Thalia.de

Giftspur / Sabine Kaufmann Bd.1

Ein Sabine-Kaufmann-Krimi. Kriminalroman

(7)
Ulf Reitmeyer, Leiter eines großen Biobetriebes in der Wetterau, bricht auf offener Straße zusammen. Zunächst deutet alles auf plötzlichen Herzstillstand hin. Doch dann taucht eine zweite Leiche auf – ausgerechnet ein Mitarbeiter Reitmeyers. Höchste Zeit, Rechtsmedizin und Kripo einzuschalten. Kommissarin Sabine Kaufmann, die sich erst vor kurzem vom Frankfurter K11 in die hessische Provinz versetzen ließ, übernimmt den mehr als merkwürdigen Fall. Und wird nicht nur mit einem perfiden Täter, sondern auch mit dem feindseligen Kollegen Angersbach konfrontiert.
Sabine Kaufmann ermittelte zuvor für Julia Durant,
die Kultkommissarin des verstorbenen Bestsellerautors Andreas Franz.
Rezension
"1A Polizeiarbeit - die Romane von Daniel Holbe sind eine echte Entdeckung. Bei der Lektüre von GIFTSPUR kommt man kaum zu Atem. Kein Wunder, denn der erste Fall für Kommissarin Sabine Kaufmann ist absolut spannend bis zur letzten Seite. Bis zum Schluss rätselt man auch als Leser mit, wer der Mörder ist, und lässt sich des Öfteren auf eine falsche Fährte führen. Julia Durant, für die Kaufmann zuvor ermittelte, kann stolz sein auf die Leistung ihres Schützlings. Und Andreas Franz auf Holbe. Der deutsche Autor hat sich nach TODESMELODIE, TÖDLICHER ABSTURZ und TEUFELSBANDE endgültig freigeschwommen. Sein `Debüt jedenfalls ist ein literarischer Genuss. Einfach ein Lesevergnügen, das nach einer Fortsetzung schreit!" Literaturmarkt.info, 14.07.2014
Portrait
Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan – und schließlich selbst Autor. Als er einen Krimi bei Droemer-Knaur anbot, war Daniel Holbe überrascht von der Reaktion des Verlags: Ob er sich auch vorstellen könne, ein Projekt von Andreas Franz zu übernehmen? Daraus entstand die "Todesmelodie", die zu einem Bestseller wurde. Nach zwei weiteren Krimis, in denen er Julia Durant und ihr Kommissariat weiterleben ließ, war "Giftspur" Daniel Holbes erster eigenständiger Kriminalroman, dem nun der zweite folgt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 03.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51374-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 191/125/36 mm
Gewicht 347
Verkaufsrang 19.899
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40891214
    Schwarzer Mann / Sabine Kaufmann Bd.2
    von Daniel Josef Holbe
    (4)
    Buch
    9,99
  • 25903357
    Eisige Nähe / Sören Henning Bd.3
    von Andreas Franz
    (7)
    Buch
    9,99
  • 29133123
    Luftkurmord / Ina Weinz Bd. 2
    von Elke Pistor
    (1)
    Buch
    9,90
  • 44093585
    Todesmärchen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (21)
    Buch
    9,99
  • 4561797
    Das Verlies / Julia Durant Bd.7
    von Andreas Franz
    (13)
    Buch
    9,99
  • 1565193
    Das Syndikat der Spinne / Julia Durant Bd.5
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44066613
    Grausame Nacht / Kate Burkholder Bd.7
    von Linda Castillo
    (4)
    Buch
    9,99
  • 42435778
    London Underground
    von Oliver Harris
    Buch
    9,99
  • 33790382
    Tote Augen / Georgia Bd.1
    von Karin Slaughter
    (6)
    Buch
    9,99
  • 40414905
    Tödliche Camargue / Capitaine Roger Blanc Bd.2
    von Cay Rademacher
    (5)
    Buch
    14,99
  • 16332701
    Spiel der Teufel / Sören Henning Bd.2
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch
    9,99
  • 32135049
    Tödlicher Absturz / Julia Durant Bd.13
    von Andreas Franz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 4179313
    Tod eines Lehrers / Peter Brandt Bd.1
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch
    9,99
  • 42463679
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (46)
    Buch
    9,99
  • 40927137
    Das Geistermädchen / Shetland-Serie Bd.6
    von Ann Cleeves
    (2)
    Buch
    9,99
  • 1565248
    Die Bankerin
    von Andreas Franz
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33793813
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42381283
    Männerfallen
    von Eva Rossmann
    Buch
    8,90
  • 13875634
    Der Janusmann / Jack Reacher Bd.7
    von Lee Child
    (6)
    Buch
    9,99
  • 30643930
    Hafenmord / Romy Beccare Bd.1
    von Katharina Peters
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Mord der auf den ersten Blick kein Mord ist. Ein Bioskandal und eine bekannte Persönlichkeit vom Lande. “

Kristin Kother, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Daniel Holbe lässt Sabine Kaufmann wieder ermitteln und stellt Ihr den neuen Kollegen Ralph Angersbach zur Seite. Gemeinsam klären Sie einen ungewöhnlichen Mordfall? hinter dem sich noch der ein oder andere Skandal verbirgt. Ein leichter unterhaltsamer Krimi mit sympathischem Ermittler-Duo . Daniel Holbe lässt Sabine Kaufmann wieder ermitteln und stellt Ihr den neuen Kollegen Ralph Angersbach zur Seite. Gemeinsam klären Sie einen ungewöhnlichen Mordfall? hinter dem sich noch der ein oder andere Skandal verbirgt. Ein leichter unterhaltsamer Krimi mit sympathischem Ermittler-Duo .

„Solide Spannung“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mit "Giftspur" legt Holbe einen soliden Krimi aus deutscher Feder vor, durchaus vergleichbar mit Andreas Franz oder den frühen Nele Neuhaus. Ohne viel Brimborium baut er einen klassischen Spannungsbogen auf, der in einem guten und spannenden Mitrate-Krimi mündet. Macht Spaß. Mit "Giftspur" legt Holbe einen soliden Krimi aus deutscher Feder vor, durchaus vergleichbar mit Andreas Franz oder den frühen Nele Neuhaus. Ohne viel Brimborium baut er einen klassischen Spannungsbogen auf, der in einem guten und spannenden Mitrate-Krimi mündet. Macht Spaß.

Christiane Strecker, Thalia-Buchhandlung Neuss

Sehr gut gemachter deutscher Krimi, eine interessante Ermittlerin und ein wirklich spannender Fall. Sehr gut gemachter deutscher Krimi, eine interessante Ermittlerin und ein wirklich spannender Fall.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Fesselnder deutscher Krimi. Intelligente Story für echte Krimileser. Fesselnder deutscher Krimi. Intelligente Story für echte Krimileser.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Eine gelungene Abkopplung aus den Krimis von Andreas Franz. Spannend bis zum Schluss! Eine gelungene Abkopplung aus den Krimis von Andreas Franz. Spannend bis zum Schluss!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32135049
    Tödlicher Absturz / Julia Durant Bd.13
    von Andreas Franz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 4179313
    Tod eines Lehrers / Peter Brandt Bd.1
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch
    9,99
  • 30696923
    Todesmelodie / Julia Durant Bd.12
    von Andreas Franz
    (16)
    Buch
    9,99
  • 11392251
    Tödliches Lachen / Julia Durant Bd.9
    von Andreas Franz
    (18)
    Buch
    9,99
  • 37768301
    Zorn / Opcop-Team Bd.2
    von Arne Dahl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 33810555
    Gier / Opcop-Team Bd.1
    von Arne Dahl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 34461159
    Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (13)
    Buch
    10,99
  • 40754106
    Neid / Opcop - Team Bd. 3
    von Arne Dahl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 41924186
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (11)
    Buch
    10,99
  • 16334567
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (23)
    Buch
    10,99
  • 39145457
    Lotusblut / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.2
    von Judith Winter
    (37)
    Buch
    9,95
  • 37478033
    Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2
    von Rainer Löffler
    (3)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
0

Gelungener Einstieg
von Hope am 02.03.2014

Daniel Holbe ist mit "Giftspur" der Einstieg in seine eigene Krimireihe hervorragend gelungen. Bisher war er als Fortführer des leider verstorbenen Andreas Franz bekannt. In seinem "Giftspur" treffen wir eine alte Bekannte wieder, die schon in der Julia-Durant-Reihe mit dabei war. Sabine Kaufmann. Sie zog es aus privaten Gründen nach Bad... Daniel Holbe ist mit "Giftspur" der Einstieg in seine eigene Krimireihe hervorragend gelungen. Bisher war er als Fortführer des leider verstorbenen Andreas Franz bekannt. In seinem "Giftspur" treffen wir eine alte Bekannte wieder, die schon in der Julia-Durant-Reihe mit dabei war. Sabine Kaufmann. Sie zog es aus privaten Gründen nach Bad Vilbel. Hier muss sie sich nicht nur mit zwei undurchsichtigen Morden beschäftigen, sondern sich auch in einem Revier von Männern und ihrer Skepsis gegenüber einer "Großstädterin" auseinandersetzen. Ihr zur Seite gestellt wird ihr ein ebenfalls neuer Kollege. Ralph Angersbach. Die zwei sind äußerst unterschiedlich doch mit einigen Hintergrundinformationen über den jeweilig anderen fangen sie an, sich vorsichtig anzunähern. Der erste Fall der beiden stellt sie vor eine schwere Aufgabe, die sie lange Zeit im Dunklen irren lässt. Der Krimi ist spannend und auch als Leser steht man lange vor dem Rätsel, wer die Morde begangen hat. Beeindruckend für mich war, das es sich hier nicht einfach nur um einen Krimi handelt, sondern der Fall sich auch mit einem gut recherchierten und brisanten Thema auseinandersetzt. Dem Bio-Handel. Abschließend kann ich sagen, dass mich Daniel Holbe mit seinem Erstlingswerk überzeugt hat. Er haucht den Figuren Leben ein, dass ein Kopfkino entsteht. Dazu ein aktuelles Thema in einen brisanten Fall eingebracht. Hier beweist es sich, das ein Krimi nicht immer nur blutrünstig sein muss um spannend zu sein. Schon jetzt freue ich mich auf weitere Fälle im K10. Wie werden sich Sabine Kaufmann, Ralph Angersbach und auch Mirco Weitzel weiterentwickeln? Ich bin schon jetzt voller Erwartung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Schade...
von einer Kundin/einem Kunden aus Steinbach am 25.04.2014

Nach den Andreas-Franz-Fortsetzungen, bei denen ich sehr possitiv überrascht wurde, hatte ich mich auf diesen Krimi gefreut. Nur bleiben hier die Figuren Schablonen, die Story entwickelt sich kaum, der Stiel ist hölzern. Zwei Ermittler, die in ihren Privatwagen ständig dienstlich unterwegs sind, die nicht zwischen Zeugen- und Beschuldigtenvernehmungen unterscheiden,... Nach den Andreas-Franz-Fortsetzungen, bei denen ich sehr possitiv überrascht wurde, hatte ich mich auf diesen Krimi gefreut. Nur bleiben hier die Figuren Schablonen, die Story entwickelt sich kaum, der Stiel ist hölzern. Zwei Ermittler, die in ihren Privatwagen ständig dienstlich unterwegs sind, die nicht zwischen Zeugen- und Beschuldigtenvernehmungen unterscheiden, die nicht belehren, sollten in einer fiktiven Welt angesiedelt werden und nicht in Hessen. Giftspur wirkt schnell runtergeschrieben und wenig recherchiert. Diesen Krimi sollte man auslassen und auf den nächsten J.-Durant-Band warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Giftspur
von Rolf Stillhammer aus Waiblingen am 08.10.2014

ein klasse Buch ich bin froh, dass ich dieses gekauft habe.Ein Buch in den Händen zu haben ist einfach schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmelz am 14.04.2014

Ich bin begeistert. Daniel Holbe hat einen tollen Krimi seiner ersten eigenen Reihe entstehen lassen. Ich war wie gefesselt und bin schon jetzt auf eine Fortsetzung des Teams aus Bad Vilbel gespannt. Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unruhige Provinz
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2014

Der Leiter eines großen Biobetriebes in Wetterau, hinterstes Hessen, bricht auf der Straße plötzlich zusammen. Ganz klarer Fall von Herztod. Doch das Auftauchen einer zweiten Leiche, eines Mitarbeiters des Betriebes lässt bei Sabine Kaufmann die Alarmglocken klingeln. Die Gerichtsmedizin wird eingeschaltet, und welch Überraschung, nix plötzlicher Herzstillstand. Gegen den... Der Leiter eines großen Biobetriebes in Wetterau, hinterstes Hessen, bricht auf der Straße plötzlich zusammen. Ganz klarer Fall von Herztod. Doch das Auftauchen einer zweiten Leiche, eines Mitarbeiters des Betriebes lässt bei Sabine Kaufmann die Alarmglocken klingeln. Die Gerichtsmedizin wird eingeschaltet, und welch Überraschung, nix plötzlicher Herzstillstand. Gegen den Widerstand ihres kieselsüchtigen Kollegen verbeisst sich die Kommissarin in den Fall, und beweist ihm nachdrücklich, dass Frauen doch bessere Detektivinnen sind...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tipp!
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 08.03.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Als Daniel Holbe seinerzeit die Aufgabe übernommen hatte die Romanreihen von Andreas Franz weiter zu führen, wurde ich das erste Mal auf ihn aufmerksam und zugleich neugierig. Damals besorgte ich mir seinen Roman „Petrusmünze“ und war gleich begeistert. Seitdem gehörte es für mich zum Pflichtprogramm seine Bücher zu kaufen. Mit... Als Daniel Holbe seinerzeit die Aufgabe übernommen hatte die Romanreihen von Andreas Franz weiter zu führen, wurde ich das erste Mal auf ihn aufmerksam und zugleich neugierig. Damals besorgte ich mir seinen Roman „Petrusmünze“ und war gleich begeistert. Seitdem gehörte es für mich zum Pflichtprogramm seine Bücher zu kaufen. Mit seinem neuen Roman „Giftspur“ hat er wieder einmal mitten ins Herz der Krimifans getroffen. Die Idee seine Hauptermittlerin aus der Andreas Franz Reihe herauszulösen und ihr in „Giftspur“ ein neues Zuhause zu geben finde ich richtig Klasse. Die Schreibweise von Daniel Holbe ist natürlich kein Grund zu Diskussionen, gewohnt toll schreibt er und durch die plastische Darstellung seiner Protagonisten und auch der Schauplätze lässt das Kopfkino sehr schnell beginnen zu rattern. Schon auf den ersten Seiten ist es Daniel Holbe gelungen mich abzuholen und er fesselte mich so dass ich es nur schwer schaffte das Buch zwischendurch aus den Händen zu legen. Schon auf den ersten Seite hatte er eine Spannung aufgebaut die er während des gesamten Buches immer weiter ansteigen ließ. Man hatte kaum eine Chance dahinter zu steigen wer nun der Täter sein könnte, auch weil er einen immer wieder auf falsche Fährten lockte. Klasse gemacht! Ich hoffe nun, dass „Giftspur“ der Beginn einer neuen Reihe von Daniel Holbe sein wird. Von mir sind das ganz klare und hochverdiente 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
spannende u.realitätsnahe Storry
von einer Kundin/einem Kunden aus Schoenebeck am 06.05.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Der Krimi ist bis zuletzt spannend gehalten. Die Geschichte könnte sich im wahren Leben zutragen haben; also realitätsnahe.Interessant ist, dass die Probleme des Lebens der untersuchenden Kommissare mit behandelt werden.Für alle Krimifreunde eine gute Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
LANGWEILIG!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 27.08.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Mehr ist zu diesem Werk eigentlich nicht zu sagen; null Spannung und viel Getöse um die beiden Kommissare (und ihre privaten PKW). Nur für Leute, die hessische Landschaftsbeschreibungen mögen. Das war definitiv der letzte "Daniel Holbe", den ich gekauft habe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Giftspur / Sabine Kaufmann Bd.1

Giftspur / Sabine Kaufmann Bd.1

von Daniel Josef Holbe

(7)
Buch
9,99
+
=
Der Fänger / Julia Durant Bd.16

Der Fänger / Julia Durant Bd.16

von Andreas Franz

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen