Thalia.de

Gewalt im Computerspiel

Facetten eines Vergnügens

Grand Theft Auto, Battlefield, Counter-Strike - Gewalt in Computerspielen wird immer wieder kontrovers diskutiert. Doch welche emotionalen Erfahrungen ermöglicht der spielerische Umgang mit virtueller Gewalt?
Durch teilnehmende Beobachtungen in Online-Games und auf LAN-Partys sowie mithilfe von Interview-, Zeitschriften- und Videoanalysen arbeitet Christoph Bareither heraus, wie Millionen von Menschen etwas als vergnüglich erleben können, was andere schockiert. Ohne wertende Klischees zu bedienen, leistet die ethnografische Studie damit einen entscheidenden Beitrag zu einer Debatte am Schnittfeld von Populärkultur, Politik und Öffentlichkeit.
Rezension
"Tod und Spiele - Christoph Bareither über die vorschnelle Verurteilung von Computer-Spielen als Killer-Spiele" am 16.9.2016 in der Süddeutschen Zeitung. Besprochen in: GMK-Newsletter, 7/8 (2016) merz, 60/5 (2016)
Portrait

Christoph Bareither (Dr.) lebt und arbeitet in Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Medienethnografie, Digitalisierung des Alltags, Populärkultur- und Emotionsforschung.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-3559-1
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 225/148/27 mm
Gewicht 577
Verkaufsrang 39.565
Buch (Taschenbuch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35333319
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    (2)
    Buch
    17,99
  • 27179433
    Kommunikative Deeskalation
    von Tim Bärsch
    Buch
    9,99
  • 15251745
    Buch- und Bibliotheksgeschichte(n)
    von Georg Ruppelt
    Buch
    19,80
  • 4608093
    Haller, M: Recherchieren
    von Michael Haller
    (1)
    Buch
    19,99
  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch
    21,00
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    19,95
  • 34903465
    Journalistik
    von Klaus Meier
    Buch
    19,99
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch
    19,99
  • 45272778
    Mord zum Sonntag
    von Alfred Pfabigan
    Buch
    20,00
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch
    14,99
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    Buch
    8,99
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (6)
    Buch
    22,95
  • 908145
    Kommunikationswissenschaft
    von Roland Burkart
    Buch
    35,99
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch
    16,90
  • 16817873
    Medien und Kommunikation
    von Paddy Scannell
    Buch
    29,99
  • 38264579
    Grundlagen der Public Relations
    von Ulrike Röttger
    Buch
    19,99
  • 38218592
    Mediengeschichte
    von Andreas Böhn
    Buch
    19,99
  • 1999727
    Einführung in die Publizistikwissenschaft
    von Heinz Bonfadelli
    (1)
    Buch
    21,90
  • 35358290
    Einführung in die Buchwissenschaft
    von Stephan Füssel
    Buch
    19,95
  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch
    16,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gewalt im Computerspiel

Gewalt im Computerspiel

von Christoph Bareither

Buch
34,99
+
=
Mastiffs: Everything about Purchase, Care, Nutrition, Grooming, Behavior, and Training

Mastiffs: Everything about Purchase, Care, Nutrition, Grooming, Behavior, and Training

von Kim Campbell Thornton

Buch
7,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen