Thalia.de

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Roman

(1)
Frankenstein in Bestform
Die Idee, Gott zu spielen, selbst zum Schöpfer zu werden, gestaltete Mary Shelley in ihrer ersten Fassung des berühmten Gruselklassikers am kunstvollsten. Im Mittelpunkt ihres genialen Romans steht nicht nur das legendäre Monster, sondern vor allem die Lebensgeschichte des besessenen Wissenschaftlers. Die Tragödie von Victor Frankenstein und seinem Geschöpf fasziniert bis heute, weil sie das Dilemma zwischen Erkenntnis und Moralität, zwischen Macht und Verzicht, insbesondere in den Naturwissenschaften, aufzeigt: visionär, aktuell und unheimlich spannend. • In der hochgelobten Neuübersetzung von Alexander Pechmann
Portrait
Mary Shelley (1797-1851) begann schon als Kind Gedichte und Romane zu verfassen. Noch keine 17 Jahre alt, brannte sie mit dem jungen Dichter Percy Shelley durch und bereiste Europa. Im Jahr ihrer Hochzeit 1816 verbrachten beide den Sommer mit Lord Byron am Genfer See, wo sie Ideen für Schauergeschichten sammelten. Schon zwei Jahre später veröffentlichte Shelley ihren Frankenstein, den Vater aller Gruselromane, dessen Erfolg es ihr ermöglichte, fortan als angesehene Schriftstellerin zu leben.
Alexander Pechmann, geb. 1968 in Wien, studierte Soziologie, Psychologie sowie englische und amerikanische Literaturwissenschaft. Er arbeitet als Autor, Herausgeber und Übersetzer und übertrug u. a. Werke von Herman Melville, Mary Shelley, W. B. Yeats und die Liebesbriefe Mark Twains ins Deutsche.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Alexander Pechmann
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14184-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 252
Originaltitel Frankenstein, or The Modern Prometheus
Buch (Taschenbuch)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15143929
    Dracula
    von Bram Stoker
    (3)
    Buch
    8,00
  • 15211648
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas
    (1)
    Buch
    8,90
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (12)
    Buch
    2,00
  • 34673135
    Frankenstein oder Der moderne Prometheus
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Buch
    24,90
  • 29022023
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Buch
    7,95
  • 16361295
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    (2)
    Buch
    8,00
  • 43954364
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Buch
    12,90
  • 34671889
    Frankenstein oder Der moderne Prometheus
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Buch
    14,90
  • 46059081
    Frankenstein oder der moderne Prometheus
    von Mary Shelley
    Buch
    5,99
  • 16435740
    Frankenstein oder Der neue Prometheus
    von Mary Shelley
    Buch
    6,95
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (2)
    Buch
    9,99
  • 35053904
    Dracula Roman
    von Bram Stoker
    (3)
    Buch
    12,90
  • 37799328
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Buch
    19,50
  • 44143953
    Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (17)
    Buch
    12,99
  • 2909236
    Die Brüder Karamasow
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    15,90
  • 1579439
    Bibliothek der Frühen Neuzeit.
    von Georg Rollenhagen
    Buch
    80,00
  • 2842289
    Die göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    (2)
    Buch
    29,90
  • 42413926
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    (1)
    Buch
    17,90
  • 16307316
    20000 Meilen unter den Meeren
    von Jules Verne
    (2)
    Buch
    12,90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wie es mit Frankenstein weiterging
von Jenny Lentes aus Düren am 26.03.2013

Die Geschichte des jungen Naturwissenschaftlers Viktor Frankenstein, der aus blindem Ehrgeiz ein Monster aus Leichenteilen erschafft, ist weltberühmt. Weniger bekannt ist jedoch, wie es danach mit Frankenstein und seiner Kreatur weiterging. Deshalb lohnt es sich, das Schicksal des hässlichen Monsters, das von der Gesellschaft ausgegrenzt wird und aus Verbitterung... Die Geschichte des jungen Naturwissenschaftlers Viktor Frankenstein, der aus blindem Ehrgeiz ein Monster aus Leichenteilen erschafft, ist weltberühmt. Weniger bekannt ist jedoch, wie es danach mit Frankenstein und seiner Kreatur weiterging. Deshalb lohnt es sich, das Schicksal des hässlichen Monsters, das von der Gesellschaft ausgegrenzt wird und aus Verbitterung grausame Rache an seinem Schöpfer nimmt, einmal nachzulesen. Mit ihrer eindringlichen Warnung vor den Konsequenzen grenzenlosen naturwissenschaftlichen Fortschritts hat Mary Shelley 1818 einen Klassiker der englischen Literaturgeschichte geschaffen, dessen Botschaft heute aktueller ist als je zuvor. Wer Englischkenntnisse auf Oberstufenniveau besitzt, sollte unbedingt die englische Originalversion lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders als der Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 08.10.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist anders als die bekannte Hollywood-Verfilmung aus den 30ern. Das Buch bietet eine interessante, philosophische Auseinandersetzung mit dem Leben und der Sinnsuche. Wann beginnt Leben? Was ist Leben? Was ist ein erfülltes Leben? Nicht umsonst ist dieses Buch ein absoluter Evergreen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
der intelligentere Schauer
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 27.09.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das sind nicht die Blutorgien aus den allseits bekannten Splatterfilmen heutzutage. Ich muss zugeben, dass mir das hier auch sehr viel mehr liegt. Allerdings sollte man schon eine Vorliebe für "ältere" Geschichten haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Klassiker der Gruselgeschichten
von bine mit ch am 06.01.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch ist eine der traurigsten und dramatischsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Dr. Frankenstein erzählt, trotzdem werden im Buch nicht nur die schrecklichen Dinge erzählt die das Monster seinem Erschaffer antut, denn auch das Monster kommt zu Wort.Bei einer Unterhaltung... Dieses Buch ist eine der traurigsten und dramatischsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Dr. Frankenstein erzählt, trotzdem werden im Buch nicht nur die schrecklichen Dinge erzählt die das Monster seinem Erschaffer antut, denn auch das Monster kommt zu Wort.Bei einer Unterhaltung mit Frankenstein berichtet es von seinem Erwachen und seinem Lernprozess.Es ist als würde man den Erinnerungen eines Säuglings lauschen.Das Monster besaß einen kindlichen Glauben an das Gute im Menschen ist aber gleichzeitig entsetzt von seiner Hässlichkeit. Es hilft Leuten, doch wenn es ihnen gegenübertritt jagen sie es zum Teufel. Es ist schrecklich zu lesen wie sich das Leben des Monsters entwickelt, dass eigentlich nur aus Leid, Kummer und Enttäuschung besteht. Bis es keinen anderen Lebenszweck mehr sieht, als seinem Erschaffer genauso entsätzliches Leid zuzufügen. Es ist eine geniale und entsätzliche Geschichte, doch mir hat die etwas altertümliche Sprache voll ins Gesicht geschlagen. Ich bin manchesmal am Verzweifeln gewesen an bestimmten Ausdrucksweisen und einigen Fremdwörtern. Dieses Buch ist unbedingt lesenswert und wer Zeit, Geduld und ein Fremdwörterbuch besitzt ist im Prinzip für eine der traurigsten und schrecklichsten Geschichten der Welt gewappnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

von Mary Wollstonecraft Shelley

(1)
Buch
8,90
+
=
Minions

Minions

(7)
Film
7,99
+
=

für

16,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen