Thalia.de

Furien-Trilogie 01. Im Herzen die Rache

Band 1

(22)
Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.
Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird.
„Im Herzen die Rache“ ist der erste Band einer Trilogie.
Portrait
Elizabeth Miles wuchs in der Nähe von New York auf. Nach ihrem Studium in Boston arbeitete sie als Journalistin für eine alternative Wochenzeitung. Sie spielt leidenschaftlich gern Theater, liebt Pizza über alles und eine kalte Winternacht in Maine ist für sie das Schönste, wenn auch Unheimlichste, was sie sich vorstellen kann. Sie lebt mit ihrem Freund und ihren zwei Katzen in einer chaotischen Wohnung in Portland, Maine. Im Herzen der Zorn ist der zweite Band einer Trilogie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 16.01.2013
Serie Im Herzen 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7377-8
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 221/159/43 mm
Gewicht 672
Originaltitel Fury
Auflage 1
Verkaufsrang 78.019
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41008472
    Famous in Love, Band 1
    von Rebecca Serle
    (3)
    Buch
    11,99
  • 26397204
    Töchter des Mondes, Band 01
    von Jessica Spotswood
    (14)
    Buch
    17,99
  • 27182063
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel 02. Der dunkle Magier
    von Michael Scott
    (5)
    Buch
    9,99
  • 37401649
    Furien-Trilogie 02 - Im Herzen der Zorn
    von Elizabeth Miles
    (4)
    Buch
    17,95
  • 33888604
    Escape
    von Jennifer Rush
    (19)
    Buch
    12,95
  • 42430671
    Das Juwel 1 - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (37)
    Buch
    16,99
  • 18688865
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel 01. Der unsterbliche Alchemyst
    von Michael Scott
    (18)
    Buch
    8,95
  • 33710259
    Zoe
    von Clay Carmichael
    (2)
    Buch
    8,95
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (35)
    Buch
    17,99
  • 42423333
    Dark Canopy
    von Jennifer Benkau
    Buch
    9,99
  • 45306132
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten 1-3
    von Kerstin Gier
    (1)
    Buch
    39,99
  • 32165912
    How to be really bad
    von Hortense Ullrich
    (8)
    Buch
    9,99
  • 42467286
    Das Licht von Aurora 01
    von Anna Jarzab
    (18)
    Buch
    17,95
  • 37621395
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (37)
    Buch
    16,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 39145633
    The Diviners - Aller Anfang ist böse
    von Libba Bray
    (14)
    Buch
    19,95
  • 34626146
    Alice im Zombieland
    von Gena Showalter
    (11)
    Buch
    14,99
  • 32017863
    Grave Mercy 01 - Die Novizin des Todes
    von Robin LaFevers
    (20)
    Buch
    14,99
  • 33888608
    Pretty clever
    von Elisa Ludwig
    (8)
    Buch
    12,95
  • 30640867
    Von der Nacht verzaubert
    von Amy Plum
    (26)
    Buch
    18,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Jaja, diese kleinen, schmutzigen Geheimnisse...“

Jasmin Kiss, Thalia-Buchhandlung Passau

Alle Einwohner der Kleinstadt Ascension scheinen gute und rechtsschaffene Bürger zu sein. Aber wie jeder Mensch haben auch die zwei Schüler Em und Chase so ihre kleinen Geheimnisse: Während Em sich an den Freund ihrer besten Freundin Gaby (in deren Abwesenheit) regelrecht "ranschmeißt", lässt Chase eine gute Freundin aus Prestige-Gründen Alle Einwohner der Kleinstadt Ascension scheinen gute und rechtsschaffene Bürger zu sein. Aber wie jeder Mensch haben auch die zwei Schüler Em und Chase so ihre kleinen Geheimnisse: Während Em sich an den Freund ihrer besten Freundin Gaby (in deren Abwesenheit) regelrecht "ranschmeißt", lässt Chase eine gute Freundin aus Prestige-Gründen einfach fallen, macht sogar aktiv beim Mobbing der anderen Schüler mit.
Als drei seltsame, aber wunderschöne Mädchen in dieser Stadt auftauchen, wollen diese nur eins: Rache an denen üben, die andere Menschen verletzt haben - also auch an Chase und Em.

Überall, wo diese mysteriösen roten Orchideen aufgetaucht sind, hat mein Herz schneller geschlagen! Ein packender Jugendthriller, der sich bei mir zum Pageturner entwickelt und mich auch noch lange nicht losgelassen hat, als er zuende war.
To be continued...

„Spannend bis zur letzten Seite!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Mein Tipp für das Frühjahr 2013!
Dieses Buch ist der Wahnsinn, im wahrsten Sinne ;-)

Chase und Em, sind auserwählt für ihre Taten zu büßen, egal wie schwerwiegend diese waren. Denn die beiden wurden von Furien ausgesucht. Diese üben Rache.
Ein wirklicher spannender Jugendthriller, der mich wach gehalten hat, bis der letzte Satz
Mein Tipp für das Frühjahr 2013!
Dieses Buch ist der Wahnsinn, im wahrsten Sinne ;-)

Chase und Em, sind auserwählt für ihre Taten zu büßen, egal wie schwerwiegend diese waren. Denn die beiden wurden von Furien ausgesucht. Diese üben Rache.
Ein wirklicher spannender Jugendthriller, der mich wach gehalten hat, bis der letzte Satz gelesen war!

Ich freu mich riesig auf Teil 2!

„Rache bis zum Tod“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein Mädchen, das in den Freund ihrer besten Freundin verliebt ist und sich zu einer Beziehung hinreissen läßt. Ständig in schlechtem Gewissen und Schuldgefühlen. Ein Junge, der seine beste Freundin und erste Liebe aus lauter verletztem Stolz der Öffentlichkeit mies präsentiert und das Mädchen bis zum Selbstmordversuch treibt.
Und drei
Ein Mädchen, das in den Freund ihrer besten Freundin verliebt ist und sich zu einer Beziehung hinreissen läßt. Ständig in schlechtem Gewissen und Schuldgefühlen. Ein Junge, der seine beste Freundin und erste Liebe aus lauter verletztem Stolz der Öffentlichkeit mies präsentiert und das Mädchen bis zum Selbstmordversuch treibt.
Und drei Mädchen, genannt die Cousinen, die für Rache stehen und Em, das Mädchen, und Chase, den Jungen, für ihre Vergehen schrecklich bestrafen.
Ein fesselnd geschriebener Jugendthriller mythisch angehaucht und voller Spannung! Der erste Teil einer vielversprechenden Trilogie.

„"Aller bösen Dinge sind drei"“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Die Leben von Em, als eine der beliebtesten Schülerinnen, und Chase, als Star-Quarterback des Football-Teams, laufen eigentlich gar nicht so schlecht. Doch unter dieser Fassade bröckelt es: Em ist schon lange in Zach, dem Freund ihrer besten Freundin, verliebt und als sich ihr eine Gelegenheit bietet um ihm näher zu kommen, ergreift Die Leben von Em, als eine der beliebtesten Schülerinnen, und Chase, als Star-Quarterback des Football-Teams, laufen eigentlich gar nicht so schlecht. Doch unter dieser Fassade bröckelt es: Em ist schon lange in Zach, dem Freund ihrer besten Freundin, verliebt und als sich ihr eine Gelegenheit bietet um ihm näher zu kommen, ergreift sie diese. Chase hat, um vor den anderen als cool da zu stehen eine frühere Freundin vor der Schule blamiert. Als diese sich eines Abends von der Brücke stürzt um Selbstmord zu gehen setzen sich Ereignisse in Gang, die niemand aufhalten kann. 3 geheimnisvolle Mädchen erscheinen in der Kleinstadt Ascension und haben offenbar vor Em und Chase das Leben schwer zu machen.

Elizabeth Miles erzählt bis zur letzten Seite spannend. Der Perspektivwechsel zwischen Em und Chase sorgt dabei durch kleine Cliffhanger zusätzlich für Spannung. Die fantastischen Elemente sind eher mythologische und beschränken sich auf die drei Mädchen. Hier laufen also keine Vampire oder Werwölfe herum!

Ein lesenswertes Buch, das menschliche Abgründe beleuchtet und dem Beliebtheitswahn an Schulen kritisch gegenüber steht. Eine klare Empfehlung für LeserInnen die auf Romantik, Nervenkitzel und Mystery stehen.

„Wer muss für seine Taten büssen?“

Mareike Kollenbrandt

Wer muss für seine Taten büßen ?? Die Wahl fällt auf Em und Chase.

Chase hat das Leben einer früheren Freundin aus Rache wegen Zurückweisung mit Verleumdungen zerstört. Als sie sich von der Brücke stürzt, ist er tief betroffen. Em hat mit dem Freund ihrer besten Freundin rumgemacht und bereut dies zutiefst. Aber manchmal ist Reue
Wer muss für seine Taten büßen ?? Die Wahl fällt auf Em und Chase.

Chase hat das Leben einer früheren Freundin aus Rache wegen Zurückweisung mit Verleumdungen zerstört. Als sie sich von der Brücke stürzt, ist er tief betroffen. Em hat mit dem Freund ihrer besten Freundin rumgemacht und bereut dies zutiefst. Aber manchmal ist Reue nicht genug. In verschiedenen Zeitabständen tauchen immer wieder drei Mädchen auf, die behaupten, dass sie Cousinen sind. Und sie benehmen sich seltsam...

Wer von ihnen bringt Chase auf das Geländer, von dem Sasha aus in die Tiefe stürzte und wer von ihnen ist dafür verantwortlich, dass Em ihre wahre Liebe opfern muss?

Spannender Krimi- für alle "Göttlich verdammt" Leser ( Die drei Mädchen sind nämlich die drei Furien aus der griechischen Mythologie)

1. Band der Trilogie

„Nimm dich in Acht vor der roten Orchidee...“

Jenny Pretzsch, Thalia-Buchhandlung Dresden

Emily liebt Zach, aber er ist dummerweise mit ihrer besten Freundin Gabby zusammen. Als Gabby in den Urlaub fährt, bahnt sich zwischen Em und Zach etwas an. Em weiß, dass es falsch ist- sie wird büßen.

Auch Chase hat ein dunkles Geheimnis und bemerkt erst viel zu spät, das er für seine Taten bezahlen muss.


Dieses Buch hat es
Emily liebt Zach, aber er ist dummerweise mit ihrer besten Freundin Gabby zusammen. Als Gabby in den Urlaub fährt, bahnt sich zwischen Em und Zach etwas an. Em weiß, dass es falsch ist- sie wird büßen.

Auch Chase hat ein dunkles Geheimnis und bemerkt erst viel zu spät, das er für seine Taten bezahlen muss.


Dieses Buch hat es in sich!
Nach einem relativ ruhigem Beginn entwickelt es eine unheimliche Spannung, man will unbedingt wissen, wie Em und Chase aus ihrer ganz persönlichen Misere heraus kommen. Die teilweise echt gruseligen Szenen haben mich so manches Mal zum Fenster schauen lassen- war da nicht ein bleiches Gesicht hinter der Scheibe?
Ich freue mich jedenfalls auf Teil 2!

„Im Herzen die Rache“

Katja Wünsche, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Em lebt in Ascension, einer kleinen Stadt in Maine. Ihr Leben scheint nahezu perfekt, sie hat viele Freunde, ist an der Highschool beliebt und gut in der Schule. Doch da gibt es etwas, was keiner ahnt: Em ist verliebt in den Freund ihrer besten Freundin. Und dann ist da noch Chase, der in Sasha verliebt war, doch die hat ihn, nachdem Em lebt in Ascension, einer kleinen Stadt in Maine. Ihr Leben scheint nahezu perfekt, sie hat viele Freunde, ist an der Highschool beliebt und gut in der Schule. Doch da gibt es etwas, was keiner ahnt: Em ist verliebt in den Freund ihrer besten Freundin. Und dann ist da noch Chase, der in Sasha verliebt war, doch die hat ihn, nachdem sie sozial aufgestiegen war, einfach abblitzen lassen. Und dafür hat er sich fürchterlich an ihr gerächt und ihr damit das Leben an der Highschool zur Hölle gemacht. Nun sind drei geheimnisvolle Mädchen in die Stadt gekommen. Und diese entscheiden nun darüber, wer für seine Taten büßen muss. Es dauert nicht lange, da steht ihre Wahl fest, und für Em und Chase ändert sich alles, denn Reue ist manchmal nicht genug.

Die Autorin entführt uns in eine Stadt, in der gerade Winter herrscht. Langsam baut sie die Geschichte auf, erzählt erst von Emily und deren bester Freundin und dann von Chase, und seiner Angst, von einem Tag auf den anderen nicht mehr als cool zu gelten. Abwechselnd widmet sie ihren Protagonisten die Kapitel. Sie hat einen angenehmen Schreibstil und obwohl die Perspektiven immer wieder wechseln, findet man gut in die Geschichte hinein und erkennt die Zusammenhänge. Nur leider habe ich über weite Strecken die Spannung vermisst. Die Geschehnisse plätschern längere Zeit vor sich hin, ohne dass etwas wirklich Bedeutendes geschehen würde. Erst am Ende schafft es die Autorin, den Leser zu fesseln.

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Stell dir vor' du würdest für die kleinen Verfehlungen des Alltags gnadenlos bestraft - mit dem Tod... Stell dir vor' du würdest für die kleinen Verfehlungen des Alltags gnadenlos bestraft - mit dem Tod...

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Unglaublich gut! Unglaublich gut!

Anja Matthies, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein spannender Misterythrilker, der zeigt, dass jede Handlung Konsequenzen nach sich zieht. Ein spannender Misterythrilker, der zeigt, dass jede Handlung Konsequenzen nach sich zieht.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Gruselig. Griechisch. Grausam. Die drei Furien sind los und stiften Unheil. Ich fand es super zu lesen- aber gruselig bleibt es dennoch! Gruselig. Griechisch. Grausam. Die drei Furien sind los und stiften Unheil. Ich fand es super zu lesen- aber gruselig bleibt es dennoch!

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Spannender Fantasyroman à la "ich weiß was du letzten Sommer getan hast". Die Furien wissen alles und wollen Rache! Spannender Fantasyroman à la "ich weiß was du letzten Sommer getan hast". Die Furien wissen alles und wollen Rache!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39145633
    The Diviners - Aller Anfang ist böse
    von Libba Bray
    (14)
    Buch
    19,95
  • 34626146
    Alice im Zombieland
    von Gena Showalter
    (11)
    Buch
    14,99
  • 26450016
    Göttlich verdammt
    von Josephine Angelini
    (83)
    Buch
    19,95
  • 28875051
    Ewiglich die Sehnsucht
    von Brodi Ashton
    (33)
    Buch
    17,95
  • 39254957
    Furien-Trilogie 03 - Im Herzen die Gier
    von Elizabeth Miles
    (1)
    Buch
    17,95
  • 28852563
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (9)
    Buch
    9,99
  • 37401649
    Furien-Trilogie 02 - Im Herzen der Zorn
    von Elizabeth Miles
    (4)
    Buch
    17,95
  • 32165912
    How to be really bad
    von Hortense Ullrich
    (8)
    Buch
    9,99
  • 40950430
    Soul Beach - Frostiges Paradies
    von Kate Harrison
    (1)
    Buch
    9,95
  • 31983525
    Night School 01. Du darfst keinem trauen
    von C. J. Daugherty
    (35)
    Buch
    17,95
  • 16338811
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (57)
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
4
5
0
0

Ohne Spannung
von Kaulquappe aus Darmstadt am 20.10.2013

Das Buchcover wirkt spannend und geheimnisvoll, der Klappentext klingt gut und insgesamt sieht das ganze Buch nach einer lohnenden Lektüre aus... ...doch das täuscht. In die Protagonisten Em und Chase konnte ich mich nur schlecht hineinversetzen, ihre Handlungen erschienen mir teilweise sehr unlogisch und Spannung kam nur am Ende auf, welche... Das Buchcover wirkt spannend und geheimnisvoll, der Klappentext klingt gut und insgesamt sieht das ganze Buch nach einer lohnenden Lektüre aus... ...doch das täuscht. In die Protagonisten Em und Chase konnte ich mich nur schlecht hineinversetzen, ihre Handlungen erschienen mir teilweise sehr unlogisch und Spannung kam nur am Ende auf, welche sich aber auch schnell wieder verflüchtigte. Die Grundidee hat viel Potenzial, was aber schlecht genutzt wird, meiner Meinung nach sollten nicht die beiden Jugendlichen bestraft werden für ihre mehr oder weniger geringen Fehler, sondern eher richtige Verbrecher. Den nächsten Teil der Trilogie werde ich auf jeden Fall nicht mehr lesen...egal wie schön das Cover aussehen mag!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Beunruhigend
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiterstadt am 12.07.2013

Ich stimme den anderen Rezesionen zu. Ich hab zu viel erwartet, was auch durch das Cover bestärkt wurde, das ich als das Beste vom ganzen Buch empfunden habe. Allerdings fande ich das Buch an sich auch beunruhigend, mir war klar, dass es keine Liebesschnulze ist, aber ich fand es... Ich stimme den anderen Rezesionen zu. Ich hab zu viel erwartet, was auch durch das Cover bestärkt wurde, das ich als das Beste vom ganzen Buch empfunden habe. Allerdings fande ich das Buch an sich auch beunruhigend, mir war klar, dass es keine Liebesschnulze ist, aber ich fand es einfach verstörend. Spannend war es, und der Schreibstil hat mir gut gefallen und deswegen gibt es 3 Sterne. Die Handlung von dem Buch fande ich total ungerecht. Mir taten Em und Chase so leid, vor allem Em. Klar sie haben keine guten Taten begannen, aber die Strafen waren dafür zu hoch angesetzt. Und die Leute die sie nicht gut behandelt haben waren auch nicht ganz unschuldig! Nur das wird in dem Buch komplett ignoriert.Ich hätte es verstanden wenn die Furien zu Mördern gekommen wären aber naja, jeder hat seinen eigenen Geschmack. Ich bereue es das Buch gekauft zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Im Herzen die Rache
von kleeblatts-buecherblog aus Mertesheim am 19.01.2015

Wer in Ascension einen Fehler macht, muss dafür büßen. Seit die drei geheimnisvollen jungen Frauen dort angekommen sind, kommt es zu ungewöhnlichen Vorfällen. Und immer wieder sind Emily und Chase darin verwickelt. Emily beginnt nachzuforschen und merkt bald, dass Fehler in Ascension meist tödliche Folgen haben. Schon lange habe ich... Wer in Ascension einen Fehler macht, muss dafür büßen. Seit die drei geheimnisvollen jungen Frauen dort angekommen sind, kommt es zu ungewöhnlichen Vorfällen. Und immer wieder sind Emily und Chase darin verwickelt. Emily beginnt nachzuforschen und merkt bald, dass Fehler in Ascension meist tödliche Folgen haben. Schon lange habe ich ein Auge auf die Trilogie geworfen und mir nun endlich den ersten Teil aus der Bücherrei mitgenommen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich den ersten Teil inhaliert und mit immer größer werdenden Augen die mysteriösen Geschehnisse in dem beschaulichen, kleinen Ascension in Maine verfolgt. Mit einem sehr fesselnden Schreibstil klebt die Autorin einem förmlich an die Geschichte und man kommt nur schwer davon los. Jede Störung beim Lesen empfand ich als sehr unangenehm und es brauchte unheimliche Willenskraft, das Buch aus der Hand zu legen. Was genau den Reiz ausmacht, kann ich nicht einmal genau sagen. Lag es nur am Schreibstil? Lag es an den Charakteren, die nach außen hin ein perfektes Leben vorzeigen, innerlich aber mit genau den selben Problemen zu kämpfen haben, wie jeder andere auch? Oder lag es gar an dem spannenden Plot, der von Anfang an in seinen Bann zog? Genau genommen war es die Mischung. Die Autorin hat eine für mich sehr interessante Art der Erzählung geschaffen, die mich einfach umgehauen hat. Ohne viel Federlesens war man plötzlich mitten in der Geschichte. Nach und nach wurden alle Charaktere vorgestellt und Geheimnisse aufgedeckt. So war ständig etwas Neues zu entdecken, Wendungen wurden eingebaut und der rote Faden stets aufrecht gehalten. Da die Geschichte auf einer Highschool spielt, ist es klar, dass auch die typischen Probleme von Jugendlichen in die Geschichte miteinfliessen und damit auch zum Hauptthema werden. So gibt es alle gängigen Klischees. Die reizende Ballkönigin, der gutaussehende Footballstar und seine gutaussehenden Footballfreunde, der Nerd, die Streberin mit dem schlechten Klamottengeschmack, die Fotografin und Herausgeberin des Jahrbuchs usw. Mobbing, Ausgrenzung und Demütigungen ebenso wie die erste Verliebtheit (in den Freund der besten Freundin) oder das Ausnutzen des besten Freundes werden ebenfalls verarbeitet. Und so entsteht eine typische Highschool-Story, die dann plötzlich mit einem gehörigen Teil Fantasy gemischt wird. Was das Cover angeht, müsste ich eigentlich Punkte abziehen, weil ich nicht weiß, was dieses mit der Geschichte zwischen den beiden Buchdeckeln zu tun haben soll. Wenn man es sieht, denkt man im ersten Moment an eine Liebesgeschichte ala Jane Austen. So hätte ich garantiert nicht nach dem Buch gegriffen. Einzig die rote Orchidee, die auf dem oberen Drittel abgebildet ist, hat etwas mit der Geschichte zu tun. Trotzdem kann ich den Auftakt zu der Trilogie wärmstens empfehlen, wenn man auf Highschool-Geschichten steht, die mit außergewöhnlichen Wendungen versehen sind. Fazit: Eine Mischung aus Mystery und Thriller mit einem großen Hang zum klischeehaften Highschool-Wahnsinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer darf entscheiden, was Unrecht ist?
von einer Kundin/einem Kunden aus Coburg am 26.06.2013

Ich bin unglaublich begeistert von diesem Buch, selten erlebe ich es, dass ein Jugendbuch mich so vom Hocker haut! Spannender Grusel gepaart mit süßen Teenagergefühlen, und doch bleibt alles im Rahmen! Hut ab!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Herzen die Rache
von Ikopiko aus Hesel am 27.05.2013

Em und Gabby sind beste Freundinnen. Sie gehen gemeinsam durch dick und dünn. Bis sich Em in Zach verliebt, denn Zach ist mit Gabby zusammen. Als Gabby in den Ferien verreist, kommen Em und Zach sich näher. Obwohl Em wegen ihres schlechten Gewissens Gabby gegenüber fast verzweifelt, kann sie... Em und Gabby sind beste Freundinnen. Sie gehen gemeinsam durch dick und dünn. Bis sich Em in Zach verliebt, denn Zach ist mit Gabby zusammen. Als Gabby in den Ferien verreist, kommen Em und Zach sich näher. Obwohl Em wegen ihres schlechten Gewissens Gabby gegenüber fast verzweifelt, kann sie ihre Gefühle für Zach nicht verwehren. Chase stammt aus ärmlichen Verhältnissen und lebt mit seiner Mutter in einem Wohnwagen. Durch seine sportlichen Leistungen hat er sich einen Platz in der angesagten Clique seiner Highschool erkämpft. Doch er wird häufig von seinen Kumpels verspottet. Ohne Geld ist man hier Mensch zweiter Klasse. Plötzlich scheint sich für Chase alles zum Besten zu wenden, denn er trifft auf drei ihm unbekannte, wunderhübsche Mädchen. Die Hübscheste scheint sich für ihn zu interessieren. Chase schwebt auf Wolke Sieben und übersieht – blind vor Liebe- dass er immer wieder vorgeführt und bloßgestellt wird. Auch Em trifft immer wieder auf die drei Mädchen. Sie sind ihr unheimlich, denn sie sieht sie nur, wenn sie allein ist und fühlt sich teilweise belästigt. Was wollen diese drei von ihr und Chase? „Im Herzen die Rache“ ist der Auftakt einer Jugendroman-Trilogie. Das Buch kommt in bezaubernder Aufmachung daher. Das Cover ziert eine Tee trinkende junge Dame, und auch das Lesebändchen fehlt nicht. Das Buch beginnt wie ein ganz normaler Teenager-Highschool-Roman. Es geht um Partys, Klamotten, Jungs und Familie. Doch dann tauchen drei unheimliche Cousinen auf, die nicht jeder sehen kann und die etwas mit Em und Chase im Schilde führen. Ab hier bekommt die Geschichte eine Wendung. Das Oberflächliche weicht einer mystischen Spannung. Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen. Die Protagonisten sind alle sehr lebensecht und ähnliche Typen sind wohl jedem bekannt. Ems Selbstzweifel und Vorwürfe konnte ich zu jeder Zeit nachvollziehen. Nichts wirkte übertrieben. Der Fantasy-Bereich, denn natürlich sind die drei Mädchen keine realen Personen, fügt sich wunderbar in die Geschichte ein. Das Ende des Romans macht neugierig auf den zweiten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die rote Orchidee...
von Katinka Engels aus Varel am 28.03.2013

In dem kleinen Ort Ascension scheint alles in bester Ordnung zu sein. Doch bei genauerem Hinsehen scheinen zwei der Jugendlichen dunkle Geheimnisse zu verbergen. Sie haben anderen Menschen Schaden zugefügt. Und nun werden sie dafür büßen müssen. Doch wer entscheidet so etwas? Und wer sind die drei geheimnisvollen Mädchen,... In dem kleinen Ort Ascension scheint alles in bester Ordnung zu sein. Doch bei genauerem Hinsehen scheinen zwei der Jugendlichen dunkle Geheimnisse zu verbergen. Sie haben anderen Menschen Schaden zugefügt. Und nun werden sie dafür büßen müssen. Doch wer entscheidet so etwas? Und wer sind die drei geheimnisvollen Mädchen, die seit einigen Tagen in Ascension unterwegs sind und an die beiden Protagonisten rote Orchideen vergeben - in Situationen, die nahezu absurd erscheinen? Dieses Buch beginnt fast harmlos und steigert sich dann von Seite zu Seite. Manchmal habe ich mich richtig erschrocken und gegruselt. Ich bin sehr auf die Fortsetzung gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Herzen die Rache - Elizabeth Miles
von Jasmin Schmidt aus Passau am 19.03.2013

Bei „Im Herzen die Rache“ hat mir ganz besonders der Perspektiven-wechsel der beiden Hauptprotagonisten Emily und Chase gefallen. Beide hüten ihre kleinen, schmutzigen Geheimnisse aber diese Sünden sollen nicht unbestraft bleiben. Ich habe mich wirklich sehr gut unterhalten gefühlt und konnte nicht vorhersagen, was wohl als nächstes passieren... Bei „Im Herzen die Rache“ hat mir ganz besonders der Perspektiven-wechsel der beiden Hauptprotagonisten Emily und Chase gefallen. Beide hüten ihre kleinen, schmutzigen Geheimnisse aber diese Sünden sollen nicht unbestraft bleiben. Ich habe mich wirklich sehr gut unterhalten gefühlt und konnte nicht vorhersagen, was wohl als nächstes passieren wird, wie es mir leider bei so einigen Geschichten dieser Art schon passiert ist. Man fiebert regelrecht mit und sehnt sich eine Auflösung herbei. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jeder bekommt, was er verdient?
von Gabi Küsgen aus Köln, Rhein-Center am 20.02.2013

Emiliy hat sich ausgerechnet in den Freund ihrer besten Freundin verliebt und fängt sogar etwas mit ihm an.Nicht nur das schlechte Gewissen plagt sie, sie fühlt sich auch verfolgt durch drei geheimnisvolle Mädchen....Ähnliches widerfährt Chase, der ebenfalls Schuld auf sich geladen hat. Ein sehr gruseliger Thriller um drei Furien,... Emiliy hat sich ausgerechnet in den Freund ihrer besten Freundin verliebt und fängt sogar etwas mit ihm an.Nicht nur das schlechte Gewissen plagt sie, sie fühlt sich auch verfolgt durch drei geheimnisvolle Mädchen....Ähnliches widerfährt Chase, der ebenfalls Schuld auf sich geladen hat. Ein sehr gruseliger Thriller um drei Furien, die Vergeltung und Rache üben vor beschaulicher winterlicher Kulisse, ab ca 14

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Manchmal ist Reue nicht genug...
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 05.02.2013

Du erlaubst dir einen Fehler? Dein Pech. Der Winter in Ascension, Maine, ist trotz der hinreißenden Schneelandschaft alles andere als friedlich. Denn drei geheimnisvolle Mädchen entscheiden, ob du für deine Fehler büßen musst! Em und Chase haben einen Fehler begangen... Rache ist süß. Spannend bis zum letzten Stündlein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rache bis in den Tod!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2013

Jeder kennt das Sprichwort in dem es heißt, dass jeder einmal das zurückbekommt was er verdient. Em und Chase haben nie an diese Sprichwort geglaubt, bis eines Tages drei Cousinen in ihrem Heimatort auftauchen und sie beide ausgewählt haben um für ihre Sünden zu büßen. Schon bald verändert sich das Leben... Jeder kennt das Sprichwort in dem es heißt, dass jeder einmal das zurückbekommt was er verdient. Em und Chase haben nie an diese Sprichwort geglaubt, bis eines Tages drei Cousinen in ihrem Heimatort auftauchen und sie beide ausgewählt haben um für ihre Sünden zu büßen. Schon bald verändert sich das Leben der beiden in einen Alptraum, der kein Ende nehmen will. Ein wirklich spannender Jugendthriller, der einen wach hält bis zur letzten Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine gruselige Rache-Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 13.12.2014

Jeder macht Fehler. Doch manchmal reicht es nicht, seine Taten nur zu bereuen… Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen... Jeder macht Fehler. Doch manchmal reicht es nicht, seine Taten nur zu bereuen… Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin. Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommt. (Klappentext) Schauplatz der Handlung: Eine Kleinstadt in Maine. Es ist Winter und für die Jugendlichen von Ascension geht alles seinen üblichen Gang. Man beschäftigt sich mit Mode und Football, hat mehr oder weniger Probleme mit den Eltern und klatscht und tratscht über andere. Scheinbar ein ganz normaler Ort. Scheinbar. Denn hinter dieser Fassade brodelt es. Beste Freundinnen werden verraten, Freunde ausgenutzt. Aus Klatsch und Tratsch wird ganz schnell Mobbing und wer in Modefragen nicht mithalten kann, erfährt soziale Ausgrenzung. Als eines Abends ein Mädchen von einer Brücke springt, ist das vordergründige Entsetzen groß – doch tatsächlich ändert kaum jemand seine Ansichten und sein Verhalten. Braucht es in Ascension drastischere Mittel, um zu den Jugendlichen durchzudringen? Die Mission der „Furien“ ist es, Rache zu nehmen an solchen, die schwere Schuld auf sich geladen haben. In Gestalt von drei hübschen jungen Mädchen dringen sie - von Unbeteiligten fast unbemerkt - in das Leben ihrer Opfer ein und machen es zur Hölle. Für mich eine tolle Story! Sehr spannend und da es - einem Jugendbuch angemessen – leicht geschrieben ist, kann man es gut in einem Rutsch durchlesen. Was mich besonders faszinierte, war die Kombination aus ganz aktueller Problematik (Mobbing, Mobbing im Internet) mit einer Geistergeschichte. Und die hat es in sich: Richtig schön schauerlich! Ich habe sehr mit den Hauptpersonen mitgefühlt und –gelitten. Schön wird klargemacht, dass niemand einfach „nur gut“ oder „nur schlecht“ ist… Was würde man tun, wenn sich der Partner der besten Freundin plötzlich als „die große Liebe“ herausstellt? Würde man es wirklich schaffen, treu zu bleiben, der Versuchung nicht zu erliegen? Was würde man tun, wenn ein anderer Ziel von Ausgrenzung und Mobbing wird? Würde man den Mut haben, sich dagegen zu stellen, nicht mit der Masse mitzulaufen und dadurch riskieren, selber zum Opfer zu werden? Und wenn man selbst zum Opfer geworden ist – was würde man tun? Kann man sich sicher sein, nicht selbst Rachegedanken zu bekommen? Und wie fühlt man sich dann? Wie lebt man damit? Vom Opfer zum Täter ist es häufig nur ein kleiner Schritt – und in Ascension gilt das eben auch umgekehrt. Dieses Buch kam als Gewinn zu mir und das war ein großes Glück! Denn da es eigentlich ein Jugendbuch ist, hätte ich es mir ansonsten vermutlich nicht gekauft – und das wäre wirklich schade gewesen. Da es sich um den ersten Band einer Trilogie handelt, sind noch viele Punkte offen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird! Ein Wort noch zu der gebundenen Ausgabe: Der Umschlag ist wunderschön! An einigen Stellen ist er strukturiert und ich habe mich dabei ertappt, dass ich immer wieder mit der Hand darüber gestrichen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vermittelt eine beunruhigende Atmosphäre
von einer Kundin/einem Kunden aus dem Saarland am 29.06.2013

Rezension: Wunderschön und irgendwie beunruhigend zugleich ist das elegant-altmodische Cover von Elizabeth Miles’ Trilogieauftakt “Im Herzen die Rache”, dessen Muster (im oberen Bereich) sich unter dem Schutzumschlag fortsetzt. Das Cover repräsentiert die drei mysteriösen jungen Frauen der Geschichte, die plötzlich in der Stadt auftauchen, perfekt – denn auch sie sind... Rezension: Wunderschön und irgendwie beunruhigend zugleich ist das elegant-altmodische Cover von Elizabeth Miles’ Trilogieauftakt “Im Herzen die Rache”, dessen Muster (im oberen Bereich) sich unter dem Schutzumschlag fortsetzt. Das Cover repräsentiert die drei mysteriösen jungen Frauen der Geschichte, die plötzlich in der Stadt auftauchen, perfekt – denn auch sie sind wunderschön und bei näherem Betrachten ziemlich beunruhigend. Die Autorin erzählt in der dritten Person und so ist es auch möglich, dass mehr als nur eine Person im Mittelpunkt steht – nämlich die Teenager Emily, kurz Em, und Chase, die beide unabhänging voneinander ihre eigene Geschichte erleben. Der Schreibstil im Buch ist, typisch Jugendbuch, angenehm zu lesen und vor allem zum Schluss hin sehr spannend. Was mir aufgefallen ist, waren einige oberflächliche Logikfehler. Einige Male scheinen Zwischenszenen zu fehlen und man fühlt sich wie zur nächsten Szene ‘gebeamt’, was mich aber nicht so gestört hat. Die einzige Gemeinsamkeit der Protagonisten, neben der gleichen Schule, ist die Schuld, die sie – jeder auf seine Weise – auf sich geladen haben. Während man aber Ems Fehltritt direkt miterlebt – eine Liebe, die nicht sein dürfte – bleibt Chases ‘Tat’ lange im Unklaren. Man kann sagen, dass man bei Emily den Anfang vor Augen geführt bekommt und bei Chase die Auswirkung, denn er verliebt sich in eine schöne, aber seltsame Unbekannte, die er noch nie zuvor gesehen hat und die ein ganz bestimmtes Ziel verfolgt – Rache. Was die Autorin ganz besonders beherrscht, ist, Gefühle zu vermitteln. Ich konnte mich wahnsinnig gut in Em und Chase hineinversetzen, denn man bekommt ihre unterschiedlichen Lebensumstände nebenbei und trotzdem sehr genau erklärt, was dazu führt, dass man als Leser in Ems Liebeskummer und Schuldgefühle eintaucht und sich mit Chase seinen Grübeleien hingibt. Ganz sicher, dass es sich um Fantasy handelt, war ich mir übrigens erst durch die Geschehnisse auf den letzten Seiten des Buches, was mich auch zu dem Schluss kommen lässt, dass der zweite Band der Trilogie wahrscheinlich etwas fantastischer wird. Aber in diesem ersten Teil kommt man bevorzugt als Liebhaber von spannenden und unheimlichen Jugendbüchern ganz auf seine Kosten. Fazit: Zwei Teenager, zwei Geschichten und zwei Fehltritte die nicht ungestraft bleiben sollen. Ein dramatisches Jugendbuch, das eine beunruhigende Atmosphäre mit sich bringt, welche sich letztendlich in grausame Gewissheit verwandelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Während des Lesens nicht aus dem Fenster schauen - wer weiß wer da steht!
von Laura Schulze-Andrews aus Dresden am 20.02.2013

Ein Selbstmordversuch führt dazu, dass die drei Furien wieder in Ascension auftauchen und sie wollen Rache. Chase und Em sind die Auserwählten und sie müssen büßen. Die Furien werden erst Ruhe geben, wenn alles nach Plan läuft ... Es sind Situationen aus dem wahren Leben, die die Furien auf... Ein Selbstmordversuch führt dazu, dass die drei Furien wieder in Ascension auftauchen und sie wollen Rache. Chase und Em sind die Auserwählten und sie müssen büßen. Die Furien werden erst Ruhe geben, wenn alles nach Plan läuft ... Es sind Situationen aus dem wahren Leben, die die Furien auf Chase und Em aufmerksam gemacht haben. Daraufhin stellte sich mir die Frage: Wie würde ich in diesen Momenten handeln? Elizabeth Miles hat in ihrem Roman Mystisches mit Gruseligem und Romantischem so geschickt kombiniert, dass ich nicht weiß, ob ich mich mehr gegruselt habe oder mehr vor Sehnsucht vergangen bin. Nach dieser Lektüre schenkt mir hoffentlich nie jemand eine rote Orchidee ... Spannend bis zur letzten Seite!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hohe Erwartungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 12.06.2013

Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch, nachdem ich die Kurzbeschreibung gelesen hatte. Leider hat die Geschichte mich persönlich nicht wirklich gepackt und auch die Charaktere waren mir doch etwas zu pubertär. Das Wort "Jugendbuch" wurde meiner Meinung nach etwas zu wörtlich genommen. Man hätte viel mehr aus der... Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch, nachdem ich die Kurzbeschreibung gelesen hatte. Leider hat die Geschichte mich persönlich nicht wirklich gepackt und auch die Charaktere waren mir doch etwas zu pubertär. Das Wort "Jugendbuch" wurde meiner Meinung nach etwas zu wörtlich genommen. Man hätte viel mehr aus der Grundidee machen können, leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
durchwachsener Auftakt
von Manja Teichner am 05.02.2013

In der beschaulichen Kleinstadt Ascension in Maine leben Emily und Chase. Emily passiert das, was eigentlich nicht passieren sollte. Sie verliebt sich in Zach, den Freund ihrer besten Freundin Gabby. Zach sendet ebenfalls eindeutige Signale an Emily und so steckt Emily in der Zwickmühle. Immerhin will sie Gabby nicht wehtun.... In der beschaulichen Kleinstadt Ascension in Maine leben Emily und Chase. Emily passiert das, was eigentlich nicht passieren sollte. Sie verliebt sich in Zach, den Freund ihrer besten Freundin Gabby. Zach sendet ebenfalls eindeutige Signale an Emily und so steckt Emily in der Zwickmühle. Immerhin will sie Gabby nicht wehtun. Als Gabby im Urlaub ist passiert es, zwischen Emily und Zach kommt es zu einer Annäherung und Emily gibt schließlich nach. Chase lebt eigentlich ein eher bescheidenes Leben. Er und seine Mutter wohnen in einem Wohnwagen. Dennoch hat Chase es geschafft, er ist ein angesehener Schüler, geht auf Partys und die Mädchen laufen ihm nach. Doch auch Chase hat etwas in der Vergangenheit getan, das ihn nun unweigerlich einzuholen scheint. Da tauchen in der Kleinstadt plötzlich 3 mysteriöse Mädchen auf. Sie suchen die Nähe von Emily und Chase. Wer sind diese 3 Mädchen und vor allem was wollen sie? „Im Herzen der Rache“ wurde von der Autorin Elizabeth Miles geschrieben. Es handelt sich bei dem Buch um den Auftaktband einer Jugendbuchtrilogie, angelehnt an die griechische Mythologie. Der Klappentext und auch der Buchtrailer haben mich neugierig auf diesen Roman gemacht und es klingt nach einer sehr spannenden Geschichte. Doch leider hat der Klappentext mehr versprochen als das Buch am Ende halten konnte. Die Protagonisten Emily, genannt Em, und Chase sind beide sehr angesehenen Schüler. Sie haben einen guten Ruf, viele Freunde, sind eben die typischen Highschool-Teenager. Emily ist die beste Freundin von Gabby. Und sie verliebt sich in Zach, den Freund von Gabby. Chase lebt mit seiner Mutter, die sehr viel arbeitet, in einem Wohnwagen. Er geht gerne auf Partys. Dass er ein Geheimnis aus der Vergangenheit hat, weiß keiner. Von beiden war mir einzig Chase etwas sympathisch, da er im Handlungsverlauf etwas an Einsicht zeigt. Dennoch fehlt es beiden an Tiefe und Facettenreichtum. Ihre Handlungen blieben mir vielmals unverständlich und ich fragte mich wieso tun sie jetzt gerade das was sie tun. Es gibt noch weitere Charaktere im Roman, wie eben Gabbys Freund Zach oder JD, ein Freund von Emily. Doch wirklich hervorstechen konnte auch von ihnen keiner. Die 3 mysteriösen Mädchen blieben mir auch zu sehr im Dunklen. Man erfährt nicht wirklich viel über sie, leider. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und jugendlich leicht und locker. Eben wie es für dieses Genre üblich ist. Erzählt wird die Geschichte aus den Sichtweisen von Emily und Chase, die sich abwechseln. Die Handlung ans sich zieht sich sehr in die Länge. Erst im letzten Viertel des Buches kommt wirklich Spannung auf, das war mir persönlich zu wenig. Zudem wirkt es an manchen Stellen recht vorhersehbar. Das Ende des Buches kam dann leider viel zu schnell. Es ist recht offen, allerdings ohne einen gemeinen Cliffhanger. Fazit: „Im Herzen die Rache“ von Elizabeth Miles ist ein durchwachsener Auftakt der Trilogie. Der Klappentext hat hier mehr versprochen als das Buch am Ende halten konnte. Aus dem spannenden Jugendthriller wurde ein Roman mit eher ruhiger Handlung. Das vorhandene Potential wurde nicht wirklich genutzt. Eigentlich schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Furien-Trilogie 01. Im Herzen die Rache

Furien-Trilogie 01. Im Herzen die Rache

von Elizabeth Miles

(22)
Buch
17,95
+
=
The Perfectionists 01 - Lügen haben lange Beine

The Perfectionists 01 - Lügen haben lange Beine

von Sara Shepard

(4)
Buch
9,99
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Im Herzen

  • Band 1

    33888640
    Furien-Trilogie 01. Im Herzen die Rache
    von Elizabeth Miles
    (22)
    Buch
    17,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37401649
    Furien-Trilogie 02 - Im Herzen der Zorn
    von Elizabeth Miles
    (4)
    Buch
    17,95
  • Band 3

    39254957
    Furien-Trilogie 03 - Im Herzen die Gier
    von Elizabeth Miles
    (1)
    Buch
    17,95

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen