Thalia.de

Frauen in der Werbung: Realismus vs. Idealismus

Wie sieht sich die Zielgruppe lieber

"Sind das die Plakate mit den fetten Frauen?" In der Werbung dominieren nach wie vor Bilder von Frauen, die dem Schema "schlank, hübsch und jung" ent­spr­echen. Die Darstellung von normalen und molligeren führt im Einheits­brei der "schönen" Werbung zu kontroversen Ansichten. Zeigen Werbesujets nor­male, durchschnittlich aussehende Frauen, die nicht dem 90-60-90-Schön­heits­ideal entsprechen, sind Diskussionen vorprogrammiert. Der Fokus dieses Buches liegt auf der Darstellung der Frauen in der Werbung und wie sich die weib­liche Zielgruppe im Alter von 14 bis 24 Jahren lieber in der Werbung re­präsen­tiert sieht: als idealisiertes Model oder als realistische Frau? Die Studie zeigt signifikante soziodemografische Besonderheiten auf, die für die Werbe­wirtschaft wertvolle Anregungen für zukünftige Werbemaßnahmen liefern. Kohlweiß spricht auch bildungspolitische Leistungsträger und Medien an, die ihrer­seits einen Beitrag dazu leisten mögen, um junge Frauen dahingehend zu sensibili­sieren, dass es ein Ideal abseits des Medien- und Werbeideals gibt. Gleich­zeitig leistet die Studie einen Beitrag zur immer wieder aufflammenden Diskussion über den Effekt des präsentierten Frauenbildes in Werbung und Medien. Diese Diskussion wird nicht zuletzt auch durch die Darstellung von Mager-Models im Fernsehen und auf dem Laufsteg immer wieder angeheizt.

Portrait

Mag. (FH), Studium Medienmanagement an der FH St. Pölten.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 31.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-39395-8
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 221/152/18 mm
Gewicht 339
Buch (Taschenbuch)
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29161421
    Ideen visualisieren.
    von Gregor Krisztian
    Buch
    49,80
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    19,95
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (6)
    Buch
    22,95
  • 45272778
    Mord zum Sonntag
    von Alfred Pfabigan
    Buch
    20,00
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch
    16,90
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch
    19,99
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch
    14,99
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    Buch
    8,99
  • 34903465
    Journalistik
    von Klaus Meier
    Buch
    19,99
  • 45329061
    Gewalt im Computerspiel
    von Christoph Bareither
    Buch
    34,99
  • 43339902
    Das BILD Buch
    von Stefan Aust
    Buch
    33,00
  • 44338799
    Embodied Communication
    von Maja Storch
    Buch
    19,95
  • 40190060
    Grundlagen der Kommunikation
    von Markus Plate
    Buch
    22,99
  • 38218592
    Mediengeschichte
    von Andreas Böhn
    Buch
    19,99
  • 14576596
    Kleine Bibliotheksgeschichte
    von Uwe Jochum
    Buch
    8,00
  • 43633849
    Visual Storytelling
    von Petra Sammer
    Buch
    29,90
  • 908145
    Kommunikationswissenschaft
    von Roland Burkart
    Buch
    35,99
  • 45430372
    Praxiswissen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    von Norbert Franck
    (1)
    Buch
    29,99
  • 33164084
    Einführung in die Medienökonomie
    von Andrea Beyer
    Buch
    19,99
  • 16817873
    Medien und Kommunikation
    von Paddy Scannell
    Buch
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frauen in der Werbung: Realismus vs. Idealismus

Frauen in der Werbung: Realismus vs. Idealismus

von Ulrike Kohlweiss

Buch
68,00
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

Buch
21,00
+
=

für

89,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen