Thalia.de

Grimms Manga 01

(5)
Grimms Märchen beflügeln immer wieder die Fantasie verschiedener Künstler. So auch die der in Deutschland lebenden japanischen Mangazeichnerin Keiko Ishiyama, die hier ganz besondere Varianten von 5 Märchen der Gebrüder Grimm vorgelegt hat. In bezaubernden Bildern erzählt sie die Geschichten von Rotkäppchen, Rapunzel, Hänsel und Gretel, Die 2 Brüder (in 2 Teilen) und Die 12 Jäger neu.
In Rotkäppchen sehen wir, dass liebe Mädchen nicht notwendigerweise im Magen eines Wolfes enden müssen und dieser getötet werden muss, vorausgesetzt, es keimen da gewisse Gefühle zwischen den beiden auf.
Rapunzel liest sich wie ein romantisches Musical, das auch eine Überraschung bereithält.
Hänsel und Gretel sind hier zwei überlebenstüchtige Kinder, wobei Hänsel ein gut aussehender kleiner Narzist ist, der mit seinem hübschen Gesicht eine adlige Dame becirct, die sich zu ihrer persönlichen Erbauung ein Häuschen aus köstlichen Süßigkeiten gebaut hat.
Die 2 Brüder erzählt ein spannendes Abenteuer, in dem Drachen besiegt, eine Prinzessin gerettet und eine Intrige bekämpft werden müssen.
Die 12 Jäger schließlich ist eine Geschichte, in der ein junger König und eine Prinzessin gegen verschiedene Hindernisse um ihre wahre Liebe kämpfen müssen.
Jede dieser Märchenvariation hat ihren eigenen Charme und besticht mal durch Humor, mal durch Gefühlsvielfalt – immer aber durch erfrischende Originalität.
Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Diana Hammermeister, Yuki Kowalsky
Seitenzahl 168
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 01.12.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86580-395-5
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 187/126/15 mm
Gewicht 155
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 35.508
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26455687
    Grimms Manga Sonderband
    von Kei Ishiyama
    (3)
    Buch
    6,50
  • 32435477
    Grimms Manga Fanbuch
    von Kei Ishiyama
    (1)
    Buch
    14,00
  • 5641727
    Inu Yasha 20
    von Rumiko Takahashi
    Buch
    5,00
  • 37361646
    Inu Yasha New Edition 01
    von Rumiko Takahashi
    (1)
    Buch
    12,99
  • 41130432
    Are you Alice? Wonderland Pack - Band 1 und 2
    von Ai Ninomiya
    Buch
    9,95
  • 32435389
    Grimms Monster
    von Ayumi Kanou
    Buch
    14,00
  • 41130466
    Accel World 02
    von Reki Kawahara
    Buch
    6,95
  • 26455698
    Are you Alice? 01
    von Ai Ninomiya
    (1)
    Buch
    6,95
  • 26190088
    Fairy Tail Band 8
    von Hiro Mashima
    Buch
    5,95
  • 22058521
    Rosario + Vampire 10
    von Akihisa Ikeda
    Buch
    6,50
  • 18232523
    Bleach 38
    von Tite Kubo
    Buch
    6,50
  • 32007136
    Kämpfer 01
    von Yuu Tachibana
    (2)
    Buch
    6,50
  • 15668562
    The Aluria Chronicles
    von Yishan Li
    Buch
    6,50
  • 40517795
    Sankarea 07
    von Mitsuru Hattori
    (1)
    Buch
    6,50
  • 26190041
    Pandora Hearts 01
    von Jun Mochizuki
    (3)
    Buch
    6,95
  • 46184981
    The Legend of Zelda 11
    von Akira Himekawa
    Buch
    6,50
  • 45189735
    Fairy Tail 47
    von Hiro Mashima
    Buch
    5,95
  • 45189589
    Orange, Band 3
    von Ichigo Takano
    (1)
    Buch
    7,99
  • 45008299
    Noragami 16
    von Adachitoka
    Buch
    7,50
  • 45254658
    Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 02
    von Mizuho Kusanagi
    Buch
    4,95

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Unsere klassischen Märchen mal etwas anders, nicht nur für Märchenliebhaber. Unsere klassischen Märchen mal etwas anders, nicht nur für Märchenliebhaber.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Ulm

War absolut positiv überrascht! So ein atemberaubender Zeichenstil und dann auch noch die Geschichten! Man erkennt Grimms Märchen zwar, dennoch sind sie irgendwie anders! War absolut positiv überrascht! So ein atemberaubender Zeichenstil und dann auch noch die Geschichten! Man erkennt Grimms Märchen zwar, dennoch sind sie irgendwie anders!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41130432
    Are you Alice? Wonderland Pack - Band 1 und 2
    von Ai Ninomiya
    Buch
    9,95
  • 37361646
    Inu Yasha New Edition 01
    von Rumiko Takahashi
    (1)
    Buch
    12,99
  • 39182957
    The Book of List - Grimm's Magical Items 01
    von Izuco Fujiya
    Buch
    6,95
  • 3031476
    Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
    von Jacob Grimm
    Buch
    17,80
  • 32435389
    Grimms Monster
    von Ayumi Kanou
    Buch
    14,00
  • 32894732
    The Lunar Chronicles 02: Scarlet
    von Marissa Meyer
    (1)
    Buch
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Genial
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 14.11.2016

Was, wenn der Wolf das Rotkäppchen gar nicht fressen möchte, sondern sich unsterblich in sie verliebt? Was, wenn Hänsel ein eitler Knabe ist und die olle Hexe gar keine Kinder essen will? Was, wenn Rapunzel kein Mädchen, sondern ein Junge ist? Dann hat ein Mangaka die Märchen der Gebrüder Grimm neu interpretiert... Was, wenn der Wolf das Rotkäppchen gar nicht fressen möchte, sondern sich unsterblich in sie verliebt? Was, wenn Hänsel ein eitler Knabe ist und die olle Hexe gar keine Kinder essen will? Was, wenn Rapunzel kein Mädchen, sondern ein Junge ist? Dann hat ein Mangaka die Märchen der Gebrüder Grimm neu interpretiert und das ganze in einen Manga voller Kurzgeschichten gepackt, die sich allesamt wirklich sehen lassen können. Der Manga begeistert nicht nur durch eine Neuinterpretation klassischer Märchen, sondern auch durch seine wunderbaren Zeichnungen, an denen man sich nicht satt sehen kann. Neben den klassischen Märchenfiguren, die standardgemäß zu ihren Märchen gehören, hat der Mangaka überall versteckte BonBons eingebaut. So unterhält sich der kleine Wolf zum Beispiel mit den sieben Geißlein und versteht sich mit ihnen außerordentlich gut, der gestiefelte Kater fungiert als Berater des neuen Königs und die Bremer Stadtmusikanten laufen als betagte Rentner durch ein Dorf. Wer den Manga aufmerksam liest und eine Weile bei den Zeichnungen verweilt wird noch mehr Parallelen zu anderen Märchen finden. Die Geschichte von Rotkäppchen und dem Wolf hat mich besonders begeistert. Die Adaption ist so niedlich, dass man schon fast einen Zuckerschock bekommen könnte. So soll der kleine Wolf eine Jungfrau fressen, wenn er denn ein echter Wolf werden will. Doch als er sich dem Dorf nähert und die Menschen dort beobachten möchte, trifft er auf Rotkäppchen, für die er sofort Feuer und Flamme ist. Doch wie soll er sich ihr nähern, hat er doch einen Schwanz, scharfe Krallen und Ohren? Auch die Geschichte von Hänsel und Gretel gefiel mir sehr gut. Die beiden leben in einer armen Familie und die Stiefmutter überredet den Vater die beiden im Wald auszusetzen, da Hänsel sowieso nur damit beschäftigt ist, sein Spiegelbild zu betrachten. Als die beiden Geschwister zum Hexenhäuschen kommen, treffen sie auf eine Frau, die Hänsels schönes Gesicht sehr zu schätzen weiß. Sie nimmt sie mit in ihr Schloss, wo Hänsel in Saus und Braus lebt, während Gretel schwer schuften muss - immer mit dem Hintergedanken, dass die Frau Hänsel bestimmt bald essen will. Doch tut sie das wirklich? Empfehlen möchte ich den Manga all denen, die die Geschichten von Grimm und Mangas lieben. Die Mischung ist genial und die Umsetzung der Geschichten so wunderbar. Von mir gibt es für dieses schöne Werk 5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es war einmal...
von Julia Dyroff aus Augsburg am 27.12.2013

Wer kennt sie nicht, die berühmten Märchen der Gebrüder Grimm. Kei Ishiyama hat die Märchen nun in dieser Mangareihe noch mal auf ihre eigene Art interpretiert und vor allem wunderschön gezeichnet. Zwar wurden einige Figuren ganz schön verändert, aber doch ist der Kern der Märchen erhalten geblieben. Definitiv mal... Wer kennt sie nicht, die berühmten Märchen der Gebrüder Grimm. Kei Ishiyama hat die Märchen nun in dieser Mangareihe noch mal auf ihre eigene Art interpretiert und vor allem wunderschön gezeichnet. Zwar wurden einige Figuren ganz schön verändert, aber doch ist der Kern der Märchen erhalten geblieben. Definitiv mal etwas anderes, aber auf jeden Fall einen Blick wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grimms Manga 1
von Claudia Mottl aus Steyr am 30.03.2011

Buch 1 enthält eine eigene Version von Rotkäppchen > Der Wolf ist ein kleiner Junge, der sich in einen großen, bösen Wolf verwandeln kann! Rapunzel > ist ein junger Mann! Hänsel und Gretel > Die Hexe verliebt sich in Hänsel! Die zwölf Jäger > Prinzessin Christina verkleidet sich in einen jungen Jäger! Die zwei Brüder > 2 total... Buch 1 enthält eine eigene Version von Rotkäppchen > Der Wolf ist ein kleiner Junge, der sich in einen großen, bösen Wolf verwandeln kann! Rapunzel > ist ein junger Mann! Hänsel und Gretel > Die Hexe verliebt sich in Hänsel! Die zwölf Jäger > Prinzessin Christina verkleidet sich in einen jungen Jäger! Die zwei Brüder > 2 total unterschiedliche Brüder sprechen mit Tieren und geben sich ein Versprechen! Wundervolle neue Version von den Gebrüder Grimm Märchens und ich liebe sie!! Sehr fantasievoll und so schön gezeichnet, einfach nur toll!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Keiko Ishiyama verzaubert mit Märchen...
von Franziska Jacobi aus Gotha am 26.05.2010

Extra für uns Deutsche hat Keiko Ishiyama, die Schwester von Misaho Kujiradou (Princess Ai), unsere Lieblingslektüre auf Bilder gebannt. Wer die Märchen der Gebrüder Grimm einmal anders erleben möchte sollte sich die beiden Bände der Serie auf keinen Fall entgehen lassen. Mit ihrem zierlichen Zeichenstil bringt sie die Figuren... Extra für uns Deutsche hat Keiko Ishiyama, die Schwester von Misaho Kujiradou (Princess Ai), unsere Lieblingslektüre auf Bilder gebannt. Wer die Märchen der Gebrüder Grimm einmal anders erleben möchte sollte sich die beiden Bände der Serie auf keinen Fall entgehen lassen. Mit ihrem zierlichen Zeichenstil bringt sie die Figuren zum Leben und auch wenn nicht alle Geschichten glücklich enden, so hat Keiko doch bei ihren Interpretationen der Märchen einige Happy-Ends hinzugefügt, wie sie in einem persönlichen Interview erzählte. Und ich glaube, dass ich für alle anderen Fans spreche, wenn ich sage: Wir hoffen auf noch weitere Bände aus ihrer Feder!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Grimms Manga
von Silke Hußmann aus Emden am 08.10.2009

Mit wunderschönen Zeichnungen erzählt Kai Ishiyama bekannte und unbekanntere Märchen der Brüder Grimm neu. Wobei besonders die unbekannteren Märchen, wie z. B. „Die zwei Brüder“, Interesse wecken, das Original zu lesen. So muss zum Beispiel der Wolf bei Rotkäppchen nicht sterben, was bei Wölfchen auch zu schade wäre, so... Mit wunderschönen Zeichnungen erzählt Kai Ishiyama bekannte und unbekanntere Märchen der Brüder Grimm neu. Wobei besonders die unbekannteren Märchen, wie z. B. „Die zwei Brüder“, Interesse wecken, das Original zu lesen. So muss zum Beispiel der Wolf bei Rotkäppchen nicht sterben, was bei Wölfchen auch zu schade wäre, so süß, wie er gezeichnet ist und auch Rapunzel wird nicht so wie bekannt erzählt, da hier Rapunzel ein Mann ist. Und trotzdem sind die Märchen einfach bezaubernd. Auf alle Fälle ist dieser Manga nicht nur was für Fans, sondern auch für Märcheninteressierte, und ich hoffe, dass nach Band 2 noch weitere Bände folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Grimms Manga 01

Grimms Manga 01

von Kei Ishiyama

(5)
Buch
6,50
+
=
Grimms Manga 02

Grimms Manga 02

von Kei Ishiyama

(1)
Buch
6,50
+
=

für

13,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen