Thalia.de

Gesund essen bei Histaminintoleranz

100 histaminarme Genuss-Rezepte

(1)
Histaminintoleranz kann sich mit einer großen Bandbreite von Beschwerden wie Magenschmerzen, Hautirritationen, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und Atembeschwerden bemerkbar machen. Nach der Diagnose stellt sich der Betroffene zu Recht die Frage: Was kann ich noch essen? Denn Histamin kommt ganz natürlich in vielen alltäglichen Lebensmitteln vor, umso mehr, wenn sie lange gelagert werden. Die häufigsten Beschwerdeauslöser sind dann auch: Tomatenmark und Ketchup, Spinat, Sauerkraut, Erdbeeren, Bananen, Zitrusfrüchte, Kiwi, Nüsse, Schokolade, haltbar gemachte Dauerwürste wie Salami, konserviertes Fleisch und konservierter Fisch, reifer und gelagerter Käse. Pauschale Empfehlungen, wie auf Milchprodukte oder Weizen zu verzichten, sind da nicht wirksam. Hier gilt es für geliebte Rezepte und Gewohnheiten Alternativen zu finden. Fundierte Erklärungen und verlässliche Rezepte können nur von Expertenseite kommen. So wird der Betroffene entlastet und schnell beschwerdefrei.
Portrait
Anne Kamp ist ebenfalls Ökotrophologin. Sie hat eine eigene Praxis für Ernährungsberatung in Neuenkirchen/NRW.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 127
Erscheinungsdatum 13.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-1897-4
Reihe GU Gesund essen
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 238/171/13 mm
Gewicht 439
Abbildungen zahlreiche farbige Fotos
Auflage 8. Auflage
Fotografen Jörn Rynio
Verkaufsrang 46.494
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29322273
    Mein Histamin-Kochbuch
    von Sigi Nesterenko
    (1)
    Buch
    19,70
  • 42568492
    Gut leben mit Histaminintoleranz
    von Nora Kircher
    Buch
    14,95
  • 17590911
    Histaminarm kochen - vegetarisch
    von Nadja Schäfers
    Buch
    14,00
  • 40052806
    Mastzellenfreundliche und histaminarme Küche
    von Heinz Lamprecht
    Buch
    22,00
  • 42197621
    Ernährung bei Histaminintoleranz
    von Felix Wantke
    Buch
    14,50
  • 42812058
    Gicht erfolgreich wegessen!
    von Sigrid Nesterenko
    Buch
    16,99
  • 27357658
    Das Histamin-Backbuch
    von Sigi Nesterenko
    Buch
    19,70
  • 29012850
    Das große Diabetiker-Kochbuch
    von Friedrich Bohlmann
    Buch
    24,99
  • 33831910
    Lebensmittelunverträglichkeiten So testen Sie sich selbst
    von Sigrid Steeb
    Buch
    19,99
  • 44783881
    Orient - köstlich vegetarisch
    von Salma Hage
    Buch
    29,95
  • 41000280
    Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz
    von Thilo Schleip
    Buch
    19,99
  • 39304671
    Ernährungsratgeber Histamin-Intoleranz
    von Sven-David Müller
    Buch
    19,99
  • 29042841
    Köstlich essen ohne Milch & Ei
    von Beate Schmitt
    Buch
    19,99
  • 21245133
    Fructose-Intoleranz
    von Thilo Schleip
    Buch
    14,99
  • 42541232
    Die richtige Ernährung bei
    von Andrea Pölt
    Buch
    7,99
  • 33729290
    Weight Watchers 20-Minuten-Küche
    von Weight Watchers Deutschland
    (5)
    Buch
    16,99
  • 32149305
    Backen ohne Histamin
    von Heide Steigenberger
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42452165
    Erste Hilfe nach der Diagnose
    von Michael Zechmann
    Buch
    16,10
  • 39250188
    Zauberhafte Weihnachtsbäckerei - glutenfrei
    von Anja Völkel
    Buch
    14,00
  • 42428052
    Die Nährwerttabelle 2016/2017
    von Helmut Heseker
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

wissenschaftlich aktuell und alltagstauglich
von Ursula Reinsdorf aus Haltern am See am 02.05.2012

Das Buch "Gesund essen bei Histaminintoleranz" ist ein sehr hilfreicher Ratgeber für Betroffene aber auch für Ernährungsfachkräfte. Es liefert im ersten Teil Informationen, die den aktuellen wissenschaftlichen Stand wiedergeben und auch deutlich auf bisher nicht geklärte Fragen aufmerksam macht, insbesondere zur Diagnostik. Bei der Rezeptauswahl erkennt man, dass die... Das Buch "Gesund essen bei Histaminintoleranz" ist ein sehr hilfreicher Ratgeber für Betroffene aber auch für Ernährungsfachkräfte. Es liefert im ersten Teil Informationen, die den aktuellen wissenschaftlichen Stand wiedergeben und auch deutlich auf bisher nicht geklärte Fragen aufmerksam macht, insbesondere zur Diagnostik. Bei der Rezeptauswahl erkennt man, dass die Autorin sich gut in der praktischen Umsetzung auskennt. Die Rezeptes sind alltagstauglich, lecker und was für die Qualität des Buches spricht: es werden weitere Unverträglichkeiten mit berücksichtigt und Alternativen aufgezeigt für nicht gut verträgliche Zutaten. Sehr hilfreich sind auch die Empfehlungen fürs Essen außer Haus. Stolpersteine werden vorgestellt, nicht ohne auf praktische Vorschläge fürs to do zu verzichten. Warum nicht alle Empfehlungen für Histaminintolerante gleich sind, wird gut begründet. Persönlich konnte ich von dem Buch profitieren, da ich das erste Mal dort gelesen habe, dass aufgewärmter Kaffee Probleme verursachen kann. Seitdem ich darauf verzichte, sind meine Migräneattacken wesentlich weniger geworden. Obwohl ich mich seit Jahren aus eigener Betroffenheit mit der Problematik beschäftige, habe ich diesen Zusammenhang nirgendwo vorher beschrieben gefunden. Durch die sehr sorgfältig zusammengestellten Fachinhalte bekommt dieses Buch von mir " sehr empfehlenswert".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0

Wird oft zusammen gekauft

Gesund essen bei Histaminintoleranz

Gesund essen bei Histaminintoleranz

von Anne Kamp

(1)
Buch
14,99
+
=
Das Histamin-Kochbuch

Das Histamin-Kochbuch

von Heide Steigenberger

Buch
17,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen