Thalia.de

George A. Romero und seine Filme

Als 1968 Night of the Living Dead in die Kinos kam, ein an expressionistischen Stummfilmen geschulter Horror-Schocker, ahnte niemand, dass dieser Film das Genre für immer verändern würde. Vierzig Jahre später sind
George A. Romeros gesellschaftskritische Zombie-Filme längst fester Bestandteil sowohl der Pop-Kultur wie auch des kulturellen Mainstream. Zum 70. Geburtstag des Regisseurs am 4. Februar analysiert Georg Seeßlen seine Filme und präsentiert faszinierende Einblicke in die Welt des eigenwilligen Film-Genies, das fernab von Hollywoods Zwängen einen Geniestreich nach dem anderen präsentiert.
Portrait
Georg Seeßlen, geb. 1948, studierte Malerei, Kunstgeschichte und Semiologie in München. Er ist Dozent an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland gewesen und arbeitet als freier Autor für u.a. DIE ZEIT, Frankfurter Rundschau, epd-Film, Freitag, Tagesspiegel.
Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zum Film und zur populären Kultur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 25.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937897-37-0
Verlag Edition Phantasia
Maße (L/B/H) 209/138/35 mm
Gewicht 499
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

George A. Romero und seine Filme

George A. Romero und seine Filme

von Georg Seesslen

Buch (Kunststoff-Einband)
23,00
+
=
Adorno-Handbuch

Adorno-Handbuch

Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

47,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen