Thalia.de

Gewitter über Pluto

Roman

(3)
Lorenz Mohn begreift im vierzigsten Jahr seines Lebens, dass er selbiges radikal ändern muss – und beendet seine Karriere als Porno-Darsteller. Inspiriert durch den Anblick einer Kollegin, die mit Vermeerscher Ruhe an einem Pullöverchen häkelt, eröffnet er einen Strickwarenladen. Geldgeberin ist die von Gerüchten umwehte Grande Dame der Wiener Unterwelt. Ihre einzige Bedingung für das zinslose Darlehen: es auf den Tag genau in sieben Jahren zurückzuzahlen oder aber an eben diesem 14. Juli 2015 ein Leben zu retten …
Rezension
"Dieses Buch ist inhaltlich auf eine gute, mitreißende Art völlig irrsinnig, sprachlich enorm ansprechend und extrem unterhaltsam.", SWR 3, 10.12.2015
Portrait
Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des erklärten Nesthockers und preisgekrönten Autors, welcher den einarmigen Detektiv Cheng erfand. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt 2009 den Stuttgarter Krimipreis und den Heimito-von-Doderer-Preis. Bereits zweimal wurde Heinrich Steinfest für den Deutschen Buchpreis nominiert: 2006 mit »Ein dickes Fell«; 2014 stand er mit »Der Allesforscher« auf der Shortlist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26366-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/121/32 mm
Gewicht 330
Verkaufsrang 47.555
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379006
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (24)
    Buch
    19,99
  • 42750105
    TrailerPark
    von Jörg Juretzka
    Buch
    16,95
  • 14238831
    Der Umfang der Hölle
    von Heinrich Steinfest
    (2)
    Buch
    9,95
  • 2971352
    Silentium!
    von Wolf Haas
    (6)
    Buch
    8,99
  • 13716663
    Cheng
    von Heinrich Steinfest
    (5)
    Buch
    10,00
  • 40402061
    Watch Me - Ich werde es wieder tun / Jefferson Winter Bd.2
    von James Carol
    (8)
    Buch
    9,95
  • 3962756
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (1)
    Buch
    17,90
  • 33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42508315
    Es wird Tote geben
    von Georg Haderer
    Buch
    12,95
  • 15527598
    Die dritte Jungfrau
    von Fred Vargas
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (15)
    Buch
    22,95
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (129)
    Buch
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    22,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    19,99
  • 45824664
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (25)
    Buch
    22,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Buch
    10,90
  • 45526293
    Schneefall & Ein ganz normaler Tag
    von Simon Beckett
    (2)
    Buch
    8,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Adieu schnöder Pornomammon. Bonjour Strickwaren!“

Christian Oertel, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf



Willkommen in der Welt des Heinrich Steinfest.

Der Held des Romans ist Lorenz Mohn, vierzig Jahre alt, Pornodarsteller.
Während eines Drehs, seine Filmpartnerin ist fellatiös beschäftigt, (Oh, wie satt er das alles hat!) schweift sein Blick über das Set und bleibt an einer Darstellerin hängen, die auf ihren Auftritt wartet


Willkommen in der Welt des Heinrich Steinfest.

Der Held des Romans ist Lorenz Mohn, vierzig Jahre alt, Pornodarsteller.
Während eines Drehs, seine Filmpartnerin ist fellatiös beschäftigt, (Oh, wie satt er das alles hat!) schweift sein Blick über das Set und bleibt an einer Darstellerin hängen, die auf ihren Auftritt wartet und ihre Zeit mit Stricken vertreibt. Da kam es ihm - DIE Idee! Eine Kurzwarenhandlung, die Eröffnung eines eigenen Handarbeitsgeschäfts mit dem Namen "Plutos Liebe". Knöpfe, Häkelzubehör, Nähzeug, in sämtlichen Farben erstrahlende Wollfäden sollen sein zukünftiges Leben bestimmen. Lorenz Mohn findet und mietet die perfekte Lokalität - ein Lädchen in einem Gässchen, ebenso die Frau fürs Leben, mit blauen Haaren, die ein Heiratsinstitut führt. Doch Mohn wird bedroht, er solle seine Finger vom Laden und besagter Frau lassen. Als er eines Morgens aufwacht, findet er unter seinem Bett einen Mann mit durchschnittener Kehle. Und schließlich betritt auch noch ein Agent Steinfests papierne Bühne, sechshundertundacht Jahre alt!

Machen Sie sich gefasst auf einen Kriminal- als auch Unterhaltungsroman, mit einer ordentlichen Portion Science Fiction, eine Groteske; stirnrunzelnd, die Augenbraue hochziehend, in schallendes Lachen ausbrechend. Gute Unterhaltung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Außerordentlich kluge Alltagsbeobachtungen mischen sich mit Science-Fiction, wildem Witz und allgemeinem Durcheinander. Wem das nicht zu anstrengend ist, wird reich belohnt ... Außerordentlich kluge Alltagsbeobachtungen mischen sich mit Science-Fiction, wildem Witz und allgemeinem Durcheinander. Wem das nicht zu anstrengend ist, wird reich belohnt ...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28846193
    Kühlfach: Betreten verboten / Pascha Bd. 4
    von Jutta Profijt
    (4)
    Buch
    9,95
  • 28846154
    Das ewige Leben
    von Wolf Haas
    (1)
    Buch
    8,95
  • 2971352
    Silentium!
    von Wolf Haas
    (6)
    Buch
    8,99
  • 44200765
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    Buch
    9,99
  • 2956589
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    (5)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ist Pluto wirklich das Ende unseres Sonnensystems?
von Martin Bär aus St. Johann am 28.02.2011

Das ist wieder eine sehr sehr schräge Geschichte, wie sie nur Heinrich Steinfest einfallen kann. Ein Pornodarsteller entschließt sich, aus dem Business auszusteigen und (ausgerechnet) einen Strickwarenladen zu eröffnen. Das Geschäftslokal, das sich als ideal erweist, war ehedem eine Bäckerei, dessen Besitzer über seiner Leidenschaft für Paläontologie sein Geschäft... Das ist wieder eine sehr sehr schräge Geschichte, wie sie nur Heinrich Steinfest einfallen kann. Ein Pornodarsteller entschließt sich, aus dem Business auszusteigen und (ausgerechnet) einen Strickwarenladen zu eröffnen. Das Geschäftslokal, das sich als ideal erweist, war ehedem eine Bäckerei, dessen Besitzer über seiner Leidenschaft für Paläontologie sein Geschäft vernachlässigte, bis er bankrott war. Ein Fund dieses Hobby-Wissenschaftlers ist ziemlich bedeutend, so bedeutend, dass fremde Mächte von sehr weit weg darauf aufmerksam werden und Begehrlichkeiten entwickeln. Das ist nur eine Facette dieses Buches, das von absurden Wendungen und eigenartigen Figuren nur so strozt. Supertolle Einfälle, wirklich ein Spaß zu Lesen, und vielleicht sind wir Menschen ja nicht allein…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
(...) Ohnehin sollten Gedichte nur von Leuten gelesen werden, die nicht nach Gedichten ausschauen. So wie ja auch dicke Leute keine dicken Autos fahren sollte, weil die Verdoppelung des Dicken einfach zu viel des Guten ist.
von Jasmin Müller aus Basel am 09.11.2010

Lorenz Mohn, 40 Jahre alt, Pornodarsteller, hat genug von seinem Job und beschliesst ein Strickwarengeschäft zu eröffnen. Dank eines Kredits von der zwielichtigen Claire Montbard, Granddame der Wiener Unterwelt, steht Lorenz scheinbar zu seinem Glück auch nichts mehr im Wege. Wäre da nicht der Tote unter Lorenz Bett, die Ausserirdischen... Lorenz Mohn, 40 Jahre alt, Pornodarsteller, hat genug von seinem Job und beschliesst ein Strickwarengeschäft zu eröffnen. Dank eines Kredits von der zwielichtigen Claire Montbard, Granddame der Wiener Unterwelt, steht Lorenz scheinbar zu seinem Glück auch nichts mehr im Wege. Wäre da nicht der Tote unter Lorenz Bett, die Ausserirdischen vom Planeten X und ihr Vogelproblem und die Forderung Montbards, falls der Kredit nicht auf den Tag genau in 7 Jahren zurückgezahlt werden kann, ein Leben zu retten. Ein Krimi in typischer Steinfest Manier, schwarzhumorig und skurril, sprachlich einfach grossartig, Inhaltlich geistreich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
kongenial
von Rumpelstilzchen aus Berlin am 09.01.2010
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

So schön kann man das Buch gar nicht selbst lesen, wie das Dietmar Mues rezitiert, Heinrich Steinfest könnte das auch nicht besser. Das wäre, als wenn man, anstatt einem Konzert der Berliner Philharmoniker zu lauschen, es vorzöge, die Partitur zu lesen. Über das Buch selbst will ich mich hier... So schön kann man das Buch gar nicht selbst lesen, wie das Dietmar Mues rezitiert, Heinrich Steinfest könnte das auch nicht besser. Das wäre, als wenn man, anstatt einem Konzert der Berliner Philharmoniker zu lauschen, es vorzöge, die Partitur zu lesen. Über das Buch selbst will ich mich hier gar nicht weiter verbreiten: nach "Mariaschwarz" ist Steinfest ein neues Meisterwerk voll feinsten Humors gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gewitter über Pluto
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2010
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Lorenz Mohn, 40, Pornodarsteller, befindet sich gerade in den Midlife Crisis, als er, der körperlich gut gebaute Mann beschließt sein Leben zu ändern. Er gibt seine zwielichtige Karriere auf und eröffnet einen Strickwarenladen. Warum einen Strickwarenladen? Eine ehemalige Kollegin inspiriert ihn dadurch, daß Sie in Vermeerscher Ruhe an einem... Lorenz Mohn, 40, Pornodarsteller, befindet sich gerade in den Midlife Crisis, als er, der körperlich gut gebaute Mann beschließt sein Leben zu ändern. Er gibt seine zwielichtige Karriere auf und eröffnet einen Strickwarenladen. Warum einen Strickwarenladen? Eine ehemalige Kollegin inspiriert ihn dadurch, daß Sie in Vermeerscher Ruhe an einem Pullover häkelt. Financier ist eine berühmt berüchtigte Dame der Wiener Unterwelt. Einzige Bedingung an die Rückzahlung des zinslosen Darlehens geknüpft ist, ist dass entweder der Betrag bis zum 14. Juli 2015 rückerstattet ist, ansonsten muß Lorenz Mohn an diesem Tag ein Menschenleben retten.. Gelesen von Vater und Sohn Mues in brillianter und humorvoller Weise, springt der Roman zwischen den Genren Literatur, Science Fiction und etwas Kriminalistik.. Mich hat diese Verschiedenheit, sowohl der Charaktere, als auch der Handlung beeindruckt und zum Lachen gebracht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwei Sprecher, zwei Universen
von Martin Gaiser aus Ulm am 11.10.2009
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Mein erstes Hörerlebnis in Sachen Heinrich Steinfest, nach vielen großartigen Leseerlebnissen. Gut, aber nicht ganz ohne Einschränkungen. Die Geschichte, oder besser: Geschichten, ist (sind) großartig, Steinfests Einfälle scheinen nie zu versiegen. Auch die Idee, zwei Sprecher zu nehmen, um die beiden Handlungsebenen sprachlich zu trennen, passt. Nur dass Dietmar... Mein erstes Hörerlebnis in Sachen Heinrich Steinfest, nach vielen großartigen Leseerlebnissen. Gut, aber nicht ganz ohne Einschränkungen. Die Geschichte, oder besser: Geschichten, ist (sind) großartig, Steinfests Einfälle scheinen nie zu versiegen. Auch die Idee, zwei Sprecher zu nehmen, um die beiden Handlungsebenen sprachlich zu trennen, passt. Nur dass Dietmar Mues hin und wieder etwas zu selbstverliebt seine Stimme vor den Text schiebt, hat mich ein wenig gestört. Trotzdem: ein tolles Buch und deshalb auch ein gutes Hörbuch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gewitter über Pluto

Gewitter über Pluto

von Heinrich Steinfest

(3)
Buch
10,99
+
=
Die Haischwimmerin

Die Haischwimmerin

von Heinrich Steinfest

(1)
Buch
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen