Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Gefangen in Frankreich 1870

Theodor Fontane - Mein Erlebtes im Deutsch/Französischen Krieg

Gefangen in Frankreich 1870 - Mein Erlebtes im Deutsch/Französischen Krieg von Theodor Fontane. Neu gesetzt
Rezension
Theodor Fontane wird am 5. Oktober 1870 als mutmaßlicher preußischer Spion Domremy festgenommen. Im Oktober und November befand er sich in Kriegsgefangenschaft in Neufchateau, Langres, Besançon und Oleron.
Wie sich den im Staatsarchiv zu Washington verwahrten Akten der Gesandtschaft der Vereinigten Staaten zu Paris ergibt, sind die Schritte zur Befreiung Fontanes unmittelbar von Bismarck ausgegangen. Dieser richtete unterm 29. Oktober 1870 an den damaligen Gesandten der Vereinigten Staaten Washburne in Paris, der seit dem Ausbruch des Krieges den Schutz über die Staatsangehörigen des Norddeutschen Bundes übernommen hatte, folgenden Brief:

„Mein Herr! Nach glaubwürdiger Mitteilung ist Dr. Fontane, ein preußischer Untertan und wohlbekannter Geschichtschreiber, auf einer wissenschaftlichen Reise in französischen, durch deutsches Militär besetzten Distrikten verhaftet und nach Besançon abgeführt worden, wo er in Lebensgefahr zu sein scheint. Nichts kann ein derartiges Vorgehen gegen einen harmlosen Gelehrten rechtfertigen. Ich bitte Sie daher, die Güte zu haben, formell seine Freilassung von der französischen Regierung zu verlangen und ausdrücklich zu erklären, daß wir im Weigerungsfall eine gewisse Anzahl von Personen in ähnlicher Lebensstellung in verschiedenen Städten Frankreichs verhaften und nach Deutschland schicken und ihnen dieselbe Behandlung zuteil werden lassen, die dem Dr. Fontane in Frankreich beschieden ist.
Ich verbleibe usw. v. Bismarck“

Theodor Fontane wird am 24. November freigelassen und trifft am 5. Dezember in Berlin ein.
Der Dichter selbst hat von diesen Bemühungen Bismarcks um seine Errettung nie etwas erfahren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 50, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783867775540
Verlag Verlag Rockstuhl
Verkaufsrang 54.350
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34655437
    Napoleon. Kaiser von Frankreich
    von Elke Bader
    eBook
    7,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    9,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    9,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    18,99
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    10,99
  • 39364781
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (6)
    eBook
    8,99
  • 44787440
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (1)
    eBook
    17,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    6,99
  • 21604687
    Der Mann, der wirklich liebte
    von Hera Lind
    (3)
    eBook
    7,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (9)
    eBook
    6,49
  • 44401486
    Kuckucksnest
    von Hera Lind
    eBook
    15,99
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (2)
    eBook
    11,99
  • 39762981
    Spiel der Zeit
    von Ulla Hahn
    eBook
    9,99
  • 44863544
    Was bleibt, ist die Liebe
    von Susanne Juhnke
    eBook
    15,99
  • 41198741
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    eBook
    15,99
  • 42746232
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    eBook
    13,99
  • 40779124
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40942592
    Die größere Hoffnung
    von Ilse Aichinger
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gefangen in Frankreich 1870

Gefangen in Frankreich 1870

von Theodor Fontane

eBook
1,99
+
=
Ein Idiot unterwegs

Ein Idiot unterwegs

von Karl Pilkington

eBook
7,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen