Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Fünf Löcher im Himmel

Roman

Alles fängt damit an, dass für Paul Zech das Leben aufhört. Nach einer ziemlichen Pechsträhne landet seine bürgerliche Existenz auf dem Müll, und Paul zieht los in die norddeutsche Weite. Im Gepäck hat er nur sein altes Tagebuch. Während er den melancholischen Kneipier Pocke kennenlernt und von ihm einen alten Sportwagen geliehen bekommt, liest Paul im Tagebuch von seiner großen Liebe zu Katharina Himmelfahrt. Sie war das Mädchen, in das er sich bei den Proben des Schultheaters zu den »Leiden des jungen Werthers« verliebte. Doch mit einer dramatischen Eifersuchtsgeschichte unter den Akteuren bricht das Tagebuch ab. Nach einer Spritztour durch Dänemark kehrt Paul nach Norddeutschland zurück – und meldet sich bei Katharina, um Licht ins Dunkel seiner beschissenen Anfänge zu bringen.
Rezension
»Schamonis großes Geschick liegt darin, bei der Rückschau nicht nur die eigenen, persönlichen Erinnerungen ohne falsche Nolstalgie auszuloten, sondern auch verschiedene zeitspezifische Stile für seine Arbeit fruchtbar zu machen.«, taz, 15.06.2015
Portrait
Rocko Schamoni, 1966 geboren, ist Musiker, Autor, Humorist und Schauspieler. Literarisch hervorgetan hat er sich zuletzt mit dem Roman »Fünf Löcher im Himmel«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492967464
Verlag Piper ebooks
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45377316
    König von Deutschland
    von Hannes Eyber
    eBook
    9,99
  • 40939610
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (6)
    eBook
    7,99
  • 39265169
    Das Geheimnis der Queenie Hennessy
    von Rachel Joyce
    (18)
    eBook
    9,99
  • 34356735
    Der Weg des Falken
    von Jamil Ahmad
    (11)
    eBook
    15,99
  • 20423318
    Dorfpunks
    von Rocko Schamoni
    (14)
    eBook
    8,99
  • 20422886
    Risiko des Ruhms
    von Rocko Schamoni
    eBook
    8,99
  • 35067906
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    (42)
    eBook
    7,99
  • 39147192
    Nicht ohne meine Schwestern
    von Juliana Buhring
    (5)
    eBook
    6,99
  • 38864175
    Tagebücher 2002 - 2012
    von Fritz J. Raddatz
    eBook
    12,99
  • 28810620
    Tagebuch 1966-1971
    von Max Frisch
    eBook
    11,99
  • 42661665
    Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht.
    von Bert Brecht
    eBook
    6,99
  • 20423024
    Die Zunge Europas
    von Heinz Strunk
    eBook
    8,99
  • 39554168
    Wenn du zerbrichst
    von Franziska Wild
    eBook
    4,99
  • 42378848
    Maddie - Immer das Ziel im Blick
    von Katie Kacvinsky
    (6)
    eBook
    11,99
  • 26767411
    Tag der geschlossenen Tür
    von Rocko Schamoni
    eBook
    8,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Laura Tait
    (9)
    eBook
    8,99
  • 43699582
    Eigentlich müssten wir tanzen
    von Heinz Helle
    eBook
    16,99
  • 40021473
    Die Berufene
    von M. R. Carey
    (23)
    eBook
    4,99
  • 37413071
    Der Italiener an meiner Seite
    von Petra Reski
    eBook
    6,99
  • 30817493
    Einsatzort Wanderweg mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers durch Mecklenburg-Vorpommern
    von Danny Gohlke
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Gröner, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Aus Unglück und Pechsträhnen wird Poesie. Aus Unglück und Pechsträhnen wird Poesie.

„Fünf Löcher im Himmel“

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Paul Z. ist am Ende. Er ist Ende 60, allein, arbeitslos und hoffnungslos. Als Jugendlicher hatte er große Träume: Er wollte anders als sein Vater werden, der sich langsam aber sicher in den Tod getrunken hat; Er wollte etwas Bedeutendes erschaffen, wollte sich abheben von allen anderen. Seine Mitmenschen sah er als Maschinen, das Leben Paul Z. ist am Ende. Er ist Ende 60, allein, arbeitslos und hoffnungslos. Als Jugendlicher hatte er große Träume: Er wollte anders als sein Vater werden, der sich langsam aber sicher in den Tod getrunken hat; Er wollte etwas Bedeutendes erschaffen, wollte sich abheben von allen anderen. Seine Mitmenschen sah er als Maschinen, das Leben als "kurze Auszeit vom Tod".
Das Buch wechselt immer wieder zwischen dem Leben des alten Pauls und dem des jungen, welches durch ein Tagebuch in die Geschichte eingebunden wird.
Es ist schrecklich zu sehen, wie sich alle Hoffnungen des jugendlichen Pauls zerschlagen haben.
Generell ist die Geschichte sehr düster, lebensverneinend und pessimistisch. Als Leser wünscht man den Hauptcharakteren von Seite zu Seite sehnlicher, dass alles ein gutes Ende nimmt und dass sie die schönen Seiten des Lebens kennenlernen. Der bittere und resignierte Ton, der aus den scheinbar einfachen Worten spricht, unterstreicht die Trostlosigkeit nochmal zusätzlich.
Ob das Ende den Wünschen des Lesers oder doch den Ängsten des Protagonisten entspricht? Nun, das sollte jeder selbst nachlesen.
Mich hat dieses Buch sehr an Büchners "Woyzeck" und ein wenig an Kafkas "Vor dem Gesetz" erinnert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fünf Löcher im Himmel

Fünf Löcher im Himmel

von Rocko Schamoni

eBook
9,99
+
=
Sonntagsarbeit

Sonntagsarbeit

von Christiane Müller

eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen