einem Kurort in den Voralpen wird ein Konzert abrupt unterbrochen. Ein Mann stürzt von der Decke. Der Aufprall tötet einen Besucher im Publikum. Nicht nur Kommissar Jennerwein steht vor einem Rätsel. Jörg Maurer ist ein genialer Krimi mit besonderem Humor gelungen.
Für alle, die Krimis mit besonderem Lokalkolorit mögen.
In einem Kurort in den Voralpen wird ein Konzert abrupt unterbrochen. Ein Mann stürzt von der Decke. Der Aufprall tötet einen Besucher im Publikum. Nicht nur Kommissar Jennerwein steht vor einem Rätsel. Jörg Maurer ist ein genialer Krimi mit besonderem Humor gelungen.

„Bayerische Abgründe“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Hier fallen Leichen von der Decke und die braven Bürger des Ortes haben nicht selten eine Leiche zuviel im Keller. Scheinbar unbescholtene bayerische Bürger entwickeln plötzlich mafiose Energien - und leben dann ohne Gewissensbisse ganz gut davon. Köstlich! Hier fallen Leichen von der Decke und die braven Bürger des Ortes haben nicht selten eine Leiche zuviel im Keller. Scheinbar unbescholtene bayerische Bürger entwickeln plötzlich mafiose Energien - und leben dann ohne Gewissensbisse ganz gut davon. Köstlich!

„Föhnlage“

Kerstin Weigelt, Thalia-Buchhandlung Meißen

"Föhnlage" ist ein leichter, sehr unterhaltsamer Krimi für Freunde des schwarzen Humors.
Mittelpunkt ist ein bayrischer Alpen-Kurort, dessen Bewohner vom Autor mit all ihren Eigenheiten sehr humorvoll dargestellt werden. Ein Muß für jeden Bayern Urlauber und Krimi Leser.
"Föhnlage" ist ein leichter, sehr unterhaltsamer Krimi für Freunde des schwarzen Humors.
Mittelpunkt ist ein bayrischer Alpen-Kurort, dessen Bewohner vom Autor mit all ihren Eigenheiten sehr humorvoll dargestellt werden. Ein Muß für jeden Bayern Urlauber und Krimi Leser.

„Kracher“

Kristin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Hameln

Liebe Leser, in diesem Alpenkrimi krachts ordentlich!

Denn was als einfache Untersuchung eines tödlichen Unfalls beginnt, verstrickt sich immer mehr in Machenschaften, die so gar nicht zu der heimeligen Alpenkulisse passen wollen.
Ein großartiger, schmissiger, wortverspielter und unterhaltender Krimi, der von der ersten bis zur
Liebe Leser, in diesem Alpenkrimi krachts ordentlich!

Denn was als einfache Untersuchung eines tödlichen Unfalls beginnt, verstrickt sich immer mehr in Machenschaften, die so gar nicht zu der heimeligen Alpenkulisse passen wollen.
Ein großartiger, schmissiger, wortverspielter und unterhaltender Krimi, der von der ersten bis zur letzten Zeile Spaß macht!

Lohnt sich für alle Krimifans, die etwas besonderes suchen! Denn das werden Sie in den Storys rund um Kommissar Jennerwein finden. Und wer weiss, vielleicht geht der nächste Urlaub doch wieder in die Alpen? Die passende Lektüre dafür ists!

Vor allem auch als Hörbuch zu empfehlen!!!

„Krimi mit viel Lokalkolorit“

Sabine Geburzky, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Allein das Titelbild (Hirschgeweih mit Edelweiß) verspricht schon viel Lokalkolorit. Der Autor bleibt dem in seinem Krimi treu: Ein Dorf im Bayrischen Alpenland, ein bayrischer Kommissar der im Umfeld des Dorfes und seiner Bewohner ermittelt und dabei auch über sich selbst lachen kann.
Man ahnt nicht, zu welchen Mitteln gesetzte Honoratioren,
Allein das Titelbild (Hirschgeweih mit Edelweiß) verspricht schon viel Lokalkolorit. Der Autor bleibt dem in seinem Krimi treu: Ein Dorf im Bayrischen Alpenland, ein bayrischer Kommissar der im Umfeld des Dorfes und seiner Bewohner ermittelt und dabei auch über sich selbst lachen kann.
Man ahnt nicht, zu welchen Mitteln gesetzte Honoratioren, hier der Bestattungsunternehmer des Dorfes, mit grenzüberschreitender „Unterstützung“ greifen können, um das Auskommen zu sichern.
Internationale Verbrechen in einem bayrischen Dorf... Unvorstellbar. Aber Kommissar Jennerwein löst den Fall.
Das Buch ist durchaus ebenbürtig z.B. zu den Eifelkrimis von Berndorf oder Kommissar Kluftinger, ein Muss für alle, die gerne Krimis mit Lokalkolorit lesen.

„Föhnlage“

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Jörg Maurer ist Kabarettist - und das merkt man diesem Buch an.Ein bayrischer Kurort - ein Kurkonzert bei dem ein Mensch von der Empore fällt - ein Kommisar Jennerwein der allen Widrigkeiten zum Trotz den Fall lösen wird.
Herrlich schräg erzählt, bitte weiter so.
Jörg Maurer ist Kabarettist - und das merkt man diesem Buch an.Ein bayrischer Kurort - ein Kurkonzert bei dem ein Mensch von der Empore fällt - ein Kommisar Jennerwein der allen Widrigkeiten zum Trotz den Fall lösen wird.
Herrlich schräg erzählt, bitte weiter so.

„Alpenkrimi“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Wer gerne Krimis im Stil der Kluftinger- Romane von Kobr & Klüpfel liest, fühlt sich auch hier gleich zuhause!
Witzig, spritzig, spannend mit sympathischen Charakterköpfen.
Wer gerne Krimis im Stil der Kluftinger- Romane von Kobr & Klüpfel liest, fühlt sich auch hier gleich zuhause!
Witzig, spritzig, spannend mit sympathischen Charakterköpfen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Jörg Maurer, immer spannende und witzige Regionalkrimis mit Kommissar Jennerwein. Jörg Maurer, immer spannende und witzige Regionalkrimis mit Kommissar Jennerwein.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Bin generell nicht so ein Alpenkrimi-Fan,aber dieser hat was.Gesundheitlich angemackelter Kommissar auf verzwickter Täterjagd.Fand ich gut Bin generell nicht so ein Alpenkrimi-Fan,aber dieser hat was.Gesundheitlich angemackelter Kommissar auf verzwickter Täterjagd.Fand ich gut

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lustiger Krimi mit viel Lokalkolorit. Amüsant-spannende Urlaubslektüre. Lustiger Krimi mit viel Lokalkolorit. Amüsant-spannende Urlaubslektüre.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Großartig! Schon mehr Satire als Krimi. Auch die Hörbuch sehr zu empfehlen. Großartig! Schon mehr Satire als Krimi. Auch die Hörbuch sehr zu empfehlen.

„In Bayern tun sich Abgründe auf!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Dieser Alpenkrimi ist mit sehr viel Schwung vom Autoren selbst gelesen. Man braucht die ersten fünf Minuten um sich mit dem Bayrischen Tonfall anzufreunden, danach ist es nur noch gut. In einer Konzerthalle passiert ein Mord der eine Lawine ins Rollen bringt. Kommissar Jänerwein hat alle Hände voll zu tun dem Treiben ein Ende zu bereiten. Dieser Alpenkrimi ist mit sehr viel Schwung vom Autoren selbst gelesen. Man braucht die ersten fünf Minuten um sich mit dem Bayrischen Tonfall anzufreunden, danach ist es nur noch gut. In einer Konzerthalle passiert ein Mord der eine Lawine ins Rollen bringt. Kommissar Jänerwein hat alle Hände voll zu tun dem Treiben ein Ende zu bereiten. Macht Spaß und verkürtz jeden Stau.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Humorvoller Regionalkrimi. Humorvoller Regionalkrimi.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Genau die richtige Mischung von Krimi und Humor. Genau die richtige Mischung von Krimi und Humor.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5713372
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (34)
    Buch
    9,99
  • 28846152
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (29)
    Buch
    9,95
  • 17438708
    Laienspiel. Kommissar Kluftinger 04
    von Volker Klüpfel
    (8)
    Buch
    9,99
  • 35147070
    Erwin, Mord & Ente / Erwin, Lothar & Lisbeth Bd.1
    von Thomas Krüger
    (6)
    Buch
    9,99
  • 28846200
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (18)
    Buch
    14,90
  • 21266009
    Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Volker Klüpfel
    (27)
    Buch
    9,99
  • 35058006
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (2)
    Buch
    9,95
  • 37822313
    Strandläufer / Mamma Carlotta Bd.8
    von Gisa Pauly
    (5)
    Buch
    9,99
  • 14570985
    Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    von Volker Klüpfel
    (12)
    Buch
    9,99
  • 30212160
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (11)
    Buch
    9,95
  • 21108105
    Nadel, Faden, Hackebeil / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.2
    von Tatjana Kruse
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33810574
    Kurschatten / Mamma Carlotta Bd.7
    von Gisa Pauly
    (5)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
4
2
0
0

Krimi mit Humor
von Ruth Jansohn aus Troisdorf am 10.11.2009

Der Autor ist Kabarettist. Das merkt man seinem Krimi wohltuend an. Er beschreibt die kleinen Macken der Beteiligten liebenswert und komisch. Ein Bestatterpaar verdient viel Geld damit, unbequeme Leichen unauffällig zu entsorgen. Kommissar Jennerwein muss sich außerdem noch mit einer Leiche befassen, die von der Theaterdecke stürzt und mit... Der Autor ist Kabarettist. Das merkt man seinem Krimi wohltuend an. Er beschreibt die kleinen Macken der Beteiligten liebenswert und komisch. Ein Bestatterpaar verdient viel Geld damit, unbequeme Leichen unauffällig zu entsorgen. Kommissar Jennerwein muss sich außerdem noch mit einer Leiche befassen, die von der Theaterdecke stürzt und mit den kleinen Heimlichkeiten , die in dem beschaulichen Alpendorf vertuscht werden wollten. Sehr amüsant, diesen Krimi zu lesen macht so viel Spaß, wie „ Tatort Münster" zu gucken...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wer hätte gedacht...
von Carina Christian aus Erlangen am 12.10.2009

...dass ein beschaulicher Luftkurort im Voralpenland zum Dreh- und Angelpunkt für internationale, ja, mafiöse Verwicklungen wird! Sicherlich nicht die Gäste des Klavierkonzertes, in dem ein Toter im wahrsten Sinne des Wortes vom Himmel fällt, und am allerwenigsten wohl Kommissar Jennerwein, der mit den Ermittlungen betraut wird. Und was er... ...dass ein beschaulicher Luftkurort im Voralpenland zum Dreh- und Angelpunkt für internationale, ja, mafiöse Verwicklungen wird! Sicherlich nicht die Gäste des Klavierkonzertes, in dem ein Toter im wahrsten Sinne des Wortes vom Himmel fällt, und am allerwenigsten wohl Kommissar Jennerwein, der mit den Ermittlungen betraut wird. Und was er zu Tage fördert...nun, ich will nicht zu viel vorweg nehmen. Nur eines noch: Selten habe ich während des Lesens eines Krimis so herzlich lachen dürfen! Ein wunderbares Vergnügen für den Herbsturlaub oder ein gemütliches Wochenende auf der Couch...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Extrem spannend, extrem bayrisch…
von Ti Ni am 30.09.2009

In dem kleinen Kurort am Fuße des Kramergebirges ist es oft föhnig. Und dann versuchen die Bewohner bei einer Halben ihr Kopfschmerzen los zu werden. Schlecht nur wenn gerade ein schrecklicher Unfall passiert ist, bei dem es gleich zwei Tote gibt. Dann bekommt man erst recht Kopfschmerzen wenn man... In dem kleinen Kurort am Fuße des Kramergebirges ist es oft föhnig. Und dann versuchen die Bewohner bei einer Halben ihr Kopfschmerzen los zu werden. Schlecht nur wenn gerade ein schrecklicher Unfall passiert ist, bei dem es gleich zwei Tote gibt. Dann bekommt man erst recht Kopfschmerzen wenn man sich am Stammtisch gemeinsam den Kopf zerbricht was und wer es war. Unfall, Mord, Selbstmord? Und wer ist dann der Mörder? Bestimmt wars der Russ! Kommissar Jennerwein schlägt sich derweil mit widersprüchlichen Zeugenaussagen herum und sucht nach einer Spur. Mein Fazit: Sehr spannender, schwarzhumoriger, unterhaltsamer bayrischer Krimi. Danke an meine Kollegin Manuela, für das Leseexemplar und die Buchempfehlung ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Böse, böse, aber äußerst vergnüglich
von Edith Kölzer aus Bielefeld am 13.08.2009

In einem bayerischen Kurort hat es während eines Konzerts gleich zwei Tote gegeben: der eine, der durch den Dachboden im Konzertsaal ins Publikum stürzte, und der andere, auf dem er unsanft landete. Kommissar Jennerwein steht vor einem Rätsel. War es Selbstmord? Dass der Föhn sich auf die Stimmungslage der... In einem bayerischen Kurort hat es während eines Konzerts gleich zwei Tote gegeben: der eine, der durch den Dachboden im Konzertsaal ins Publikum stürzte, und der andere, auf dem er unsanft landete. Kommissar Jennerwein steht vor einem Rätsel. War es Selbstmord? Dass der Föhn sich auf die Stimmungslage der Menschen auswirkt, ist ja hinreichend bekannt. Oder Mord? Widersprüchliche Zeugenaussagen ergeben keinen Sinn. Auch im Wirtshaus wird wild spekuliert. Was dann wirklich hinter der Geschichte steckt, erzählt Jörg Maurer mit rabenschwarzem Humor und viel lokalem Esprit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mögen Sie Kabarett?
von Meike Cora Ruf aus Ulm am 01.07.2010

Dann sind Sie bei diesem Buch genau richtig. Ein Gag jagt den anderen, witzig, intelligent und pointiert nimmt Jörg Maurer Krimigenre, die Bayern, die Preussen, Kriminalbeamte und die gesamte heutige Gesellschaft auf die Schippe.Manchmal leicht überzeichnet, wie man es von einem Kabarettisten erwartet, aber immer geschmack- und humorvoll. Ein... Dann sind Sie bei diesem Buch genau richtig. Ein Gag jagt den anderen, witzig, intelligent und pointiert nimmt Jörg Maurer Krimigenre, die Bayern, die Preussen, Kriminalbeamte und die gesamte heutige Gesellschaft auf die Schippe.Manchmal leicht überzeichnet, wie man es von einem Kabarettisten erwartet, aber immer geschmack- und humorvoll. Ein echter Knaller für Leute mit einer Schwäche für schwarz angehauchten Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schwarzer Humor
von Veronika Ostendorf aus Bremerhaven am 12.07.2010

Wer gerne Regionalkrimis liest, ist bei diesem Buch mit schwarzen Humor genau richtig. Liest sich schnell und ist durchgehend unterhaltsam. Es hat mir spaß gemacht dieses Buch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es ist sehr heiß im Kurort
von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2015

Hauptkommissar Hubertus Jennerwein in seinem ersten großen Fall. In der brütenden Julihitze des Kurortes Garmisch-Partenkirchen im Sommer 2008 passiert das Unmögliche. Während eines Klavierkonzerts der Skandalsängerin Pe Feyninger kommt es zu einem Unfall. Der Hausmeister des Konzertsaals fällt aus der Gallerie direkt in das lauschende Publikum auf einen Zuhörer.... Hauptkommissar Hubertus Jennerwein in seinem ersten großen Fall. In der brütenden Julihitze des Kurortes Garmisch-Partenkirchen im Sommer 2008 passiert das Unmögliche. Während eines Klavierkonzerts der Skandalsängerin Pe Feyninger kommt es zu einem Unfall. Der Hausmeister des Konzertsaals fällt aus der Gallerie direkt in das lauschende Publikum auf einen Zuhörer. Alles sieht nach einem Unfall aus, doch nach wenigen Stunden ist klar, es war Mord! Während Kommissar Jennerwein zusammen mit seiner fünfköpfigen Mannschaft der Mordkomission VI der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufnimmt, verstricken sich viele Zeugenaussagen in Widersprüche. Einer will den Hausmeister gestoßen gesehen haben, andere sind sich sicher, er ist selber gesprungen. Zu allem Überfluss sind fast alle Konzertbesucher Ärzte oder Pflegebedienstete, die in ihrem Arbeitseifer gleich mal fast alle Spuren zerstört haben. Derweil haben die heimlichen Gegenspieler von Jennerwein, die Bestattungsunternehmer Iganz und Ursl Grassegger ganz andere Sorgen. Ihre Bestattungsfirma dient nur als Tarnung für ihren Haupterwerb, das Verschwindenlassen von Leichen! Die Hauptkunden für dieses Geschäft sind, wie sollte es auch anders sein, die italienische Mafia. Und genau diese hat es nun auf die Graseggers abgesehn. Schöne Geschichte mit viel schwarzem Humor. Manchmal ist es jedoch zu viel des Guten und der Autor verstrickt sich in belanglose Nebengeschichten. Jörg Maurer, der Autor, ist wie ein guter Wein, er braucht etwas um zu Reifen. Ich empfehle Ihnen, nicht mit dem ersten, sondern mit einem der späteren Bücher um seinen Romanhelden Hubertus Jennerwein zu beginnen. Ein guter Einstieg ist, meiner Meinung nach, der Roman „Felsenfest“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bayern-Krimi
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 01.08.2011

Ein eigenartiges Verbrechen hält den bayrischen Kurort in Atem - oder war es etwa doch ein Unfall oder Selbstmord? "Polizei tappt im Dunkeln", wie die Zeitungen betiteln, vor allem, da sich die Zeugen beharrlich ausschweigen. Auch das Bestatterehepaar Grasegger wird langsam nervös, sind sie doch die Einzige, die wissen,... Ein eigenartiges Verbrechen hält den bayrischen Kurort in Atem - oder war es etwa doch ein Unfall oder Selbstmord? "Polizei tappt im Dunkeln", wie die Zeitungen betiteln, vor allem, da sich die Zeugen beharrlich ausschweigen. Auch das Bestatterehepaar Grasegger wird langsam nervös, sind sie doch die Einzige, die wissen, warum es in den Gräbern auf dem idyllischen Dorffriedhof teilweise schon recht eng wird. Und das soll auch so bleiben... oder kommt die Wahrheit am Ende doch ans Licht? Jörg Maurer schreibt Krimis, wie sie zur Zeit "in" sind: in einer bestimmten Region spielend, mit viel Lokalkolorit und zum Teil skurrilen Charakteren. Dies macht auch die Stärken seines Buches aus; die Gerüchte der Einheimischen am Stammtisch, das Aufeinanderprallen von Tradition und Tourismus und das Geplänkel im Ermittlerteam, in dem sich natürlich auch die obligatorische Nicht-Bayerin befindet, sind sehr witzig und ironisch beschrieben. Auch die Kapitel um das scheinbar biedere Ehepaar Grasegger mit ihrem dunklen Geheimnis gehören für mich zu den Highlights. Dafür schafft es der Autor meiner Meinung nach nicht durchgehend, Spannung aufzubauen und direkte Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Figuren und Schauplätzen herzustellen. In weiten Teilen wirkt das Buch wie eine Aneinanderreihung von Szenen, was den Vergleich mit einem Drehbuch nahelegt. Wer einen spannenden, handlungsorientierten Krimi sucht, für den ist "Föhnlage" möglicherweise nicht das richtige Buch; wer aber eine lustige, locker zu lesende Urlaubslektüre sucht (vielleicht sogar für den Bayern-Urlaub), für den ist es sicher empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll!
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 26.04.2011

Jörg Maurer schreibt Bücher auf die man sich schon im voraus freut. Mit seinen Krimis kann man es sich auf dem Sofa gemütlich machen, muss den Kopf nicht allzu sehr anstrengen und hat doch seine Zeit mit einer intelligenten und vor allem unterhaltsamen Lektüre verbracht. "Föhnlage" ist sein erster... Jörg Maurer schreibt Bücher auf die man sich schon im voraus freut. Mit seinen Krimis kann man es sich auf dem Sofa gemütlich machen, muss den Kopf nicht allzu sehr anstrengen und hat doch seine Zeit mit einer intelligenten und vor allem unterhaltsamen Lektüre verbracht. "Föhnlage" ist sein erster Fall mit Hubertus Jennerwein. Ein heißer Augusttag im beschaulichen Garmisch-Partenkirchen geht zu Ende. Im örtlichen Kulturzentrum gibt es ein Klavierkonzert. Plötzlich fällt ein toter Mann von der Decke und stürzt dabei so unglücklich auf einen Konzertbesucher, dass er diesen unter sich begräbt. Aber handelt es sich wirklich um einen Unfall?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
falleri und fallera
von cornelia watson aus heiden am 25.10.2009

Ich hoffe es war nicht das letzte Buch von Jörg Maurer, denn ich habe mich köstlich amüsiert. Genau wie bei meinem Kluftinger, Bayernkrimis vom Feinsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Auch oder besonders für Nicht-Bayern
von einer Kundin/einem Kunden aus Northeim am 20.08.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

J. Maurer verwendet eine Form von subtilem Humor und verknüpft diesen mit einem deutlich spürbaren Spannungsbogen. Damit ist das Lesen eine wahre Freude. Dass man dabei bekannte Namen von Regionen, Bergen etc. wiedererkennt, gibt diesem Buch einen besonderen Reiz. Man möchte alle Bücher der Reihe lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alpenkrimi - Kabarett vom Feinsten
von Melanie Achleitner aus Bürs am 17.06.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ein Alpenkurort im idyllischen Garmisch-Partenkirchen, ein Toter der quasi vom Himmel fällt und ein Konzertbesucher der von Selbigem erschlagen wird. Kein leichter Fall für Kommissar Jennerwein und sein urig-bayrisches Ermittlerteam. Ein Konzertsaal voller Zeugen und trotzdem kaum eine verwertbare Aussage. Und wohin ist die Dame mit der knallgelben Windjacke... Ein Alpenkurort im idyllischen Garmisch-Partenkirchen, ein Toter der quasi vom Himmel fällt und ein Konzertbesucher der von Selbigem erschlagen wird. Kein leichter Fall für Kommissar Jennerwein und sein urig-bayrisches Ermittlerteam. Ein Konzertsaal voller Zeugen und trotzdem kaum eine verwertbare Aussage. Und wohin ist die Dame mit der knallgelben Windjacke verschwunden.. Nur ein paar der Probleme auf dem Weg zur Lösung dieses schrulligen Geschehens, hervorragend gelesen vom Autor selbst, Jörg Maurer. Ein sehr kurzweiliger Hörgenuß der Lust macht auf die noch folgenden Jennerwein - Geschichten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr unterhaltend
von einer Kundin/einem Kunden aus Gerlingen am 17.09.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Hat mir Spaß gemacht was von J. Maurer zu lesen. Amüsanter, gut zu lesender Krimi. Freue mich auf mehr. Spielt in D. Nette Figuren, die man von Beginn an zu kennen glaubt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
interressant
von einer Kundin/einem Kunden aus Erfurt am 07.05.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich versuche mich kurz zu fassen und auf das Wesentliche einzugehen: Das Buch ist und bleibt unterhaltsam von Anfang bis Ende, zum einen durch die häufigen Szenenwechsel in vielen, kleinen überschaubaren Kapiteln. Zum anderen durch die schillernden, bunten Charaktere, die fast übertrieben scheinen, aber doch man kennt doch solche Menschen auch... Ich versuche mich kurz zu fassen und auf das Wesentliche einzugehen: Das Buch ist und bleibt unterhaltsam von Anfang bis Ende, zum einen durch die häufigen Szenenwechsel in vielen, kleinen überschaubaren Kapiteln. Zum anderen durch die schillernden, bunten Charaktere, die fast übertrieben scheinen, aber doch man kennt doch solche Menschen auch aus dem richtigen Leben!, stellt so manch einer fest. Auch durch die bisweilen seltsam anmutenden Handlungsflüsse, doch wenn man das richtige Leben kennt, ist es nicht mitunter genau so skurril? Hier passt einfach alles, alles geht fließend ineinander über, ohne Bruch. Ein spannender, aber vor allem witziger Krimi. Die Liebe zum teilweise schwarzen Humor vorausgesetzt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine witzig-spannende Feierabend-Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

... hat Jörg Maurer hier geschrieben. Und man merkt dem Text an, dass er Kabarettist ist. Mir hat´s gut gefallen und beim Abschalten und Entspannen geholfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein spannender und unterhaltsamer Alpenkrimi -auch für "Nichtalpinisten"
von Britta Rinke aus Neuwied am 11.02.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

In einer Kleinstadt am Alpenrand fällt während eines Klavierkonzertes der Platzanweiser von oben auf einen zuspät kommenden Besucher. –Beide sterben dabei. Ein ganzer Saal voller Zeugen die nichts gesehen haben. Und was haben dieser seltsame Bestatter und seine Frau damit zu tun? Das alles sind Fragen die beim Hören dieses... In einer Kleinstadt am Alpenrand fällt während eines Klavierkonzertes der Platzanweiser von oben auf einen zuspät kommenden Besucher. –Beide sterben dabei. Ein ganzer Saal voller Zeugen die nichts gesehen haben. Und was haben dieser seltsame Bestatter und seine Frau damit zu tun? Das alles sind Fragen die beim Hören dieses unterhaltsamen und spannenden Hörbuches aufkommen. Ein Spaß für alle die auch die Allgäu Krimis mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bewertung Föhnlage
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 14.06.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich bin enttäuscht von dem Autor. Nach den bisherigen Bewertungen wollte ich das Buch unbedingt lesen, jetzt nach einigen Wochen und immer wieder vor Langeweile das Lesen unterbrechend habe ich es aufgegeben und noch schnell das Ende gelesen. Nie wieder Maurer, mit Freuden aber Falk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd.1

Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd.1

von Jörg Maurer

(18)
Buch
9,99
+
=
Hochsaison

Hochsaison

von Jörg Maurer

(41)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen