Thalia.de

Giorgio Agamben zur Einführung

Ist eine geschützte Demokratie noch eine Demokratie? Warum überlässt die Politik wichtige Entscheidungen dem Recht und den (Bio-)Wissenschaften? Was hat das Recht mit dem Leben zu tun? Das sind einige der Fragen, die Agamben sich und uns stellt. Über ihre Beantwortung lässt sich streiten, aber es sind die heute entscheidenden. Nur wer ein ungeschütztes Denken riskiert, vermag sie zu stellen. Auf dem Spiel steht dabei, was einmal zentrales Anliegen der Philosophie war: das Leben. Seit Adorno und Foucault ist nach dem Leben nicht mehr so dringlich und bedrängend gefragt worden. Die Aktualität von Agambens Überlegungen entspringt jedoch der Versenkung in Altes und Abgelebtes. Weder als Philosoph noch als Historiker, sondern als leidenschaftlicher Leser verhält sich Agamben zu seinen Gegenständen.
Portrait
Eva Geulen ist Direktorin des Zentrums für Literaturforschung, Vorstandsmitglied der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin und Professorin für europäische Kultur- und
Wissensgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 26.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88506-670-5
Reihe Zur Einführung
Verlag Junius
Maße (L/B/H) 170/118/20 mm
Gewicht 195
Auflage 3. ergänzte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16564133
    Siegfried Kracauer zur Einführung
    von Gertrud Koch
    Buch
    14,90
  • 3083377
    Agonie des Realen
    von Jean Baudrillard
    Buch
    10,00
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    8,99
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch
    26,00
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 39300071
    Familiäre Pflichten
    Buch
    18,00
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch
    19,99
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch
    14,00
  • 3013778
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch
    10,99
  • 2968430
    Quantentheorie und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch
    4,00
  • 2984558
    Logisch - semantische Propädeutik
    von Ursula Wolf
    (1)
    Buch
    8,00
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch
    10,00
  • 14570968
    Über das Böse
    von Hannah Arendt
    (2)
    Buch
    10,99
  • 45860273
    Eris und Eirene
    von Herbert Pietschmann
    Buch
    20,00
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    15,80
  • 44239834
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch
    19,95
  • 45258033
    Philosophie als Lebenskunst
    Buch
    20,00
  • 16436038
    Wittgensteins "Tractatus"
    von Holm Tetens
    Buch
    6,60
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch
    12,80
  • 3009321
    Das dialogische Prinzip
    von Martin Buber
    (1)
    Buch
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Giorgio Agamben zur Einführung

Giorgio Agamben zur Einführung

von Eva Geulen

Buch
13,90
+
=
Slavoj Zizek zur Einführung

Slavoj Zizek zur Einführung

von Rex Butler

(1)
Buch
14,90
+
=

für

28,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen