Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Geschichte einer Ehe

Roman

»Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben.«

Ein Roman über das Geheimnis eines Lebens und die erschütternde Zärtlichkeit der Liebe.
San Francisco: Draußen am Strand glaubt sich Holland sicher – hier in seinem kleinen Haus mit seiner Frau Pearlie und dem Sohn. Doch die Vergangenheit klopft an die Tür, und Pearlie begreift, dass sie nur ein Teil in einem Dreieck ist. Drei Außenseiter, die mit ihren Leidenschaften ringen, und ein Gebot von 100.000 Dollar, um dem Leben eine neue Richtung zu geben – die Geschichte einer Ehe.
Andrew Sean Greers großartiger Roman entfaltet einen poetischen Sog, dem sich niemand entziehen kann, der schon einmal um ein Herz gekämpft hat – darum, es zu kennen, es zu halten oder, notfalls, freizugeben. »Bewegend«, urteilte John Updike.

Portrait

Andrew Sean Greerwurde schon mit Nabokov und Proust verglichen, dabei
gehört seine Stimme zu den eigenständigsten der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Mit seinem Roman ›Die erstaunliche Geschichte des Max
Tivoli‹ gelang ihm ein internationaler Bestseller und Kritikererfolg, seine ›Geschichte einer Ehe‹ wurde zum Publikumsliebling. Auf Deutsch liegt außerdem Greers erster Roman ›Die Nacht des Lichts‹ vor. Der Autor lebt in San Francisco.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104029467
Verlag Fischer E-Books
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (8)
    eBook
    12,99
  • 17202510
    Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    8,99
  • 42574476
    How It Was for Me
    von Andrew Sean Greer
    eBook
    9,99
  • 30662586
    Böses Blut
    von Arne Dahl
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42741987
    Glück und Glas
    von Lilli Beck
    (2)
    eBook
    15,99
  • 42736678
    Operations in North Africa and the Middle East 1939-1942
    von John Grehan
    eBook
    24,92
  • 20422324
    Yes, Sir!
    von Chris Howland
    eBook
    14,99
  • 44028971
    Ehe, Partnerschaft, Sexualität
    von Konrad Hilpert
    eBook
    19,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (18)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein wunderbarer Roman,der in klarer Sprache und tollen Sätzen von einer Liebe erzählt, der plötzlich das vermeintlich feste Fundament abhanden kommt. Ein wunderbarer Roman,der in klarer Sprache und tollen Sätzen von einer Liebe erzählt, der plötzlich das vermeintlich feste Fundament abhanden kommt.

„Überraschungen ohne Ende“

Ilka Hamel, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Diese Ehegeschichte ist eine sehr fesselnde. Die Erzählweise nimmt von Beginn an gefangen. Die Autorin wirft immer wieder kleine Sätze ein, die das bisherige Geschehen in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen. Ein sehr spannendes Buch mit einem überraschendem Ende. Diese Ehegeschichte ist eine sehr fesselnde. Die Erzählweise nimmt von Beginn an gefangen. Die Autorin wirft immer wieder kleine Sätze ein, die das bisherige Geschehen in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen. Ein sehr spannendes Buch mit einem überraschendem Ende.

„Tragische Liebe“

Claudia Stadler-Desch, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Die junge Pearlie liebt den schönen Holland abgöttisch, beide sind Schwarze im Amerika der 50iger Jahre, San Francisco, wohnhaft in einer schönen Vorstadtsiedlung. Alles scheint gut, doch das junge Familienglück wird schwer getrübt, als ein Jugendfreund Hollands auftaucht und ihn freikaufen möchte. Pearlie stellt mit Erschrecken fest, Die junge Pearlie liebt den schönen Holland abgöttisch, beide sind Schwarze im Amerika der 50iger Jahre, San Francisco, wohnhaft in einer schönen Vorstadtsiedlung. Alles scheint gut, doch das junge Familienglück wird schwer getrübt, als ein Jugendfreund Hollands auftaucht und ihn freikaufen möchte. Pearlie stellt mit Erschrecken fest, dass ihr Ehemann in Wirklichkeit homosexuell ist. Eine schwere Zeit in dem prüden Amerika. Pearlie leidet und kämpft um ihre Liebe und ihre Vorstellung vom Leben. Dieser Roman ist sehr gut und psychologisch einfühlsam geschrieben.Atmosphärisch dicht und von hoher Qualität. Bestens zu lesen.

„Andrew Sean Greer, Geschichte einer Ehe, Random House Audio gelesen von Maria Schrader“

Frauke Jäger, Thalia-Buchhandlung Hamburg, Spitaler Straße



„Wir glauben die zu kennen, die wir lieben.“ So beginnt die Geschichte einer Ehe aus der Sicht von Pearlie Cook. Eines Abends steht ein alter Freund ihres Mannes vor der Tür und ab diesem Moment beginnt eine mühsam aufrecht erhaltene Fassade zu bröckeln. Pearlie Cook lernt eine bis dahin unbekannte Seite ihres Mannes kennen, begibt


„Wir glauben die zu kennen, die wir lieben.“ So beginnt die Geschichte einer Ehe aus der Sicht von Pearlie Cook. Eines Abends steht ein alter Freund ihres Mannes vor der Tür und ab diesem Moment beginnt eine mühsam aufrecht erhaltene Fassade zu bröckeln. Pearlie Cook lernt eine bis dahin unbekannte Seite ihres Mannes kennen, begibt sich aber auch selbst auf neues Terrain. Im Verlauf der Erzählung wird die Geschichte immer doppelbödiger und macht den Hörer zuweilen sogar ein wenig ratlos bis die Geschehnisse eine unvorhersehbare Wendung nehmen.„Wir glauben die zu kennen, die wir lieben.“
Maria Schrader verleiht Pearlie Cook in ihrer Lesung eine eindringliche, faszinierende Stimme.

„Geschichten einer Ehe“

Stefanie Willaredt, Thalia-Buchhandlung Bonn

Holland und Pearlie, ein junges, farbiges Ehepaar, leben in einer
kleinen Siedlung am Strand. Pearlie liebt ihren Mann abgöttisch.
Sie meint, ihr Glück gefunden zu haben.
Doch dann steht eines Tages ein Fremder vor der Tür.
Und Pearlie muss feststellen, dass sie ihren Mann nie wirklich
gekannt hat.
Eine spannungsgeladene, tolle
Holland und Pearlie, ein junges, farbiges Ehepaar, leben in einer
kleinen Siedlung am Strand. Pearlie liebt ihren Mann abgöttisch.
Sie meint, ihr Glück gefunden zu haben.
Doch dann steht eines Tages ein Fremder vor der Tür.
Und Pearlie muss feststellen, dass sie ihren Mann nie wirklich
gekannt hat.
Eine spannungsgeladene, tolle Geschichte, die an die Nieren geht.

„Geschichte einer Ehe“

Clemens Rupp, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Mit diesem zu Herzen gehenden Ehedrama hat der US-amerikanische Autor
Andrew Sean Greer sicher einen der besten und tiefgründigsten Romane der letzten Jahre
geschrieben.
„Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben“ - so beginnt die Ehefrau und Erzählerin ihre bewegende Geschichte um ihre Ehe im Amerika der Fünfziger Jahre. Hinter
Mit diesem zu Herzen gehenden Ehedrama hat der US-amerikanische Autor
Andrew Sean Greer sicher einen der besten und tiefgründigsten Romane der letzten Jahre
geschrieben.
„Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben“ - so beginnt die Ehefrau und Erzählerin ihre bewegende Geschichte um ihre Ehe im Amerika der Fünfziger Jahre. Hinter der scheinbar
sicheren Fassade einer spießig-konvervativen Gesellschaft enpuppt sich die Ehe zwischen Frau
Pearlie und ihrem Ehemann Holland als Lebenslüge, als eines Tages ein Mann auftaucht und
behauptet, während des 2. Weltkrieges eine Beziehung mit dem Ehemann gehabt zu haben.Er unterbreitet der konstanierten und gekränkten Ehefrau ein „unmoralisches“ Angebot, damit
diese den Weg frei machen wird....Mit unglaublicher Intensität beschreibt Greer die inneren und äußeren Kämpfe einer mutigen Frau, die nicht aufgibt, um die Liebe und um ein Herz zu kämpfen! Mit beeindruckenden Sprachbildern fasziniert dieser grandiose Roman bis ins Detail und läßt den Leser fasziniert und sprachlos zurück!

„Identitätsfindung“

Erika Föst, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Erinnern Sie sich noch an „Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli“?
Der neue Roman von A.S. Greer spielt im Jahr 1953 in Kalifornien, am Stadtrand von San Francisco.
Es ist die Zeit des Korea-Krieges, der Rassentrennung, des Antisemitismus und der Verfolgungsjagden der McCarthy-Ära.
Das junge Paar Pearlie und Holland leben in
Erinnern Sie sich noch an „Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli“?
Der neue Roman von A.S. Greer spielt im Jahr 1953 in Kalifornien, am Stadtrand von San Francisco.
Es ist die Zeit des Korea-Krieges, der Rassentrennung, des Antisemitismus und der Verfolgungsjagden der McCarthy-Ära.
Das junge Paar Pearlie und Holland leben in dem für Kriegsheimkehrer erbauten, biederen Vorort Sunset an der Pazifikküste. Sie haben ein Kind, einen Hund und die Idylle ist solange perfekt, bis Buzz, ein alter Freund von Holland auftaucht. Buzz war der frühere Liebhaber von Holland.
Wie sich Pearlie, Holland und Buzz näher kennenlernen, miteinander leben und wie das Auftauchen von Buzz das weitere Zusammenleben der Familie verändert, beschreibt A.S. Greer mit Humor, Tiefgang und viel Gespür für die Abgründe der menschlichen Seele.
Ein Roman über die Identitätssuche des Menschen.

„Geliebter Unbekannter“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Diese Geschichte einer Ehe wird aus der Sicht von Pearlie, die Ehefrau, geschrieben. Natürlich geht es um den Ehemann, Holland. Um ihn buhlen drei Menschen: Pearlie, die glaubte ihren Mann zu kennen und eine glückliche Ehe zu führen, Ein Unbekannter, der plötzlich auftaucht und ein unmoralisches Angebot macht und eine Geliebte, die Diese Geschichte einer Ehe wird aus der Sicht von Pearlie, die Ehefrau, geschrieben. Natürlich geht es um den Ehemann, Holland. Um ihn buhlen drei Menschen: Pearlie, die glaubte ihren Mann zu kennen und eine glückliche Ehe zu führen, Ein Unbekannter, der plötzlich auftaucht und ein unmoralisches Angebot macht und eine Geliebte, die durch eine fast Tragödie( von den beiden Anderen ausgeheckt) ausgebootet wird. Was wird Holland tun und für wen sich entscheiden?
Spannende Geschichte, literarisch anspruchsvoll umgesetzt. Erinnert von der Dramaturgie her etwas an "Abbitte" von McEwan.

„Geschichte einer Ehe“

Kai Schwichtenberg, Thalia-Buchhandlung Münster

"Geschichte einer Ehe" - ein wunderbar simpler Titel für diese doch so tiefe Geschichte. Greer erzählt leise und um jedes Wort bedacht mit der Stimme der Protagonistin die Geschichte einer Liebe und Ehe deren kommenden Untiefen sich schon im ersten Satz auftuen: "Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben." Eines Tages steht ein fremder "Geschichte einer Ehe" - ein wunderbar simpler Titel für diese doch so tiefe Geschichte. Greer erzählt leise und um jedes Wort bedacht mit der Stimme der Protagonistin die Geschichte einer Liebe und Ehe deren kommenden Untiefen sich schon im ersten Satz auftuen: "Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben." Eines Tages steht ein fremder Mann vor der Tür von Pearlie und Holland, behauptet eine Beziehung mit Holland gehabt zu haben und macht Pearlie ein Angebot...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32810948
    Zeit der Raubtiere
    von Liza Klaussmann
    (1)
    eBook
    9,99
  • 36475522
    Der Liebhaber meines Mannes
    von Bethan Roberts
    (1)
    eBook
    8,99
  • 41553511
    Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (2)
    eBook
    9,99
  • 39364896
    Vaterjahre
    von Michael Kleeberg
    eBook
    19,99
  • 14571702
    Die Geschichte von Mutter und Vater
    von Edvard Hoem
    (1)
    Buch
    19,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte einer Ehe

Geschichte einer Ehe

von Andrew Sean Greer

eBook
9,99
+
=
Tausend strahlende Sonnen

Tausend strahlende Sonnen

von Khaled Hosseini

(2)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen