Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

Chinas Gesellschaft von unten

In China verboten: Einzigartige Gespräche mit den Verstoßenen und Vergessenen der chinesischen Gesellschaft

Eine Prostituierte, ein buddhistischer Abt und der Manager einer öffentlichen Bedürfnisanstalt, ein Falun-Gong-Anhänger, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister – sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt.
Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen – ein China der Ausgestoßenen, der Heimat- und Obdachlosen, der Bettler und Straßenmusiker, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können.

Portrait
Liao Yiwu, geboren 1958 in der Provinz Sichuan, wuchs als Kind in großer Armut auf. 1989 verfasste er das Gedicht ›Massaker‹, wofür er vier Jahre inhaftiert und schwer misshandelt wurde. 2007 wurde Liao Yiwu vom Unabhängigen Chinesischen PEN-Zentrum mit dem Preis »Freiheit zum Schreiben« ausgezeichnet, dessen Verleihung in letzter Minute verhindert wurde. 2009 erschien sein Buch ›Fräulein Hallo und der Bauernkaiser‹. 2011, als ›Für ein Lied und hundert Lieder‹ in Deutschland erschien, gelang es Liao Yiwu, China zu verlassen. Seitdem lebt er in Berlin. 2012 erschien ›Die Kugel und das Opium‹, 2013 ›Die Dongdong-Tänzerin und der Sichuan-Koch‹ sowie 2014 ›Gott ist rot‹. Er wurde mit dem Geschwister-Scholl-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104010793
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 42.186
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29394717
    Für ein Lied und hundert Lieder
    von Liao Yiwu
    (1)
    eBook
    10,99
  • 34924055
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    eBook
    10,99
  • 32107168
    Himmelsbegräbnis
    von Xinran
    eBook
    8,99
  • 29692527
    Sterblich
    von Thomas Enger
    (5)
    eBook
    7,99
  • 32454023
    Weltenrunner
    von Daniela Preissing
    eBook
    11,99
  • 33136072
    Die Kugel und das Opium
    von Liao Yiwu
    eBook
    9,99
  • 41012814
    Hallo, Fräulein!
    von Daniela Gatterbauer
    eBook
    5,99
  • 39690639
    Was die Schatten verbergen
    von Ruth Rendell
    eBook
    8,99
  • 32715843
    Himmelsspeck und Fadoklang. Portugiesische Versuchungen
    von Beate Schümann
    eBook
    9,99
  • 32454124
    Familie, aber Hallo!
    von Sunday Adelaja
    eBook
    7,99
  • 41012741
    Die SZ eBibliothek - Historische Romane
    von Alejo Carpantier
    eBook
    29,99
  • 42502337
    Gangster in der Aula
    von Frl. Krise
    eBook
    12,99
  • 34115630
    Allein unter Deutschen
    von Tuvia Tenenbom
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32715785
    Tausendundeine Nacht im Übermorgenland. Luftschlösser in Dubai
    von Helge Sobik
    eBook
    9,99
  • 32288142
    Der Kaiser von China
    von Tilman Rammstedt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 30495845
    HexenLust 1 | Erotischer Roman
    von Sharon York
    eBook
    9,99
  • 17414154
    Die Hebamme
    von Kerstin Cantz
    eBook
    7,99
  • 38948462
    Joyland
    von Stephen King
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44106380
    2086 - Sturz in die Zukunft
    von Robert A. Heinlein
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44721027
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Großes Land, große Sorgen!“

Verena Gwosdz, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Liao Yiwu ist die Stimme der Unterschicht Chinas. In diesem Buch spricht er mit verschiedenen Personen über ihr Leben, ihr Land und ihre Sorgen - egal ob Hure, Knast-König oder Bettler: Yiwu hat ihnen allen eine Stimme gegeben.
So tragisch die meisten Schicksale auch sind, man kommt nicht umhin, des öfteren zu schmunzeln oder gar
Liao Yiwu ist die Stimme der Unterschicht Chinas. In diesem Buch spricht er mit verschiedenen Personen über ihr Leben, ihr Land und ihre Sorgen - egal ob Hure, Knast-König oder Bettler: Yiwu hat ihnen allen eine Stimme gegeben.
So tragisch die meisten Schicksale auch sind, man kommt nicht umhin, des öfteren zu schmunzeln oder gar zu lachen. Wenn man eines aus diesem fantastischen Spiegel der ursprünglichen, wahren Seele Chinas mitnimmt, dann die Philosophie der zähen Bewohner dieses Landes: man bewahrt sich seinen Stolz, seine Würde und vorallem seinen Sinn für Humor!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

von Liao Yiwu

eBook
9,99
+
=
Inselstolz

Inselstolz

von Gerhard Waldherr

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen