Thalia.de

Gesunder Zweifel

Einsichten eines Pharmakritikers - Peter Sawicki und sein Kampf für eine unabhängige Medizin

(1)
- Viele Ärzte vertrauen auf die eigene Erfahrung und glauben den Versprechen der Pharmaindustrie, anstatt die Ergebnisse unabhängiger Studien zu berücksichtigt.
- Arzneimittelstudien werden zu über 80 Prozent von Pharmaunternehmen finanziert.
- Mit immer subtilen Tricks erreichen die Firmen, dass die Studien die gewünschten Ergebnisse liefern.
- Medizin ist Geheimsache: Hersteller veröffentlichen ihre Studien oft nicht, wenn das Ergebnis negativ ausfällt.
- Die Pharmaindustrie investiert zu wenig in seltene Krankheiten. Sie wird ihrer ethischen Verantwortung nicht gerecht.
- Gerade bei der teuren Krebstherapie kennen wir den Nutzen oft nicht: Wir wissen nicht, ob die Menschen durch die neuen Krebsmedikamente wirklich länger leben.
- Krankenhäuser haben einen Freibrief. Hier müssen neue Therapieverfahren vor der Anwendung am Patienten in klinischen Studien nicht untersucht werden.
Portrait
Die Journalistin Ursel Sieber arbeitet seit zwanzig Jahren für die ARD-Fernsehmagazine MONITOR und KONTRASTE. Sie berichtete über Skandale in der Bankenkrise, bei der Deutschen Bahn AG und vor allem im Gesundheitswesen. Durch ihre Recherchen zur Abhängigkeit zwischen Ärzten und Industrie, zu den Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie, zur Schädigung von Patienten gehört sie zu den besten Medizinjournalisten in Deutschland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 04.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8270-0976-0
Verlag Berlin Verlag
Maße (L/B/H) 211/123/22 mm
Gewicht 236
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4203477
    Die verlorene Kunst des Heilens
    von Bernard Lown
    Buch
    12,99
  • 44147495
    Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen
    von Norbert Häring
    Buch
    18,00
  • 14924443
    Kerners Krankheiten großer Musiker
    von Andreas Otte
    Buch
    9,99
  • 43039863
    Praxisbuch Ethik in der Notfallmedizin
    Buch
    44,95
  • 1911894
    Die Charite
    von Gerhard Jaeckel
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45255293
    Gesetze der Medizin
    von Siddhartha Mukherjee
    Buch
    12,99
  • 44985431
    Von Monstern, Pest und Syphilis
    von Wolfgang Hach
    Buch
    19,99
  • 32038930
    Wie viel Medizin überlebt der Mensch?
    von Günther Loewit
    Buch
    12,95
  • 44357530
    Ethik in der Pflege
    von Martina Hiemetzberger
    Buch
    17,00
  • 37881859
    Andere anatomische Anekdoten
    von Helmut Wicht
    Buch
    19,99
  • 39215775
    Sterben
    von Günther Loewit
    Buch
    12,95
  • 33959134
    Mensch bleiben im Krankenhaus
    von Clemens Sedmak
    Buch
    19,99
  • 44302993
    Die Gesellschaft Deutscher Neurologen und Psychiater im Nationalsozialismus
    von Hans-Walter Schmuhl
    Buch
    39,99
  • 18740836
    Geschichte der Psychiatrie
    von Burkhart Brückner
    Buch
    17,95
  • 39294208
    Gesundheit!
    von Dietrich Grönemeyer
    Buch
    19,99
  • 29040350
    Karl-Ludwig Schober und die hallesche Herz-Lungen-Maschine
    von Günter Baust
    Buch
    12,80
  • 38053753
    Hirntod
    von Klaus Schäfer
    Buch
    8,95
  • 24403397
    Die Geschichte der Palliativmedizin
    von Michael Stolberg
    (1)
    Buch
    34,90
  • 21635496
    "Auf dass es nie vergessen werde!" Die Psychatrie im Nationalsozialismus unter Berücksichtigung der Pflege am Beispiel der Heilanstalt Eickelborn
    von Joergen Mattenklotz
    Buch
    15,50
  • 3035932
    Antike Heilkunst
    von Diethard Nickel
    Buch
    7,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Muß man gelesen haben
von AZ aus Neuwied am 11.12.2010

Frau Sieber beschreibt wie sich die Lobbyisten im Gesundheitswesen erfolgreich gegen die Kürzung ihrer Pründe wehren. Die Aufgabe des IQWik zum Prüfen der Wirtschaftlichkeit vermeintliche Neuerungen wird behindert, boykottiert und das Ergebnis von den Krankenkassen, die eigentlich für ihre Kunden kämpfen sollten, ignoriert. Die Bemerkung eines Experten "das Gesundheitwesen ist... Frau Sieber beschreibt wie sich die Lobbyisten im Gesundheitswesen erfolgreich gegen die Kürzung ihrer Pründe wehren. Die Aufgabe des IQWik zum Prüfen der Wirtschaftlichkeit vermeintliche Neuerungen wird behindert, boykottiert und das Ergebnis von den Krankenkassen, die eigentlich für ihre Kunden kämpfen sollten, ignoriert. Die Bemerkung eines Experten "das Gesundheitwesen ist ein Haifischbecken" läßt sich hier gut nachvollziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gesunder Zweifel

Gesunder Zweifel

von Ursel Sieber

(1)
Buch
17,95
+
=
Entartete Medizin

Entartete Medizin

von Christian Kärntner

Buch
9,80
+
=

für

27,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen