Thalia.de

Freiheit statt Kapitalismus

Über vergessene Ideale, die Eurokrise und unsere Zukunft

Der Kapitalismus versagt vor seinen eigenen Ansprüchen, sagt Sahra Wagenknecht. Sie nimmt Ludwig Erhard beim Wort: Wohlstand für alle! In ihrer Analyse unseres Wirtschaftssystems entwirft sie ein Zukunftsmodell, das dort weiterdenkt, wo die meisten Marktwirtschaftler auf halbem Wege stehen bleiben. Ein Plädoyer für politische Handlungsfähigkeit – Grundvoraussetzung für echten Wettbewerb, echtes Unternehmertum und echte Leistung.
»Gute Krisenanalyse … Wagenknecht demaskiert die Mythen und Schwachstellen des globalen Hyperkapitalismus.« Max Otte
»›Freiheit statt Kapitalismus‹ formuliert den Zweifel, den viele mit sich herumtragen.« DeutschlandRadio
»Sahra Wagenknecht zeigt ein tieferes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge als viele Politiker aus Parteien, denen man gemeinhin Wirtschaftsnähe und -kompetenz zuspricht.« Handelsblatt
Portrait

Sahra Wagenknecht, geboren 1969 in Jena, ist Politikerin und Publizistin und arbeitet an einer volkswirtschaftlichen Dissertation. Sie ist Mitglied der Partei Die Linke. Von Juli 2004 bis Juli 2009 war sie Mitglied des Europaparlaments. Seit Oktober 2009 ist sie Abgeordnete des Deutschen Bundestages und seit November 2011 Vize-Vorsitzende ihrer Fraktion, seit Mai 2010 stellvertretende Parteivorsitzende. 2008 erschien ihr Buch "Wahnsinn mit Methode", 2011 die Erstausgabe von "Freiheit statt Kapitalismus".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 406
Erscheinungsdatum April 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-39731-3
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 223/148/33 mm
Gewicht 660
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33710281
    Freiheit statt Kapitalismus
    von Sahra Wagenknecht
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 33754821
    Kapitalismus, was tun?
    von Sahra Wagenknecht
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32232694
    Zeit des Zorns
    von Jutta Ditfurth
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 29021426
    Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus
    von Colin Crouch
    Buch (Paperback)
    19,90
  • 30571490
    Freiheit
    von Joachim Gauck
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 44349328
    Hans-Werner Sinn und 25 Jahre deutsche Wirtschaftspolitik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 32017616
    Helmut Kohl
    von Hans Peter Schwarz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 32903333
    Schwarzbuch Rassismus
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 44066827
    Mo und die Arier
    von Mo Asumang
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 31149615
    Künstliche Intelligenz
    von Stuart Russell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,95
  • 30638257
    Das Ende des Dollar-Privilegs
    von Barry Eichengreen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 13835792
    Handbuch der Audiotechnik
    von Stefan Weinzierl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    194,99
  • 43031640
    Antifaschistische Aktion
    von Bernd Langer
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 32207320
    Biographien
    von Thomas Etzemüller
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 32204084
    Klevers, T: Wertstrom-Management
    von Thomas Klevers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,00
  • 43341536
    Pulverfaß Ukraine
    von Bernhard Rode
    Buch (Kunststoff-Einband)
    28,80
  • 32017936
    Joseph Anton
    von Salman Rushdie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 33832169
    Antifa heißt Angriff
    von Horst Schöppner
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 4608598
    Aló Presidente
    von Sahra Wagenknecht
    Buch (Taschenbuch)
    12,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Durchkämpfen“

Susanne Schach, Thalia-Buchhandlung Worms

muss man sich ein wenig durch dieses lesenwerte, erhellende Buch, denn natürlich ist die Materie etwas "trocken". Aber Sahra Wagenknecht hat Interessantes zu berichten und kommt gar nicht gestrig daher. Gewisse Zusammenhänge zwischen Politik und Wirtschaft sind beklemmend; ihre Lösungen sind radikal, aber zumindest überdenkenswert.
muss man sich ein wenig durch dieses lesenwerte, erhellende Buch, denn natürlich ist die Materie etwas "trocken". Aber Sahra Wagenknecht hat Interessantes zu berichten und kommt gar nicht gestrig daher. Gewisse Zusammenhänge zwischen Politik und Wirtschaft sind beklemmend; ihre Lösungen sind radikal, aber zumindest überdenkenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freiheit statt Kapitalismus

Freiheit statt Kapitalismus

von Sahra Wagenknecht

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Reichtum ohne Gier

Reichtum ohne Gier

von Sahra Wagenknecht

Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen