Thalia.de

Gemeinwohl und Seelenheil

Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie

Edition Politik

Das Prinzip der Trennung von Religion und Politik, das längst als Standardantwort auf die Frage nach der Legitimität der religionspolitischen Ordnung im demokratischen Verfassungsstaat gilt, wird in dieser Studie einer kritischen Überprüfung unterzogen.
Ahmet Cavuldak rekonstruiert die Entstehungsgeschichte der religionspolitischen Ordnungen Frankreichs, der USA und Deutschlands entlang der wichtigsten Schwellenepochen und Aushandlungsprozesse. Anhand der Werke von Jean-Jacques Rousseau, Alexis de Tocqueville und Jürgen Habermas stellt er drei »exemplarische« Antworten auf die Frage nach dem rechten Verhältnis von Religion und Politik in der Demokratie vor. Diese ideengeschichtliche Auseinandersetzung mündet in eine systematische Diskussion der zur Rechtfertigung der Trennung von Religion und Politik genannten Gründe.
Schließlich wird die Frage aufgeworfen, ob - und wenn ja, inwiefern - die religionspolitischen Lernprozesse des europäischen, lateinchristlich geprägten Erfahrungsraumes auf andere Regionen und Religionen der Welt übertragen werden können.

Portrait

Ahmet Cavuldak (Dr. phil.), Politikwissenschaftler und Philosoph, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 632
Erscheinungsdatum Januar 2015
Serie Edition Politik 22
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2965-1
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 225/148/45 mm
Gewicht 968
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 39304025
    Gekaufte Zeit
    von Wolfgang Streeck
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 2844254
    Homo sacer
    von Giorgio Agamben
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2876151
    Was ist Politik?
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45257392
    Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung
    von Judith Butler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45965426
    Kapitalkollaps
    von Tomasz Konicz
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    2,60
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 10663878
    Staat und Revolution
    von Wladimir I. Lenin
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • 16473588
    Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus
    von Max Weber
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 33776287
    Die Sakralität der Person
    von Hans Joas
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 44377674
    Der Fürst
    von Nicolo Machiavelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 38151275
    Geschlecht, Macht, Staat
    von Gundula Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 34105239
    Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat
    von Erich Mühsam
    Buch (Taschenbuch)
    2,90
  • 44009186
    Die verborgenen Mechanismen der Macht
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 39253100
    Antonio Gramsci zur Einführung
    von Peter Jehle
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 2918090
    Discorsi
    von Niccolo Machiavelli
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 16134824
    Die politischen Systeme Westeuropas
    von Wolfgang Ismayr
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 23245389
    Marx’ »Kapital« lesen
    von David Harvey
    Buch (Taschenbuch)
    24,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gemeinwohl und Seelenheil

Gemeinwohl und Seelenheil

von Ahmet Cavuldak

Buch (Taschenbuch)
49,99
+
=
Das Kapital

Das Kapital

von Karl Marx

Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=

für

56,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Edition Politik

  • Band 12

    33889376
    Demokratie und Transzendenz
    von
    39,80
  • Band 13

    33889356
    Was kann der Staat?
    von Hendrik Meyer
    32,80
  • Band 14

    34938165
    Demokratie morgen
    von
    16,80
  • Band 16

    39308750
    20 Jahre Asylkompromiss
    von
    29,99
  • Band 18

    37916518
    Leistung
    von Lars Distelhorst
    22,99
  • Band 19

    37916494
    Herausforderungen für die Politik und die Ethik
    von
    16,99
  • Band 20

    37916532
    Die Sicherheit der Menschenrechte
    von Bärbel Heide Uhl
    34,99
  • Band 21

    40191135
    Das utopische Europa
    von Marcus Koch
    24,99
  • Band 22

    40735417
    Gemeinwohl und Seelenheil
    von Ahmet Cavuldak
    49,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    41619777
    Formwandel der Verfassung
    von Kolja Möller
    29,99
  • Band 24

    42284123
    Global Player EU?
    von Karin Bischof
    34,99
  • Band 25

    42284157
    Quo vadis, politischer Islam?
    von Thorsten Hasche
    39,99
  • Band 27

    43894271
    Postkoloniale Politikwissenschaft
    von
    29,99
  • Band 28

    42393718
    Das Hegemonieprojekt der ökologischen Modernisierung
    von Timmo Krüger
    34,99
  • Band 29

    43756178
    Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit
    von Dirk-Claas Ulrich
    54,99