Thalia.de

"Frau, komm!"

Die Massenvergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen 1944/45

(1)
Zu den schlimmsten Verbrechen im Zweiten Weltkrieg gehören die Massenvergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen durch sowjetische Soldaten 1944/45. Viele dieser Frauen und Mädchen wurden nicht ein Mal, sondern viele Male sexuell mißbraucht. Weder Kinder noch Greisinnen blieben verschont. Verläßlichen Schätzungen zufolge wurden rund zwei Millionen Frauen und Mädchen Opfer jener Vergewaltigungen. Das ungeheure Ausmaß dieser Verbrechen und der durch sie verursachten menschlichen Leiden hat jahrzehntelang keine angemessene öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Erst in neuerer Zeit werden diese Ereignisse häufiger erwähnt, allerdings fast immer nur als Teil einer Schilderung von Flucht, Vertreibung und Zwangsarbeit. Demgegenüber befasst sich das vorliegende Buch ausschließlich mit den Vergewaltigungen und hier unter anderem mit den Fragen, wie und warum es zu diesen Exzessen gekommen ist, warum Widerstand zwecklos war und was mit den Kindern geschah, die Opfer oder „nur“ Zeuge der sexuellen Gewalttaten waren. Erlebnisberichte von Opfern und Tätern sind eine wesentliche, weil authentische Grundlage dieser Darstellung.
Portrait
Ingo von Münch, geboren 1932 in Berlin, habilitierte sich nach Jurastudium in Frankfurt a.M. 1963 für Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Völkerrecht. Von 1963-1973 war er o. Prof. in Bochum, danach bis 1998 in Hamburg, beurlaubt von 1987-1991 als Wissenschafts- und Kultursenator. Von 1991-1993 nahm er einen Lehrauftrag an der Universität Rostock wahr. Gastprofessuren führten ihn nach Australien, Frankreich, Neuseeland, Südafrika und in die USA. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Hochschulwesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902475-78-7
Verlag ARES Verlag
Maße (L/B/H) 233/155/20 mm
Gewicht 557
Abbildungen mit Fotos. 24 cm
Auflage 3. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28943348
    Warum war ich bloß ein Mädchen?
    von Gabi Köpp
    (2)
    Buch
    8,99
  • 15625738
    Frauen und Vertreibung
    von Brigitte Neary
    Buch
    7,95
  • 17575234
    Freiwild
    von Ingeborg Jacobs
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3018073
    Was sie taten - Was sie wurden
    von Ernst Klee
    Buch
    11,95
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (4)
    Buch
    9,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 41102035
    Nebelkinder
    Buch
    19,99
  • 1633379
    Der zweite Weltkrieg.
    von Winston S. Churchill
    Buch
    35,00
  • 4542864
    Ich lieb' dich nicht, wenn Du mich liebst
    von Dean C. Delis
    (1)
    Buch
    9,95
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    29,95
  • 32069517
    Der Aufstieg der EU zur Militärmacht
    von Gregor Schirmer
    Buch
    12,95
  • 33876900
    Die Gesellschaft der Gleichen
    von Pierre Rosanvallon
    Buch
    33,00
  • 17303930
    Suworow, V: Tag M
    von Viktor Suworow
    Buch
    24,80
  • 43685591
    Verbrechen an der Wehrmacht
    von Franz W. Seidler
    Buch
    24,80
  • 33790434
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30040340
    Militärarchäologie des Zweiten Weltkrieges
    von Wolfgang Fleischer
    Buch
    28,80
  • 5601278
    Mein Überlebenskampf im zweiten Weltkrieg
    von Bernhard Weber
    Buch
    25,00
  • 40981398
    Als die Soldaten kamen
    von Miriam Gebhardt
    (1)
    Buch
    21,99
  • 4181194
    Der zweite Weltkrieg
    von Winston S. Churchill
    (3)
    Buch
    19,99
  • 17583242
    Schwarzmondnacht
    von Roland Thimme
    Buch
    26,80

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Erschütternd!
von Seelentröster aus Erbach am 03.01.2012

Endlich war der Zweite Weltkrieg zu Ende, doch für weite Teile der ausgebombten, ausgemergelten Bevölkerung sollte es noch schlimmer kommen! Aufgehetzt durch ideologische Terroristen wie Ilja Ehrenburg entwickelte sich die sowjetische Soldateska zu einem Vergewaltigungsorkan, der über ganz Ost- und Mitteldeutschland tobte. Grausam, aber wahr – nichts für zarte... Endlich war der Zweite Weltkrieg zu Ende, doch für weite Teile der ausgebombten, ausgemergelten Bevölkerung sollte es noch schlimmer kommen! Aufgehetzt durch ideologische Terroristen wie Ilja Ehrenburg entwickelte sich die sowjetische Soldateska zu einem Vergewaltigungsorkan, der über ganz Ost- und Mitteldeutschland tobte. Grausam, aber wahr – nichts für zarte Gemüter!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

"Frau, komm!"

von Ingo Münch

(1)
Buch
19,90
+
=
Die deutschen Vertriebenen - Keine Täter sondern Opfer

Die deutschen Vertriebenen - Keine Täter sondern Opfer

von Alfred de Zayas

Buch
19,90
+
=

für

39,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen