Thalia.de

Gläserne Wunder: Drei Männer schaffen ein Werk. Zeiß, Abbe, Schott

Im Jahre 1846 gründete Carl Zeiss eine Werkstatt, die sich mit der Produktion von Geräten auf optischer Basis befasste. Auch heute noch ist das Carl Zeiss Unternehmen bekannt für seine Fotoobjektive, Mikroskope und Fernrohre. Mit dem Ziel, „schiefe und geradezu falsche Ansichten“ über das Unternehmen endgültig aus dem Weg zu räumen, hat sich Felix Auerbach intensiv mit dem Zeisswerk befasst. Er gibt dem Leser einen ausführlichen Einblick in die Werkstatt, die Produkte und die Mitarbeiter. Begleitet werden seine Ausführungen von zahlreichen Grafiken und Querschnitten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum November 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95801-582-1
Verlag Severus Verlag
Maße (L/B/H) 408/212/25 mm
Gewicht 479
Auflage 1. Nachdruck der Originalausgabe von 1938
Buch (Taschenbuch)
28,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.