Thalia.de

GrasArt

Grasgebiete sind neben den Meeren und Wäldern die letzten großen Ökosysteme der Welt: wichtige und doch fast vergessene Lebensräume, in denen viele seltene Tiere zuhause sind. In diesem wunderbaren Bildband hat der Ausnahme-Fotograf Ingo Arndt die scheinbar endlosen Grasländer unserer Erde und ihre Bewohner in atemberaubend schönen, nie gesehenen Aufnahmen porträtiert. Seine Reisen führten ihn in die Prärien und Everglades Nordamerikas, in die Pampas, Llanos oder Cerrados Südamerikas, die Savannen Afrikas, die Steppen der Mongolei, den größten Bambuswald Chinas und zu den ausgedehnten Schilfgebieten im Donaudelta. Neben monumentalen Landschaftsaufnahmen und berührenden Tierporträts zeigen kunstvolle Detailaufnahmen, die in einem speziellen Freiluftstudio entstanden, die verschiedenen Grastypen. Indem er Gräser auf das Wesentliche reduziert, offenbart sich die Schönheit dieser scheinbar reizlosen Pflanze in all ihren Facetten. Begleitet werden die Bilder von kenntnisreichen Texten des renommierten Verhaltensforschers und Soziobiologen Prof. Dr. Jürgen Tautz.
Portrait
Ingo Arndt, 1968 in Frankfurt am Main geboren, gehört seit vielen Jahren zu den herausragenden Naturfotografen. Seine Bilder erscheinen in den international führenden Zeitschriften. Regelmäßg fotografiert er weltweit im Auftrag von GEO Deutschland. Er veröffentlichte bisher 16 Bücher und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie sowie einen World Press Photo Award. Zudem war er vielfach Preisträger beim Wildlife Photographer of the Year Award und beim internationalen Wettbewerb Europäischer Naturfotograf des Jahres.

Prof. Dr. Jürgen Tautz ist Verhaltensforscher, Soziobiologe und Bienenexperte. Er ist Professor am Biozentrum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 2012 wurde er mit dem Communicator- Preis ausgezeichnet.

Ruth Eichhorn war von 1994 bis 2015 ´Director of Photography´ von GEO und hat in dieser Zeit die optische Anmutung des Magazins mehr als jeder andere geprägt. Von 1988 bis 1994 war sie Leiterin des GEO-Büros in New York. Für GEO hat sie viele Fotobücher und Ausstellungen kuratiert und produziert. Sie wurde in viele internationale Fotojurys auf allen Kontinenten berufen und machte GEO zur begehrten Adresse bei den weltbesten Fotografen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 21.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86873-881-0
Verlag Knesebeck
Maße (L/B/H) 325/278/30 mm
Gewicht 2400
Abbildungen 200 farbige Abbildungen
Fotografen Ingo Arndt
Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

GrasArt

GrasArt

von Ingo Arndt

Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
+
=
Samen

Samen

von Michael Butor

Buch (gebundene Ausgabe)
68,00
+
=

für

117,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen