Thalia.de

Fünfzehn Hunde

Eine Fabel

Es beginnt wie so viele seltsame Geschichten in einer Bar. Die Götter Hermes und Apoll streiten darüber, was geschähe, wenn man Tiere mit menschlicher Intelligenz ausstatten würde. Sie schließen eine Wette ab und geben fünfzehn Hunden, die in einer Tierklinik untergebracht sind, Bewusstsein und Sprache.
Die Hunde, plötzlich zu komplexem Denken fähig, entkommen und bilden ein Rudel. Einige von ihnen widerstehen den neuen Möglichkeiten und ziehen ihr altes Hundeleben vor, die anderen nehmen die Veränderung an. Die Götter schauen zu, wie sich die Hunde auf unvertrautes Terrain wagen und sich streiten, während jeder mit neuen Gedanken und Gefühlen kämpft. Faszinierend und voll unerwarteter Einsichten in das Denken von Menschen und Hunden gewährt diese Fabel einen außergewöhnlichen Blick auf die Schönheit und Gefahren des Bewusstseins.

Portrait

André Alexis wurde 1957 in Trinidad geboren und wuchs in Kanada auf. Schreibt Romane (sein Debütroman Childhood erschien unter dem Titel Kindheit auf Deutsch), Kinderbücher und Theaterstücke. Erhielt verschiedene Preise für sein Werk. Der vorliegende Roman »Fifteen Dogs« gewann den Giller Prize für den besten kanadischen Roman 2015. Alexis lebt in Toronto.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89320-210-2
Verlag Edition TIAMAT
Maße (L/B/H) 208/125/27 mm
Gewicht 260
Originaltitel Fifteen Dogs
Auflage 1000.
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45396145
    Die Chroniken von Leonsk
    von Alexej Parin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.