Thalia.de

Gorch Fock und Finkenwerder

Leben, Mythos, Vermächtnis

Zum 100. Todestag Johann Kinaus wirft der Finkenwerder Autor Kurt Wagner einen lokalen Blick auf Leben, Familie und Werk des Dichters, bekannt unter dem Pseudonym Gorch Fock. Kinau erlebte den Niedergang der Seefischerei, verfolgte die Zeit der Industrialisierung mit Unbehagen und ist nach seinen Jahren der Wanderschaft, als Soldat und bei der Marine am Ende auf See „geblieben“. Heute tragen Schiffe, Plätze, Straßen und Gebäude seinen Namen.
Portrait
Der Elektro-Ingenieur und Berater Kurt Wagner ist einer der besten Kenner der Geschichte Finkenwerders. Nach seinem Studium in Hamburg war er u. a. Leitender Angestellter bei Krupp und Gildemeister. Er war 15 Jahre Vorsitzender des Kulturkreises Finkenwerder e.V. und ist Redakteur des Mitteilungsblattes „De Kössenbitter“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-755-4
Reihe Sutton Heimatarchiv
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 239/172/17 mm
Gewicht 520
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.