Thalia.de

Gottfried Wilhelm Leibniz

Mit Selbstzeugnissen

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) war der letzte Universalgelehrte, der diesen Namen verdient. Als Mathematiker und Physiker, als Historiker und Sprachwissenschaftler stand er an der Spitze der Wissenschaften seiner Zeit. Die vorliegende Monographie gibt einen Überblick zu Leben und Werk dieses großen Denkers, dem die Verbindung von Theorie und Praxis, die Anwendung der Wissenschaft zum Nutzen aller Menschen oberste Maxime war.
Portrait
Reinhard Finster, geb. 1955. Studium der Philosophie, Germanistik und Politischen Wissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und an der Universität Trier. 1981–1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier. 1984 Forschungsaufenthalt an der University of Toronto. 1985 Promotion an der Universität Trier; 1985 –1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Leibniz-Archiv der Niedersächsischen Landesbibliothek, Hannover.
Publikationen zur Leibnizschen Philosophie und ihrer Wirkung sowie zur Philosophie der deutschen Aufklärung, Mitherausgeber der Philosophischen Hauptwerke von Christian August Crusius (Hildesheim/New York 1987) und des "Leibniz-Lexicons" (Hildesheim/New York 1988).


Gerd van den Heuvel, geb. 1954. Studium der Geschichte, Germanistik und Politischen Wissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. 1979–1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bamberg. 1984 Promotion an der Ruhr-Universität. Seit 1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Leibniz-Archiv der Niedersächsischen Landesbibliothek, Hannover.
Grundprobleme der französischen Bauernschaft 1730–1794 (München/Wien 1982). Der Freiheitsbegriff der Französischen Revolution (Göttingen 1988). Mitherausgeber des Handbuchs politisch-sozialer Grundbegriffe in Frankreich 1680–1820, Heft 1–10 (München 1985–1988). Mitherausgeber von Leibniz, Schriften und Briefe zur Geschichte. Beiträge zur französischen Geschichte des 18. Jahrhunderts, zu Leibniz und seiner Zeit und zur norddeutschen Regionalgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 01.10.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-50481-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/115/12 mm
Gewicht 186
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 19 cm
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 20.625
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42546291
    (K)ein Gespür für Zahlen
    von Barbara Oakley
    Buch
    16,99
  • 14571957
    Wilhelm Müller
    von Erika Borries
    (2)
    Buch
    26,90
  • 3005274
    Buddha
    von Volker Zotz
    Buch
    8,95
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 2842212
    Max Planck
    von Armin Hermann
    Buch
    7,50
  • 28134356
    TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze
    von Mike Hillenbrand
    Buch
    9,95
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    25,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45461151
    Das Buch ä
    von Stefan Üblacker
    Buch
    29,99
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 45351924
    Arthur
    von Mikael Lindnord
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz

von Reinhard Finster , Gerd van den Heuvel

Buch
8,99
+
=
Die unheimlichen Ökologen

Die unheimlichen Ökologen

von Balthasar Glättli

Buch
19,90
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen