Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Gestatten, Karl Bauer!

Episodenroman

(2)
Der 47-jährige Karl Bauer ist Finanzbeamter, Kassenbrillen-Träger, begeisterter Dacia-Fahrer und Hobbykegler bei den "Flachlegern". Er lebt mit seiner Frau Marianne sein Leben in einem gemütlichen Reihenhaus in Billerbeck, einer beschaulichen Kleinstadt im Münsterland. Eigentlich hat er alles, was man zum Glück braucht, wenn man einmal von seinem schütteren Haar und dem unförmigen Körper absieht.
Doch in Karl herrscht der permanente Drang nach Erfüllung, Abenteuer und dem scheinbar wirklichen Leben. Und so schlingert dieser sympathische, vorlaute, manchmal etwas plumpe Kerl, wie auch schon im ersten Teil "Aus dem Leben eines kleinen Mannes", von einer Katastrophe in die nächste und erlebt auf diese Weise kuriose, dramatische und zutiefst menschliche Geschichten u.a. in den verschneiten Wäldern Billerbecks, während eines Fabrikverkaufes für Damenoberbekleidung in Köln, beim Versuch, den Motorradführerschein zu machen, als waghalsiger Silo-Kletterer, als Gast auf dem "Traumschiff" und während einer Party anlässlich seines zwanzigsten Hochzeitstages auf der Insel Fehmarn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783844854138
Verlag Books on Demand
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44023680
    Mit 5 Mark in den Westen
    von Sven Bauer
    eBook
    5,99
  • 39954043
    Business Class
    von Martin Suter
    eBook
    8,99
  • 43482920
    Die Angst hat einen Namen
    von Cornelia Matthes
    eBook
    11,99
  • 29009569
    Ein starker Jahrgang
    von Max Bauer
    eBook
    9,49
  • 34104309
    Die Fahrkarten bitte
    von Jürgen Bauer
    eBook
    7,50
  • 42423847
    Nachtland
    von Kai Meyer
    (4)
    eBook
    17,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (75)
    eBook
    4,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (2)
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Keine gehobene Literatur, sondern das pure Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Billerbeck am 07.01.2012

Ich komme, wie der Autor der Karl-Bauer-Bücher, aus Billerbeck und bin über diverse Zeitungsartikel auf den neuen Autor der Stadt aufmerksam geworden. Ich habe mir zu Weihnachten seine beiden Bücher schenken lassen und direkt zu lesen begonnen. Zunächst war ich enttäuscht. Ich habe das literarisch anspruchsvolle Werk eines talentierten... Ich komme, wie der Autor der Karl-Bauer-Bücher, aus Billerbeck und bin über diverse Zeitungsartikel auf den neuen Autor der Stadt aufmerksam geworden. Ich habe mir zu Weihnachten seine beiden Bücher schenken lassen und direkt zu lesen begonnen. Zunächst war ich enttäuscht. Ich habe das literarisch anspruchsvolle Werk eines talentierten Schriftstellers erwartet, stattdessen bekam ich Alltagsgeschichten in einer Sprache präsentiert, die oft an eine Mischung aus "Hausmeister Krause", "Ritas Welt" und "Die Camper" erinnert. Gerade als ich die Bücher genervt zur Seite legen wollte, überkam es mich dann ganz plötzlich (Buch 1, Kapitel: Frau Liebermann und der Mentalist). Von diesem Zeitpunkt an wurde das Lesen zum Genuss. Und nun berichte ich über das zweite Artmann-Werk, "Gestatten, Karl Bauer!". Artmann ist, wie er selbst betont, ein Geschichtenerzähler. Und das tut er direkt, persönlich, unglaublich witzig und voller Gefühl. Artmanns Geschichten zeugen von hoher Beobachtungsgabe, seine Figuren, vor allem der tölpelhafte Karl Bauer und seine Freunde, die Flachleger, sind toll gewählt und entwickeln in der Fantasie der Leser ein Eigenleben. Das zweite Buch ist noch besser geworden als das erste. Artmanns Stil hat sich verbessert, der Humor und die Spitzen sind gekonnter und die Gefühlsdichte hat sich verdoppelt (-absolut empfehlenswertes letztes Kapitel). Ich habe die beiden Bücher (Aus dem Leben eines kleinen Mannes & Gestatten, Karl Bauer!) innerhalb von 8 Tagen gelesen, jeden Tag ein bis zwei Stündchen. Wie gesagt, Artmann schreibt keine hochwertige Literatur, er beschreibt das Leben in seiner lustigsten, echtesten, menschlichsten Form. Er schreibt über Liebe und Freundschaft, über Verlieren und Gewinnen, über Leben und Tod. Die Karl-Bauer-Reihe ist wie Urlaub vom Alltag, und wenn man sich erst mal auf Artmanns Stil eingelassen hat, ist das Lesen ein echter Genuss. Und am Ende, wenn man mit einem Tränchen im Auge die letzte Seite gelesen hat, wird einem klar, dass wahre Literatur dann wahre Literatur ist, wenn sie einen erreicht. Die Karl-Bauer-Bücher und Swen Artmann haben mich erreicht - und zwar zu hundert Prozent.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurzweilig, lustig und sehr sympathisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Billerbeck am 12.12.2011

Das Buch von Swen Artmann ist sehr lustig und kurzweilig. Herr Artmann beschreibt die Abenteuer eines kleinen, naiven, leicht dicklichen Finanzbeamten, der sich immer wieder in neue, witzige Situationen begibt, um etwas Neues zu erleben. Er ist der typische Vertreter eines Mannes, der sich in der Midlife-Crisis befindet und... Das Buch von Swen Artmann ist sehr lustig und kurzweilig. Herr Artmann beschreibt die Abenteuer eines kleinen, naiven, leicht dicklichen Finanzbeamten, der sich immer wieder in neue, witzige Situationen begibt, um etwas Neues zu erleben. Er ist der typische Vertreter eines Mannes, der sich in der Midlife-Crisis befindet und aus dieser Phase ausbrechen möchte. Die abgeschlossenen Episoden lesen sich wunderbar erfrischend, sie sind spannend und manchmal sehr gefühlvoll und traurig. Ich habe das Buch gelesen, ohne den ersten Teil über Karl Bauer zu kennen. Ich habe das nicht als Nachteil empfunden, ich werde mir aber das erste Buch über diesen kleinen Sympathieträger auch noch kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer hätte das gedacht?
von einer Kundin/einem Kunden aus Senden am 22.02.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Da denkt man einen Kerl zu kennen und plötzlich liest man in der Zeitung, dass er Bücher schreibt. Ich bin mit dem Autor Artmann zur Grundschule gegangen und habe ihn immer wieder getroffen. Seine Bücher haben mich mehr als begeistert. Sie lassen sich gut lesen und berühren einen trotz... Da denkt man einen Kerl zu kennen und plötzlich liest man in der Zeitung, dass er Bücher schreibt. Ich bin mit dem Autor Artmann zur Grundschule gegangen und habe ihn immer wieder getroffen. Seine Bücher haben mich mehr als begeistert. Sie lassen sich gut lesen und berühren einen trotz des permanent vorhandenen Humors mitten im Herzen. Karl Bauer ist ein Mann aus dem Volk, er ist einer von uns - und deshalb lacht man auch nicht nur über ihn, sondern auch über sich selbst. Und am Ende weint man selbst als gestandener Kerl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
MEHR - als nur lustig und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahaus am 29.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wer Karl Bauer noch nicht "Aus den Leben eines kleinen Mannes" kennt, hat hier wiederum eine ideale Gelegenheit, nicht nur ihn, sondern auch seine Frau und seine Freunde, kennen und lieben zu lernen. Während die ersten Kapitel für mich... Wer Karl Bauer noch nicht "Aus den Leben eines kleinen Mannes" kennt, hat hier wiederum eine ideale Gelegenheit, nicht nur ihn, sondern auch seine Frau und seine Freunde, kennen und lieben zu lernen. Während die ersten Kapitel für mich eine amüsamte und lockere Unterhaltung darstellten, gab es in den weiteren eine Steigerung auf allen Ebenen. Mit einfachen Worten, viel Ironie und großem Wortwitz, insbesondere in den brisanten und schlagfertigen Dialogen, wachsen dem Leser alle Personen aus diesem Buch ans Herz. Oftmals ist man peinlich berüht oder man freut sich mit Karl über die kleinen, wirklich wichtigen Dinge im Leben aber immer ist man nicht nur dabei, sondern mittendrin. Ein tolles Buch! Absolut lesenswert! DANKE!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gestatten, Karl Bauer!

Gestatten, Karl Bauer!

von Swen Artmann

(2)
eBook
2,99
+
=
Weibersommer

Weibersommer

von Heike Wanner

(4)
eBook
7,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen