Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Goldmacher

Kappes 12. Fall. Kriminalroman

Kappes Fall

Hermann Kappes 12. Fall Im Juni 1932 wird in Charlottenburg Elisabeth Tirschenreuth, eine gebildete junge Frau aus gutem Hause, erdrosselt aufgefunden. Die attraktive Blondine war für den Wissenschaftler Dr. Harry Bernsdorff tätig und wusste von der bahnbrechenden Entdeckung, die sich in dessen Institut für Atomforschung ankündigte. Bernsdorff steht als Jude sofort unter dringendem Tatverdacht, denn der antisemitische Zeitgeist ist mittlerweile auch im Polizeipräsidium am Alexanderplatz spürbar. Kommissar Hermann Kappes Vorgesetzter drängt darauf, Bernsdorff trotz zweifelhafter Beweislage zu verhaften. Doch Kappe nimmt entgegen aller Anweisungen seine eigenen Ermittlungen auf … „Es geschah in Berlin“, der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des frühen 20. Jahrhunderts wider. In Band zwölf schildert der versierte Berliner Krimiautor Jan Eik einen spannenden Kriminalfall vor dem Hintergrund des aufkommenden Nationalsozialismus in Deutschland.
Rezension
„Im Krimi ‚Goldmacher‘ versetzt sich Eik in die Berliner Sprache des Jahres 1932. Kommissar Kappe legt am Vorabend der Nazi-Herrschaft wieder jede Straße, jeden Neubau, jede Zeitungsschlagzeile von 1932 zu den einschlägigen Krimi-Akten. Rundherum bastelt Eik sich seinen Fall um Fememord und Atomforschung und spürt der Zeit-Sprache nach.“ (Eulenspiegel)
Portrait
Jan Eik, geboren 1940 in Berlin als Helmut Eikermann, ist seit 1987 freiberuflicher Autor und Publizist. Er schrieb zahlreiche Kriminalromane und -erzählungen sowie Hör- und Fernsehspiele. Zu seinen Veröffentlichungen gehören u. a. "Der siebente Winter" (1989), "Der Geist des Hauses" (Ein Friedrichstadtpalastkrimi, 1998) und "Trügerische Feste" (2006). Im Jaron Verlag erschienen von ihm u. a. der Kriminalroman "Am Tag, als Walter Ulbricht starb" (2010, mit Horst Bosetzky), "Schaurige Geschichten aus Berlin" (2007) und "Der Berliner Jargon" (2009). Für die Krimireihe "Es geschah in Berlin" verfasste er "Der Ehrenmord" (2007), "Nach Verdun" (2008, mit Horst Bosetzky), "Goldmacher" (2009), "In der Falle" (2011) und "Polnischer Tango" (2012). In der Krimireihe "Es geschah in Preußen" erschienen von ihm: "Verhängnis in der Dorotheenstadt" (2011) und "Attentat Unter den Linden" (2012, mit Uwe Schimunek).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Serie Kappes Fall 12
Sprache Deutsch
EAN 9783955520113
Verlag Jaron Verlag
Verkaufsrang 42.452
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38570120
    Jesus und seine Welt
    von Cay Rademacher
    eBook
    8,49
  • 34400319
    Café Größenwahn
    von Sybil Volks
    eBook
    5,99
  • 37384210
    Schwarze Themse
    von Anne Perry
    eBook
    7,99
  • 29163242
    Die Hand im Moor
    von Hubert vom Venn
    eBook
    4,99
  • 32893649
    Sichelhenke
    von Gerd Friederich
    eBook
    7,99
  • 31977664
    Ein Pakt mit dem Teufel
    von Anne Perry
    eBook
    7,99
  • 44140322
    Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    9,99
  • 30612148
    Das Nest der Nachtigall
    von Marco Malvaldi
    eBook
    8,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    eBook
    14,99
  • 44317322
    Meister Frantz und die Perlen der Zahlmeisterin
    von Edith Parzefall
    eBook
    5,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    eBook
    8,49
  • 42749202
    Straße der Schatten
    von Jennifer Donnelly
    eBook
    9,99
  • 31371672
    Der Trümmermörder
    von Cay Rademacher
    eBook
    7,99
  • 32288124
    Der Schieber
    von Cay Rademacher
    eBook
    7,99
  • 42465132
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    8,99
  • 34667780
    Pompeji
    von Robert Harris
    eBook
    8,99
  • 36209343
    Der Fälscher
    von Cay Rademacher
    eBook
    7,99
  • 31168361
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    8,99
  • 22485609
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    8,99
  • 45395210
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Goldmacher

Goldmacher

von Jan Eik

eBook
5,99
+
=
Beutezug

Beutezug

von Petra Gabriel

eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kappes Fall

  • Band 2

    34400319
    Café Größenwahn
    von Sybil Volks
    5,99
  • Band 3

    34400330
    Der Ehrenmord
    von Jan Eik
    5,99
  • Band 4

    34405814
    Nach Verdun
    von Jan Eik
    5,99
  • Band 5

    34400329
    Novembertod
    von Iris Leister
    5,99
  • Band 6

    34400334
    Der Lustmörder
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    5,99
  • Band 7

    34400338
    Das schöne Fräulein Li
    von Peter Brock
    5,99
  • Band 8

    34400291
    Stinnes ist tot
    von Wolfgang Brenner
    5,99
  • Band 9

    34405818
    Unschuldsengel
    von Petra A. Bauer
    5,99
  • Band 10

    34400333
    Bücherwahn
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    5,99
  • Band 11

    34400339
    Kunstmord
    von Petra A. Bauer
    5,99
  • Band 12

    34406287
    Goldmacher
    von Jan Eik
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 13

    34400290
    Am Abgrund
    von Klaus Vater
    5,99
  • Band 14

    34400342
    Mit Feuereifer
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    (1)
    5,99
  • Band 15

    34400327
    In der Falle
    von Jan Eik
    5,99
  • Band 16

    34400326
    Polnischer Tango
    von Jan Eik
    5,99
  • Band 17

    34400316
    Beutezug
    von Petra Gabriel
    5,99
  • Band 18

    34406299
    Unterm Fallbeil
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    5,99
  • Band 22

    38853095
    Heißes Geld
    von Jan Eik
    5,99