Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Girl in Translation

New York Times bestseller Girl in Translation by Jean Kwok is a powerful story about a Chinese immigrant family in Brooklyn.

Kimberley Chang and her mother move from Hong Kong to New York. A new life awaits them - making a new home in a new country. But all they can afford is a verminous, broken-windowed Brooklyn apartment. The only heating is an unreliable oven. They are deep in debt.

And neither one speaks one word of English.

Yet there is hope. Eleven-year-old Kim goes to school. And though cut off by an alien language and culture and forced by poverty to work nights in a sweatshop - she finds the classroom challenges liberating. In books and learning she'll be saved. But can Kim successfully turn to lost girl from Hong Kong into a happy American woman? And should she?

Jean Kwok's powerful and moving tale of hardship and triumph, of heartbreak and love, speaks of all that gets lost in translation.

'A sensitively handled rites-of-passage account...has the unmistakable ring of authenticity' Metro

'A truly amazing story that'll leave you full of admiration and affection for the characters' Easy Living

'A classic and moving immigration story' Red

Jean Kwok emigrated from Hong Kong to Brooklyn as a child; her first novel Girl in Translation is based loosely on her own experience as a Chinese immigrant in America. With Girl in Translation Jean Kwok has won the American Library Association Alex Award, an Orange New Writers title and international critical acclaim.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.07.2010
Sprache Englisch
EAN 9780141924892
Verlag Penguin Books Ltd
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198638
    Wenn die Liebe tanzen lernt
    von Jean Kwok
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lost in New York...“

Verena Gwosdz, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Jean Kwok hat hier einen unglaublich gefühlvollen und bewegenden Debüt-Roman über Verlorensein und Einsamkeit, aber auch über Mut und Willenskraft geschrieben.
Kim und ihre verwitwete Mutter kommen aus Hongkong nach New York. Nur Kim spricht ein paar Wörter Schulenglisch und die beiden sind auf die Hilfe von Kims Tante angewiesen,
Jean Kwok hat hier einen unglaublich gefühlvollen und bewegenden Debüt-Roman über Verlorensein und Einsamkeit, aber auch über Mut und Willenskraft geschrieben.
Kim und ihre verwitwete Mutter kommen aus Hongkong nach New York. Nur Kim spricht ein paar Wörter Schulenglisch und die beiden sind auf die Hilfe von Kims Tante angewiesen, die bereits in den USA Fuß gefasst hat. Beider Leben besteht vortan nur noch aus Arbeit, Kälte (sie leben in einer "Wohnung" ohne Heizung, Fensterscheiben - dafür mit einer Menge Kakerlaken und Mäusen), Hunger und Demütigungen. Aber nicht alles ist schlecht im Land der unbegrenzten Möglichkeiten: es gibt auch Menschen, die helfen und sogar Freunde werden.
Ein Buch, dass mich richtiggehend erschüttert hat und trotzdem keinen bitteren Nachgeschmack hinterlässt, sondern noch ein Gefühl von Wärme.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.