Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Goethes Italienreise

1786-1788

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,0, Clemens-Winkler-Gymnasium, Aue (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Unter dem Vorwand man hätte ihn niemals freiwillig gehen lassen, "stahl er sich aus dem Karlsbad weg", so geht seine Flucht aus seinem vorigen Leben aus dem Tagebucheintrag von Johann Wolfgang von Goethe hervor. Diese Flucht wurde zu einer zweijährigen Reise, die ihn durch ganz Italien führte. Zudem stellte Italien zu diesem Zeitpunkt ein ideales Reiseziel für die Dichter Deutschlands dar. Vielleicht war es für Goethe aber auch eine Art Selbstfindungstripp, denn er selbst sagte über sich: "ich wäre rein zu Grunde gegangen und zu allem unfähig gewesen". In Italien wollte er eine neue Inspiration finden, die ihn später anregen sollte. Dabei diente ihm als Ziel die Hauptstadt Italiens: Rom.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 19, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783640947461
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25778222
    Die Italienreise im 17. und 18. Jahrhundert
    von Rainer Schoenauer
    eBook
    12,99
  • 42467038
    Die Italienische Reise: Zeugnis über den Beginn von Goethes Klassizismus
    von Patrick Holst
    eBook
    14,99
  • 31790820
    Italienreisen im 18. und 19. Jahrhundert
    von Juliane Ritterbach
    eBook
    10,99
  • 47241392
    Goethe
    von Friedrich Hiebel
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Goethes Italienreise

Goethes Italienreise

von Sarah Dorst

eBook
12,99
+
=
Das Lavendelzimmer

Das Lavendelzimmer

von Nina George

(71)
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen