Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Griechenland, Land der Götter und Einwanderer

Im Jahr 2008 reist Keti, eine in Berlin lebende Georgierin nach Thessaloniki, um dort Griechisch zu lernen und eventuell auch für immer zu bleiben. Griechenland, Land der Götter entpuppt sich als Land der Migranten, die aus aller Herren Länder der Welt nach Griechenland gekommen sind, um dort ihr Glück zu versuchen. In ihrem Griechischkurs lernt sie zwei sehr gegensätzliche Lehrerinnen kennen, trifft viele junge Menschen, die zwar das Land vergöttern, aber von den ach so gastfreundlichen Griechen täglich tausende Vorurteile zu hören bekommen. Ein etwas anderer Einblick in das Land der Götter, Touristen und Mengen von Einwanderern.
Portrait
Khatuna Manos, geboren und aufgewachsen in Georgien, emigrierte vor vielen Jahren nach Berlin. Sie studierte an der Humboldt-Universität Germanistik und Anglistik und arbeitete als Sprachlehrerin an mehreren Sprachschulen. Ihren ersten Roman über Georgien veröffentlichte sie im Jahr 2010. Ihre Inspiration für ihre Bücher nahm sie stets aus ihrem eigenen Leben. Sie liebt Schreiben, Lesen, Reisen und ihre zwei griechischen Katzen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738671438
Verlag Books on Demand
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.