Thalia.de

Geschäftsmodelle der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen

Eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Ergebnisse

Die wissenschaftliche Weiterbildung hat seit der Novellierung des Hochschulrahmengesetzes im Jahr 1998 als zusätzliche Aufgabe zur Forschung und Lehre Berücksichtigung gefunden. Allerdings kommen die staatlichen Hochschulen in Deutschland dem gesetzlichen Weiterbildungsauftrag eher zurückhaltend nach, obwohl die Weiterbildung im Zusammenhang mit dem lebenslangen Lernen seit vielen Jahren in der wissenschaftlichen und hochschulpolitischen Diskussion steht.
Die vorliegende Arbeit setzt an dieser Ausgangssituation an. Sie betrachtet die wissenschaftliche Weiterbildung aus einer strategisch betriebswirtschaftlich orientierten Perspektive und bietet sowohl eine Analyse der derzeitig bestehenden Situation, in der sich die Hochschulen befinden, als auch Gestaltungsempfehlungen für das Geschäftsmodell der wissenschaftlichen Weiterbildung. Indem das Konstrukt des Geschäftsmodells gewählt wurde, wird verdeutlicht, in welchem Rahmen die Diskussion über die wissenschaftliche Weiterbildung geführt werden sollte, um die bestehenden Interdependenzen der einzelnen Aspekte entsprechend zu berücksichtigen und ein aufeinander abgestimmtes Vorgehen zu ermöglichen. Nur durch ein solches Vorgehen kann es den Hochschulen langfristig gelingen, neben der reinen Erfüllung des gesetzlichen Bildungsauftrags auch eine nachhaltige Querfinanzierung aus der Weiterbildung zu erwirtschaften.
Basis der Gestaltungsempfehlungen bieten umfassende empirische Analysen der Kundenanforderungen an die wissenschaftliche Weiterbildung, im Rahmen derer sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen als Kunden der wissenschaftlichen Weiterbildung zu den wesentlichen Aspekten befragt wurden, die die Annahme oder Ablehnung eines Weiterbildungsprogramms beeinflussen. Sowohl die Implikationen aus den empirischen Analysen als auch die Gestaltungsempfehlungen beschreiten im Rahmen der hochschulpolitischen Diskussion einen zukunftsorientierten Weg, in dem die in vielen Fällen noch vorherrschende Angebotsorientierung zugunsten einer Nachfrageorientierung in den Hintergrund gerückt wird.
Portrait

Michaela Knust, geboren am 15.02.1972 in Gifhorn, studierte Wirtschaftspädagogik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Nach dem Abschluss als Dipl.-Hdl. im November 2001 übernahm sie übergangsweise die Assistenz der Geschäftsführung eines kleinen/mittelständigen Dienstleistungsunternehmens, bevor sie im April 2002 die Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftsinformatik, Abt. II bei Prof. Dr. Matthias Schumann in Göttingen begann. Die Promotion zum Dr. rer. pol. schloss sie im Dezember 2005 ab.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 370
Erscheinungsdatum Februar 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89936-438-5
Buch (Taschenbuch)
55,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44885959
    IAS/IFRS -Texte 2016/2017
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    26,90
  • 21102816
    Grundlagen des Projektmanagements
    von Tomas Bohinc
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 41096074
    Wirtschaftsfachwirte: Handlungsspezifische Qualifikationen
    von Reinhard Fresow
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Gerrit Brösel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 3839154
    Der Weg zur finanziellen Freiheit
    von Bodo Schäfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44852830
    Buchführung und Bilanzierung für Dummies
    von Raymund Krauleidis
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Mark P. Taylor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 28926494
    Business Model Generation
    von Yves Pigneur
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Johannes Sauer
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,90
  • 43805697
    Strategisches Management
    von Patrick Regnér
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 45273137
    Rechnungswesen für Dummies
    von Raymund Krauleidis
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • 45401823
    Rich Dad Poor Dad - Klassiker-Edition
    von Robert T. Kiyosaki
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen mit Infografiken
    von Jan Schwochow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 45047317
    Das kollegial geführte Unternehmen
    von Claudia Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 40004374
    Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 40391269
    Das Harvard-Konzept
    von Bruce Patton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschäftsmodelle der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen

Geschäftsmodelle der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen

von Michaela Knust

Buch (Taschenbuch)
55,00
+
=
Reinventing Organizations visuell

Reinventing Organizations visuell

von Frederic Laloux

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=

für

79,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen