Thalia.de

Glimmernächte

(7)
Ein Glimmen in der Nacht,
ein Geheimnis hinter Masken, eine Liebe, die alles überwindet.
Pippa zieht in ein wunderschönes Schloss nach Dänemark. Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben lebt sie plötzlich in einem Traum aus verwunschenen Rosengärten, Spiegelkabinetten, und prachtvollen Kleidern - so, als wäre sie eine echte Prinzessin. Doch die neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Erst als sie beim Hochzeitsball ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels begegnet, bekommt Pippa Antworten - und begibt sich damit in tödliche Gefahr. Als Pippa erkennt, welche Mächte sich hinter Schloss Ravensholm verbergen, muss sie alles aufs Spiel setzen, um nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre große Liebe zu retten ...
Portrait

Beatrix Gurian (Beatrix Mannel) studierte Theater- und Literaturwissenschaften in Erlangen, Perugia und München. Danach arbeitete sie zehn Jahre als Redakteurin beim Fernsehen. Seitdem schreibt sie Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in mehr als zehn Sprachen übersetzt wurden. Für ihre aufwändigen Recherchen reist sie um die ganze Welt. Außerdem unterrichtet sie kreatives Schreiben für alle Altersstufen. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Foto © Erol Gurian

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Juli 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60216-5
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 212/147/46 mm
Gewicht 711
Verkaufsrang 5.209
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch
    19,99
  • 42218682
    Plötzlich It-Girl - Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde
    von Katy Birchall
    (7)
    Buch
    12,99
  • 44160086
    Feuerprobe / Everflame Bd.1
    von Josephine Angelini
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45256815
    Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2
    von Amy Ewing
    (19)
    Buch
    16,99
  • 44336710
    Anima
    von Kim Kestner
    (19)
    Buch
    18,99
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (72)
    Buch
    18,99
  • 45173669
    Girl in Black
    von Mara Lang
    (10)
    Buch
    17,95
  • 37386126
    Selection 02. Die Elite
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    16,99
  • 18744283
    Harry Potter und der Halbblutprinz / Harry Potter Bd.6
    von Joanne K. Rowling
    (11)
    Buch
    11,99
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (25)
    Buch
    17,00
  • 45244807
    NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (4)
    Buch
    9,99
  • 44068396
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    (69)
    Buch
    16,99
  • 39188496
    Herzkönigin / Dark Wonderland Bd.1
    von A. G. Howard
    (16)
    Buch
    17,99
  • 44253410
    Schwert und Glut
    von Sara B. Larson
    Buch
    12,99
  • 45244190
    Ich und die Walter Boys
    von Ali Novak
    (6)
    Buch
    9,99
  • 40779267
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (41)
    Buch
    16,99
  • 45244479
    Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    von Ulla Scheler
    (9)
    Buch
    14,99
  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (61)
    Buch
    17,95
  • 45306196
    Wir beide in Schwarz-Weiß
    von Kira Gembri
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45189651
    Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold
    von Traci Chee
    (2)
    Buch
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Glimmernächte in Dänemark“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Pippa ist überhaupt nicht begeistert, als ihre Mutter mit ihr und ihrem kleinen Bruder nach Dänemark zieht. Auch ein großes Schloss und viele Kleider können dies nicht ändern, vor allem wenn sie plötzlich Dinge sieht, die gar nicht real sind oder doch?
Dieses Jugendroman ist spannend und zuckersüß. Mit ein wenig Anlauf kommt Spannung
Pippa ist überhaupt nicht begeistert, als ihre Mutter mit ihr und ihrem kleinen Bruder nach Dänemark zieht. Auch ein großes Schloss und viele Kleider können dies nicht ändern, vor allem wenn sie plötzlich Dinge sieht, die gar nicht real sind oder doch?
Dieses Jugendroman ist spannend und zuckersüß. Mit ein wenig Anlauf kommt Spannung auf und eine tolle Hintergrundgeschichte. Also unbedingt kaufen und in die Mythenwelt von Dänemark abtauchen.

„Hat mich leider nicht überzeugt“

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Der Inhalt hält leider nicht, was Optik und Klappentext versprechen. Das Spannungslevel ist eher mäßig und von schillernden Nächten kann leider auch nicht die Rede sein. Ebenso haben die Protagonisten mich leider nicht für sich gewinnen können. Der Inhalt hält leider nicht, was Optik und Klappentext versprechen. Das Spannungslevel ist eher mäßig und von schillernden Nächten kann leider auch nicht die Rede sein. Ebenso haben die Protagonisten mich leider nicht für sich gewinnen können.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Absolut spannend, verwirrend und realistisch. Ein absoluter Knaller von einem Krimi für die Jugend. Absolut spannend, verwirrend und realistisch. Ein absoluter Knaller von einem Krimi für die Jugend.

Eine fesselnde und mysteriöse Geschichte mit vielen Geheimnissen. Spannend bis zum Ende. Eine fesselnde und mysteriöse Geschichte mit vielen Geheimnissen. Spannend bis zum Ende.

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Plötzlich Prinzessin, aber mit vielen Geheimnissen und mysteriösen Charakteren!
Ab 14 Jahren
Plötzlich Prinzessin, aber mit vielen Geheimnissen und mysteriösen Charakteren!
Ab 14 Jahren

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (17)
    Buch
    21,99
  • 44368355
    Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    (3)
    eBook
    19,99
  • 30698354
    Dann fressen sie die Raben / X-Thriller Bd.2
    von Beatrix Gurian
    (3)
    Buch
    12,99
  • 44253361
    Joyride
    von Anna Banks
    (1)
    Buch
    9,99
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (32)
    Buch
    19,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 43254294
    Royal, Band 1: Ein Leben aus Glas
    von Valentina Fast
    (22)
    eBook
    3,99
  • 21364053
    Die Beschenkte / Die sieben Königreiche Bd.1
    von Kristin Cashore
    (27)
    Buch
    9,99
  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (83)
    Buch
    19,95
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch
    16,99
  • 45305977
    Isola
    von Isabel Abedi
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42423475
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (7)
    Buch
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
1
0

Mehr Schein als Sein?
von Karin Wenz-Langhans aus Limbach am 01.09.2016

Die Hochzeit von Pippas Mutter mit dem dänischen Grafen Frederik von Raben steht kurz bevor, daher zieht die Familie in das wunderschöne Schloss des Grafen. Tolle Kleider, ein rauschendes Hochzeitsfest und großzügige Willkommensgeschenke – es ist fast wie in einem Märchen. Doch schon bald geschehen Dinge, auf die sich... Die Hochzeit von Pippas Mutter mit dem dänischen Grafen Frederik von Raben steht kurz bevor, daher zieht die Familie in das wunderschöne Schloss des Grafen. Tolle Kleider, ein rauschendes Hochzeitsfest und großzügige Willkommensgeschenke – es ist fast wie in einem Märchen. Doch schon bald geschehen Dinge, auf die sich Pippa keinen Reim machen kann und ihr zunehmend Angst einflößen. Da Pippa keine Antworten auf ihre Fragen bekommt und die Begegnung mit ihrem geheimnisvollen Stiefbruder Niels sie nachhaltig beeindruckt, beschließt sie auf eigene Faust Antworten zu finden – und begibt sich damit in Gefahr. Als ich den Klappentext dieses Buches gelesen habe, war ich mir nicht sicher, ob es sich dabei um einen Jugendroman mit Fantasy-Einschlag handelt oder nicht. Mir kam zwar während des Lesens ein Verdacht, in welche Richtung es gehen könnte, der sich aber erst im letzten Viertel des Buches bestätigt hat. In jedem Fall hat mich das Buch sehr schnell in den Bann gezogen, es ist spannend und unheimlich und einfach schön geschrieben. Was sich wie ein Märchen anhört, ist für Pippa eher das Gegenteil: für die Hochzeit ihrer Mutter müssen sie vom quirligen Berlin in die Einsamkeit von Schloss Ravensholm ziehen. Außerdem hat sich das herzliche Verhältnis zwischen Pippa und ihrer Mutter abgekühlt, seit diese den Grafen kennengelernt hat, obwohl der Graf freundlich zu den Kindern ist und ihnen den Aufenthalt im Schloss so angenehm wie möglich machen will. Bereits auf der Anfahrt zum Schloss geschieht ein Unfall, von dem später die Beteiligten jedoch nichts mehr zu wissen scheinen. Und ab da häufen sich die unheimlichen Begebenheiten, die Pippa immer mehr an ihrem Verstand zweifeln lassen. Ich muss gestehen, es ist bestimmt verlockend, in solch ein Schloss zu ziehen und keinerlei finanziellen Nöte mehr zu kennen, aber dieses ständige schicke Herausputzen, z.B. schon zum Frühstück, würde mich ziemlich nerven. Irgendwie hatte man als Leser das Gefühl, dass die Bewohner von Ravensholm sich mehr verkleiden als sie selbst zu sein. Und dieser viele Glitzer und Klunker – ebenfalls mehr Schein als Sein? Das, was Pippa auf Ravensholm widerfährt, verstärkt nicht nur ihre Angst, sondern auch ihre Wut, da niemand bereit ist, ihr klare Antworten zu geben. Aus diesem Grund kann ich es sehr gut verstehen, dass sie irgendwann selbst versucht, Antworten zu finden. Zumal nach ihrer Begegnung mit ihrem attraktiven Stiefbruder Niels, der sie nicht nur mit seinen kryptischen Andeutungen verwirrt. Als Leser wusste ich die ganze Zeit nicht, welchen Menschen kann Pippa wirklich vertrauen. Das Geheimnis, das sich hinter Ravensholm verbirgt, ist nicht nur groß, sondern auch traurig, was die Familienmitglieder betrifft. Das Ende ging mir fast ein wenig schnell, aber im Nachhinein denke ich, war es der richtige Weg durch die Autorin, es genauso zu beschreiben. In jedem Fall hat mir die Auflösung sehr gut gefallen. Ein tolles und spannendes Buch und wer nun wissen möchte, ob es magisch in dem Buch zugeht oder nicht, muss es einfach lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Irreführendes Layout, aber eine recht spannende Geschichte für jüngere Leser
von TinyHedgehog am 11.08.2016

In „Glimmernächte“ verschlägt es die Teenagerin Pippa an ein Schloss in Dänemark, da ihre Mutter einen reichen Dänischen Grafen heiratet. Doch schon als sie dort mit ihrer Familie ankommen, geschehen seltsame Dinge: Ereignisse, an die sich keiner außer ihr erinnert und scheinbare Halluzinationen, die Pippa an ihrem Verstand zweifeln... In „Glimmernächte“ verschlägt es die Teenagerin Pippa an ein Schloss in Dänemark, da ihre Mutter einen reichen Dänischen Grafen heiratet. Doch schon als sie dort mit ihrer Familie ankommen, geschehen seltsame Dinge: Ereignisse, an die sich keiner außer ihr erinnert und scheinbare Halluzinationen, die Pippa an ihrem Verstand zweifeln lassen. Diese Ereignisse wiederholen sich und Pippa versucht herauszufinden, was an der Familie von Raben nicht stimmt und bringt sich damit selbst in Gefahr. Leider hatte ich aufgrund des Covers und der Beschreibung eine Prinzessinnengeschichte mit etwas Fantasy erwartet, wie sie momentan sehr beliebt sind. Doch das Buch ist eher eine Grusel- bzw. Mysterygeschichte, die zwar die Grenze zwischen Realität und Traum überschreitet, letztendlich aber kein Fantasy enthält. Den größten Teil des Buches weiß weder die Protagonistin noch der Leser, was genau vor sich geht, wodurch ordentlich Spannung aufgebaut wird. Die Autorin verschenkt aber leider einiges davon, indem sie Ereignisse zu sehr in die Länge zieht oder einfach auslaufen lässt. Das ist schade und wohl der Anpassung an die Zielgruppe geschuldet – Ich denke, dass es gerade für jüngere Leserinnen und Leser bereits sehr spannend ist. *Cover, Titel und Beschreibung* Leider ist dieses Buch irreführend in seiner Aufmachung. Das schöne Ballkleid, die Lichtreflexe und der Titel „Glimmernächte“ lassen vermuten, dass es um eine Prinzessin oder ähnliches geht und märchenhafte Elemente eingebaut sind. Die Beschreibung ist zwar schon etwas aussagekräftiger, aber auch dort wird etwas anderes vermittelt, als tatsächlich im Buch enthalten ist. Dies hat mich nach dem Lesen schon geärgert. Ich habe nämlich darauf gehofft, dass eine meiner Erwartungen erfüllt wird, bis ich zu dem Punkt kam, wo ich merkte, dass es nicht mehr eintreten würde – und das war nach über der Hälfte des Buches. **Fazit** Grundsätzlich kann ich dieses Buch empfehlen. Aufgrund der langen Unkenntnis der Protagonistin über die wahren Ereignisse am Schloss möchte man unbedingt weiterlesen. Doch man sollte sich darüber im Klaren sein, dass es sich hierbei um eine Mysterygeschichte handelt und nicht um Prinzessinnen, Fantasy, oder Ähnlichem. Ich denke, dass das Buch für jüngere Leser sehr gut geeignet ist. Für erwachsenere Leser dürfte die Handlung zwischenzeitlich aber etwas zu einfach gestrickt sein und einige Wendungen sind vorhersehbar gestaltet. Die Spannung der Geschichte bleibt zwar durchgängig erhalten, baut aber nach und nach ab und lässt den Leser „hängen“. Dass man gerade als erwachsener Leser nicht sehr gefordert wird, schlägt sich in meiner Bewertung nieder. Es wäre eigentlich ein 4-Sterne-Buch mit Tendenz zu 3 Sternen, aber aufgrund des fehlleitenden Designs, Titel und der Beschreibung, vergebe ich nur 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Essing am 26.07.2016

Inhalt: Ein Glimmen in der Nacht Ein Geheimnis hinter Masken Eine Liebe, die alles überwindet Pippa zieht in ein wunderschönes Schloss nach Dänemark. Doch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben lebt sie plötzlich in einem Traum aus verwunschenen Rosengärten, Spiegelkabinetten, und prachtvollen Kleidern - als wäre sie eine echte... Inhalt: Ein Glimmen in der Nacht Ein Geheimnis hinter Masken Eine Liebe, die alles überwindet Pippa zieht in ein wunderschönes Schloss nach Dänemark. Doch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben lebt sie plötzlich in einem Traum aus verwunschenen Rosengärten, Spiegelkabinetten, und prachtvollen Kleidern - als wäre sie eine echte Prinzessin. Doch die neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Bald weiß sie nicht mehr was real ist und was nicht. Erst als sie beim Hochzeitsball ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels begegnet, bekommt Pippa Antworten - und begibt sich damit in tödliche Gefahr. Pippa erkennt, welche Mächte sich hinter Schloss Ravensholm verbergen, und sie muss alles aufs Spiel setzen, um nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre große Liebe zu retten. Fazit: Obwohl es am Anfang etwas verwirrend war, hat es mir zum Schluss richtig gut gefallen. Kann das Buch absolut empfehlen und wünsche schon mal viel Spaß beim Schmökern. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön mysteriös und teilweise auch recht unheimlich!
von Skyline Of Books am 07.12.2016

Klappentext „Ein Glimmen in der Nacht, ein Geheimnis hinter Masken, eine Liebe, die alles überwindet. Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald... Klappentext „Ein Glimmen in der Nacht, ein Geheimnis hinter Masken, eine Liebe, die alles überwindet. Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Bei einem Ball begegnet Pippa ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels. Beide kommen sich schnell näher, doch auch Niels scheint nicht ganz ehrlich zu sein. Als Pippa klar wird, welche Mächte in Schloss Ravensholm lauern, muss sie alles aufs Spiel setzen, um die zu retten, die sie liebt ...“ Gestaltung Das Kleid auf dem Cover gefällt mir sehr gut, da es zum Handlungsort, einem Schloss in Dänemark, passt. Mein Highlight ist aber der glitzernde Titel sowie die schimmernden Punkte. Diese sehen so aus als würden sie langsam auf den Titel regnen, was mir persönlich sehr gut gefällt. Außerdem finde ich das Funkeln toll, da es den „Glimmer“ im Titel „Glimmernächte“ nocheinmal optisch erlebbar macht. Auch finde ich die unterschiedlichen Blautöne schön miteinander kombiniert. Vor allem da der Titel vor dem etwas dunkleren Blau gut zur Geltung kommt. Meine Meinung Das Cover mag aufgrund des Kleides an die „Selection“-Bücher erinnern und auch der Klappentext mag Erwartungen von einer Geschichte mit Ballkleidern und Prinzessinnen wecken, aber thematisch bewegt sich „Glimmernächte“ in einem ganz anderen Umfeld. Zwar hat es auch eine Liebesgeschichte und Thrillerzüge, aber meiner Meinung nach ist es eher im Mystery-Bereich anzusiedeln, da in diesem Buch viele Geheimnisse auf den Leser warten. Nichts ist so, wie es zunächst scheint, es gibt viele Rätsel und mysteriöse Begebenheiten. Nicht zuletzt gerät Protagonistin Pippa so nicht nur aufgrund ihrer aufkeimenden Liebesgefühle in einen wahren Sturm der Erlebnisse, sondern es lauern auch einige Gefahren in Schloss Ravensholm… Autorin Beatrix Gurian konnte mich bereits mit ihrem Jugendthriller „Stigmata“ überzeugen und als großen Fan für sich gewinnen. Nun mit „Glimmernächte“ hat sie mich in meiner Begeisterung für ihre Geschichten und ihren Schreibstil bestätigt. Die Handlung des neusten Buches der Autorin war geheimnisvoll und hat mich direkt von den ersten Seiten an nahezu magisch angezogen. Gemeinsam mit Pippa habe ich versucht, hinter die Mysterien von Schloss Ravensholm und den dortigen Ereignissen zu blicken. Dabei hat Beatrix Gurian es wieder und wieder geschafft, mich an der Nase herumzuführen und mich mit unerwarteten Dingen sowie Wendungen zu überraschen. Zudem geht es in dem Buch durchaus auch gruselig zu, was mir wirklich sehr gut gefallen hat! Das ist es auch so, was ich an den Büchern der Autorin so mag: ich rätsle stets mit und stelle meine eigenen Vermutungen auf, aber dann kommt es oftmals doch ganz anders als gedacht! So hat „Glimmernächte“ ein sehr hohes Unterhaltungspotenzial, da ich meine Theorien stets verwerfen und neue aufstellen musste, nur um dann am Ende doch wieder mit ganz neuen Entwicklungen überrascht zu werden. Das Buch hat mich sehr fasziniert, da es eine Thematik bzw. Grundidee beinhaltet (über die ich an dieser Stelle nichts verraten möchte), die ich sehr interessant sowie spannend fand, da sie mir bisher in noch keinem Buch begegnet ist. Die Atmosphäre von „Glimmernächte“ sowie die Charaktere haben mir auch gut gefallen. Das Buch ist atmosphärisch eher düster, aber immer wieder mit kleinen „Lichtblicken“ versehen, wenn es um die aufkeimende Liebesbeziehung geht. Pippa war eine sympathische Protagonistin, die sich eigentlich nicht sicher sein kann, wem sie vertrauen kann. Dieses Gefühl hat sich auch auf mich als Leserin übertragen, sodass ich hinter jeder Handlung der anderen Charaktere stets etwas vermutete. Durch die teilweise wirklich merkwürdigen Ereignisse und Handlungen wurde meine Skepsis meist sogar noch gesteigert. Dieses Misstrauen den anderen Figuren gegenüber hat das Lesen für mich super spannend gemacht, da ich nie sicher war, woran ich eigentlich bin. Die Liebesgeschichte war für mich etwas unglaubwürdig. Sie war für die Handlung notwendig und nahm zwar nicht den Hauptteil der Geschichte ein, spielte aber dennoch eine wichtige Rolle. Dafür hätte die Beziehung zwischen Pippa und Niels (ich denke aufgrund des Klappentextes verrate ich an dieser Stelle nicht zuviel, wenn ich seinen Namen nenne) aber ruhig tiefgründiger und glaubhafter sein können. Beispielsweise sagt Niels Pippa bereits beim zweiten Treffen, dass er sie liebt (und das obwohl sie sich kaum kennen). Nach kurzem Zögern und Klagen wirft Pippa sich ihm dann anschließend (wie sollte es anders sein) an den Hals. Ich hätte es besser gefunden, wenn der Entwicklung der Beziehung hier etwas mehr Zeit gegeben worden wäre. Fazit Beatrix Gurian hat mit ihrem neuen Roman „Glimmernächte“ wieder gekonnt mit meinen Gedanken, Gefühlen und Vermutungen gespielt, mich immer wieder hinters Licht geführt und so dafür gesorgt, dass ich bis zum Ende an den Seiten hing. Dieses Buch hat mich gemeinsam mit Protagonistin Pippa in ein undurchsichtiges, geheimnisvolles Abenteuer geschickt, in dem ich nie wusste, wem ich trauen kann und in dem ich meine Theorien stets verwerfen und neue aufstellen musste, nur um dann ganz am Schluss doch eiskalt erwischt und überrascht zu werden. „Glimmernächte“ ist ein faszinierender Lesespaß, der einen so schnell nicht loslässt! Gute 4 von 5 Sternen Reihen-Infos Einzelband

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannender Jugendroman
von mithrandir am 30.10.2016

"Ein Glimmen in der Nacht, ein Geheimnis hinter Masken, eine Liebe, die alles überwindet. Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald... "Ein Glimmen in der Nacht, ein Geheimnis hinter Masken, eine Liebe, die alles überwindet. Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Bei einem Ball begegnet Pippa ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels. Beide kommen sich schnell näher, doch auch Niels scheint nicht ganz ehrlich zu sein. Als Pippa klar wird, welche Mächte in Schloss Ravensholm lauern, muss sie alles aufs Spiel setzen, um die zu retten, die sie liebt ..." (Quelle: Arena Verlag) Meine Meinung: Seit "Stigmata - Nichts bleibt verborgen" bin ich ein Fan von Beatrix Gurian. Da reichte das wunderschöne Cover ihres neuen Buches schon aus, um mich anzulocken und, wenn der Klappentext, dann auch noch eine spannende Handlung verspricht, dann gibt es keinen Grund mehr, dieses Buch nicht zu lesen. Wer sich nur vom verspielten Cover zum Kauf verleiten lassen hat, der wird schnell gewahr, dass es sich nicht um ein romantisches Wer-wird-Prinzessin-Buch handelt, sondern, dass hier vor allem Spannung vorherrscht, gepaart mit einem Hauch Mystery. Immer wieder geschehen Dinge, die sich mit Logik einfach nicht erklären lassen wollen. Die Protagonistin Pippa, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, habe ich als sehr mutig empfunden. Nicht nur, dass sie sich gemeinsam mit ihrer Mutter auf ein komplett neues Leben einlässt, sie schafft es auch, trotz der angsteinflößenden, mysteriösen Ereignisse um sie herum, sich auf die Suche nach Antworten zu machen. Die anderen Charaktere sind gleichfalls gut dargestellt, bleiben aber stets ein wenig undurchsichtig. Immer wenn ich dachte, der oder dem kann Pippa vertrauen, dann wurde ich kurz darauf eines Besseren belehrt und musste neue Theorien in meinem Kopf abwägen. Niemand scheint wirklich der zu sein, der er vorgibt und auch die Ereignisse konnte ich nicht schlüssig klären. Gekonnt hat Beatrix Gurian hier mit meinen Gedanken und Gefühlen gespielt und ich konnte es Pippa durchaus nachempfinden, wenn sie der Verzweiflung nahe war. Auch wenn man zwischendurch an einem schlüssigen Ende zweifeln mag, schafft es die Autorin dennoch, alle Stränge gekonnt zusammenzuführen. Und so konnte sie mich letztendlich mit ihrem Schluss überzeugen, der ein gutes Gefühl bei mir hinterließ. Fazit: Wer auf spannende Jugendthriller mit einem Hauch Mystery steht, der ist bei "Glimmernächte" genau richtig. Neben der im Roman hauptsächlich vorherrschenden Spannung schafft es die Autorin zudem auch noch ein wenig Romantik einzubauen, so dass eigentlich alles da ist, was das jugendliche oder junggebliebene Herz begehrt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Glimmernächte

Glimmernächte

von Beatrix Gurian

(7)
Buch
16,99
+
=
Selection 05 - Die Krone

Selection 05 - Die Krone

von Kiera Cass

(8)
Buch
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen