Thalia.de

Gedanken

Über die Religion und einige andere Themen

(1)
"Ich werde hier meine Gedanken ordnungslos aufschreiben ... Das ist die Wahre Ordnung ..." So führt der Naturwissenschaftler und Philosoph Pascal in sein Hauptwerk ein, dessen System die Systemlosigkeit ist. In brillanter Prosa - von aphoristischen Einzelsätzen bis zu ausgefeilten Essays - behandelt er Themen wie Ordnung, Eitelkeit, Elend, Langeweile, Ursachen und Wirkungen, Widersprüche, Zerstreuung, das höchste Gut, Natur, vor allem aber Religion und christliche Moral.
Die vorliegende Gesamtausgabe fußt auf Pascals "unordentlicher" Originalsammlung und eigenen Abschriften, die seit einigen Jahren als verbindliche Textgrundlage für jede wissenschaftliche Edition gelten.
Portrait
Blaise Pascal (1623 - 1663), französischer Mathematiker, Theologe und Philosoph. Er galt als Wunderknabe auf dem Gebiet der Mathematik und erfand mit 19 Jahren eine Rechenmaschine, die als erste mechanische Addiermaschine gilt. Schon mit 16 Jahren hatte er den Pascalschen Satz aufgestellt, der besagte, dass in Flüssigkeiten der Druck gleichmäßig in alle Richtungen verteilt werde. Heute wird Pascal als Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung und als einer der größten Mystiker in der Literatur des Christentums angesehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Jean-Robert Armogathe
Seitenzahl 587
Erscheinungsdatum 1997
Serie Reclam Universal-Bibliothek 1622
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-001622-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 150/95/24 mm
Gewicht 248
Buch (Taschenbuch)
13,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26240699
    Gedanken
    von Blaise Pascal
    Buch
    6,95
  • 2830520
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,00
  • 18696641
    Gedanken
    von Blaise Pascal
    Buch
    18,00
  • 18747620
    Pensées / Betrachtungen
    von Blaise Pascal
    Buch
    49,95
  • 2976874
    Discours de la Méthode /Bericht über die Methode
    von Rene Descartes
    Buch
    6,00
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    7,80
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    2,80
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,00
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    12,00
  • 2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch
    8,80
  • 6597958
    Die Essais
    von Michel de Montaigne
    (1)
    Buch
    6,95
  • 13714534
    Über die Grundlage der Moral
    von Arthur Schopenhauer
    Buch
    16,90
  • 2909250
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    14,60
  • 3063273
    Die Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    18,00
  • 2834669
    Meditationen über die Erste Philosophie / Meditationes de Prima Philosophia
    von Rene Descartes
    Buch
    7,40
  • 2816246
    Schriften zur Geschichtsphilosophie
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,80
  • 1839224
    Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    9,90
  • 44261703
    Kants Ethik
    von Tim Henning
    Buch
    5,80
  • 17591604
    Meditationen
    von Rene Descartes
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Pascal - der logische Christ
von Zitronenblau am 17.04.2009

Die Pensées Pascals sind vor allem eine apologetische Niederschrift, die den Atheisten und Andersgläubigen vom Christentum überzeugen will. Pascal sah aufgrund seiner schwachen physischen Konstitution womöglich eine Notwendigkeit des christlichen Glaubens für das Glück des elenden und zerstreuten Menschen, aber dadruch gerät der Lesende heute in eine Gedankenwelt, deren... Die Pensées Pascals sind vor allem eine apologetische Niederschrift, die den Atheisten und Andersgläubigen vom Christentum überzeugen will. Pascal sah aufgrund seiner schwachen physischen Konstitution womöglich eine Notwendigkeit des christlichen Glaubens für das Glück des elenden und zerstreuten Menschen, aber dadruch gerät der Lesende heute in eine Gedankenwelt, deren Kraft zur Überzeugung mangelt. Es lässt sich kaum aus jener "radikal-religiösen Logik" eine anerkennende oder zumindest (für mich) nutzbare Philosophie herauslesen. Dennoch sind hier und da vereinzelt durchaus "bedenkenswerte Gedanken" festgehalten, die Pascal so unvergesslich und absolut lesenswert machen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gedanken

Gedanken

von Blaise Pascal

(1)
Buch
13,80
+
=
Wanderland Schweiz 03. Alpenpanoramaweg

Wanderland Schweiz 03. Alpenpanoramaweg

von Philipp Bachmann

Buch
24,90
+
=

für

38,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 1613

    2896954
    Pique Dame
    von Alexander S. Puschkin
    (1)
    Buch
    3,60
  • Band 1622

    2868058
    Gedanken
    von Blaise Pascal
    (1)
    Buch
    13,80
    Sie befinden sich hier