Thalia.de

Ganz schön super

Ausgezeichnet mit dem Preis der Deutschen Akademie für Kinder-/Jugendliteratur, Nachwuchspreis 2016

(1)
Kater Kalle (dass er so heißt, erfährt man lediglich von der hinteren Einbanddecke) hält sich für den Allerbesten, alle anderen Tiere findet er doof. An jedem hat er etwas auszusetzen: der Elefant ist zu groß, der Pinguin zu dick, der Schmetterling zu bunt, einer ist zu dunkel, der andere zu hell usw. usf. Egal, was einer hat oder nicht hat, Kalle findet alle einfach nur doof. Und den Befund weiß er zu variieren: wirklich doof, voll doof, soooo doooof etc. Aber dann denken sich die anderen Tiere etwas aus, um ihm zu zeigen, das er mit seinem Doof-
Gehabe auf dem Holzweg ist; dass es gut ist, dass ein jeder anders ist, denn das macht das Leben bunt und vielfältig. Am Ende ist klar: Alle sind ganz schön super. N. Prieler (zuletzt IDA 17/15) hat das geradlinig angelegte, einfache kleine Lehrstück über Verschiedenartigkeit und Toleranz schrill inszeniert: mit lustig überzeichneten Tierfiguren, knalligen Farben und einer Typografie mit plakativen Großbuchstaben, die einer lauten Dramaturgie folgt, was dem lauten Auftritt von Kalle entspricht.
Empfohlen, auch für Gruppengespräche geeignet
Rezension
Kater Kalle (dass er so heißt, erfährt man lediglich von der hinteren Einbanddecke) hält sich für den Allerbesten, alle anderen Tiere findet er doof. An jedem hat er etwas auszusetzen: der Elefant ist zu groß, der Pinguin zu dick, der Schmetterling zu bunt, einer ist zu dunkel, der andere zu hell usw. usf. Egal, was einer hat oder nicht hat, Kalle findet alle einfach nur doof. Und den Befund weiß er zu variieren: wirklich doof, voll doof, soooo doooof etc. Aber dann denken sich die anderen Tiere etwas aus, um ihm zu zeigen, das er mit seinem Doof- Gehabe auf dem Holzweg ist; dass es gut ist, dass ein jeder anders ist, denn das macht das Leben bunt und vielfältig. Am Ende ist klar: Alle sind ganz schön super. N. Prieler (zuletzt IDA 17/15) hat das geradlinig angelegte, einfache kleine Lehrstück über Verschiedenartigkeit und Toleranz schrill inszeniert: mit lustig überzeichneten Tierfiguren, knalligen Farben und einer Typografie mit plakativen Großbuchstaben, die einer lauten Dramaturgie folgt, was dem lauten Auftritt von Kalle entspricht. Empfohlen, auch für Gruppengespräche geeignet Uta Kirchner EKZ Bibliotheksservice 20160530
Portrait

Nanna Prieler, geboren 1991 in Friesach/Kärnten, aufgewachsen in Neumarkt in der Steiermark, lebt in Wien, als freischaffende Illustratorin und Designerin für verschiedene Magazine und Graphikbüros. Illustration war immer der wichtigste Teil ihres Schaffens. Gleich ihr erstes Bilderbuch „Wenn ich ein großer Fuchs bin“ wurde als schönstes Kinderbuch Österreichs ausgezeichnet, und auch sonst erfährt ihre spannende und souveräne Illustrationsarbeit viel Beachtung.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 21.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-5177-1
Verlag G & G Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 279/220/12 mm
Gewicht 442
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Nanna Prieler
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44272421
    Henriettes Heim für schüchterne und ängstliche Katzen
    von Birgitta Sif
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 44284632
    Party im Walfischbauch
    von Jens Rassmus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44244930
    Nur ein Tag
    von Martin Baltscheit
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 42788886
    Wenn ich ein großer Fuchs bin...
    von Nanna Prieler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 40915600
    Das schlaue Buch vom Büchermachen
    von Daniel Napp
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 42462868
    Klapp auf, schau rein. So ist das auf der Baustelle
    von Eva Spanjardt
    Buch (Buch)
    7,99
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (12)
    Buch (Geheftet)
    1,80
  • 32861239
    Sachen suchen: Frohe Ostern
    von Sabine Cuno
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • 32117764
    Duden - Kleines Wimmel-Wörterbuch - In der Stadt
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 6,99
  • 40010849
    Schmidt, H: Hund und Bär - leicht und schwer
    von Hans-Christian Schmidt
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99 bisher 12,99
  • 47662133
    Globi und die verrückte Maschine
    von Jürg Lendenmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    28,00
  • 44290566
    Baby Pixi 35: Kunterbunt, na und?
    von Guido van Genechten
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • 32011117
    Davidson, S: Mein erstes Such- und Zählbuch: Piraten
    von Suzanna Davidson
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 5,95
  • 32011122
    Mein erstes Such- und Zählbuch: Feen und Elfen
    von Suzanna Davidson
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 5,95
  • 4410837
    Der Hase mit der roten Nase
    von Helme Heine
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 36782790
    Zähne putzen, Pipi machen / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd.52
    von Frauke Nahrgang
    (9)
    Buch (Ringbuch)
    9,99
  • 30201022
    Thomas, S: Mein zauberhaftes Märchenschloss
    von Sabine Thomas
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99 bisher 9,99
  • 45189790
    Baby Pixi 38: Meine bunte Welt
    von Denitza Gruber
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • 20942258
    So leben unsere Kaninchen!
    von Monika Ehrenreich
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    1,99 bisher 7,95
  • 40913045
    Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Super...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses grafisch interessante Bilderbuch springt einen in der Buchhandlung schon förmlich an.Die junge Wiener Illustratorin hat auf dem sattgelben Titelblatt nicht nur einen blauen Elefanten, sondern auch einen radschlagenden Kater eingebaut: Titel des Ganzen:"Ganz schön super".
Dabei ist ihr Katzentier eine echte Nervensäge,die an
Dieses grafisch interessante Bilderbuch springt einen in der Buchhandlung schon förmlich an.Die junge Wiener Illustratorin hat auf dem sattgelben Titelblatt nicht nur einen blauen Elefanten, sondern auch einen radschlagenden Kater eingebaut: Titel des Ganzen:"Ganz schön super".
Dabei ist ihr Katzentier eine echte Nervensäge,die an allen anderen Tieren etwas auszusetzen hat:egal ob zu dick,zu bunt,zu viele Zähne-dieser Kater findet alle anderen doof, bis ,ja bis die Tiere ihm einen Spiegel vorhalten und er sich erst mal selber nicht erkennt, sondern als das allerdoofste Tier bezeichnet !
Nach seiner Identifizierung aber kommt Monsieur darauf,dass Aussehen "wurscht" ist - alle sind nicht doof, sondern super, na so was.…
In leuchtendem Farbdruck,unterschiedlichen Schrifttypen im Großdruck,die sich stilistisch wunderbar in die bunten Bilder einfügen, macht dieses Bilderbuch Kindern ebenso wie (Bilderbuch)Sammlern sicherlich Freude und lädt zur Nachahmung ein, z.B.mit Kartoffeldruck ?!?
Aber es ist auch ein Bilderbuch,dass zu Gesprächen einlädt und die Vielfalt feiert !
Gelungen !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Ganz schön super

Ganz schön super

von Nanna Prieler

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Tiergeschichten vom Streiten und Versöhnen

Tiergeschichten vom Streiten und Versöhnen

von Susa Hämmerle

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen