Thalia.de

Geschichtsjournalismus

Zwischen Information und Inszenierung

Geschichte kann ziemlich spannend und unterhaltsam sein. Das haben auch Journalisten, Verleger und Programmmacher erkannt. Immer häufiger berichten die Medien nicht nur über die Gegenwart, sondern thematisieren auch die Vergangenheit. So gewinnt eine neue Form von Journalismus an Konturen: der Geschichtsjournalismus. In dem interdisziplinär ausgerichteten Sammelband werden die verschiedenen Aspekte des Geschichtsjournalismus analysiert: Was ist Geschichtsjournalismus, und wie hat er sich entwickelt? Was sind seine Qualitäten, und wie steht es um das Verhältnis zur Geschichtswissenschaft? Welche redaktionellen Strukturen haben sich herausgebildet? Wie wird Geschichte populär vermittelt, und welche Funktion hat der Gedenktagsjournalismus? Die Beiträge machen deutlich, dass Journalismus nicht nur unser Wissen über die Gegenwart prägt, sondern auch unsere Vorstellungen über die Vergangenheit entscheidend beeinflusst.
Portrait
Klaus Arnold; Jahrgang 1968; nach Hörfunk-Volontariat und Tätigkeit als Hörfunk-Journalist 1989-1995 Studium der Journalistik und Slawistik in München und Moskau, 2001 Promotion; 19952001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft in München, danach wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Journalistik II der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Dr. Walter Hömberg ist Professor am Lehrstuhl für Journalistik I der Katholischen Universität Eichstätt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Arnold, Walter Hömberg, Susanne Kinnebrock
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 18.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-10420-5
Reihe Kommunikationsgeschichte 21
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 218/159/28 mm
Gewicht 536
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch
    21,00
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    19,95
  • 34903465
    Journalistik
    von Klaus Meier
    Buch
    19,99
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch
    14,99
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (6)
    Buch
    22,95
  • 45272778
    Mord zum Sonntag
    von Alfred Pfabigan
    Buch
    20,00
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch
    19,99
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    Buch
    8,99
  • 908145
    Kommunikationswissenschaft
    von Roland Burkart
    Buch
    35,99
  • 45329061
    Gewalt im Computerspiel
    von Christoph Bareither
    Buch
    34,99
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch
    16,90
  • 38218592
    Mediengeschichte
    von Andreas Böhn
    Buch
    19,99
  • 1999727
    Einführung in die Publizistikwissenschaft
    von Heinz Bonfadelli
    (1)
    Buch
    21,90
  • 35358290
    Einführung in die Buchwissenschaft
    von Stephan Füssel
    Buch
    19,95
  • 43633849
    Visual Storytelling
    von Petra Sammer
    Buch
    29,90
  • 44338799
    Embodied Communication
    von Maja Storch
    Buch
    19,95
  • 16817873
    Medien und Kommunikation
    von Paddy Scannell
    Buch
    29,99
  • 38264579
    Grundlagen der Public Relations
    von Ulrike Röttger
    Buch
    19,99
  • 40190060
    Grundlagen der Kommunikation
    von Markus Plate
    Buch
    22,99
  • 3083106
    Kino 2. Das Zeit-Bild
    von Gilles Deleuze
    Buch
    21,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.