Thalia.de

Geerbtes Schweigen

Die Folgen der NS-"Euthanasie"

Bis zu 300.000 Menschen wurden zwischen
1939 und 1945 Opfer der NS-
„Euthanasie“. Die Erforschung und Auf -
arbei tung der individuellen und gesellschaftlichen
Folgen der „Euthanasie“
Morde steckt jedoch noch in den Kinder -
schuhen. In diesem Werk begibt sich
Bernhard Gitschtaler nun auf die Suche
nach den Gründen des Verschweigens und
Verdrängens und dessen Folgen.
Bis heute ist es beinahe unmöglich die
Namen der „Euthanasierten“ öffentlich
zugänglich zu machen. Nicht selten ist
der Grund dafür die direkte oder indirekte
schuldhafte Verstrickung einzelner oder
sogar mehrerer Familienmitglieder in den
Mordprozess vermeintlich beeinträchtigter
Verwandter. Aber auch die gesellschaftliche
Stigmatisierung dieser
Opfergruppe – vor, während und nach der
NS-Herrschaft – stellt ein Hindernis dar,
das eine Aufarbeitung und somit
Verarbeitung der erlebten und geerbten
Traumata der Nachkommen verhindert.
Dem Autor gelingt es mit seinen
Forschungen, österreichischen Familien
bei der Suche nach ermordeten Vorfahren
zu unterstützen und den innerfamiliären,
zumeist von massiven Konflikten begleiteten
Auf arbeitungs- und Auseinander -
setzungs prozess von bis zu drei Genera -
tionen in einer Familie mitzuverfolgen.
Zum ersten Mal wird nicht nur über
„Euthanasie“-Opfer und deren Nachfahren
gesprochen, sie selbst sind es, die in
diesem Buch zu Wort kommen.
Portrait
1987 in Villach/Beljak geboren und aufgewachsen im Kärntner Gailtal. Nach der Matura
im Borg Hermagor studierte er Politikwissenschaft und Internationale Entwicklung an der Universität Wien sowie Soziale Arbeit an der FH-Campus Wien. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt und ist Gründungsmitglied und Obmann des Vereins Erinnern Gailtal. Neben seiner Tätigkeit als Politikwissenschaftler und Autor ist er Vorstandsmitglied des „Mauthausen Komitee Österreich“ und Mitarbeiter beim Projekt Commit der Caritas Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 13.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7013-1246-7
Verlag Otto Müller Verlagsges.
Maße (L/B/H) 211/143/22 mm
Gewicht 380
Verkaufsrang 56.709
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39663962
    Flughafen Berlin-Schönefeld und die militärisch geführte INTERFLUG 1977-1988
    von Horst Materna
    Buch
    29,95
  • 45267216
    Rechts um!
    Buch
    24,90
  • 45336551
    Bergkameraden
    von Wibke Backhaus
    Buch
    45,00
  • 45398356
    Die zweite Reihe
    Buch
    26,90
  • 6109418
    Der brennende Geschmack der Freiheit
    von Reza Hajatpour
    Buch
    12,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    39,95
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (1)
    Buch
    35,00
  • 45965339
    Fabian Cancellara
    von Guy Van den Langenbergh
    Buch
    39,00
  • 35327611
    Aus den Ruinen des Empires
    von Pankaj Mishra
    (1)
    Buch
    26,99
  • 45272694
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    Buch
    22,00
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch
    18,00
  • 45154755
    Der berühmte Herr Leibniz
    von Eike Christian Hirsch
    Buch
    29,95
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    19,95
  • 45243750
    Helmut Schmidt
    von Thomas Karlauf
    Buch
    26,99
  • 32160009
    Elisabeth
    von Brigitte Hamann
    (1)
    Buch
    16,00
  • 45407511
    Verrückte Geschichte
    von Mirko Drotschmann
    Buch
    9,99
  • 42004370
    Deutschland
    von Neil MacGregor
    (1)
    Buch
    39,95
  • 43818262
    Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geerbtes Schweigen

Geerbtes Schweigen

von Bernhard Gitschtaler

Buch
19,00
+
=
Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr

Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr

von Michael Wunder

Buch
24,00
+
=

für

43,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen