Thalia.de

Fräulein Esthers letzte Vorstellung

Eine Geschichte aus dem Warschauer Ghetto. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014.

Warschauer Ghetto, Mai 1942. Eine Zeit äußerster Not. Bereits anderthalb Jahre zuvor musste Korczaks Waisenhaus ins Ghetto übersiedeln. Das lichtdurchflutete Haus in der Krochmalna, das Recht auf eigenen Raum und Bewegung, die fröhlichen Sommerkolonien – all dies scheint jetzt nur noch ein Traum. Korczak und seine Mitarbeiter sind verzweifelt. Wie unter diesen Umständen Ruhe bewahren? Wie Trost und Zuversicht spenden? Im Traum kommt Korczak die Idee, die Kinder ein Theaterstück des indischen Dichters Rabindranath Tagore aufführen zu lassen. Während der „Alte Doktor“ im Ghetto um Lebensmittel für seine Kinder bettelt, üben diese unter Anleitung Fräulein Esthers ihre Rollen ein, vergessen dabei Krankheit und Hunger …
Eine ergreifende Hommage an die Zöglinge und Mitarbeiter des Dom Sierot, Menschen wie die 12-jährige Genia, denen der Traum vom Theater – wenn auch nur für wenige Stunden – eine Flucht bot, in eine bessere Welt, oder wie Fräulein Esther, die selbst in der Stunde großen Sterbens nicht versäumte, für die Schwächsten da zu sein, und die genau wie sie von einem „schönen Leben“ träumte, einem Leben „weder lustig noch leicht“
Portrait
Adam Jaromir, seit 28 Jahren in Hannover ansässig, betätigt sich als Autor, Verleger und Übersetzer. Seine "Zarafa", die in märchenhaften Bildern von der Reise einer Giraffe ins Paris des 19. Jahrhunderts erzählt, ist von der polnischen IBBY (International Board on Books for Young People) als eines der schönsten Bücher des Jahres 2010 in der Kategorie "Literatur" ausgezeichnet worden. Sein Bilderbuch "Fantje" wurde beim Bologna Ragazzi Award 2011 lobend erwähnt (Honourable Mention) und vom Polnischen Verlegerverband PTWK als eines der schönsten Bücher des Jahres 2010 gewürdigt. 2012 wurde Adam Jaromir für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, als Übersetzer von "Blumkas Tagebuch".
Adam Jaromir studierte an der Universität Hannover und der Università degli Studi di Firenze Germanistik und Italianistik. Seine Bücher erscheinen sowohl in Polen als auch in Deutschland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 124
Altersempfehlung 6 - 12
Erscheinungsdatum Juni 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9811300-8-9
Verlag Gimpel Verlag
Maße (L/B/H) 273/205/18 mm
Gewicht 735
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen
Auflage 1
Illustratoren Gabriela Cichowska
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15574785
    Ich hätte Nein sagen können
    von Annika Thor
    Buch
    5,95
  • 868570
    Krücke
    von Peter Härtling
    Buch
    6,95
  • 33834031
    Erzähl mir von Oma
    von Guus Kuijer
    Buch
    12,00
  • 14303693
    Timona
    von Ursula Wolter
    (1)
    Buch
    19,80
  • 33834022
    Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte
    von Christine Nöstlinger
    (4)
    Buch
    12,95
  • 42781511
    Die beste Bande der Welt
    von Saskia Hula
    Buch
    14,90
  • 33935990
    Das Kind im Mond
    von Jürg Schubiger
    Buch
    15,90
  • 30494896
    Hasenbrote
    von Antje Damm
    Buch
    9,95
  • 44160106
    Ein Stern namens Mama
    von Karen-Susan Fessel
    Buch
    6,99
  • 38775844
    Der Aufbruch von Schönbrunn
    von Andreas Lint
    Buch
    16,90
  • 26149595
    Es war einmal ein Igel
    von Franz Hohler
    (4)
    Buch
    12,90
  • 30612535
    Der König und das Meer
    von Heinz Janisch
    Buch
    12,90
  • 34248121
    Alles Familie!
    von Alexandra Maxeiner
    Buch
    13,95
  • 13870095
    Millionen
    von Frank Cottrell Boyce
    (1)
    Buch
    7,99
  • 3002335
    Sie bauten eine Kathedrale
    von David Macaulay
    Buch
    7,95
  • 2830709
    Der rote Wolf
    von F. K. Waechter
    (1)
    Buch
    16,90
  • 35191637
    Sebi will spielen
    von Kornelia Laurin
    Buch
    14,50
  • 24279331
    Ein Jahr lang Schüler 34 in Klasse A
    von Zuo En
    Buch
    22,90
  • 31958903
    Das Buch der seltsamen Wünsche
    von Angie Westhoff
    Buch
    6,99
  • 42781508
    Herr Jemineh hat Glück
    von Heinz Janisch
    Buch
    8,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fräulein Esthers letzte Vorstellung

Fräulein Esthers letzte Vorstellung

von Adam Jaromir

Buch
29,90
+
=
Endres, der Kaufmannssohn

Endres, der Kaufmannssohn

von Anke Bär

Buch
14,95
+
=

für

44,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen