Thalia.de

Furie

Thriller. Deutsche Erstausgabe

(22)
Wer tot sein will, muss leiden …
... und manchmal ist der Tod ein Geschenk!


Zehn Tage war Detective Archie Sheridan in der Gewalt der Serienmörderin Gretchen Lowell. Zwei Jahre hat es gedauert, bis er sich von den Qualen seiner Gefangenschaft erholt hat. Doch frei ist er noch lange nicht. Regelmäßig muss er Gretchen im Gefängnis besuchen – auch an dem Tag, als er den Auftrag erhält einen Mädchenmörder in Portland, Oregon zu fassen. Sofort beginnt Gretchen ein neues Todesspiel zwischen Wahnsinn und Überleben ...


384 Seiten reiner Nervenkitzel und pure Hochspannung.



Portrait
Chelsea Cain, geboren 1972, ist Journalistin und Schriftstellerin. Mit ihren Thrillern um die schöne Serienmörderin Gretchen Lowell hat sie einen fulminanten Erfolg beim internationalen Publikum erzielt und ist seitdem eine der erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Mit »K –Kidnapped« legt sie nun den ersten Teil einer sensationellen neuen Serie um die toughe Heldin Kick Lannigan vor. Chelsea Cain lebt in Portland, Oregon.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 08.09.2008
Serie Gretchen Lowell 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37004-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 183/135/30 mm
Gewicht 298
Originaltitel Heartsick
Verkaufsrang 51.257
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (24)
    Buch
    9,99
  • 33790348
    Sterbensschön / Archie Sheridan Bd.5
    von Chelsea Cain
    (4)
    Buch
    9,99
  • 42435835
    Das Erwachen
    von Simon Kernick
    Buch
    9,99
  • 11449115
    Die dunklen Wasser von Aberdeen / Detective Sergeant Logan McRae Bd.1
    von Stuart MacBride
    (7)
    Buch
    8,95
  • 38836860
    Hell Island / Scarecrow Bd.4
    von Matthew Reilly
    (1)
    Buch
    8,99
  • 42465701
    Und am Morgen waren sie tot / Jan Römer Bd.2
    von Linus Geschke
    (6)
    Buch
    9,99
  • 33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 15516556
    Die Jagd
    von Richard Laymon
    (16)
    Buch
    9,95
  • 28852562
    Beuterausch
    von Jack Ketchum
    (6)
    Buch
    8,99
  • 40952794
    K - Kidnapped / Kick Lannigan Bd.1
    von Chelsea Cain
    (3)
    Buch
    9,99
  • 21247195
    Schleichender Wahnsinn
    von Mario Lenz
    Buch
    11,95
  • 11431267
    Das Schweigen der Lämmer / Hannibal Lecter Bd. 2
    von Thomas Harris
    (9)
    Buch
    9,99
  • 44153457
    Wenn ihr schlaft / Sean Corrigan Bd.3
    von Luke Delaney
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28941843
    Fever - Schatten der Vergangenheit / Pendergast Bd.10
    von Douglas Preston
    (1)
    Buch
    10,99
  • 37619290
    Dark Places - Gefährliche Erinnerung
    von Gillian Flynn
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44085874
    Hidden Bodies - Ich werde dich finden
    von Caroline Kepnes
    Buch
    14,99
  • 35290935
    Bevor mir der Tod die Augen schließt
    von Karen Vad Bruun
    Buch
    9,99
  • 43526269
    Der Schlafmacher / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.10
    von Michael Robotham
    (19)
    Buch
    14,99
  • 33857884
    Grauzone / August Häberle Bd.13
    von Manfred Bomm
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44127764
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    (30)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Hochspannend!“

Holger Kubik, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Schon wieder ein Serienkiller-Krimi, denkt man unweigerlich. In diesem Fall ist das anders. Das Duell zwischen der schönen Psychopathin Gretchen Lowell und ihrem Opfer, dem ermittelnden Detective Archie Sheridan, ist von der ersten bis zur letzten Seite atemberaubend erzählt. Cain überrascht bis zum Ende mit immer neuen Wendungen, die Schon wieder ein Serienkiller-Krimi, denkt man unweigerlich. In diesem Fall ist das anders. Das Duell zwischen der schönen Psychopathin Gretchen Lowell und ihrem Opfer, dem ermittelnden Detective Archie Sheridan, ist von der ersten bis zur letzten Seite atemberaubend erzählt. Cain überrascht bis zum Ende mit immer neuen Wendungen, die nie konstruiert wirken. Die Geschichte von Gretchen und Archie wird in „Grazie“ und „Gretchen“ weitererzählt und der Autorin gelingt das Kunststück, auf demselben spannenden Niveau zu bleiben und sich sogar noch zu steigern. Unbedingt empfehlenswert und nichts für schwache Gemüter.

„Für alle Fans von McFayden, Slaughter & Co.“

Sandra Krämer, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Zum einen geht es um Detective Sheridans Martyrium in Gretchen Lowells Gefangenschaft. Zum anderen um die Reporterin Susan, die eine Story über Archie Sheridan schreiben soll, während er einen Serienkiller jagt. Faszinierend ist besonders die Beziehung zwischen dem Detective und der Mörderin. Sie können nicht ohne den anderen. Auch Zum einen geht es um Detective Sheridans Martyrium in Gretchen Lowells Gefangenschaft. Zum anderen um die Reporterin Susan, die eine Story über Archie Sheridan schreiben soll, während er einen Serienkiller jagt. Faszinierend ist besonders die Beziehung zwischen dem Detective und der Mörderin. Sie können nicht ohne den anderen. Auch wenn es Sheridans Leben fast zerstört. Wird er sich endlich von ihr lösen können?

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Sie hat ihn gequält und er kann nicht von ihr lassen. Ein Spitzen-Thriller voller Spannung und Psychospielen. Sie hat ihn gequält und er kann nicht von ihr lassen. Ein Spitzen-Thriller voller Spannung und Psychospielen.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Reiner Nervenkitzel! Endlich eine weibliche Serienkillerin! Sie foltert einen Detective und er braucht Jahre um sich davon zu erholen. Doch jetzt braucht er IHRE Hilfe. Fesselnd!! Reiner Nervenkitzel! Endlich eine weibliche Serienkillerin! Sie foltert einen Detective und er braucht Jahre um sich davon zu erholen. Doch jetzt braucht er IHRE Hilfe. Fesselnd!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein Buch das unter die Haut geht! Endlich mal ein weiblicher Serienmörder! Spannende bis zur letzten Seite. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen! Ein Buch das unter die Haut geht! Endlich mal ein weiblicher Serienmörder! Spannende bis zur letzten Seite. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Absolut Genial! Endlich wird das tödliche Potenzial der Frauen ausreizt ;) Unglaublich fies und gemein! Absolut Genial! Endlich wird das tödliche Potenzial der Frauen ausreizt ;) Unglaublich fies und gemein!

V. Harings, Thalia-Buchhandlung Bergisch-Gladbach

Archie Sheridan hat Gretchen Lowell ins Gefängnis gebracht, doch auch sie hat ihm schlimmes angetan. In seinem neuen Fall zieht Lowell wohl die Strippen aus dem Gefängnis. Archie Sheridan hat Gretchen Lowell ins Gefängnis gebracht, doch auch sie hat ihm schlimmes angetan. In seinem neuen Fall zieht Lowell wohl die Strippen aus dem Gefängnis.

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein richtig böser und wahnsinng spannender Thriller! Ein richtig böser und wahnsinng spannender Thriller!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11431267
    Das Schweigen der Lämmer / Hannibal Lecter Bd. 2
    von Thomas Harris
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 36605019
    Gretchen
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • 33790967
    Hannibal Rising / Hannibal Lecter Bd. 4
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    8,99
  • 33791172
    Hannibal / Hannibal Lecter Bd. 3
    von Thomas Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37822772
    Mädchenjäger / Detective Heckenburg Bd.1
    von Paul Finch
    (9)
    Buch
    9,99
  • 16345989
    Grazie
    von Chelsea Cain
    (15)
    Buch
    8,95
  • 40952794
    K - Kidnapped / Kick Lannigan Bd.1
    von Chelsea Cain
    (3)
    Buch
    9,99
  • 15149414
    Die Blutlinie
    von Cody McFadyen
    (104)
    Buch
    10,90
  • 42381287
    Die Blutlinie/Der Todeskünstler/Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (1)
    Buch
    29,99
  • 39145478
    Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen / Jefferson Winter Bd.1
    von James Carol
    (34)
    Buch
    9,95
  • 26019433
    Mädchenfänger / Bobby Dees Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (41)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
8
1
0
0

Gretchen Lowell Nr. 1
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 15.04.2010

Zur Info: Dies ist das erste Buch, der bisherigen Reihe um die Serienmörderin Gretchen Lowell. Über dieses und die beiden folgenden Bücher habe ich ja bereits einige positive Rezis gelesen und wollte es nun auch selber probieren. Enttäuscht wurde ich nicht, denn dieses Buch fesselt von Beginn an und lässt... Zur Info: Dies ist das erste Buch, der bisherigen Reihe um die Serienmörderin Gretchen Lowell. Über dieses und die beiden folgenden Bücher habe ich ja bereits einige positive Rezis gelesen und wollte es nun auch selber probieren. Enttäuscht wurde ich nicht, denn dieses Buch fesselt von Beginn an und lässt den Leser nicht mehr los. Chelsea Cain hat sich mit ihren Buchcharakteren wirklich Mühe gegeben und ich finde das kommt beim Lesen auch so rüber. Dazu muss ich aber auch sagen, dass „Furie“ bisher zu den blutigsten Büchern gehört, die ich je gelesen habe. Also mich persönlich hat es schon recht häufig geschüttelt. Fazit: Für Leser von spannenden und blutigen Thriller gibt es kein Entkommen. Sie MÜSSEN diese Reihe unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Thriller der Extraklasse!
von Mel aus Bremerhaven am 26.04.2015

Gretchen Lowell...wenn man diesen Namen hört, denkt man an nichts böses, doch sie ist böse...nein ist es nicht nur sie IST das Böse! ich habe viele Thriller gelesen aber in keinem war die Frau der Killer. Archie Sheridan, ein Detective auf der Jagd nach dem Beauty-Killer, doch dann gerät... Gretchen Lowell...wenn man diesen Namen hört, denkt man an nichts böses, doch sie ist böse...nein ist es nicht nur sie IST das Böse! ich habe viele Thriller gelesen aber in keinem war die Frau der Killer. Archie Sheridan, ein Detective auf der Jagd nach dem Beauty-Killer, doch dann gerät er in die Falle, von Gretchen Lowell, von der er annahm sie würde ihm helfen. Sie hat ihn gefangen gehalten und auf die brutalste Art und Weise gefoltert. Er überlebt... Nach einer längeren Auszeit, kehrt er in den aktiven Dienst zurück und wird erneut Chef-Ermittler für einen vermeintlichen Serienkiller. Er hat sein altes Team und jagt einen Mädchen Killer, er entführt sie und bringt sie um. Archie tut alles in seiner Macht stehende um weitere Opfer zu verhindern, doch anfangs haben sie absolut keine Ahnung wer dahinter steckt. Susan Ward ist Journalistin und hat den Auftrag erhalten, eine Background Story über Archie Sheridan zu bringen. Eine Art Biographie zu schreiben, der Archie zugestimmt hat. Andere sind von dieser Sache weniger begeistert, doch er will es so. Sie erfährt nichts, was er nicht will und er vor allem will er nicht, dass sie Gretchen trifft, oder Kontakt zu ihr aufnimmt. Doch dies lässt sich Susan nicht verbieten und Archie erfährt es. Er erfährt alles, was mit Gretchen zu tun hat. Jeden Sonntag fährt sein Partner Henry ihn zu ihr. Henry gefällt das Ganze natürlich nicht und lässt Archie nicht aus den Augen. Dann nimmt das ganze eine dramatische Wendung, Susan Ward ist das nächste Opfer und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Kann Archie sie retten? Fazit: Ein spannungsgeladener Thriller ganz nach meinem Geschmack. Keine Ich-Perspektive, was auch gut so ist. Es gibt kleine Zeitsprünge aber auch das ist okay, so erfahren wir einiges über Archie´s Gefangenschaft und wie brutal Gretchen ihn gefoltert hat. Der Schreibstil ist flüssig und die Kapitel kurz gehalten was ebenfalls positiv ist und die Handlung nicht zu sehr in die Länge zieht. Die Charaktere sind gut beschrieben und ich für meinen Teil leide schon mit Archie mit und auch mit Debbie. Über Gretchen kann man nur staunen, einer Frau so eine Story zu verpassen, Hut ab! Das kommt auch nicht alle Tage vor. Absolut gelungen und fesselnd. Der nächste Teil liegt schon bereit! Neuer Chelsea Cain Fan. :-) Autor: Chelsea Cain Buch: Furie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lies wenn du dich traust...
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2012

Ein absolut genialer Horrorthriller der nichts für schwache Nerven ist! Sie ist eine Serienkillerin, wie noch nie zuvor gab. Nur der grausamen Willkür von Gretchen Lowell verdankt Archie Sheridan, dass er noch lebt. Jahrelang begleitete die Psychiaterin die Polizei nach ihrer Suche nach einem Serienmörder, der den Nordwesten der... Ein absolut genialer Horrorthriller der nichts für schwache Nerven ist! Sie ist eine Serienkillerin, wie noch nie zuvor gab. Nur der grausamen Willkür von Gretchen Lowell verdankt Archie Sheridan, dass er noch lebt. Jahrelang begleitete die Psychiaterin die Polizei nach ihrer Suche nach einem Serienmörder, der den Nordwesten der USA in Atem hielt. Bis Archie eines Tages in einem Keller aufwacht und feststellt, dass sie selbst die eiskalte Mörderin ist, und er ihr nächstes Opfer. Archie weiss, dass ein qualvoller Tod auf ihn wartet, doch dann geschieht das Unfassbare: In letzter Sekunde rettet Gretchen ihm das Leben und stellt sich der Polizei... Seitdem folgt Archie jeden Sonntag dem gleichen Ritual: Er besucht Gretchen im Gefängnis, denn nur ihm will sie nach und nach die Gräber ihrer Opfer verraten. Doch ist da noch etwas anderes, das ihn ihn zu der aufregend schönen Frau treibt, weswegen er seine Familie verlassen hat? Als erneut ein Serienmörder in Portland auftaucht und Archie Sheridan erstmals wieder eine Fahnung leitet, hofft er dadurch endlich seine schrecklichen Erinnerungen zu bannen. Bis zu jenem Tag, als ihm nur noch ein Mensch weiterhelfen kann: Gretchen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasanter Start in eine grandiose Geschichte
von Kai Kemna aus Darmstadt am 11.10.2011

Schöner Gedanke, das Böse einfach mal in weibliche Formen zu giessen. Dies ist dem Autor auch beeindruckend geglückt, die Geschichte fesselt von der ersten bis zur letzten Pille von Sheridan. Das subtile Verweben des sehr eindringlichen Stockholm-Syndroms zeigt den Gewissenskonflikt, in dem sich Sheridan immer mehr von seiner Familie entfernt... Schöner Gedanke, das Böse einfach mal in weibliche Formen zu giessen. Dies ist dem Autor auch beeindruckend geglückt, die Geschichte fesselt von der ersten bis zur letzten Pille von Sheridan. Das subtile Verweben des sehr eindringlichen Stockholm-Syndroms zeigt den Gewissenskonflikt, in dem sich Sheridan immer mehr von seiner Familie entfernt und in die Selbstaufgabe und Verzweiflung stürzt. Extrem spannend geschrieben, so daß man sich direkt auf Teil 2 stürzen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frauen können es auch...
von Julia Klode am 04.04.2011

Es gibt viele Serienmörder-Thriller- meistens wird das Böse durch einen Mann verkörpert. Chelsea Cain aber schafft es mit Gretchen Lowell alle Serienkiller-Männer in den Schatten zustellen. Frauen können es also auch- vielleicht sogar noch besser. Alle bisherigen Täter in den Thrillern, die ich bisher gelesen habe, wirken wie blutige Amateure. Der... Es gibt viele Serienmörder-Thriller- meistens wird das Böse durch einen Mann verkörpert. Chelsea Cain aber schafft es mit Gretchen Lowell alle Serienkiller-Männer in den Schatten zustellen. Frauen können es also auch- vielleicht sogar noch besser. Alle bisherigen Täter in den Thrillern, die ich bisher gelesen habe, wirken wie blutige Amateure. Der Anfang der Reihe um Gretchen und dem Ermittler Archie ist unglaublich spannend, nervenaufreibend und irgendwie… anders, wenn man die Täter-Opfer-Beziehung betrachtet: Stockholm-Syndrom lässt grüßen. Man leidet mit Archie, man versteht ihn zwar nicht, aber man fühlt mir ihm. Lange hat er gelitten unter Gretchen und auch nach ihrer Festnahme hat sie ihn weiter im Griff. Man weiß gar nicht, ob man den gezeichneten Ermittler unterstützten oder einliefern möchte. Die Rückblicke auf Archies Entführung durch Gretchen sind sehr gut gemacht, erschreckend, furchtbar und großartig. Wenn Sie einen Thriller suchen, der es mit Simon Beckett, Chris Carter und Cody McFadyen (und vielen anderen) aufnehmen kann, dann sind Sie bei Chelasea Cain richtig. Freuen Sie sich wie ich auf die Fortsetzung der Furie, denn Gretchen Lowell kehrt zurück als Grazie…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Furchtbar GUT!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2010

Furie von Chelsea Cain ist das erste Buch der (bis jetzt) dreiteiligen Reihe um Gretchen Lowell. Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle Krimi- Liebhaber, die es spannend und überraschend mögend. Es ist nichts für schwache Nerven! Die Geschichte ist von Anfang an spektakulär aufgebaut und die Spannung wächst im... Furie von Chelsea Cain ist das erste Buch der (bis jetzt) dreiteiligen Reihe um Gretchen Lowell. Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle Krimi- Liebhaber, die es spannend und überraschend mögend. Es ist nichts für schwache Nerven! Die Geschichte ist von Anfang an spektakulär aufgebaut und die Spannung wächst im Laufe des Buches. Dieses hatte ich selten in Büchern. Die Stimmung wirkt düster, beängstigend und irgendwie beklemmend. Ich konnte bei diesem Buch nachts nicht schlafen und wollte immer weiter lesen. Es zieht einen mit seinem einzigartigen Schreibstil der Autorin sofort in den Bann und lässt einen selbst nach Ende des Buches nicht mehr los. Es hält sehr viele Überraschungen bereit und ist eines von wenigen Büchern, die meiner Meinung nach, von vornherein nicht absehbar sind. Die Beziehung der beiden Hauptprotagonisten spielt in diesem Büchern eine besondere Rolle, welche ich vorher so nicht kannte und die Bücher von Chelsea Cain zu einem besonders spannenden und überraschenden Erlebnis mit viel Schauer und Angst machen. Ich gebe 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2010

Der erste Teil einer unglaublich spannenden Serie. Chelsea Cain erzählt die Geschichte einer Serienkillerin die auf bestialische Weise mordet. Ein Psycho-Thriller der ganz anderen Art. Für jeden, der in der Nacht kein Auge zumachen will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur!!!!
von Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 21.04.2010

Was für ein Thriller! Dies ist einer der spannendsten Serienkiller-Krimis den ich je gelesen habe. Chelsea Cain zieht den Leser in die Story und fesselt ihn bis zu letzten Seite. Immer neue Wendungen packen den Leser. Nichts scheint konstruiert, alles scheint möglich. Und wer glaubt es geht nicht schlimmer, möge bitte die Folgebände... Was für ein Thriller! Dies ist einer der spannendsten Serienkiller-Krimis den ich je gelesen habe. Chelsea Cain zieht den Leser in die Story und fesselt ihn bis zu letzten Seite. Immer neue Wendungen packen den Leser. Nichts scheint konstruiert, alles scheint möglich. Und wer glaubt es geht nicht schlimmer, möge bitte die Folgebände lesen.... es geht schlimmer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinnsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Stralsund am 25.01.2010

Dieses Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite.Während der Beschreibung der Folterszenen in Gretchens Keller habe ich eine Gänsehaut nach der anderen gekriegt.Auch die Beziehung von Detective Sheridan und Gretchen ist absolut "Psycho". Mein Fazit: Unbedingt lesen!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frauenpower mal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2009

Jemand bestimmt indirekt über Ihr Leben das er zuvor zerstört hat! Sie verbringen jeden Sonntag mit dieser Person in der Hoffnung irgendwann mit diesem Kapitel abschließen zu können! Und ganz nebenbei sollen Sie auch noch grausame Morde auflösen! Willkommen in der Welt von Detective Sheridan! Ein Thriller über eine weibliche... Jemand bestimmt indirekt über Ihr Leben das er zuvor zerstört hat! Sie verbringen jeden Sonntag mit dieser Person in der Hoffnung irgendwann mit diesem Kapitel abschließen zu können! Und ganz nebenbei sollen Sie auch noch grausame Morde auflösen! Willkommen in der Welt von Detective Sheridan! Ein Thriller über eine weibliche Serienmörderin der sehr packend geschrieben ist. Spannend zu lesen, und das Ende schreit förmlich nach einer Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts für schwache Nerven!
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 18.08.2009

Archie Sheridan jagt seit Jahren die Serienkillerin Gretchen Lowell, als er ihr selbst in die Hände fällt. Sie quält ihn, rettet ihm jedoch in letzter Sekunde das Leben, indem sie sich selbst stellt. Doch selbst als er körperlich wieder genesen und Gretchen längst verurteilt ist, kann er sich nicht... Archie Sheridan jagt seit Jahren die Serienkillerin Gretchen Lowell, als er ihr selbst in die Hände fällt. Sie quält ihn, rettet ihm jedoch in letzter Sekunde das Leben, indem sie sich selbst stellt. Doch selbst als er körperlich wieder genesen und Gretchen längst verurteilt ist, kann er sich nicht aus ihren Fängen befreien. Sie stellt ihn vor die Wahl: nur wenn er sie jeden Sonntag besucht, verrät sie nach und nach die Namen weiterer Opfer und die Orte an denen sie ihre Leichen versteckt hat. Ein Thriller, der wirklich heraussticht, besonders durch die einzigartige Beziehung zwischen Archie und Gretchen, der allerdings nichts für schwache Nerven ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nix für schwache Nerven
von Hobbyleserin aus Bayern am 04.02.2008

Die Geschichte - Serienmörder manipuliert aus dem Gefängnis heraus Polizei und Nachfolger - erinnert zwar stark an Hannibal Lecter, ist aber nichtsdestotrotz ein eigenständiges Werk, das lohnt unvoreingenommen gelesen zu werden. Allerbesten Gänsehautcharakter hat die Entwicklung der Geschichte, in der erst Susan und schließlich auch Archie erkennen, wie sehr sie... Die Geschichte - Serienmörder manipuliert aus dem Gefängnis heraus Polizei und Nachfolger - erinnert zwar stark an Hannibal Lecter, ist aber nichtsdestotrotz ein eigenständiges Werk, das lohnt unvoreingenommen gelesen zu werden. Allerbesten Gänsehautcharakter hat die Entwicklung der Geschichte, in der erst Susan und schließlich auch Archie erkennen, wie sehr sie von Gretchen (was für ein Name für eine Serienkillerin ;-) ) vorgeführt wurden. Ich bin schon sehr gespannt auf den Nachfolger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gretchen kommt.
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2014

Gretchen sitzt im Gefängnis, sie hat 199 Menschenleben auf dem Gewissen. Archie war eines ihrer Opfer, doch der Kommissar überlebte. Weil sie ihn am Leben hielt. Der erste Fall nach Archies Gefangenschaft hat es in sich. Und nebenbei muss er noch jeden Sonntag zu Gretchen. Denn nur ihm will... Gretchen sitzt im Gefängnis, sie hat 199 Menschenleben auf dem Gewissen. Archie war eines ihrer Opfer, doch der Kommissar überlebte. Weil sie ihn am Leben hielt. Der erste Fall nach Archies Gefangenschaft hat es in sich. Und nebenbei muss er noch jeden Sonntag zu Gretchen. Denn nur ihm will sie sagen wo die restlichen Leichen liegen. Ein absolut lesenswerter Psychothriller. Ich kann in einer kurzen Zusammenfassung nicht mal annähern das Gefühl rüberbringen das man während dem lesen bekommt. Für zart besonnene eher nicht zu empfehlen, da manche Sachen schon sehr genau beschrieben werden. Wer mehr will als nur sinnloses Gemetzel, also auch eine spannende Geschichte und gut ausgearbeitete Charaktere sucht ? sollte auf jeden fall Chelsea Chain lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse Thriller
von Melissa Gahrmann aus Rheine am 04.01.2013

Grausam........ Detective Archie Sheridan war zehn Tage in der Gewalt einer Serienmörderin. Doch er hat es überlebt und es hat Monate gedauert bis er sich davon erholt hat. Doch frei von ihr ist er noch lange nicht, denn er muss sie jede Woche im Gefängnis besuchen und dort beginnt... Grausam........ Detective Archie Sheridan war zehn Tage in der Gewalt einer Serienmörderin. Doch er hat es überlebt und es hat Monate gedauert bis er sich davon erholt hat. Doch frei von ihr ist er noch lange nicht, denn er muss sie jede Woche im Gefängnis besuchen und dort beginnt sie ein neues Todesspiel........... Super packende Story mit schlüssigen Handlungen......einfach großartig und nix für schwache Nerven!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Chelsea Cain - Furie (Archie Sheridan Band 1)
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 25.07.2011

Zwei Jahre nach der 10-tägigen Gefangenschaft durch Gretchen Lowell, die er nur knapp überlebte, erhält Archie Sheridan einen neuen Auftrag. Ein Mörder und Vergewaltiger treibt sein Unwesen - seine Opfer: 15-jährige Mädchen. Er soll diesen, als Leiter der Ermittlungen, zur Strecke bringen. Doch Sheridan ist nicht mehr der Mann,... Zwei Jahre nach der 10-tägigen Gefangenschaft durch Gretchen Lowell, die er nur knapp überlebte, erhält Archie Sheridan einen neuen Auftrag. Ein Mörder und Vergewaltiger treibt sein Unwesen - seine Opfer: 15-jährige Mädchen. Er soll diesen, als Leiter der Ermittlungen, zur Strecke bringen. Doch Sheridan ist nicht mehr der Mann, der er vor zwei Jahren war. Mittlerweile ist er tablettenabhängig, geschieden und Gretchen beinahe verfallen, denn noch immer besucht er sie jede Woche im Gefängnis, denn nur ihm verrät sie die Fundorte von weiteren Leichen. Mit an seiner Seite, sein altes Team, dass schon Jagd auf Gretchen machte und die Reporterin Susan Ward, die eine Reportage über Sheridan schreiben soll. Bisher wurden 4 Mädchen entführt, ermordet und vergewaltigt - 3 tauchten als Leichen wieder auf. Obwohl wenig Hoffnung besteht, versuchen die Ermittler alles, um das 4. Mädchen zu retten. Als Sheridan sich jedoch entschließt an die Öffentlichkeit zu gehen, bekommt der Täter Panik und auch die Leiche des 4. Mädchens wird gefunden. Die Opfer weisen keinerlei Gemeinsamkeiten auf, außer dass sie alle im gleichen Alter sind und dem gleichen Typus entsprechen. Was verbindet sie? Doch der Täter hat sich nicht unter Kontrolle und entführt ein 5. Mädchen. Wird es Sheridan, obwohl er mehr oder weniger ein körperliches Wrack und stark medikamentenabhängig ist, gelingen, dieses Mädchen zu retten? Ein überaus blutrünstiges Buch, das ich mit großem Vergnügen gelesen habe. Mich stört jedoch etwas der als schwach dargestellte Ermittler Sheridan, wohingegen mich das Wenige, dass ich bisher von Gretchen Lowell erfahren habe, mehr als fasziniert. Ich bin schon sehr auf die Nachfolgebände gespannt und erhoffe mir tiefere Einblicke in die Seele Gretchens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was für eine Furie!
von Robert Baranj aus Klagenfurt am 23.06.2011

Endlich mal ein Thriller mit einer Serienkillerin. Wurde auch mal Zeit. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vor allem weil es hier ums zwei verschiedene Fälle geht. Wobei der eine schon mehr oder weniger gelöst wurde und der andere aber in gewißer Weise noch am Laufen ist. Der... Endlich mal ein Thriller mit einer Serienkillerin. Wurde auch mal Zeit. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vor allem weil es hier ums zwei verschiedene Fälle geht. Wobei der eine schon mehr oder weniger gelöst wurde und der andere aber in gewißer Weise noch am Laufen ist. Der Thriller ist erstklassig geschrieben und man möchte das Buch keine Minute aus der Hand lassen. Es ist ein Thriller der besonderen Art. Wer ist hier der Ermittler und wer der Täter.....wer kennt hier wenn besser und wer hat die stärkeren Nerven? Ein Buch für jeden Psyhothrillerliebhaber:-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Stockholm-Syndrom
von Vito Corleone am 23.09.2010

Chelsea Cain mit ihrem Debütthriller "Furie". 10 Tage lang war der Protagonist Archie Sheridan in der Gewalt der Pyschopathin und Serienmörderin Gretchen Lovell. Er wurde gefangen gehalten, gefoltert und fast zu Tode gequält. Dennoch hat er überlebt. Nach fast 2 Jahren Abgeschiedenheit übernimmt er einen neuen Fall und jagt... Chelsea Cain mit ihrem Debütthriller "Furie". 10 Tage lang war der Protagonist Archie Sheridan in der Gewalt der Pyschopathin und Serienmörderin Gretchen Lovell. Er wurde gefangen gehalten, gefoltert und fast zu Tode gequält. Dennoch hat er überlebt. Nach fast 2 Jahren Abgeschiedenheit übernimmt er einen neuen Fall und jagt erneut einen Serienmörder.... Unaussprechlich ist eigentlich die Beziehung der in Haft sitzenden Serienmörderin und dem kranken und tablettensüchtigen Detective nach dem Vorfall. Jeden Sonntag besucht der Polizist seine Fast-Mörderin. Eigentlich unfassbar... Ein gut geschriebener Thriller, den man nicht mehr aus den Händen lassen kann...von mir 4 Sterne... Idee : 4 Sterne / Spannung : 4 Sterne / Unterhaltungswert : 4 Sterne Gesamt : 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Thriller
von ZeRoHuNt3r aus Gelsenkirchen am 14.10.2009

Ich fand es echt spannend wie so ein "Kaputter" Polizist solch eine Beziehung zu seiner Peinigerin haben kann. Einerseits tut Er es für sich und auch um anderen zu helfen. Es lohnt sich das lesen ein guter Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Hannibal Lecter weit entfent
von Lesemäuschen am 26.09.2008

Ich hatte mir von diesem Buch mehr erwartet.In Rückblicken geht es immer wieder um die Gefangenschaft des Detektivs im Keller der Serienmörderin Gretchen Lowell.Allerdings machen die recht deutlichen Beschreibungen der einzelnen Gewalttätigkeiten noch keinen guten Thriller aus.Dazu gehört etwas mehr nämlich eine Handlung die einen Lust aufs... Ich hatte mir von diesem Buch mehr erwartet.In Rückblicken geht es immer wieder um die Gefangenschaft des Detektivs im Keller der Serienmörderin Gretchen Lowell.Allerdings machen die recht deutlichen Beschreibungen der einzelnen Gewalttätigkeiten noch keinen guten Thriller aus.Dazu gehört etwas mehr nämlich eine Handlung die einen Lust aufs lesen macht und das fehlt mir hier schon etwas.Vielleicht hätte die Autorin hier zunächst mal die Geschichte rund um die Festnahme von Gretchen Lowell erzählen sollen anstatt zwei Geschichten miteinander zu verbinden.Das war etwas zu viel des guten und leider nicht sehr gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch
von Ulrike aus Niederösterreich am 28.03.2009

Bei diesem Buch wußte ich nicht was ich davon halten soll jetzt nach dem Ende weiß ich es. Dieses Buch ist ein wahrer Traum, spannend, rassant, ekelerregend praktisch alles was ein guter Thriller braucht. Die Charaktäre von Archie und Gretchen sind sehr gut beschrieben, Wobei ich ihre Liebesgeschichte... Bei diesem Buch wußte ich nicht was ich davon halten soll jetzt nach dem Ende weiß ich es. Dieses Buch ist ein wahrer Traum, spannend, rassant, ekelerregend praktisch alles was ein guter Thriller braucht. Die Charaktäre von Archie und Gretchen sind sehr gut beschrieben, Wobei ich ihre Liebesgeschichte ein wenig abartig fand, muß ich ehrlich zugeben. Fazit kaufen und lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Furie

Furie

von Chelsea Cain

(22)
Buch
8,95
+
=
Grazie

Grazie

von Chelsea Cain

(15)
Buch
8,95
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Gretchen Lowell

  • Band 1

    15153203
    Furie
    von Chelsea Cain
    (22)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16345989
    Grazie
    von Chelsea Cain
    (15)
    Buch
    8,95
  • Band 3

    36605019
    Gretchen
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • Band 4

    32145349
    Totenfluss
    von Chelsea Cain
    (1)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    35370554
    Sterbensschön
    von Chelsea Cain
    eBook
    8,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen