Thalia.de

Gärtnern im Biotop mit Mensch

Das praktische Permakultur- und Biogarten-Handbuch für ein zukunftsfähiges Leben

(1)
Das zentrale Anliegen dieses Buches ist ein zukunftsfähiges Gärtnern, zu dem selbstverständlich auch eine zukunftsfähige Lebensführung gehört. Die Autoren stellen ein ethisch-ökologisches Gartenkonzept vor, das in seiner Art einmalig sein dürfte. Grundlage hierfür sind zahlreiche Permakulturprinzipien, die sie in vielen Jahren als Selbstversorgergärtner selbst ausprobiert haben. Es handelt sich um die Beschreibung der zahlreichen Möglichkeiten der Permakultur und eines gut durchdachten Mischkonzepts aus der Biogartenpraxis, das in erster Linie die Erzeugung von qualitativ hochwertigem Gemüse und Obst zum Ziel hat. Dabei werden die ökologischen Aspekte als Chance erkennt mit der Natur zu arbeiten.
Ein wichtiges Prinzip ist der Versuch, möglichst viele Gartenelemente miteinander zu vernetzen und deren Mehrfachfunktionen zu erkennen und zu nutzen.
Anfänger finden mit diesem Buch einen qualifizierten Einstieg in das Konzept der Permakultur und in die Kunst des Biogärtnerns. Fortgeschritten bietet das Buch wertvolle Anregungen zum Ausprobieren und Weiterentwickeln.
Portrait
Die Autoren Eduard W. Kleber war als Grund- und Sonderschullehrer tätig, Dipl.-Psych., Dr. phil., Professor an der Bergischen Universität - GHS in Wuppertal. Er arbeitet und forscht zusammen mit seiner Frau Gerda seit Jahrzehnten im eigenen Permakulturgarten. Gerda Kleber ist wissenschaftliche Grafikerin, Studium in Wiesbaden (Kunsthochschule) und Mainz (Universität, Zoologie und Botanik) mit langjähriger Tätigkeit an der Universität Kiel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 254
Altersempfehlung 15 - 99
Erscheinungsdatum 16.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-922201-31-1
Verlag OLV Organischer Landbau
Maße (L/B/H) 242/174/25 mm
Gewicht 662
Abbildungen mit 113 Abbildungen, mit 81 Tabellen, farbige Bildtaf.
Auflage 3. bearb. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14574442
    Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen
    von Christian Rätsch
    (1)
    Buch
    99,00
  • 30175839
    Naturkosmetik selber machen
    von Heike Käser
    Buch
    34,90
  • 17607398
    AbendMeditationen
    von Osho
    Buch
    12,80
  • 27149991
    Mein Baumhoroskop
    von Maria Leondin
    (1)
    Buch
    5,00
  • 21461762
    Anders gärtnern
    von Margit Rusch
    (2)
    Buch
    13,95
  • 32175248
    Wilde Waldküche
    von Linda Louis
    Buch
    29,90
  • 42541136
    Das grosse Buch vom Fermentieren
    von Mary Karlin
    Buch
    26,95
  • 42436165
    KunstGartenKunst
    von Cordula Hamann
    Buch
    29,99
  • 18748091
    Wilde Küche
    von Susanne Fischer-Rizzi
    (2)
    Buch
    26,90
  • 32529081
    Das große Biogarten-Buch
    von Andrea Heistinger
    (1)
    Buch
    39,90
  • 15408535
    Selbstversorgung aus dem Garten
    von John Seymour
    (3)
    Buch
    22,99
  • 23607998
    Natur sucht Garten
    von Heike Boomgaarden
    (5)
    Buch
    9,90
  • 26662780
    Omas kleines Gartenbuch
    von Gerlinde Herz
    Buch
    9,90
  • 40362066
    Kleine Gärten vergrößern
    von Tanja Minardo
    Buch
    39,90
  • 30643495
    Handbuch Bio-Balkongarten
    von Andrea Heistinger
    (1)
    Buch
    29,90
  • 41036675
    Blumenwiesen im Garten
    von Siegfried Stein
    Buch
    12,99
  • 6315904
    Vom Teich zum Wassergarten
    von Peter Gering
    Buch
    22,80
  • 11426727
    Ulmer Naturführer Orchideen Europas
    von Helmut Baumann
    (1)
    Buch
    7,90
  • 42530174
    Schwimmteiche und Pools
    von Daniela Toman
    Buch
    19,99
  • 18860481
    Mein Biotopfgarten
    von Deborah Schneebeli-Morell
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Geballtes Wissen - ein wertvoller Begleiter für sinnvolles Gärtnern
von Silke aus Niedersachsen am 29.12.2010

Als Einsteigerin im Jahr 2004 war mir dieses Buch der wertvollste Begleiter. Es zeigt, mit welcher Arbeit zu rechnen ist, ohne zu romantisieren und enhällt differenziertes Wissen zu allen relevanten Bereichen eines Parmakulturgartens. Bem Erstellen eines Pflanzplans (ich wählte das Intensivsegment mit Sonnenfalle), konnte ich dem Buch entnehmen, welche Gemüsesorten... Als Einsteigerin im Jahr 2004 war mir dieses Buch der wertvollste Begleiter. Es zeigt, mit welcher Arbeit zu rechnen ist, ohne zu romantisieren und enhällt differenziertes Wissen zu allen relevanten Bereichen eines Parmakulturgartens. Bem Erstellen eines Pflanzplans (ich wählte das Intensivsegment mit Sonnenfalle), konnte ich dem Buch entnehmen, welche Gemüsesorten gut nebeneinander passen und welche nicht, auch Kameradschaftspflanzen wie Kräuter und Blumen habe ich hinzu gewählt. Im Folgejahr sind die Beetreihen dann eine Reihe weiter gerutscht, damit es nicht zu Bodenermüdung und Krankheiten kommt. Ein differenziertes Konzept, das Spaß macht und mit dem Plan auch überschaubar bleibt. Es sind Modelle vom kleinen Balkongarten bis zu größeren Flächen für Extensivgärten aufgeführt. Die Obstbaumlebensgemeinschaft ist ein interessantes Konzept, welches ich inzwischen auch einbeziehe. Auch die Themen Bodenpflege, Kompost, Pflanzenporträts (Gemüse, Obstbäume, Wildobst, Kräuter, Blumen), Verwertung, Haltbarmachung, Einlagerung, Dörren, Tiere im Garten, Sozialbereiche, Wildecken, Zäune und Benjeshecken, Samenvermehrung werden nicht ausgelassen. Die Aufzählung ist nicht vollständig. Als Veganerin kann ich allerdings mit einigen Rezepten nicht viel anfangen bzw. würde sie entsprechend abwandeln. Aber umso mehr freue ich mich, dass den Düngemitteln Mist und Hornspäne etc. - wie der Tierhaltung generell - so gut wie kein Stellenwert beigemessen wird, denn zukunftsfähiges Gärtnern läßt sich mit Nutztierhaltung (wozu ich auch Pferde zähle) nicht vereinbaren. Die Tiere, die in diesem Buch vorgestellt werden kommen freiwillig in den Garten. Dazu empfehle ich noch ein Pflanzenlexikon, dann kann es eigentlich losgehen. Herzlichen Dank an die Klebers! Würden mehr Menschen so gärtnern und ihre Lebensmittel im Einklang mit der Natur, in Freundschaft mit den Wildtieren selbst erzeugen, wären die Gärten abwechslungsreicher, beherbergten mehr Arten und würden dadurch viel interessanter. Es gäbe wieder mehr Anlass zu nachbarschaftlichem Austausch - nicht nur von Wissen, sondern auch von Ernteerträgen. Ich freue mich auf die Neuauflage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Gärtnern im Biotop mit Mensch

Gärtnern im Biotop mit Mensch

von Eduard W. Kleber , Gerda Kleber

(1)
Buch
19,95
+
=
Permakultur für alle

Permakultur für alle

von Sepp Brunner

(1)
Buch
24,90
+
=

für

44,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen