Thalia.de

Gregs Tagebuch: Stinke-Käse (Spiel)

Für 3 - 6 Spielende ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 30 - 40 Min.

(3)
Wähle einen von 6 Charakteren aus ³Gregs TagebuchÊ. Greg, Rupert, Rodrick, Manni, Patty und Fregley stehen zur Auswahl. Um zu gewinnen, musst du nur als Erster im Ziel ankommen. Aber pass auf, dass du den Stinkekäse nicht bekommst. In verschiedenen Aufgabenarten wirst du herausfinden, was du mit deinen Mitspielern gemeinsam hast und was nicht. Hat deine Oma schon mal bei einer Prüfung geschummelt? Ist dein bester Freund im Unterricht schon mal eingeschlafen? Hat dein Cousin schon mal ins Schwimmbecken gepinkelt? Am Ende des Spiels kennst du die Antworten auf diese Fragen und auf viele weitere. Wer seine Mitspieler am besten kennt, hat gute Chancen zu gewinnen Í aber nicht, wenn er den Stinkekäse hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 10
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 4002051691578
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Spieleranzahl 3 - 6
Maße (L/B/H) 271/75/273 mm
Gewicht 720
Verkaufsrang 4.926
Spielwaren
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31020350
    Gregs Tagebuch: Mir stinkt's!
    von Petra Neugebauer
    Spielwaren
    6,99
  • 43021383
    Gipfelkraxler (Spiel)
    von Friedemann Friese
    (1)
    Spielwaren
    19,99
  • 39976228
    Der unendliche Fluss
    (1)
    Spielwaren
    19,99
  • 32710776
    Zoch CrossBoule Single Set - Stripes Shake
    Spielwaren
    9,99
  • 39304284
    Speed Cups², für 2 Spieler oder als Erweiterung
    (2)
    Spielwaren
    7,99
  • 21108267
    KLUGSCHEISSER - das ultimative Spiel für alle, die auf (fast) alles eine Antwort haben...
    (1)
    Spielwaren
    21,95
  • 28690331
    Rory's Story Cubes (Spiel)
    (2)
    Spielwaren
    9,99
  • 34127555
    Jenga
    (1)
    Spielwaren
    15,99
  • 43308874
    Chef Alfredo
    von Michael Schacht
    Spielwaren
    25,99 bisher 34,99
  • 24971788
    Bezzerwizzer®
    (5)
    Spielwaren
    33,99 bisher 39,99
  • 14438812
    HCM 55010 - Rush Hour 2, Erweiterungsset
    (2)
    Spielwaren
    5,99
  • 42760071
    Ravensburger 26656 - Der zerstreute Pharao
    von Gunter Baars
    Spielwaren
    27,99
  • 45176462
    Hasbro FurReal Friends B5142100 - Torch, mein kleiner Drache
    Spielwaren
    123,99
  • 34047542
    Set
    (2)
    Spielwaren
    10,99
  • 34123630
    Gregs Tagebuch: Gregs schräge Experimente
    Spielwaren
    19,99
  • 14242983
    Nichtlustig (Nicht Lustig)
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • 37516612
    Gregs Tagebuch: 10 Sekunden Balla Balla
    Spielwaren
    26,99
  • 16338470
    Hüttengaudi (Spielesammlung)
    (1)
    Spielwaren
    17,90
  • 33832783
    Der Isses
    von Alex Randolph
    Spielwaren
    14,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Tolles Spiel
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2011

Wird oft von unseren Kindern gespielt.Spielzeit ist genau richtig. Auch Erwachsene können mitspielen und Spass haben. Ein tolles Weihnachtsgeschenk zum verschenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Den Kindern gefällt es sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 18.02.2014

Die Kinder (10 und 12 Jahre alt) sind beide groß "Greg" Fans. Das Spiel haben sie zu Weihnachten gesschenkt bekommen. Natürlich wurde es sofort ausgepackt und gespielt. Beide Kinder sind total begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Party-/Kommunikationsspiel für 3-6 Spieler ab 8 Jahren von Jeff Kiney.
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2014

Die Spieler müssen versuchen als Erste das Zielfeld zu erreichen. Auf dem Weg dahin, gilt es aber sich allerhand Fragen zu stellen, ob man will, oder nicht! Hier stellen die Spieler dann nach und nach fest, wie gut sie sich gegenseitig wirklich kennen und finden das eine oder andere... Die Spieler müssen versuchen als Erste das Zielfeld zu erreichen. Auf dem Weg dahin, gilt es aber sich allerhand Fragen zu stellen, ob man will, oder nicht! Hier stellen die Spieler dann nach und nach fest, wie gut sie sich gegenseitig wirklich kennen und finden das eine oder andere Neue über die Mitspieler heraus. Spielvorbereitung: Das Spielbrett kommt in die Tischmitte und die Fragekarten werden sortiert und gut gemischt in verdeckten Stapeln daneben abgelegt. Die Spieler suchen sich ihren Lieblingscharakter als Spielfigut aus und stellen diese auf das Startfeld. Der älteste Spieler bekommt den Stinkekäse, der gewählte Startspieler den Würfel. Die Spieler benötigen noch Stift und Papier! Spielziel: Als Erster im Ziel anzukommen! Spielablauf: Zuerst würfeln alle Spieler der Reihe nach und ziehen ihre Figur um entsprechend viele Felder vorwärts. Ab jetzt wird der Würfel nicht mehr benötigt, da das jeweilige Aufgabenfeld durch Belohnung vorgibt, wie weit die eigene Figur ziehen darf. Der Parcours zum Ziel ist in verschiedene Felder unterteilt: "Wer sagt was?", "Ja oder Nein?", "Zwei Doofe - ein Gedanke", "Mach das so" und ein paar Ereignisfeldern. Der aktive Spieler muss immer die Aufgabe des Feldes lösen, auf dem seine Figur gerade steht, dazu nimmt er sich i.d.R. die oberste Karte vom zugehörigen Stapel und befolgt sie. "Wer sagt was?"; hier wird die oberste Karte vom aktiven Spieler gezogen und vorgelesen (Bsp.: "Wenn Du ein Tier sein könntest, welches möchtest Du sein?"). Alle anderen Spieler müssen nun entsprechend etwas aufschreiben und geheim, dem linken Nachbarn des aktiven Spielers geben. Dieser mischt die Zettel und liest nacheinander die Antworten vor - so ist gewährleistet, dass nicht ohne weiteres (Erkennen der Schrift, etc.) zugeordnet werden kann, von wem die Antworten stammen. Der aktive Spieler muss nun erraten, welcher Spieler welche Antwort gegeben hat. Für jeden richtigen Tipp zieht er seine Spielfigur um ein Feld vorwärts - die betroffenen Mitspieler dürfen auch ein Feld vorziehen. Falls er jedoch alle Antowrten falsch zuordnet, darf sich niemand vorwärts bewegen und er erhält den Stinkekäse! "Ja oder Nein?"; der aktive Spieler nimmt sich die oberste Karte und liest sie laut vor (Bsp.: "Hast Du schon einmal ins Schwimmbecken gepinkelt?"). Die Mitspieler schreiben nun geheim "Ja" oder "Nein" auf ihre Zettel und legen sie verdeckt vor sich ab. Nun muss der aktive Spieler erraten, was die Spieler jeweils zugegeben haben und spricht sie entsprechend an. Daraufhin drehen sie ihren Zettel um und geben die Antwort bekannt. Nur wenn er alle Mitspieler richtig eingeschätzt hat, darf er sich um genauso viele Felder vorbewegen - und die richtig geratenen Mitspieler immer um ein Feld. Konnte er nicht alle richtig einordnen, erhält er den Stinkekäse und bewegt sich gar nicht! "Zwei Doofe - ein Gedanke"; der aktive Spieler zieht die oberste Karte und liest sie vor (Bsp. "Welche Eissorte ist die beste?"). Nun wählt er einen Mitspieler aus, von dem er glaubt, dass dieser dieselbe Antwort aufschreiben wird, wie er selbst. Anschliessend notieren beide ihre Antwort und decken sie gleichzeitig auf. Stimmen die Antworten relativ überein (hier können Hausregeln erdacht werden, wie exakt die Übereinstimmung sein muss), darf der aktive Spieler um drei Felder vorrücken und der gewählte Mitspieler um einen Würfelwurf. Stimmen die Antworten nicht überein, bewegt sich keine Figur und der Spieler am Zug erhält den Stinkekäse. "Mach das so"; der Spieler links vom aktiven Spieler zieht die oberste Karte und sieht sich das dort abgedruckte Eigenschaftswort still an. Der aktive Spieler muss sich nun einen Aufgabe ausdenken, die der Mitspieler so ausführen muss, dass das Eigenschaftswort dabei erkannt werden kann. Bsp.: "Laut", Aufgabe: "Gehe einmal um den Tisch!" ...der Mitspieler könnte nun also laut rufend um den Tisch gehen. Gelingt es dem aktiven Spieler nicht, aufgrund der Vorführung zu erkennen, um welches Wort es sich handelt, folgt der nächste Spieler (links vom aktiven Mitspieler), der sich nun ebenfalls die Karte ansieht und auf seine Art versucht das Wort mit der gestellten Aufgabe zu verdeutlichen. Auch hier darf man durchaus liberal sein und annähernd passende Wörter zulassen. Errät der aktive Spieler das Wort, darf er um 3 Felder vorrücken und der aktive Mitspieler um einen Würfelwurf. [Im Spiel zu 3. und 4. hat der aktive Spieler 2 Rateversuche pro "Vorführung"!] Kann er das Wort hingegen nicht erraten, erhält er den Stinkekäse und alle Figuren bleiben stehen. Dann gibt es noch ein paar Ereignisfelder, auf denen stehend ebenfalls einfach die zugehörige Karte gezogen, vorgelesen und ausgeführt wird. Hier gibt es z.B. oft Bewegungsboni ohne eine Aufgabe meistern zu müssen. Spielende: Sobald ein Spieler, OHNE DEN STINKEKÄSE, im Ziel ankommt, endet das Spiel und dieser Spieler hat gewonnen. Hat der aktive Spieler aber den Käse bei sich liegen, muss er aussetzen und im nächsten Zug, statt sich zu bewegen, eine beliebige Fragekarte über sich ergehen lassen. Macht er alles richtig, wird er den Käse los und gewinnt - ausser inzwischen ist ein anderer Spieler, ohne den Käse, im Ziel angekommen. [...]

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gregs Tagebuch: Stinke-Käse (Spiel)

Gregs Tagebuch: Stinke-Käse (Spiel)

(3)
Spielwaren
24,99
+
=
Gregs Tagebuch: Eiermatsch, Spiel

Gregs Tagebuch: Eiermatsch, Spiel

von Jeff Kinney

(2)
Spielwaren
19,99
+
=

für

43,63

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen