Thalia.de

Ghost

Roman

(5)
Hochbrisant, Topaktuell


Der britische Ex-Premierminister Adam Lang will seine Memoiren veröffentlichen. Nach dem dubiosen Tod seines Ghostwriters recherchiert dessen Nachfolger genauer als verlangt und macht eine Entdeckung, die zu einem weltpolitischen Chaos führen kann. War der Premier im „Krieg gegen den Terror“ eine Marionette der CIA?


Niemand zuvor hat Großbritannien so lange regiert wie Premierminister Adam Lang. Nun ist er aus dem Amt geschieden, und alle Welt erwartet sehnsüchtig die Memoiren des charismatischen Machtmenschen. Sensationelle zehn Millionen Dollar Vorschuss hat ihm sein amerikanischer Verleger geboten. Unter zwei Bedingungen: Das Buch muss binnen zwei Jahren auf dem Markt sein, und der Ex-Premier soll in Sachen Krieg gegen den Terror kein Blatt vor den Mund nehmen. Ein halbes Jahr vor dem Termin passiert das Undenkbare: Am Ufer der US-amerikanischen Insel Martha’s Vineyard, wohin sich Adam Lang zum Arbeiten an seinen Erinnerungen zurückgezogen hat, wird die Leiche seines Ghostwriters angeschwemmt. War es Mord? Schnell wird ein Ersatzmann gefunden, der auf eigene Faust noch genauer als sein Vorgänger in der Vergangenheit des Machtpolitikers recherchiert. Und dabei stößt er auf Dinge, die so brisant sind, dass deren Veröffentlichung zu einem weltpolitischen Chaos führen würde.



Portrait
Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Er war Reporter bei der BBC, Redakteur beim Observer und Kolumnist bei der Sunday Times und dem Daily Telegraph. 2003 wurde er als bester Kolumnist mit dem »British Press Award« ausgezeichnet. Er schrieb mehrere Sachbücher, und seine Romane Vaterland, Enigma, Aurora, Pompeji, Imperium, Ghost, Titan, Angst, Intrige und zuletzt Dictator wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von Ghost (Der Ghostwriter) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 398
Erscheinungsdatum 03.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40614-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 183/115/30 mm
Gewicht 324
Verkaufsrang 41.366
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33791017
    Angst
    von Robert Harris
    (3)
    Buch
    9,99
  • 13856942
    Aurora
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44153259
    Operation Romanow
    von Glenn Meade
    (1)
    Buch
    6,00
  • 39188764
    Intrige
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    10,99
  • 40931307
    Griechischer Abschied
    von Stella Bettermann
    (4)
    Buch
    9,99
  • 40891139
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (29)
    Buch
    16,99
  • 36734772
    Gefahrenzone / Jack Ryan Bd.15
    von Tom Clancy
    (1)
    SPECIAL
    6,99 bisher 24,99
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (32)
    Buch
    10,90
  • 46298667
    Konklave
    von Robert Harris
    (7)
    Buch
    21,99
  • 39192574
    Der Aufstand / Paranoia Trilogie Bd.3
    von Trevor Shane
    Buch
    9,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (15)
    Buch
    22,95
  • 45526293
    Schneefall & Ein ganz normaler Tag
    von Simon Beckett
    (2)
    Buch
    8,00
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (55)
    Buch
    12,99
  • 45298991
    Tod zwischen den Zeilen
    von Donna Leon
    (1)
    Buch
    13,00
  • 45526853
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    Buch
    8,00
  • 46299349
    Böser Samstag / Frieda Klein Bd.6
    von Nicci French
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45244485
    Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (1)
    Buch
    12,99
  • 14267292
    Die Chemie des Todes
    von Simon Beckett
    (169)
    Buch
    9,99
  • 39180825
    Rendell, R: Was die Schatten verbergen
    von Ruth Rendell
    (1)
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99
  • 44153246
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    Buch
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Ghostwriter kommt einer erschreckenden Intrige auf die Spur. Ein weiterer raffinierter und intelligenter Thriller von Harris. Ein Ghostwriter kommt einer erschreckenden Intrige auf die Spur. Ein weiterer raffinierter und intelligenter Thriller von Harris.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sehr spannender Polit-Thrill. Robert Harris hat es einfach drauf. Sehr spannender Polit-Thrill. Robert Harris hat es einfach drauf.

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Tolle Story, genialer Plot. Robert Harris zeigt hier wieder sein ganzews Können. Tolle Story, genialer Plot. Robert Harris zeigt hier wieder sein ganzews Können.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39145448
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (1)
    Buch
    9,95
  • 17572394
    Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5
    von Wolfgang Schorlau
    (21)
    Buch
    9,99
  • 39981199
    Der Spion, der aus der Kälte kam
    von John Le Carré
    Buch
    9,99
  • 39188764
    Intrige
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    10,99
  • 35053911
    Tod in Blau / Leo Wechsler Bd.2
    von Susanne Goga
    (2)
    Buch
    9,95
  • 35058060
    Mord in Babelsberg / Leo Wechsler Bd.4
    von Susanne Goga
    (5)
    Buch
    9,95
  • 33791017
    Angst
    von Robert Harris
    (3)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
3
2
0
0

Mittelmaß
von Kathleen am 06.07.2009

Was soll ich sagen? Ich bin von Robert Harris Besseres gewöhnt. Vor allem bin ich es nicht gewöhnt, dass ich mich zum Weiterlesen zwingen muss. Die Geschichte an sich ist schon interessant, da sie recht aktuell ist. Die Personen sind auch sehr gut gezeichnet. Nur leider verfügt "Ghost" - zumindest... Was soll ich sagen? Ich bin von Robert Harris Besseres gewöhnt. Vor allem bin ich es nicht gewöhnt, dass ich mich zum Weiterlesen zwingen muss. Die Geschichte an sich ist schon interessant, da sie recht aktuell ist. Die Personen sind auch sehr gut gezeichnet. Nur leider verfügt "Ghost" - zumindest für meinen Geschmack - über zu viele Längen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Brisante Vorwürfe
von Daniela P. am 27.11.2013

Adam Lang, der ehemalige Premierminister von Großbritannien, will demnächst seine Autobiografie veröffentlichen. Seit fast 2 Jahren schreibt sein Ghostwriter an dem Buch, der Abgabetermin rückt immer näher. In dieser Schlussphase passiert das Unglaubliche: Der Ghostwriter wird tot am Strand der Insel angespült, auf der sich Adam Lang mit seinem... Adam Lang, der ehemalige Premierminister von Großbritannien, will demnächst seine Autobiografie veröffentlichen. Seit fast 2 Jahren schreibt sein Ghostwriter an dem Buch, der Abgabetermin rückt immer näher. In dieser Schlussphase passiert das Unglaubliche: Der Ghostwriter wird tot am Strand der Insel angespült, auf der sich Adam Lang mit seinem Team zurückgezogen hat. Ein Nachfolger ist schnell gefunden, doch er hat eine schwierige Aufgabe: Innerhalb von 4 Wochen sollen die Memoiren fertig sein und Lang soll bezüglich dem Krieg gegen den Terror auspacken. Denn die Sache ist brisant: Lang wurde von einem ehemaligen Parteifreund beim internationalen Gerichtshof in Den Haag angezeigt, weil er 4 britische Staatsbürger und mutmaßliche Terroristen den Amerikanern zur Folter überlassen haben soll. Stimmt dieser Vorwur? Und was genau hat Lang mit der CIA zu schaffen? Ist er am Ende wirklich ein Kriegsverbrecher? Langs Ghostwriter wittert einen Skandal und recherchiert noch akribischer als sein Vorgänger. Doch ob das so eine gute Idee war? Robert Harris' Roman könnte nicht aktueller sein. Denken wir an terroristische Anschläge, den NSA-Skandal usw. Sehr spannend gelingt ein aufregender Blick hinter die Kulissen der Politikerwelt. Wegen ein paar Längen, nur 4 Sterne an dieser Stelle, trotzdem lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurzweilig und bitterböse
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2009

Ich habe "Ghost" von Robert Harris über das vergangene Wochenende gelesen und bin recht angetan. Eine ruhige, mit geheimnisvollen Andeutungen bereicherte Erzählweise (ich bin ein Fan der rückblickenden Erzählweise!), gespickt mit durchaus komischen Elementen, ohne jedoch den Blick für das bitterböse Wesentliche zu verlieren: Den "Kampf gegen den Terror",... Ich habe "Ghost" von Robert Harris über das vergangene Wochenende gelesen und bin recht angetan. Eine ruhige, mit geheimnisvollen Andeutungen bereicherte Erzählweise (ich bin ein Fan der rückblickenden Erzählweise!), gespickt mit durchaus komischen Elementen, ohne jedoch den Blick für das bitterböse Wesentliche zu verlieren: Den "Kampf gegen den Terror", in dem plötzlich alle Mittel recht waren und der Unterschied zwischen den "Guten" und den "Bösen" zunehmend verschwand... Am Ende vielleicht einen Tick zu verworren, bzw. unausgegoren, aber dennoch auf jeden Fall empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Politikermemoiren sind doch meistens eine fade Lektüre?
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 15.07.2008

So mancher verdient sein Geld allerdings mit dem Verfassen solcher Memoiren und führt das schattenhafte Dasein eines Ghostwriters. Ein solcher Memoiren-Ghostwriter ist auch der namenlose Held von Robert Harris aktuellsten Werk Ghost. Premierminister Adam Lang ist aus dem Amt geschieden und hat sogleich einen Millionenvertrag über seine Memoiren erhalten,... So mancher verdient sein Geld allerdings mit dem Verfassen solcher Memoiren und führt das schattenhafte Dasein eines Ghostwriters. Ein solcher Memoiren-Ghostwriter ist auch der namenlose Held von Robert Harris aktuellsten Werk Ghost. Premierminister Adam Lang ist aus dem Amt geschieden und hat sogleich einen Millionenvertrag über seine Memoiren erhalten, in denen er verspricht sich kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Dumm nur, dass der Abgabetermin immer näher rückt und sich sein wertvollster Mitarbeiter Michael James McAras das Leben nimmt. Ein neuer Ghostwriter muss her und ist schnell gefunden. Auf Marthas Vineyard in den USA eingetroffen ändern sich jedoch schnell die Ziele der Biografie, denn als Langs ehemaliger Außenminister einen Skandal um die tödliche Entführung britischer Staatsbürger durch die CIA lostritt, muss der Kampf gegen den Terrorismus unbedingt zum Hauptthema hochstilisiert werden. Gut für Lang, dass die USA den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag nicht anerkennen und deshalb nicht ausliefern werden. Unter hoher Geheimhaltung wird der Ghost zwar an das Manuskript herangelassen, stellt aber bald erschreckt fest, dass dieses unbedingt überarbeitet werden sollte, da es viel zu langweilig geraten ist. Doch der trockene Stil ist schon bald nicht mehr das einzige was den Ghost stört, denn er entdeckt Ungereimtheiten, denen er nachzuforschen beginnt... Ghost ist nach dem ersten Band der Cicero-Trilogie eine gewisse Überraschung, denn erstmals wendet sich Robert Harris einem aktuellen Thema zu, dass sich stark von seinen historischen oder zumindest zeitgeschichtlich angehauchten Vorgängerwerken abhebt. Nach eigenen Aussagen in einem SPIEGEL-Interview, ist Ghost allerdings die logische Weiterentwicklung von Imperium (die Cicero-Trilogie wird indes noch fortgesetzt), wobei die eigentlichen Inhalte, aus der römischen Republik auf die Gegenwart übertragen werden. Ein Premier als US-Marionette und vielleicht sogar CIA-Verbindungen – es verwundert sicher kaum einen Leser, wenn Robert Harris gesteht dass dieser Adam Lang ein reales Vorbild hat, Tony Blair. Wie von allen Robert Harris-Thrillern sollte man auch von Ghost kein Übermaß an Action erwarten, die Qualitäten liegen in diesem Thriller viel mehr in einem sehr subtilen Plot, zahlreichen Anspielungen und Einblicken in die Arbeitsweise eines Ghostwriters. Der Ghost selbst ist in gewisser Weise der stille Erzähler, wie Tiro in Imperium. Nicht unerwähnt darf man allerdings lassen, dass es die Grundgeschichte schon in 100facher Ausführung gibt. Ein unbescholtener Held der von nichts weiß deckt immer mehr eine Verschwörung auf, sodass er bald auch den Leuten für die er arbeitet nicht mehr trauen kann (wahlweise persönlich involviert durch Beischlaf mit jemand aus innerem Zirkel). Was Robert Harris dennoch gelingt, ist es trotz Standardplot und sanfter Spannungskurve, dem ganzen, durch zynische Bemerkungen und Themenbereiche des "War on terrorism" wie außerordentlichen Überstellungen (Rendition), Folter und die skrupellose Politik der CIA, eine sehr lesenswerte Ausrichtung zu verleihen. Fazit: Waschechter Politthrill der Marke Robert Harris - zynisch, informativ und auf eine subtile Weise sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Intelligenter Poltithriller
von leser61 am 25.11.2010

Wie immer bei Robert Harris eine gelungene Mischung aus geschichtlichem Background (diesmal aus der jüngsten Vergangenheit) und klug erdachter Fiktion. Auch wenn die (fiktionale?) Intrige ganz schön abwegig erscheint (andererseits: könnte soetwas nicht doch so möglich sein?), gestaltet sich ein realistischer Plot, eine Verschwörungstheorie, deren Möglichkeit den Leser in... Wie immer bei Robert Harris eine gelungene Mischung aus geschichtlichem Background (diesmal aus der jüngsten Vergangenheit) und klug erdachter Fiktion. Auch wenn die (fiktionale?) Intrige ganz schön abwegig erscheint (andererseits: könnte soetwas nicht doch so möglich sein?), gestaltet sich ein realistischer Plot, eine Verschwörungstheorie, deren Möglichkeit den Leser in seinen Bann zieht und ein immer stärker anziehender Spannungsbogen. Das ganze ist sprachlich und stilistisch ansprechend verpackt, so dass man auf jeden Fall dran bleiben will bis zur Auflösung. Was will man mehr?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ghost

Ghost

von Robert Harris

(5)
Buch
8,95
+
=
Imperium

Imperium

von Robert Harris

(1)
Buch
10,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen