Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Grandhotels

Luxusräume und Gesellschaftswandel in New York, London und Berlin um 1900

Das Grandhotel der Jahrhundertwende war Erlebnisort, Traumhaus und Medienereignis. Seine Geschichte bietet ein facettenreiches Gesellschaftsbild dieser Epoche.
Ob als »Wunderding« oder »Existenzform der Heimatlosigkeit«: Grandhotels standen vom Beginn der Hochmoderne um 1880 bis über den Ersten Weltkrieg hinaus im Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der europäischen und amerikanischen Eliten. Hier trafen sich Mächtige und Aufsteiger, Kaufleute und Reisende, Literaten und Hochstapler.
Schrittmacher der kosmopolitischen Hotelkultur waren New York, London und später auch Berlin. Eine wachsende Oberschicht suchte luxuriösen Prunk und verschwenderischen Konsum, geheimnisvolle Diskretion und öffentliche Aufmerksamkeit. Modernste Technik, rationelle Organisation und globaler Austausch machten das moderne Hotel als »Welt in der Stadt« erst möglich.
Mit dem Luxusleben der Grandhotels zeichnet Habbo Knoch ein breites Panorama der weltstädtischen Geselligkeit um 1900 zwischen Fortschrittsglaube und Kulturkritik. Anschaulich vermittelt der Autor, wie sich im Grandhotel als Sinnbild der Moderne traditionelle Ordnungen des Sozialen durch Gesellschaften auf Zeit auflösten.
Portrait
Habbo Knoch, geb. 1969, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Köln; 2008 bis 2014 Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 495, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783835340091
Verlag Wallstein Verlag
eBook
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47558185
    Poesie und Naturwissenschaft in Goethes Altersgedichten
    von Karl Richter
    eBook
    15,99
  • 46758035
    Die Sprache der Eroberinnen
    von Luise F. Pusch
    eBook
    7,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 38565781
    Mein Blind Date mit dem Leben
    von Saliya Kahawatte
    (2)
    eBook
    7,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    eBook
    11,99
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    9,80
  • 51769237
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    eBook
    11,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 47827139
    Im schwarzen Loch ist der Teufel los
    von Ulrich Walter
    eBook
    13,95
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    eBook
    11,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (34)
    eBook
    8,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 46879754
    Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    26,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 45310362
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    eBook
    19,99
  • 46340640
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Konrad Paul Liessmann
    (3)
    eBook
    15,99
  • 30656475
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Jedes Zimmer voller Leben“

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Auch wenn man als Normalsterblicher kaum in solche Häuser einkehrt, faszinieren sie einen schon. Ihre Geschichte und die ihrer Gäste sind ein Spiegel der Zeit. Gesellschaftliche Veränderungen bilden sie ebenso ab wie die "große" Politik. Wenn man sich schon keinen Aufenthalt dort leisten kann, lohnt sich ein - vergleichsweise äußerst Auch wenn man als Normalsterblicher kaum in solche Häuser einkehrt, faszinieren sie einen schon. Ihre Geschichte und die ihrer Gäste sind ein Spiegel der Zeit. Gesellschaftliche Veränderungen bilden sie ebenso ab wie die "große" Politik. Wenn man sich schon keinen Aufenthalt dort leisten kann, lohnt sich ein - vergleichsweise äußerst preiswertes - Hereinschauen mit Hilfe dieses Buches allemal.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grandhotels

Grandhotels

von Habbo Knoch

eBook
27,99
+
=
Weil ich mit dir spielen will

Weil ich mit dir spielen will

von Lola Lindberg

eBook
4,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen