Thalia.de

Für immer Ella und Micha

Roman

(8)
Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte.



Portrait
Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 13.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41773-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/119/27 mm
Gewicht 290
Originaltitel The Forever of Ella and Micha, Book 2
Verkaufsrang 88.979
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435720
    Einander verfallen - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 4
    von Jessica Sorensen
    (2)
    Buch
    8,99
  • 42218539
    Mein Herz will dich / Game on Bd. 1
    von Kristen Callihan
    (3)
    Buch
    9,99
  • 37846346
    Verführt. Lila und Ethan
    von Jessica Sorensen
    (5)
    Buch
    8,99
  • 39188697
    Nova & Quinton 01. True Love
    von Jessica Sorensen
    (10)
    Buch
    8,99
  • 40990845
    When I'm Gone - Verloren
    von Abbi Glines
    (5)
    Buch
    8,99
  • 42435692
    Für immer verbunden - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 5
    von Jessica Sorensen
    Buch
    8,99
  • 34706560
    Rush of Love - Verführt
    von Abbi Glines
    (33)
    Buch
    8,99
  • 35146094
    Ein Tag im März
    von Jessica Thompson
    (8)
    Buch
    9,99
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (44)
    Buch
    9,99
  • 37821766
    Wait for you Bd. 1
    von J. Lynn
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33816725
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    (20)
    Buch
    9,99
  • 39152617
    Out of the Shallows - Herzsplitter (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (2)
    Buch
    9,99
  • 36734808
    Die Sache mit Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 1
    von Jessica Sorensen
    (7)
    Buch
    8,99
  • 39179266
    Bittersüße Sehnsucht / Games of Love Bd. 1
    von Rachel Van Dyken
    (5)
    Buch
    8,99
  • 37821954
    Füreinander bestimmt - Violet und Luke / Callie & Kayden Bd. 3
    von Jessica Sorensen
    (5)
    Buch
    8,99
  • 39278006
    You were Mine - Unvergessen
    von Abbi Glines
    (1)
    Buch
    8,99
  • 35455595
    Walking Disaster / Maddox-Brüder Bd. 2
    von Jamie McGuire
    (11)
    Buch
    9,99
  • 42435713
    Das Versprechen von Callie & Kayden / Callie & Kayden Bd. 6
    von Jessica Sorensen
    (1)
    Buch
    8,99
  • 39188867
    Driven 02. Begehrt
    von K. Bromberg
    (4)
    Buch
    9,99
  • 36734807
    Die Liebe von Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 2
    von Jessica Sorensen
    (6)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Super Abschluss!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ella und Micha - endlich sind sie ein Paar. Aber die Entfernung der beiden wegen Michas Tour und Ellas College machen es nicht gerade leicht für die beiden. Neue Geheimnisse türmen sich, alte tauchen wieder auf...

Auch den zweiten Teil um Ella und Micha habe ich binnen Stunden verschlungen. Man möchte einfach wissen, was es mit den
Ella und Micha - endlich sind sie ein Paar. Aber die Entfernung der beiden wegen Michas Tour und Ellas College machen es nicht gerade leicht für die beiden. Neue Geheimnisse türmen sich, alte tauchen wieder auf...

Auch den zweiten Teil um Ella und Micha habe ich binnen Stunden verschlungen. Man möchte einfach wissen, was es mit den übrigen Geheimnissen auf sich hat und ob die beiden das wohlverdiente Happy End auch bekommen.
Wundervoll.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine Tolle Liebesgeschichte Eine Tolle Liebesgeschichte

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

"Für immer Ella und Micha" ist eine tolle Fortsetzung, die zeigt, wie schwer es trotz tiefer Gefühle füreinander sein kann, eine Beziehung aufrechtzuerhalten. "Für immer Ella und Micha" ist eine tolle Fortsetzung, die zeigt, wie schwer es trotz tiefer Gefühle füreinander sein kann, eine Beziehung aufrechtzuerhalten.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine tolle Liebesgeschichten mit Höhen und Tiefen. Eine tolle Liebesgeschichten mit Höhen und Tiefen.

Spannend geht es weiter mit Ella und Micha. Ist ihre Liebe stark genug? Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, ein super gelungener Wochenendschmöker. Spannend geht es weiter mit Ella und Micha. Ist ihre Liebe stark genug? Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, ein super gelungener Wochenendschmöker.

„Noch schöner !!!“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Endlich kommen Ella und Micha zusammen und werden ein Paar. Doch die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Ella auf dem College und Micha als Musiker immer in einer anderen Stadt. Aber irgendwann siegt die Liebe....So eine wunderschöne Liebesgeschichte, die man bei schönem Wetter auf der Terrasse genießen kann...Herrlich !!! Endlich kommen Ella und Micha zusammen und werden ein Paar. Doch die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Ella auf dem College und Micha als Musiker immer in einer anderen Stadt. Aber irgendwann siegt die Liebe....So eine wunderschöne Liebesgeschichte, die man bei schönem Wetter auf der Terrasse genießen kann...Herrlich !!!

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Gefühlvoller New-Adult Roman, mit sympathischen Charakteren. Der lockere Schreibstil macht diese Reihe zu einer tollen Sommerlektüre! Gefühlvoller New-Adult Roman, mit sympathischen Charakteren. Der lockere Schreibstil macht diese Reihe zu einer tollen Sommerlektüre!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (44)
    Buch
    9,99
  • 34706560
    Rush of Love - Verführt
    von Abbi Glines
    (33)
    Buch
    8,99
  • 33816725
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    (20)
    Buch
    9,99
  • 40324554
    After truth
    von Anna Todd
    (38)
    Buch
    12,99
  • 39188770
    Driven 01. Verführt
    von K. Bromberg
    (5)
    Buch
    8,99
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    12,99
  • 36869758
    Into the Deep - Herzgeflüster (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (22)
    Buch
    9,99
  • 40681454
    True - Wohin du auch gehst
    von Erin McCarthy
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39188867
    Driven 02. Begehrt
    von K. Bromberg
    (4)
    Buch
    9,99
  • 46399863
    Holly und Tyler
    von Elena MacKenzie
    Buch
    12,99
  • 37388895
    Twisted Perfection - Ersehnt
    von Abbi Glines
    (12)
    Buch
    8,99
  • 40324553
    After love
    von Anna Todd
    (19)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Besser als Band 1!!
von Sharons Bücherparadies am 08.02.2014

Worum gehts? Micha erfüllt sich seinen Traum und geht mit seiner Band auf Tour. Währenddessen geht Ella ans College. Das ganze macht es für Beide nicht einfach, doch es steht fest: Ella liebt Micha, Micha liebt Ella. Doch dann trifft Ella eine schwere Entscheidung. Wird diese das Glück der Beiden... Worum gehts? Micha erfüllt sich seinen Traum und geht mit seiner Band auf Tour. Währenddessen geht Ella ans College. Das ganze macht es für Beide nicht einfach, doch es steht fest: Ella liebt Micha, Micha liebt Ella. Doch dann trifft Ella eine schwere Entscheidung. Wird diese das Glück der Beiden zerstören? Wieder einmal hat es die Autorin geschafft, mich von Ella und Micha zu überzeugen. Der flüssige, einfache Schreibstil war auch hier wieder eine Freude für mich. Auf einigen Seiten ist dieser sehr fesselnd, tiefgründig und dunkel, auf anderen Seiten wurde mit viel Humor geschrieben. So kam beim Lesen nie Langeweile auf und man musste teilweise sogar schmunzeln. Dies ist eines der Bücher, die in mir viele Emotionen beim Lesen erweckten und daher mag ich es so sehr. Natürlich sollte man, um die Beziehung der beiden zu verstehen, den ersten Teil der Ella & Micha Bücher gelesen haben. Die Geschichte der beiden Charaktere wurde hier wieder sehr deutlich un innig beschrieben. Ich konnte mir jede Sekunde in deren beiden Leben vorstellen und mich in sie hineinversetzen und genau das finde ich sehr wichtig, wenn ich ein Buch lese. Man merkte, mit wieviel Liebe Ella und Micha von der Autorin dargestellt und beschrieben worden sind. Es steckte viel Tiefgründigkeit in ihnen und in ihrer Entwicklung machten sie in diesem Buch große Fortschritte. Jeder von ihnen führte nach wie vor sein eigenes Leben und war eine starke Person. Dennoch war die Beziehung zwischen ihnen manchmal schwieriger als sie eigentlich wollten und für den Leser somit interessant. Es gab Momente, in welchen ich den Charakteren am liebsten Tipps gegeben hätte um sie auf die richtige Bahn zu lenken. Was für mich wirklich gelungen war, war das Ende. Es ließ mich glücklich aber mit einem doch weinenden Auge zurück. Da die Story aber weitergehen wird, bin ich guter Dinge und freue mich nun auf den weiteren Band der Autorin. Das Cover passte wieder wunderbar zur Geschichte. Es zeigt natürlich Ella und Micha. Fazit: Für mich war dieser zweite Teil besser als sein Vorgänger. Er ließ mich träumen, weinen und konnte mich voll und ganz unterhalten. Daher kann ich nichts anders tun, als 5 ganze Palmen zu vergeben! - Cover. 5/5 - Story: 5/5 - Charaktere: 5/5 - Emotionen: 5/5 - Schreibstil: 5/5 Gesamt: 5/5 Palmen Copyright Sharons Bücherparadies

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für immer Ella & Micha
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2014

Ella & Micha lieben sich, sie sind ein Paar und es könnte so einfach sein. Doch das ist es nicht, Ella hat noch immer Probleme damit, sich zu öffnen und ihre verletzliche Seite zu zeigen. Es macht es nicht leichter, dass die beiden eine Fernbeziehung führen müssen, da Micha mit... Ella & Micha lieben sich, sie sind ein Paar und es könnte so einfach sein. Doch das ist es nicht, Ella hat noch immer Probleme damit, sich zu öffnen und ihre verletzliche Seite zu zeigen. Es macht es nicht leichter, dass die beiden eine Fernbeziehung führen müssen, da Micha mit seiner Band auf Tour ist. Die beiden verheimlichen sich wichtige Dinge, die ihr Leben betreffen und schon bald setzt Ella alles aufs Spiel, nur um Micha zu schützen...vor sich selbst. Micha liebt sie wirklich und will nichts Anderes als sein Leben mit ihr zu verbringen. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit holen sie wieder ein und verkomplizieren ihr ganzes Leben. Auch der zweite Teil über Ella & Micha ist wunderschön geschrieben und man wünscht sich nichts mehr, als dass die beiden ein Happy End bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 20.01.2014

Nachdem Ella endlich aufgehört hat vor Micha wegzulaufen, könnte alles so einfach sein. Doch die junge Studentin wird immer wieder von den Problemen ihrer Vergangenheit eingeholt und stößt ihre große Liebe plötzlich doch wieder von sich. Micha, der gerade versucht seinen Traum von einer Musikkarriere zu verwirklichen, kann es... Nachdem Ella endlich aufgehört hat vor Micha wegzulaufen, könnte alles so einfach sein. Doch die junge Studentin wird immer wieder von den Problemen ihrer Vergangenheit eingeholt und stößt ihre große Liebe plötzlich doch wieder von sich. Micha, der gerade versucht seinen Traum von einer Musikkarriere zu verwirklichen, kann es einfach nicht fassen. Was ist nur mit Ella los? Der erste Teil hatte ein sehr offenes Ende und so sehnte ich mir den zweiten Teil der Geschichte um das Liebespaar Ella und Micha herbei. Wie auch schon in Band 1 überzeugt die Autorin mit einem wunderschönen Schreibstil, wobei die Gefühle der Protagonisten nun noch intensiver dargestellt werden. Auch finde ich es wieder gelungen, wie Micha um seine Ella kämpft. Dies ist nicht einfach nur eine kitschige Liebesgeschichte mit glatten Charakteren. Beide Protagonisten zeigen Ecken und Kanten. Diese lernt man nun im zweiten Teil noch etwas besser kennen. Schön fand ich auch, dass ihre besten Freunde Lila und Ethan wieder eine wichtige Rolle spielten, denn auch diese beiden sind mir im ersten Teil ans Herz gewachsen. "Für Immer - Ella und Micha" ist die würdige Fortsetzung von "Das Geheimnis von Ella und Micha" und konnte mich voll und ganz überzeugen. Ergreifende Schicksale und wundervolle Romantik. Etwas Schönes fürs Herz!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hach, ich bin einfach ein Fan von Ella & Micha!
von Kate am 19.01.2014

Die Liebe zwischen Ella & Micha ist tief und stark. Doch auch die stärkste Liebe braucht genügend Nahrung um zu Überleben. Sie lieben sich und sind dennoch nicht zusammen. Niemand will den Anderen zwingen seinen Traum aufzugeben. Doch das ständige Hin und Her verlangt den Beiden vieles ab.... Die Liebe zwischen Ella & Micha ist tief und stark. Doch auch die stärkste Liebe braucht genügend Nahrung um zu Überleben. Sie lieben sich und sind dennoch nicht zusammen. Niemand will den Anderen zwingen seinen Traum aufzugeben. Doch das ständige Hin und Her verlangt den Beiden vieles ab. Vielleicht sogar zu viel. Hach ja, was soll ich sagen, ich mag Ella & Micha einfach! Schon der erste Band „Das Geheimnis von Ella & Micha“ hat mich einfach angesprochen, sodass ich ihn innerhalb von wenigen Stunden gelesen habe. Genauso erging es mir mit „Für immer Ella & Micha“. Jessica Sorensen hat es wieder geschafft, mich für einige Stunden zu entführen und mir ausgesprochen unterhaltsame Lesestunden beschert. Der Schreibstil der Autorin ist wie ein kleines magisches Meisterwerk. Auf der einen Seite dunkel, schwer und tiefbewegend, auch der anderen Seite versprüht er eine Leichtigkeit, ist humorvoll und hat einen ganz bestimmten Charme. Und dies alles ist so zusammen gemischt, dass der Leser sich nie sicher sein kann, was er auf der nächsten Seite zu erwarten hat. Einfach nur wundervoll! Auch in diesem Teil haben es Ella & Micha nicht leicht. Und auch wenn die Thematik stellenweise alles andere als leicht ist, schafft es die Autorin dennoch nicht ihre Leichtigkeit zu verlieren. Die Geschichte um Ella & Micha ist mitreißend, bewegend und dabei gleichzeitig humorvoll und voller Charme. Es hat bei mir einfach Klick gemacht und es war Liebe seit der ersten Seite. Sowohl Ella, als auch Micha, haben sich beide weiter entwickelt. Die Geschichte wirkt erwachsener und auch die Charaktere sind im Verlauf gewachsen. Es war eine schöne und nachvollziehbare Entwicklung und ich habe die Beiden sehr gerne auf ihrer Reise begleitet. Auch wenn die Lebensumstände unterschiedlicher nicht sein können, so kann ich ihre Handlungsweise sehr gut nachempfinden. Es gibt halt einfach diese Bücher, die während des Lesens Emotionen entstehen lassen, die einfach auf den Punkt gebracht sind. So ein Buch ist „Für immer Ella & Micha“ für mich bzw. die komplette Reihe. Es bleibt im Kopf und im Herzen. Das Ende könnte man wieder als ein abgeschlossenes Ansehen, auch wenn viel der Fantasie des Lesers überlassen wäre. Es wäre jedoch ein wirklich wundervolles Ende, welches den Leser mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück lässt. Ich bin jedoch sehr froh, dass es noch weitere Bände um und mit Ella & Micha geben wird. Ich freue mich schon jetzt auf eine Wiedersehen mit den Beiden! Im dritten Band „Verführt. Lila undEthan“, der im Juli dieses Jahres erscheinen wird, wird jedoch Lila und Ethan die Hauptrolle spielen. Ich bin gespannt, was sich Jessica Sorensen für diese Beiden ausgedacht hat! Fazit: Mit „Für immer Ella & Micha“ hat mich Jessica Sorensen wiedermal um den Finger gewickelt. Ich bin ein absoluter Fan von Ella & Micha und kann die Reihe wirklich nur empfehlen. Ich hatte einige unterhaltsame und ansprechende Lesestunden. Ich will definitiv mehr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn aus Liebe Freundschaft werden soll
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 17.01.2014

Die Liebe von Ella und Micha ist so stark und fest, dass nichts sie trennen kann. Obwohl es schwer werden wird, wenn sie beide getrennt sind, wagen sie es. Aber Ella kann nicht aus ihrer Haut. Sie hat Angst, dass sie wie ihre Mutter in Depressionen verfallen wird und... Die Liebe von Ella und Micha ist so stark und fest, dass nichts sie trennen kann. Obwohl es schwer werden wird, wenn sie beide getrennt sind, wagen sie es. Aber Ella kann nicht aus ihrer Haut. Sie hat Angst, dass sie wie ihre Mutter in Depressionen verfallen wird und ihr vielleicht das gleiche Schicksal bevorstehen wird. Sie erzählt Micha eine schwerwiegende Lüge. Sie beide gehen wieder zurück auf Modus Freunde, weil Ella es so möchte und Micha, der sie über alles liebt, geht darauf ein, in der Hoffnung, dass sie sich besinnen möge. Auch in diesem zweiten Teil, in der es um die Liebe zwischen Ella und Micha geht, hat die Autorin genau die richtigen Worte gefunden, um das Herz des Lesers zu erreichen. Auch wenn man die Bedenken von Ella teilweise verstehen kann, leidet man mit Micha mit. Wie schon im 1. Teil sind die einzelnen Kapitel jeweils sowohl aus der Sicht von Ella wie auch aus der von Micha erzählt. So lassen sich Gedanken und Gefühle der jeweiligen Person sehr gut nachvollziehen. Vor allem, was sie sich nicht trauen, laut auszusprechen bzw. dem anderen zu offenbaren, erfährt man als erstes als Leser und möchte gern das ein oder andere Mal Ella nehmen und schütteln. Auch in diesem Buch leisten die Nebenfiguren ihren Anteil und dank der Autorin bleiben sie nicht blass und unscheinbar. Großen Anteil nehmen wieder Lila, Ellas Freundin vom College und Michas Freund Ethan. Zwei ausgesprochen sympathische Charaktere, die im dritten Teil ihre eigene Geschichte erhalten. Guten Einfluss hat auf Ella auch ihre Psychologin, die mit Rat und Tat Ella jederzeit zur Seite steht und die sie in die richtige Richtung weist, ohne sie zu drängen. Auch in diesem Teil wird das Thema Alkohol nicht ausgeklammert, spielt es doch eine entscheidene Rolle im Leben von Ellas Vater und in ihrer beider Leben. Weitere Themen sind Freundschaft, Liebe, Vertrauen, und auch die Eifersucht gehört dazu. Die Autorin hat uns auch hier einen Roman in die Hand gelegt, der in sich stimmig ist, der leicht und gut zu lesen ist und den man nicht aus der Hand legen kann. Ich konnte es zumindest nicht. Beide Teile habe ich unmittelbar hintereinander gelesen und bin tief eingetaucht in die Welt von Ella und Micha, habe mit ihnen gelitten, geweint, gehofft und geliebt. Ich habe die beiden sehr gern begleitet und freue mich schon auf den 3. Teil, der im Juli erscheinen soll. Auch hier wieder eine klare Kaufempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsam, witzig aber auch mal ernst
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2014

Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie... Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte. Eigentlich denkt man, dass das bloß eine weitere dieser Young Adult Story ist die momentan wie Pilze aus dem Boden schießen. Gespickt mit ein paar erotischen Szenen, vulgären Sprüchen und eine schwierige Liebe. Ich für meinen Teil, denke dann immer nur, bitte liebe Autorin; lass die Protagonistin nicht schwanger werden! Diesen Part liest man doch schon viel zu oft in diesem Genre und da hab ich, ehrlich gesagt, die Schnauze voll davon. Aber die Story rund um Ella und Micha ist ein Stück weit anders, sogar besser als die meisten Romane die ich in letzter Zeit in dieser Richtung gelesen habe. Auch wenn ich über ein paar Dinge nicht so begeistert bin, zum Beispiel diese grenzenlose Jammerei von Ella. Aber da diese ja teilweise gut begründet ist, unter anderem durch die Depression die Ella hat, fand ich es jetzt nicht so schlimm und es gehörte nach einer gewissen Zeit einfach dazu. Immerhin war es toll zu lesen, wie sich Ella versucht sich selbst wieder aus dem Dreck zu ziehen. Irgendwann hat sie sich einfach akzeptiert und der Liebe zu Micha eine Chance gegeben. Micha ist definitiv einer meiner Lieblinge. Er hat sich nicht wirklich verändert, hat noch immer die gleich große Klappe und ist noch immer in seiner Liebe zu Ella wie ein offenes Blatt. Normalerweise werden die Bad Boys nach einer Weile immer zu den Schmuse Boys, aber nicht hier. Micha ist wie er ist und gerade das macht ihn Besonders. Ethan als sein bester Freund macht mich nicht minder Neugierig und ich freue mich schon wenn seine und Lilas Geschichte erscheint. Die beiden als Hauptcharaktere kann ich mir auch super vorstellen, sie stechen schon in dieser Story heraus obwohl sie nur nebenbei auftauchen. Das Buch wird wieder wie auch im ersten Teil aus der Sicht von Ella und Micha erzählt. So hat man einen guten Überblick wie beide fühlen und denken. Der Schreibstil ist lockerleicht, liest sich flüssig und mitreißend. Der Einstieg gelingt sofort ohne Probleme und ich war wieder mitten im Geschehen drin. Einige Szenen sind sehr emotional wogegen manche Parts wieder ein bisschen das Fremdschäm Level erhöhen. Insgesamt hält sich das aber alles gut in der Waage und es ist ein wirklich unterhaltsamer Roman. „Für immer Ella und Micha“ konnte mich trotz einiger Schwächen überzeugen. Eine kurzweilige, witzige, romantischer aber auch ernste und tiefergehende Geschichte die einem über kurz oder lang einfach packt. Ich vergebe daher 4/5 Rawr’s und somit ganz klar eine Leseempfehlung. Ich bitte darum, meine Rezensionen nicht ohne meine Einwilligung anderweitig zu veröffentlichen. © Sarah Rawrpunx rawrpunx.blogspot.co.at

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
lässt sich leicht wegschmökern, bringt aber nichts Neues
von Favola am 11.02.2014

Im ersten Band konnte Micha Ella endlich davon überzeugen, dass sie beide als Paar zusammengehörten. Doch nach einer kurzen gemeinsamen Zeit, heisst es für die beiden schon wieder Abschied zu nehmen von der Zweisamkeit. Ella muss zurück ans College in Las Vegas und Micha kurbelt seine Karriere an und... Im ersten Band konnte Micha Ella endlich davon überzeugen, dass sie beide als Paar zusammengehörten. Doch nach einer kurzen gemeinsamen Zeit, heisst es für die beiden schon wieder Abschied zu nehmen von der Zweisamkeit. Ella muss zurück ans College in Las Vegas und Micha kurbelt seine Karriere an und geht mit einer Band auf Tour. So besteht die Beziehung hauptsächlich aus Telefongesprächen und ganz seltenen Besuchen. Dass das nicht lange gut gehen kann, war zu erwarten .... Micha hat kaum Zeit für Ella und sie fällt wieder in ihre alten Muster zurück, denkt, dass sie nicht gut genug ist und leidet unter einer sehr grossen Angst, dass sie an der gleichen Krankheit wie ihre Mutter leiden könnte. Aus diesem Grund besucht sie regelmässig Therapiestunden. Doch irgendwie kommt sie aus der Zwickmühle nicht heraus. Auf der einen Seite liebt und braucht sie Micha und auf der anderen Seite, möchte sie ihm nicht im Weg sein, ihn nicht mit ihrer schwierigen Situation belasten, möchte nicht, dass er so endet, wie ihr Vater ... Und als genau dieser aus der Entzugsklinik flieht, muss Ella zurück nach Hause und sich den Dämonen der Vergangenheit stellen. Gestört hat mich, dass Ella wieder total in ihre alte Muster zurückgefallen ist. Und im Allgemeinen bringt "Für immer Ella & Micha" leider nicht wirklich viel Neues. Ich hatte eher das Gefühl, dass die Autorin da alles aus dem ersten Band herausgeholt und etwas neu aufbereitet hat. Ich hätte mir gewünscht, dass sich da noch den einen oder anderen Aha- oder Wow-Effekt eingestellt hätte. Jessica Sorensens Schreibstil ist wieder sehr einfach gehalten, so dass sich die Geschichte trotz meiner Kritikpunkte locker und vor allem auch sehr schnell wegschmökern lässt. In diesem zweite Band bekommen auch Lila und Ethan wieder ihren Platz. Und obwohl die beiden immer behaupten, dass sie nur gute Freunde seien, fragt man sich als Leser ab und zu, was denn da zwischen den zweien läuft. Am 14. Juli 2014 erschein "Verführt. Lila & Ethan" und ich denke, dass man da genau das erfahren wird. Fazit: "Für immer Ella & Micha" ist ganz sicher eine leichte Lektüre, die sich zwischendurch sehr schnell wegschmökern lässt. Doch leider konnte mich die Geschichte nicht mehr so faszinieren, geschweige denn überraschen, sondern war für mich eher ein Aufwärmen des ersten Bandes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Liebe ist stärker als jede Sorge“
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ella und Micha sind ein Herz und eine Seele. Als jedoch beide ihre Zukunftsperspektiven verfolgen, Micha mit seiner Band auf Tour geht und Ella wieder studiert, müssen sie einander vertrauen und ihre Liebe wird auf die Probe gestellt. Micha muss um Ellas Liebe kämpfen, als sie eine unüberlegte Entscheidung trifft. Ella... Ella und Micha sind ein Herz und eine Seele. Als jedoch beide ihre Zukunftsperspektiven verfolgen, Micha mit seiner Band auf Tour geht und Ella wieder studiert, müssen sie einander vertrauen und ihre Liebe wird auf die Probe gestellt. Micha muss um Ellas Liebe kämpfen, als sie eine unüberlegte Entscheidung trifft. Ella plagt ihre schreckliche Kindheit, macht sich Vorwürfe wegen ihrer verstorbenen Mutter und muss sich ständig um ihren betrunkenen Vater kümmern. Wird ihr es gelingen die Depressionen ihrer Kindheit mithilfe von Micha zu überstehen? Werden die Beiden in eine gemeinsame und glückliche Zukunft gehen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ella & Micha Nr. 2
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 16.01.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ella und Micha sind zusammen und doch getrennt. Während Ella weiterhin in Las Vegas studiert, tourt Micha mit seiner Band durch die Staaten. Und doch, wenn sie sich sehen, dann scheint die Zeit still zu stehen und nichts und niemand existiert mehr. Aber es gibt auch die Zeit dazwischen und... Ella und Micha sind zusammen und doch getrennt. Während Ella weiterhin in Las Vegas studiert, tourt Micha mit seiner Band durch die Staaten. Und doch, wenn sie sich sehen, dann scheint die Zeit still zu stehen und nichts und niemand existiert mehr. Aber es gibt auch die Zeit dazwischen und Ella, die ziemlich mit ihrer familiären Vergangenheit zu kämpfen hat, bekommt Angst. Sie kann an keine gemeinsame Zukunft glauben, zeitgleich liebt sie Micha über alles. Trotzdem trifft sie eine schwere Entscheidung. Nachdem ich von dem ersten Teil dieser Reihe „Das Geheimnis von Ella & Micha“ total begeistert war, freute ich mich tierisch über die Fortsetzung „Für immer Ella & Micha“. Endlich wieder die beiden Protagonisten „treffen“ und schauen wie es weitergeht. Wieder einmal bin ich dem Schreibstil von Jessica Sorensen verfallen. Sicher, sie schreibt stellenweise recht einfach, aber trotzdem so voller Gefühl und Wärme. Dies merkte ich schon auf den ersten Seiten und ich hatte arge Last dieses Buch aus der Hand zu legen. Ella und Micha sind sich gleich zu Beginn des Buches deutlich näher, als noch im Vorgängerroman. Trotzdem spürt man sofort, dass für Ella noch nicht alles geklärt ist. Ihre Vergangenheit holt sie immer wieder ein und auch ihre Gefühlswelt steht Kopf. Das Schöne an diesem Buch ist, dass ich es der Autorin zu jedem Zeitpunkt abgenommen habe. Auf der einen Seite konnte ich Ella sehr gut verstehen und auf der anderen Seite habe ich gehofft, dass alles für sie gut wird. Immer neue Momente aus ihrer Kindheit kommen im Laufe des Buches ans Licht, was der Geschichte spannende Wendungen brachte und den Roman zu keiner reinen Liebesgeschichte machte. Zeitgleich kommt immer neue Abwechslung durch die verschiedenen Erzählperspektiven auf. So lesen wir Geschehnisse aus Ellas Sicht und dann nach ein paar Seiten geht es mit Michas Sichtweise weiter. Auch dies ist ein Punkt, den ich erneut gelungen finde. Denn manchmal ist man als Leserin selber so festgefahren in einem Blickwinkel, dass man durch diesen Wechsel die Geschehnisse ganz anders sieht und fühlt. Für Neueinsteiger der Reihe sei auf jeden Fall gesagt, dass sie unbedingt die Reihenfolge einhalten müssen. Es gibt keine großartige Wiederholung der Vorfälle aus dem ersten Buch, was mir allerdings sehr willkommen war. Doch für jemanden, der Ella und Micha noch nicht kennt, wirkt dies alles sicherlich sehr verwirrend. Einen ganz kleinen Punktabzug gebe ich dennoch, um einfach fair zu bleiben. Denn dieser 2. Teil hat mir unheimlich gut gefallen, allerdings kam er, durch Ellas Stimmungsschwankungen, nicht an das erste Buch heran. Mein Fazit: Ihr kennt Ella & Micha noch nicht, liebt aber Liebesgeschichten, die anders als die üblichen Bücher sind? Jessica Sorensen hat mit ihren ihren Romanen echte Pageturner geschaffen. Ich kann diese Reihe nur wärmstens empfehlen! Es ist einmal etwas anderes, auch gerade für junge Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Für immer Ella und Micha

Für immer Ella und Micha

von Jessica Sorensen

(8)
Buch
8,99
+
=
Das Geheimnis von Ella und Micha

Das Geheimnis von Ella und Micha

von Jessica Sorensen

(20)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen