Thalia.de

Geographie

Physische Geographie und Humangeographie. Lehrbuch

Das Studien- und Schulfach Geographie bietet Studierenden, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die „Welt“ und ihre Zukunftsprobleme aus einer breiteren Perspektive verstehen zu lernen, als viele der rein natur- oder kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen sie vermitteln. Die Geographie setzt sich mit Fragen zur Umwelt und zur Gesellschaft im weitesten Sinne auseinander. In dem von Hans Gebhardt, Rüdiger Glaser, Ulrich Radtke und Paul Reuber herausgegebenen und didaktisch hervorragend aufbereiteten Lehrbuch wird diese Bandbreite der modernen Geographie überzeugend und in vielfarbigen Facetten dargestellt. Das Engagement der Herausgeber und der  157 beteiligten Autoren und ihre Faszination für die vielfältigen Aspekte der Geographie sind auf allen 1400 Seiten deutlich spürbar. Was ist neu in der 2. Auflage? - Alle Kapitel sind gründlich überarbeitet und manche Kapitel völlig neu formuliert - Zahlen und Abbildungen wurden auf den neuesten Stand gebracht - Faszinierende Fotos laden zum Weiterlesen ein - Die aktualisierten Fallbeispiele in der Einleitung machen neugierig auf die spezifische Sichtweise der „Geographie“ - Völlig neu bearbeitet ist das Kapitel zur Wirtschaftsgeographie - Ein eigenes Kapitel zu aktuellen Entwicklungen in der Humangeographie ergänzt den geographischen Themenkanon - Wesentlich erweitert wurde die Klimageographie - Mit einem eigenständigen Kapitel Geomatik wird die Bedeutung dieses zukunftsweisenden Themenkreises unterstrichen - Das Kapitel zur Gesellschafts-Umweltforschung bzw. zu den Global-Change-Diskursen und zur Globalisierungsdebatte wurde um aktuelle Fragen wie Ressourcenprobleme und Ressourcenknappheit, Umweltkonflikte etc. ergänzt Stimmen zur Geographie Das Buch präsentiert die moderne Geographie in all ihrer Stärke: ganzheitlich, interdisziplinär, aktuell und zukunftsorientiert. Die Grundlagen sind kompetent, kompakt und anschaulich verarbeitet, und die Exkurse wecken Neugier und weiterführendes Interesse. Kompliment für das umfassende Spektrum der Geographie in dieser synergetischen Form. Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs, Universität Mainz In eine todlangweilige Kommissionsitzung mitgenommen, zu blättern begonnen, oft festgelesen - mit großem Gewinn die Sitzung verlassen. Prof. Dr. Winfried Schenk, Universität Bonn Exzellenter Überblick über die Geographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts in Deutschland. Prof. Dr. Thomas Krings, Universität Freiburg Ein umfassendes und vertiefendes Grundlagenwerk aller Teildisziplinen der Geographie, das gerade auch für die optimale Vorbereitung des Geographieunterrichts in der gymnasialen Oberstufe überzeugt. Dr. Annegret Schwarz, Regionale Fachberatung Erdkunde Rheinhessen - Westpfalz, Dienststelle: Integrierte Gesamtschule Mainz Empfehlung als umfassende fachwissenschaftliche Grundlage für Lehramtsstudenten (Gymnasium). Dr. Gisbert Döpke, Universität Osnabrück
Portrait

Die Herausgeber:

Hans Gebhardt (Jahrgang 1950) hat an der Universität Tübingen studiert und promoviert, er arbeitete anschließend an der Universität zu Köln als wissenschaftlicher Assistent und hat sich dort habilitiert. Im Jahre 1990 wurde er auf eine Professur für Geographie in Tübingen berufen, 1996 auf den Lehrstuhl für Anthropogeographie an der Universität Heidelberg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Geographie der Verdichtungsräume, der Wirtschaftsgeographie und der Politischen Geographie, regional im Vorderen Orient und in Südostasien.

Rüdiger Glaser (Jahrgang 1959) hat an der Universität Würzburg studiert, promoviert und habilitiert. Im Jahr 2001 wurde er auf eine C3-Professur für Physische Geographie an die Universität Heidelberg berufen, seit November 2004 ist er Lehrstuhlinhaber am Institut für Physische Geographie in Freiburg i. Br. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Klimatologie, in der Global-Change-Forschung, der Umweltplanung und im Bereich der digitalen Verfahren sowie regional in Nordamerika.

Ulrich Radtke (Jahrgang 1955) hat in Düsseldorf studiert, dort in Geographie 1983 promoviert und 1988 habilitiert. 1992 übernahm er eine Professur für Bodengeographie und Geomorphologie in Karlsruhe und wurde 1993 auf einen Lehrstuhl für Physische Geographie an die Universität zu Köln berufen. Seine Forschungsgebiete sind Küstenmorphologie, Quartärforschung, Geochronologie und Landschaftsökologie; aktuelle regionale Schwerpunkte liegen in Argentinien und Chile, in der Karibik, in Australien und Mitteleuropa. Seit dem Jahr 2008 ist er Rektor der Universität Duisburg-Essen.

Paul Reuber (Jahrgang 1958) hat an der Universität Köln studiert und promoviert, er arbeitete anschließend an den Universitäten Heidelberg (Habilitation) und Mainz. Im Jahr 2001 wurde er auf einen Lehrstuhl für Anthropogeographie an die Universität Münster berufen. Seine inhaltlichen Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Politischen Geographie sowie der Kultur- und Sozialgeographie mit einer regionalen Konzentration auf Europa und Südostasien. Beteiligt sind circa 120 Autoren aus dem deutschsprachigen Raum.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans Gebhardt, Rüdiger Glaser, Ulrich Radtke, Paul Reuber
Seitenzahl 1329
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-50390-4
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 266/202/60 mm
Gewicht 3365
Abbildungen 693 farbige Abbildungen, Bibliographie
Auflage 2. Auflage Nachdruck
Illustratoren Stephan Meyer
Verkaufsrang 4.124
Buch (gebundene Ausgabe)
89,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34910878
    Geomorphologie
    von Harald Zepp
    Buch
    26,99
  • 43806369
    Campbell Biologie
    von Neil A. Campbell
    Buch
    99,95
  • 44755894
    Die Ökozonen der Erde
    von Jürgen Schultz
    Buch
    32,99
  • 16513073
    Geomorphologie
    von Hartmut Leser
    Buch
    29,95
  • 1576934
    Statistische Methoden in der Geographie 1
    von Gerhard Bahrenberg
    Buch
    25,80
  • 37356849
    Kartographie
    von Peter Kohlstock
    Buch
    22,99
  • 2926523
    Physische Geographie
    von Alan H. Strahler
    (1)
    Buch
    69,00
  • 45372481
    Cities
    von Markus Eisl
    Buch
    49,95
  • 29057965
    Geographie verstehen
    von Heiner Dürr
    Buch
    29,99
  • 13579060
    Chemie - einfach alles
    von Peter William Atkins
    Buch
    69,90
  • 26262857
    Schweiz
    (1)
    Buch
    39,90
  • 45079792
    Das Wetter-Experiment
    von Peter Moore
    (1)
    Buch
    26,00
  • 42462598
    Das Mädchen mit dem Giraffenhals
    von Corinne Hofmann
    Buch
    19,99
  • 47207788
    Stadtgeographie
    von Heinz Heineberg
    Buch
    29,99
  • 44464223
    Die Offenbarung des Nostradamus - Band 4
    von Rose Stern
    Buch
    11,80
  • 41036436
    Die Alpen
    von Werner Bätzing
    Buch
    38,00
  • 42049744
    Repetitorium Anästhesiologie
    von Michael Heck
    Buch
    59,99
  • 30637739
    Politische Geographie
    von Paul Reuber
    Buch
    29,99
  • 1899841
    Sozialgeographie
    von Benno Werlen
    Buch
    19,90
  • 41323605
    Taschenatlas Ernährung
    von Hans Konrad Biesalski
    (1)
    Buch
    34,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geographie

Geographie

Buch
89,99
+
=
Press/Siever Allgemeine Geologie

Press/Siever Allgemeine Geologie

von John Grotzinger

Buch
79,99
+
=

für

169,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen