Thalia.de

Der unsterbliche Prinz / Gezeitenstern Saga Bd.1

Roman. Deutsche Erstausgabe

(5)

Hunderte Jahre lang regierten die Gezeitenherrscher das Land Amyrantha, bis ihre magischen Kräfte nachließen. Inzwischen sind sie kaum mehr als eine Legende. Da taucht eines Tages ein Mann auf, der behauptet, Cayal, der unsterbliche Prinz, zu sein. Die junge Herzogin Arkady kann nicht daran glauben, und doch übt der Unbekannte eine enorme Anziehungskraft auf sie aus ...High Fantasy Epos der internationalen Fantasy-Bestsellerautorin Jennifer Fallon "Mitreißendes Erzählen, lebendige Dialoge - eine Achterbahnfahrt wunderbarer Verwicklungen und fesselnder Intrigen." Nexus
Portrait
Jennifer Fallon wurde als neunte von dreizehn Töchtern in Melbourne, Australien, geboren. Getrieben von der Neugier am Leben arbeitete sie unter anderem als Kaufhausdetektivin, Jugendarbeiterin und professionelle Sporttrainerin. Neben ihren drei eigenen Kindern kümmerte sie sich um insgesamt 32 Pflegekinder. Ihre Fantasy-Trilogie um das Dämonenkind R'shiel, mit der sie die australischen Bestsellerlisten innerhalb einer Woche im Sturm eroberte, ist nun auch in Deutschland ein einzigartiger Publikumserfolg. Heute lebt Jennifer Fallon als freie Schriftstellerin im Northern Territory und teilt ihr Haus noch immer mit obdachlosen Jugendlichen.
Katrin Kremmler, M.A., geboren 1972, Cartoonistin und Ethnologin, hat die Budapester Lesbenszene wissenschaftlich erforscht und die besten Jahre ihres Erwachsenenlebens dort verbracht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Else Laudan
Seitenzahl 652
Erscheinungsdatum 14.04.2008
Serie Gezeitenstern Saga 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8146-5
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 216/138/51 mm
Gewicht 782
Originaltitel The Immortal Prince
Auflage 1. Auflage 2008
Buch (Paperback)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28852311
    Lycidas / Uralte Metropole Bd.1
    von Christoph Marzi
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42447699
    Der Wanderer / Die Magie der tausend Welten Trilogie Bd.2
    von Trudi Canavan
    (5)
    Buch
    19,99
  • 44153559
    Die Chimäre - Silben der Macht
    von Martin Alexander
    Buch
    16,00
  • 15549784
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (67)
    Buch
    24,95
  • 42435724
    Die Unsterbliche / Die Alchimistin Bd.2
    von Kai Meyer
    Buch
    9,99
  • 15516901
    Der Tempel der vier Winde / Das Schwert der Wahrheit Bd.4
    von Terry Goodkind
    (3)
    Buch
    10,00
  • 32106742
    Das Buch ohne Gnade / Anonymus Bd.3
    von Anonymus
    (3)
    Buch
    9,99
  • 25903346
    Die Krieger der Königin Bd.1
    von L. J. McDonald
    (12)
    Buch
    9,99
  • 42435729
    Die Blausteinkriege 01 - Das Erbe von Berun
    von T. S. Orgel
    (18)
    Buch
    14,99
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (3)
    Buch
    12,99
  • 45235592
    Die Insel der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.1
    von Ransom Riggs
    (9)
    Buch
    12,00
  • 45285268
    Die Spiegelstadt / Passage Trilogie Bd. 3
    von Justin Cronin
    (3)
    Buch
    24,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    15,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch
    15,00
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    16,00
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (4)
    Buch
    15,00
  • 45008120
    Wo Rauch ist, ist auch Liebe / Black Dragons Bd.2
    von Katie MacAlister
    Buch
    10,00
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (21)
    Buch
    9,99
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Fantastischer Auftakt zu einer neuen Reihe. Mutige Protagonistin, tolle Story die Lust auf mehr macht. Sehr gut für Frauen geeignet. Fantastischer Auftakt zu einer neuen Reihe. Mutige Protagonistin, tolle Story die Lust auf mehr macht. Sehr gut für Frauen geeignet.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Vielleicht sollte man andere Leser/Innen erst einmal vorwarnen: Achtung! Suchtgefahr!
von BTOYA aus München am 08.02.2010

»Gezeitenstern-Saga«. (Band 2: "Die Götter von Amyrantha", ISBN 9783802581793 | Band 3: "Der Palast der verlorenen Träume", ISBN 9783802582448 | Band 4: "Der Kristall des Chaos", ISBN 9783802582455, 04/2010) »… "Und jetzt geh! Geh, bevor die Gezeitenfürsten das Interesse an ihrem Krieg verlieren und sich fragen, was aus uns geworden... »Gezeitenstern-Saga«. (Band 2: "Die Götter von Amyrantha", ISBN 9783802581793 | Band 3: "Der Palast der verlorenen Träume", ISBN 9783802582448 | Band 4: "Der Kristall des Chaos", ISBN 9783802582455, 04/2010) »… "Und jetzt geh! Geh, bevor die Gezeitenfürsten das Interesse an ihrem Krieg verlieren und sich fragen, was aus uns geworden ist." Er nickte und steckte das kleine Päckchen in sein Hemd. "Brauchst du noch etwas, bevor ich…" "Geh einfach!", befahl sie. Krynan nickte. Erfüllt von einem schrecklichen Gefühl der Ungewissheit wandte er sich zum Ausgang der Höhle, um all die Menschen, die ihm noch geblieben waren – der jämmerliche Rest seines Volkes, die Leiche seiner Mutter, seine geliebte Frau und sein ungeborenes Kind -, für immer hinter sich zu lassen. 'Das Tarot muss weiter bestehen, damit die Menschheit überleben kann', rief er sich in Erinnerung und trat in die höllische Nacht hinaus. 'Die Zeit wird kommen. Nur jetzt noch nicht. Nicht in unserer Zeit.'« Über Jahrhunderte herrschten die unsterblichen Gezeitenfürsten über die Welt von Amyrantha. Doch ihre Macht ist an den Gezeitenstern gebunden: Mit der kosmischen Ebbe ließen ihre Kräfte nach und verschwanden schließlich ganz. Inzwischen scheinen die Gezeitenfürsten nur noch in den althergebrachten Legenden zu existieren: Das Sklavenvolk der Crasii bewahrt die Erinnerung an die mythischen Herrscher in seinen mündlichen Erzählungen auf. Eines Tages jedoch taucht ein Mann auf, der behauptet, Cayal, der unsterbliche Prinz, zu sein. Sind die Gezeitenfürsten zurückgekehrt? Die junge Herzogin und Legendenforscherin Arkady wird hinzugezogen. Niemals würde sie an die Existenz mythischer Gestalten glauben, dennoch übt der Unbekannte eine unbeschreibliche Anziehungskraft auf sie aus. Ist er ein Hochstapler, ein Fantast oder gar ein ausländischer Agent? Sie lauscht seinen Geschichten und wird sich nach und nach bewusst, dass eine Gefahr von apokalyptischen Ausmaßen ihre Heimat Amyrantha bedroht… Vielleicht sollte man andere Leser/Innen erst einmal vorwarnen: Achtung! Suchtgefahr! 1001 Nacht lang fand Scheherazade für ihre Geschichte einen so spannenden 'Cliffhanger', dass König Schahriyâr unbedingt wissen musste wie es weiter geht und ihr am Ende ihr Leben schenkte. Bei Jennifer Fallon berichtet der zum Tode verurteilte Cayal Arkady seine Lebensgeschichte um eine zweite Hinrichtung - und diesmal bitte eine erfolgreiche! - für sich zu erreichen. Das auffallendste bei "Der unsterbliche Prinz" war für mich die Tatsache, dass ich selbst in absolut spannenden, fesselnden und packenden Momenten der Geschichte immer wieder auch spontan schmunzeln musste. Selbstironie bei Cayals Schilderungen seiner Erlebnisse, liebevoller Sarkasmus, herrliche Schlagfertigkeit in vielen Dialogen … Kein programmierter Humor - sondern subtil und es wird bestimmt jeder Leser seine eigenen Auslöser finden. Ja! Mich hat diese Fantasy-Saga voll erwischt. Intrigierende Götter und Sterbliche, ein Unsterblicher für den jedes seiner Erlebnisse nur noch die x-te Wiederholung darstellen kann und der deshalb einer Zukunft ewiger Langeweile nur noch entkommen möchte, gezüchtete Mensch/Tier-Wesen denen ihre Schöpfer praktischerweise den Drang zur Unterwerfung gleich in die Gene gelegt haben ^, u.v.m. Hier wird nicht nur Spannung, Unterhaltung, Romantik, Dramatik, Humor, Gefühl und Lesefreude geboten - über einiges denkt mancher (amüsiert oder ernst) bestimmt auch nach der letzten Seite nach ;).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach zeitlos!!!
von Ramona aus Bremen am 12.07.2008

Was macht ein Unsterblicher, der sterben will? Was macht ein Unsterblicher, um einen andern Unsterblichen zu Schaden? Die Herzogin Arkardy beschäftig sich innig mit einen Gefangenen, der bei einer Hinrichtung überlebt hat und nun behauptet: "Cayal, der unsterbliche Prinz" zu sein. Sie versucht natürlich alles, um in seiner Geschichte Schwachstellen zu... Was macht ein Unsterblicher, der sterben will? Was macht ein Unsterblicher, um einen andern Unsterblichen zu Schaden? Die Herzogin Arkardy beschäftig sich innig mit einen Gefangenen, der bei einer Hinrichtung überlebt hat und nun behauptet: "Cayal, der unsterbliche Prinz" zu sein. Sie versucht natürlich alles, um in seiner Geschichte Schwachstellen zu finden, doch merkt sie dabei nicht, wie sie seiner Geschichte und dem Mann der sie erzählt, immer weiter verfällt. Sehr gerfährlich, wenn man bedenkt, wie nah die Quelle ist, die den Unsterblichen Kräfte von unglaublicher zertörischer Macht verleiht und vor allem wenn man bedenkt, wie nah doch die anderen Unsterblichen sind, die auch darauf aus sind, diese Macht wieder auszuüben. Ich kann dieses Buch nur jeden empfehlen, denn es hat alles: einen guten Schreibstill, eine interessante Handlung, und eine Spannung zwischen den Hauptcharacteren, die man förmlich mit den Händen greifen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Unsterblich gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2012

Dieses Buch hat alles, was für mich gute Fantasy ausmacht: einen flüssigen Schreibstil, Spannung, die zu greifen ist, tiefgründige Charakter, Intrigen und eine super ausgefallene Idee - die Gezeitenfürsten. Diese sind unsterblich und bei Gezeitenflut können Sie Magie wirken; bei Ebbe dagegegen schwinden ihre magischen Kräfte und sie geraten bei... Dieses Buch hat alles, was für mich gute Fantasy ausmacht: einen flüssigen Schreibstil, Spannung, die zu greifen ist, tiefgründige Charakter, Intrigen und eine super ausgefallene Idee - die Gezeitenfürsten. Diese sind unsterblich und bei Gezeitenflut können Sie Magie wirken; bei Ebbe dagegegen schwinden ihre magischen Kräfte und sie geraten bei den Menschen immer wieder in Vergessenheit - ao auch jetzt. Arkady, die Fürstin von Lebec, versucht den unsterblichen Prinzen zu verhören um ihn als Spion zu enttarnen und glaubt ihm seine verrückten Geschichten als Gezeitenfürst zuerst nicht, bis sie eines Tages eines besseren belehrt wird. Eine Empfehlung für alle Fantasy-Liebhaber! Tut euch den Gefallen und lest diese Bücher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vielleicht sollte man andere Leser/Innen erst einmal vorwarnen: Achtung! Suchtgefahr!
von BTOYA aus München am 08.02.2010

»Gezeitenstern-Saga«. (Band 2: "Die Götter von Amyrantha", ISBN 9783802581793 | Band 3: "Der Palast der verlorenen Träume", ISBN 9783802582448 | Band 4: "Der Kristall des Chaos", ISBN 9783802582455, 04/2010) »… "Und jetzt geh! Geh, bevor die Gezeitenfürsten das Interesse an ihrem Krieg verlieren und sich fragen, was aus uns geworden... »Gezeitenstern-Saga«. (Band 2: "Die Götter von Amyrantha", ISBN 9783802581793 | Band 3: "Der Palast der verlorenen Träume", ISBN 9783802582448 | Band 4: "Der Kristall des Chaos", ISBN 9783802582455, 04/2010) »… "Und jetzt geh! Geh, bevor die Gezeitenfürsten das Interesse an ihrem Krieg verlieren und sich fragen, was aus uns geworden ist." Er nickte und steckte das kleine Päckchen in sein Hemd. "Brauchst du noch etwas, bevor ich…" "Geh einfach!", befahl sie. Krynan nickte. Erfüllt von einem schrecklichen Gefühl der Ungewissheit wandte er sich zum Ausgang der Höhle, um all die Menschen, die ihm noch geblieben waren – der jämmerliche Rest seines Volkes, die Leiche seiner Mutter, seine geliebte Frau und sein ungeborenes Kind -, für immer hinter sich zu lassen. 'Das Tarot muss weiter bestehen, damit die Menschheit überleben kann', rief er sich in Erinnerung und trat in die höllische Nacht hinaus. 'Die Zeit wird kommen. Nur jetzt noch nicht. Nicht in unserer Zeit.'« Über Jahrhunderte herrschten die unsterblichen Gezeitenfürsten über die Welt von Amyrantha. Doch ihre Macht ist an den Gezeitenstern gebunden: Mit der kosmischen Ebbe ließen ihre Kräfte nach und verschwanden schließlich ganz. Inzwischen scheinen die Gezeitenfürsten nur noch in den althergebrachten Legenden zu existieren: Das Sklavenvolk der Crasii bewahrt die Erinnerung an die mythischen Herrscher in seinen mündlichen Erzählungen auf. Eines Tages jedoch taucht ein Mann auf, der behauptet, Cayal, der unsterbliche Prinz, zu sein. Sind die Gezeitenfürsten zurückgekehrt? Die junge Herzogin und Legendenforscherin Arkady wird hinzugezogen. Niemals würde sie an die Existenz mythischer Gestalten glauben, dennoch übt der Unbekannte eine unbeschreibliche Anziehungskraft auf sie aus. Ist er ein Hochstapler, ein Fantast oder gar ein ausländischer Agent? Sie lauscht seinen Geschichten und wird sich nach und nach bewusst, dass eine Gefahr von apokalyptischen Ausmaßen ihre Heimat Amyrantha bedroht… Vielleicht sollte man andere Leser/Innen erst einmal vorwarnen: Achtung! Suchtgefahr! 1001 Nacht lang fand Scheherazade für ihre Geschichte einen so spannenden 'Cliffhanger', dass König Schahriyâr unbedingt wissen musste wie es weiter geht und ihr am Ende ihr Leben schenkte. Bei Jennifer Fallon berichtet der zum Tode verurteilte Cayal Arkady seine Lebensgeschichte um eine zweite Hinrichtung - und diesmal bitte eine erfolgreiche! - für sich zu erreichen. Das auffallendste bei "Der unsterbliche Prinz" war für mich die Tatsache, dass ich selbst in absolut spannenden, fesselnden und packenden Momenten der Geschichte immer wieder auch spontan schmunzeln musste. Selbstironie bei Cayals Schilderungen seiner Erlebnisse, liebevoller Sarkasmus, herrliche Schlagfertigkeit in vielen Dialogen … Kein programmierter Humor - sondern subtil und es wird bestimmt jeder Leser seine eigenen Auslöser finden. Ja! Mich hat diese Fantasy-Saga voll erwischt. Intrigierende Götter und Sterbliche, ein Unsterblicher für den jedes seiner Erlebnisse nur noch die x-te Wiederholung darstellen kann und der deshalb einer Zukunft ewiger Langeweile nur noch entkommen möchte, gezüchtete Mensch/Tier-Wesen denen ihre Schöpfer praktischerweise den Drang zur Unterwerfung gleich in die Gene gelegt haben ^, u.v.m. Hier wird nicht nur Spannung, Unterhaltung, Romantik, Dramatik, Humor, Gefühl und Lesefreude geboten - über einiges denkt mancher (amüsiert oder ernst) bestimmt auch nach der letzten Seite nach ;).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.08.2008

Jennifer Fallon´s Bücher sind ein muß für Fantasy Liebhaber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der unsterbliche Prinz / Gezeitenstern Saga Bd.1

Der unsterbliche Prinz / Gezeitenstern Saga Bd.1

von Jennifer Fallon

(5)
Buch
14,95
+
=
Mysterium

Mysterium

(3)
Spielwaren
26,99
bisher 39,99
+
=

für

41,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen