Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Gefühle in Zeiten des Kapitalismus

Adorno-Vorlesungen 2004

Eva Illouz geht von der überraschenden These aus, daß die Kultur des Kapitalismus eine intensive emotionale Kultur ausgebildet hat: am Arbeitsplatz, in der Familie und in jeder Form von sozialen Beziehungen. Und mehr noch: Während ökonomische Beziehungen immer stärker durch Gefühle bestimmt werden, gilt für das Reich der Gefühle das Umgekehrte: Sie sind durch eine Ökonomisierung geprägt, die von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Trennung das Gefühlsleben reguliert. Illouz faßt dieses eigentümliche Verhältnis als emotionalen Kapitalismus und geht ihm in verschiedenen Feldern nach. Sie untersucht die neue Form der Gefühle im Internet-Chat und Partnerbörsen, in Lifestyle-Magazinen und Filmen, nimmt aber auch jene Berufsgruppe in den Blick, die aus den Irrungen und Wirrungen der Gefühle ihr Kapital zieht: die klinischen Psychologen.
Portrait
Eva Illouz, geboren 1961 in Marokko, ist Professorin für Soziologie an der Hebräischen Universität von Jerusalem. Im Suhrkamp Verlag erschien zuletzt ihr vieldiskutierter Bestseller Warum Liebe weh tut. Eine soziologische Erklärung (2011 und st 4420).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 170, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783518732274
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 34.063
eBook (ePUB)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502263
    Kriegssplitter
    von Herfried Münkler
    eBook
    21,99
  • 42398187
    Israel
    von Eva Illouz
    eBook
    17,99
  • 30205923
    Warum Liebe weh tut
    von Eva Illouz
    eBook
    13,99
  • 36413655
    Empire
    von Michael Hardt
    eBook
    16,99
  • 35473456
    Die neue Liebesordnung
    von Eva Illouz
    eBook
    6,99
  • 33651338
    Die neue Kritik der instrumentellen Vernunft
    eBook
    17,99
  • 33594533
    Liebe, Romantik & Konsum anhand der Literatur von Eva Illouz
    von Simon Ernst
    eBook
    12,99
  • 32822375
    Die Erfindung des deutschen Kapitalismus: Shareholder Value und die deutsche Wirtschaftselite
    von Moritz Paul Sander
    eBook
    44,99
  • 42469717
    Wohlstand ohne Wachstum? Zur Diskussion über alternative Modelle der Berechnung des Bruttoinlandprodukts
    von Andrei Horlau
    eBook
    19,99
  • 34115638
    Erbe
    eBook
    14,99
  • 26224476
    Das Ende der Liebe
    von Sven Hillenkamp
    eBook
    6,99
  • 42788608
    Gefühlige Zeiten
    von Christian Saehrendt
    eBook
    15,99
  • 44140343
    Die smarte Diktatur.
    von Harald Welzer
    eBook
    18,99
  • 45269134
    Harzhimmel: Kriminalroman
    von Corina C. Klengel
    eBook
    4,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    8,99
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    7,99
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (6)
    eBook
    11,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gefühle in Zeiten des Kapitalismus

Gefühle in Zeiten des Kapitalismus

von Eva Illouz

eBook
11,99
+
=
Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte -

Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte -

von Salman Rushdie

eBook
15,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen